A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

alles rund um die A5 Motorenpalette

A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon Bayern68 » Do Feb 04, 2021 21:32

Hi meine lieben Cabriofreunde,

kaum hat mein A5 2.0 TFSi quattro mit 225 PS schon wahnsinnige 52.277 km runter ist die Ventildeckeldichtung undicht....sowas nenne ich mal Premium-Hersteller [smilie=thumbsdown.gif]

Aber macht euch selbst ein Bild....

Achso...Kulanz von Audi bei durchgängigen Serviceheft ausschließlich bei Audi...

NULL !!!

Respekt...so behält man seine langjährigen Kunden... aggro
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
2008: A4 B7 1.8T veneziaviolett|RNSE|GRA|APS v+h|DWA|MAL|RDK|SH|FarbFIS|Bi-Xenon|Cool-HSF|Akustikverdeck|RS4-Pedale|S4-Spiegel|S-Line-Ext|S-Line-Fwk|Leder anisgelb|MuFu-LLK|Telefon|Brake-Update: VA 1LA=320x30mm DTM|HA 1KW=288x12mm|So:8x19"Q5-Felge|Wi:8x18''RS4-Doppelspeiche &
2018: A5 B8 2.0T quattro Sport-Editon+ daytonagrau
Benutzeravatar
Bayern68
Mod Markus
Mod Markus
 
Beiträge: 10301
Bilder: 164
Registriert: Mi Mär 19, 2008 01:09
Wohnort: Bayern - FFB
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon Mike » Do Feb 04, 2021 22:53

Du bist ja ganz schön kleinlich.
Ein Premiumfahrzeug hat keinen Ölverlust. Es schwitzt. [Eis.gif]
Gruß Mike
S3 Cabrio - 8V - LuPu Club - Pantherschwarz Kristalleffekt - Luftpumpe

RS4 Bombe - Bluetooth - DAB+ - RFK - Xenon - OZ Leggera HLT 9x19 ET30 - 12er Spurplatten vo. u. hi. - Michelin Sport Pilot 255/35ZR19TLXL (96 Y) FSL EA - DRC - H+R - Milltek - Verkauft

TT 2,0 TFSI Roadster

Gazelle Arroyo C7 500Wh Schönwetterfahrzeug ;)
Benutzeravatar
Mike
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 2101
Bilder: 6
Registriert: So Aug 10, 2014 12:13
Wohnort: 47829 Uerdingen
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon musikus » Do Feb 04, 2021 23:03

Servus Markus,

genau das gleiche Problem hatte Richard gerade. Er hat aber was vom Audizentrum bekommen. Es gibt da wohl ne Regelung: 1/3 Audi, 1/3 Werkstatt, 1/3 Kunde. Frag ihn mal.
Ist wohl bei Eurem Modell ein weit verbreitetes Problem.

Gruß vom Bodensee,
Robby
A4 IST verkauft

A5-Cabrio, Quarz-Grau, S-Line Exterieur & Interieur, Sitze Leder/Alcantara, Winterpaket, 9,5x20 ET20 mit 255/30 20, H&R 40mm, Bremssättel Orange,15mm Spurplatten hinten, RS5-Grill, Active Sound, Diffusor RS5-Look (in Entstehung)
Benutzeravatar
musikus
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 78
Bilder: 19
Registriert: Fr Sep 02, 2016 10:05
Wohnort: Bregenz
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TDI 170 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon Bayern68 » Do Feb 04, 2021 23:23

Mike hat geschrieben:Du bist ja ganz schön kleinlich.
Ein Premiumfahrzeug hat keinen Ölverlust. Es schwitzt. [Eis.gif]



Wie inner Sauna, oder wie? [Shock.gif]
2008: A4 B7 1.8T veneziaviolett|RNSE|GRA|APS v+h|DWA|MAL|RDK|SH|FarbFIS|Bi-Xenon|Cool-HSF|Akustikverdeck|RS4-Pedale|S4-Spiegel|S-Line-Ext|S-Line-Fwk|Leder anisgelb|MuFu-LLK|Telefon|Brake-Update: VA 1LA=320x30mm DTM|HA 1KW=288x12mm|So:8x19"Q5-Felge|Wi:8x18''RS4-Doppelspeiche &
2018: A5 B8 2.0T quattro Sport-Editon+ daytonagrau
Benutzeravatar
Bayern68
Mod Markus
Mod Markus
 
Beiträge: 10301
Bilder: 164
Registriert: Mi Mär 19, 2008 01:09
Wohnort: Bayern - FFB
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon andi1103 » Do Feb 04, 2021 23:24

Das ist kein schwitzen mehr, hatte mein roter auch, allerdings in der Garantiezeit, keine Neuwagen-Anschlussgarantie sondern diese "Garantie bis 5. Jahr", die es für ausgewählte junge Gebrauchte gab. Es fing rel. schwach an, wurde anfangs von der Werkstatt gereinigt und beobachtet. Als es dann stärker wurde, wurde es repariert und war dann OK. Kosten wurden komplett übernommen.

Der Aufwand ist recht groß weil der Ventildeckel die oberen Nockenwellenlager quasi integriert hat, also muss die Steuerkette raus oder zumindest entspannt werden. Es kann sich, je nach Laufleistung, lohnen einen Blick auf die Steuerketten und Kettenspanner zu werfen.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, ACC, LA, MMI high...
Nachgerüstet: RFK, Anfahrassi, Side-assist
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12688
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon Bayern68 » Do Feb 04, 2021 23:27

musikus hat geschrieben:Servus Markus,

genau das gleiche Problem hatte Richard gerade. Er hat aber was vom Audizentrum bekommen. Es gibt da wohl ne Regelung: 1/3 Audi, 1/3 Werkstatt, 1/3 Kunde. Frag ihn mal.
Ist wohl bei Eurem Modell ein weit verbreitetes Problem.

Gruß vom Bodensee,
Robby



Ja, danke...weiß ich...stehe mit ihm in Kontakt, aber sein A5 hat deutlich weniger Kilometer auf der Uhr.

Mal schauen, was noch möglichst ist....trotzdem ein unproffessionelles Vorgehen seitens Audi [smilie=thumbsdown.gif] , so behandelt man keine langjährigen Kunden meiner Meinung nach. Das es bei einem gewissen Fahrzeugalter keine 100% Kulanz geben kann ist schon klar...aber etwas Entgegenkommen hätte ich erwartet.
2008: A4 B7 1.8T veneziaviolett|RNSE|GRA|APS v+h|DWA|MAL|RDK|SH|FarbFIS|Bi-Xenon|Cool-HSF|Akustikverdeck|RS4-Pedale|S4-Spiegel|S-Line-Ext|S-Line-Fwk|Leder anisgelb|MuFu-LLK|Telefon|Brake-Update: VA 1LA=320x30mm DTM|HA 1KW=288x12mm|So:8x19"Q5-Felge|Wi:8x18''RS4-Doppelspeiche &
2018: A5 B8 2.0T quattro Sport-Editon+ daytonagrau
Benutzeravatar
Bayern68
Mod Markus
Mod Markus
 
Beiträge: 10301
Bilder: 164
Registriert: Mi Mär 19, 2008 01:09
Wohnort: Bayern - FFB
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon Bayern68 » Do Feb 04, 2021 23:33

andi1103 hat geschrieben:...Es fing rel. schwach an, wurde anfangs von der Werkstatt gereinigt und beobachtet. Als es dann stärker wurde, wurde es repariert und war dann OK.ä...


Genau das befürchte ich auch, das es einfach schlimmer wird...aussitzen bringt da leider wenig. M.E. gibt es darüber auch ne TPI (keine Ahnung welche Nr).

Das Problem ist also bekannt.
Da frage ich mich schon, warum ich den A5 regelmäßig warten lasse, wenn es nicht bei dem Ausmaß bemerkt wird. [smilie=devil-smiley-029.gif]

Wo das vermutlich los ging, war er nämlich noch in der Garantie...aber beweiss das mal...no Chance.
2008: A4 B7 1.8T veneziaviolett|RNSE|GRA|APS v+h|DWA|MAL|RDK|SH|FarbFIS|Bi-Xenon|Cool-HSF|Akustikverdeck|RS4-Pedale|S4-Spiegel|S-Line-Ext|S-Line-Fwk|Leder anisgelb|MuFu-LLK|Telefon|Brake-Update: VA 1LA=320x30mm DTM|HA 1KW=288x12mm|So:8x19"Q5-Felge|Wi:8x18''RS4-Doppelspeiche &
2018: A5 B8 2.0T quattro Sport-Editon+ daytonagrau
Benutzeravatar
Bayern68
Mod Markus
Mod Markus
 
Beiträge: 10301
Bilder: 164
Registriert: Mi Mär 19, 2008 01:09
Wohnort: Bayern - FFB
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon zwigg » Fr Feb 05, 2021 11:09

Servus Markus,

hast du mitm Autohaus gesprochen wegen der Kulanz?
Wenn ja, ruf direkt bei der Audi-Kundenbetreuung an. Die sind da etwas kooperativer als die Autohäuser. Hab im Bekanntenkreis zwei mal erlebt, dass es dann doch auf Kulanz ging. Waren aber andere Reparaturen.

Gruß
Florian
A5 FL 3.0 TDI quattro | 320 / 620 | Daytona-Grau | Active Sound | HiLow-Gewinde | MMI 3 GP | DAB | 19" Rotor

VCDS 19.x

Ducati Monster 1000 S i.e.

RS5 - Verkauft
A4 2,7 TDI | K.I.A. 09/16
Benutzeravatar
zwigg
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 845
Bilder: 10
Registriert: Do Jul 05, 2012 19:02
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon Blaudi » Fr Feb 05, 2021 11:56

Markus - ernsthaft ??? [denk6]

Du fährst jetzt schon sooo lange Audi und bist nun überrascht, wie die im Kundendienst mit ihren Kunden und deren Bitten bzw. Nöten umgehen ??? Hier gibt es doch bereits so viele Erzählungen, was man als "treuer" Audikunde alles so erleben darf! [wutmauer]

PS: von der stetig nachlassenden Qualität in vielen Bereichen reden wir besser gar nicht! [smilie=1hammer.gif]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l - LuPu-Club, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 15mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI mit MT
Benutzeravatar
Blaudi
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 6264
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: LK - CW in BW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon Mike » Fr Feb 05, 2021 18:43

andi1103 hat geschrieben:Das ist kein schwitzen mehr,......


Das war ironisch gemeint du Dödel. [smilie_frech_117.gif]
Gruß Mike
S3 Cabrio - 8V - LuPu Club - Pantherschwarz Kristalleffekt - Luftpumpe

RS4 Bombe - Bluetooth - DAB+ - RFK - Xenon - OZ Leggera HLT 9x19 ET30 - 12er Spurplatten vo. u. hi. - Michelin Sport Pilot 255/35ZR19TLXL (96 Y) FSL EA - DRC - H+R - Milltek - Verkauft

TT 2,0 TFSI Roadster

Gazelle Arroyo C7 500Wh Schönwetterfahrzeug ;)
Benutzeravatar
Mike
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 2101
Bilder: 6
Registriert: So Aug 10, 2014 12:13
Wohnort: 47829 Uerdingen
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon ninja10 » Fr Feb 05, 2021 22:03

Bei meinem hab ich's bei ca. 15000 Km bemerkt, gemacht wurde es bei 27000 Km.
Wurde erst nach einem Anruf bei der Kundenbetreuung genehmigt mit 30% Eigenbeteiligung. Hoffe das passt jetzt, ist ja Premium [verlegen.gif]
Gruß Richard
Die Kurve ist die schönste und einzig legitime Art, sich um die Ecke zu bringen!

A4 B7 Mauritiusblau
A5 B8 FL Florettsilber
Benutzeravatar
ninja10
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 71
Bilder: 6
Registriert: So Feb 22, 2015 18:52
Wohnort: Ingolstadt
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon Cabriocruiser » Sa Feb 06, 2021 00:13

Audi ist nicht Premium, Audi ist VW. Audi mag bei der Materialanmutung Benchmark sein, aber das war es dann auch leider schon. Und der Kundendienst ist sehr oft mehr als fragwürdig. Daher bin ich bei einer freien Werkstatt (wenn auch ehemaliger Audi Vertragshändler). Aber dort ist man bemüht und nicht nur auf den schnellen Euro aus.

Bei Audi bin ich schon mit kaputter Wasserpumpe wieder vom Hof geschickt worden, weil ja gleich Feierabend ist.
Bei Audi war mal ein Fehler nicht reproduzierbar, kostete trotzdem 270 €.
Beim gleichen Händler hat man mir einen Kostenvorschlag über diverse dringend zu erledigende Arbeiten gestellt, da habe ich mit den Ohren geschlackert. Eine zweite Werkstatt schmunzelte über die Aufstellung. Wieder zurück zu Nummer eins und plötzlich hieß es nur noch, dass muss halt bei Gelegenheit mal gemacht werden.
Für ein defektes Rückschlagventil der Kurbelwellenentlüftung habe ich mal 420 € bezahlt, wegen der aufwändigen Fehlersuche...
Und der Worst-Case war ein angeblicher Motorschaden für min. 8.000 € - der keiner war.
Und dann war da noch die Geschichte mit dem Unfallwagen, wo man die Reparatur nicht im Instandsetzung-Nachweis eingetragen hat. Wurde halt vergessen.

Ach ich weiß... Das ist Stand der Technik [smilie=neener.gif]

Um es kurz zu machen: wenn Audi sich nicht beteiligt, dann lass es in einer freien Werkstatt machen. Die Adresse hatte ich dir mal geschickt.
B7, Delphingrau met., Leder Perlnappa sw., Himmel silber, Xenon plus, Sportsitze, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B7, Phantomsw., Leder Perlnappa sw., Xenon plus, S-Line, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B6, Ebonysw., Leder Perlnappa beige, Innenraum kompl. beige, Xenon, Navi
Alltag: Passat B7 Variant, R-Line, Pano
Stadtflitzer: Polo 6, R-Line
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1359
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 16:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon need4speed » Sa Feb 06, 2021 00:39

Auch wenn das hier langsam OT wird muss ich mal eine Lanze brechen.

Typ 89 - 9 Jahre, ca. 145.000 km - kein Defekt an den ich mich erinnern würde
B7 Cabrio - 12 Jahre, ca. 134.000 km - Defekte Heizfäden (kompl. Verdeck auf Garantie), Thermostat, Klimasensor und ein Balg der Antriebswelle weit außerhalb der Garantie = Pillepalle - sonst keine Defekte
A1 - 8 Jahre, ca. 96.000 km - Kupplung defekt (auf Garantie getauscht) - sonst keine Defekte

2x Werkstatt-Tester bei zwei verschiedenen Audi-Zentren gemacht - beide haben zu 100% bestanden.

Also entweder hatte ich bisher immer Glück oder die Marke ist doch nicht ganz so schlecht [smilie=confused-smiley-013.gif] Falls ersteres hoffe ich natürlich, dass es dabei bleibt [smilie=icon_wink.gif]
Ich habe bei allen Fahrzeugen die Service Maßnahmen bei Audi machen lassen bis sie ca. 6 Jahre alt waren, danach ist eh nichts mehr mit Kulanz sofern es nicht gerade ein bekannter Schwachpunkt mit entsprechender TPI ist. Da braucht sich keiner was vormachen, das ist auch bei anderen Marken nicht anders. Danach habe ich dann alles selber gemacht bzw. war in freien Werkstätten wenn es meine Fähigkeiten überfordert hat.

@Lüla: ich würde auch auf jeden Fall mal bei der Kundenbetreuung vorsprechen, wir haben ja hier schon öfter erlebt, dass dies einen Unterschied gemacht hat.
Gruß Matthias

B9 S5 FL - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot - 9x20 5-Arm-Rotor mit 265/30/20 - S-Sportfahrwerk mit Dämpferregelung + KW-Gewindefedern - Dynamiklenkung - Sportdifferenzial - Matrix-LED mit Laserlicht - VC plus - B&O
--
B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt = sold
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS HEX-V2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 13448
Bilder: 290
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon Reijada » Sa Feb 06, 2021 12:26

Hi Markus,

bleib da hartnäckig.
Bei durchgehendem Checkheft und einem bekannten Schaden würde dermaßen ein Fass aufmachen.
Wie ihr wisst fahre ich schon immer Konzernfahrzeuge, das hat einen Grund, bis dato war ich durchweg zufrieden.
Allerdings kippt meine Überzeugung seit knapp 2 Jahren.
Der Competition war dermaßen schlecht verarbeitet, und mein T6.1 wurde diese Woche wegen diverser Mängel gewandelt.
Hauptgrund für die erfolgte Rückabwicklung war der Fehler bei der
Rückfahrkamera.
Vorgestern habe ich den neuen Bulli beim Folierer abgeholt, will das Auto starten, und was steht im Display...
Rear view nicht verfügbar!
Es bleibt spannend.
Hatte ich eigentlich schon erwähnt, dass der 5er immer absolut fehlerfrei läuft und dermaßen Spaß macht? [smilie=bolt.gif]
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro.
Benutzeravatar
Reijada
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 4872
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: A5 Ventildeckel-Dichtung im Eimer.. Premium ?

Beitragvon holler » Sa Feb 06, 2021 15:33

Wenn die Werkstatt nicht will oder kann, immer die Hersteller-Kundenbetreuung kontaktieren. Habe dann immer Erfolg gehabt.

@Reijada
RFK fiel bei unserem T6 auch sporadisch aus. Nach 6Wochen Fehlersuche und mehrmaligem Tausch aller Komponenten, stellte sich eine angebohrte Leitung als Fehler heraus. Im Dachbereich war ab Werk die Leitung von einer Schraube angebohrt. Pfusch bei der Montage im Werk.

Gruß
Holger
S5 Sepangblau, Leder/Alcantara schwarz, drive select, Dynamiklenkung, adaptive cruise control, MMI Navi plus, B&O Sound, Assistenzpaket, Sitzmemory, Klima 3-Zonen, uvm.
A4 B6 2,4 Moroblau, Leder grau, Multitronic, MuFu Lenkrad, GRA, Concert II + Wechsler, Xenon, Lichtpaket, PDC v+h, CH/LH, MFA
sonst: Tiguan II Highline, 140kW, 4-Motion
Benutzeravatar
holler
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 368
Registriert: Sa Mär 05, 2011 16:55
Wohnort: 24103 Kiel
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Nächste

Zurück zu Motor/Getriebe/Kupplung Audi A5 Cabrio Typ B8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste