HGP Stage 2 für den „Kleinen“

Re: HGP Stage 2 für den „Kleinen“

Beitragvon weber66 » Fr Sep 11, 2020 19:10

[kugel] BMW M240ix.....? [smilie=icon_wink.gif]

Das Potential des 6-Enders ist gewaltig und der Sound klar über einem Vierzylinder.
Wenn man da dann mit Abgasanlage und Dowpipe arbeitet, kommt man bei entsprechender Software bei 450 - 500 PS raus.
Die Bremse mit angepasst, was bei der M-Bremse nicht zwangsläufig notwendig wäre,
kommst Du dennoch deutlich unter 10K€ raus.

Wenn ihr mich schon zitiert, dann bitte in Bezug auf den ganzen Text... [smilie=icon_wink.gif]

Wenn ich von Gesamtinvest spreche, rede ich vom Paket aus Tuning und Bremse.... [smilie=icon_wink.gif]
Somit sprechen wir wohl von ca. 20K€ beim S3...? Wie gesagt, muss einem die Sache eben wert sein.
Die Felgen lasse ich außen vor, da das optische Tuning praktisch immer ansteht.

Mir liegt es im Übrigen auch völlig fern, jemanden hier etwas madig zu machen.
Mir persönlich wäre das eben klar drüber, ist aber eben auch nur meine Meinung,
die man in einem solchen Thread doch wohl äußern darf....?

Somit nochmal viel Spaß mit dem Wagen.
Ich möchte dazu jetzt auch nichts weiter erklären, für Dich muss es passen und gut... [smilie=thumbsup.gif]

Gruß Ralf
A4,2.0 TFSI -MT, S-line,H&R-Fed.,BN-Pipes,voll; sold
BMW Z4, 30i, M-Pak, H&R -Fed. ,19" BBS-CH-R, Bastuck; sold
MB E350 CGI,AMG-Style, H&R- Fed., 19"-AMG; sold[/size]
S3- Cab, voll, H&R Fed.,19"sold
S5 B9 Cab, KW GewFed.,20“ Yido YP1 Talia ,sold
Camaro Cab 6,2 AT, Vogtland-Fed.;
Benutzeravatar
weber66
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 1572
Bilder: 32
Registriert: Sa Dez 20, 2008 11:56
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rübenberge
Fahrzeugtyp: Fremdfabrikat
Motor: kein Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Heckantrieb

Re: HGP Stage 2 für den „Kleinen“

Beitragvon maxx0103 » Fr Sep 11, 2020 19:15

Ralf Tuning und Bremse 11.800€ [smilie_frech_117.gif]
Audi A4 Cabrio B6 2.0 Sauger EZ 05/05 131 PS - Sold
Audi TT 8N quattro EZ 05/05 223 PS - Sold
A5 Cabrio 2.0 tfsi quattro EZ 09/11 211 PS - Sold
S 3 8V LuPu Club EZ 06/17 ACC SA LA GRA LED Matrix etc........ HGP Stage 2 und DSG Anpassung
VCP Can Pro
Benutzeravatar
maxx0103
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 3100
Bilder: 62
Registriert: Mo Mär 11, 2013 15:09
Wohnort: Bonn
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: HGP Stage 2 für den „Kleinen“

Beitragvon jonnleehooker2 » Fr Sep 11, 2020 20:32

Mark, stelle mir gerade bildlich vor, Leute mit ihren 8 Ender Boliden auf der AB vor dir, du mit deinem Kleinen hinten dran, bittest sie zum Tanz, bis sie gar gekocht sind, und der ohnehin schon kleine S3, wird für sie ruckzuck noch kleiner am Horizont. [smilie=roflmao.gif]
Sonderfarbe: Callaweiss , Innenausstattung: Audi Quattro Individuale , Audi Vollausstattung , Bereifung Sommer: 5 Speichen Rotordesign Titanoptik 9+20 275/30R20, Winter: 7 Doppelspeichendesign 9+20 275/30R20, Eibach Spurverbreiterung hi 30mm, S5 Endschalldämpferoptik, RS5 Frontgrill, Abt Alupedalerie.
Benutzeravatar
jonnleehooker2
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 442
Bilder: 12
Registriert: So Jul 22, 2012 16:50
Wohnort: 38442Wolfsburg
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: HGP Stage 2 für den „Kleinen“

Beitragvon flowervall » Fr Sep 11, 2020 21:14

Nö, denn 1. gibt es eh immer einen, der schneller ist als mein RS und 2. hab ich eben den V8-Klang. Das ist mir persönlich mehr wert [smilie=neener.gif]
Gruß Jürgen
RS5 Cabrio, Bj 10/2013, phantomschwarz, Volleder schwarz, Sport-AGA, Assistenzpaket, KW-Gewindefedern, Spurplatten vorn 2x 12, hinten 2x 15mm
und sonst: Q5 3.0 TDI, S-line, 20", daytonagrau, 7-Gang DSG, Panorama, AHK, Keyless, Drive select, Lane Assist, etc.
„there‘s no replacement for displacement“
Benutzeravatar
flowervall
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 4287
Bilder: 52
Registriert: Sa Jan 17, 2009 15:41
Wohnort: 24241 Kiel
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: HGP Stage 2 für den „Kleinen“

Beitragvon rebizzel » Fr Sep 11, 2020 21:27

So schaut’s aus [smilie=thumbsup.gif]

Einer ist immer schneller aber der Sound ist zum niederknien [10.gif]
Cabrios:

2l Tfsi B7 Daily Driver der Frau
S4 B6 Daily Driver (Sommer) Mann
RS4 B7 Sammelobjekt für die Garage

Für Papa :)

F Type R Awd

Familienkutsche:

Touareq V8 Diesel
Benutzeravatar
rebizzel
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1160
Bilder: 0
Registriert: Sa Apr 16, 2011 18:18
Wohnort: 56727
Fahrzeugtyp: RS4 Cabrio Typ B7
Motor: 4.2 RS4 V8 420 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: HGP Stage 2 für den „Kleinen“

Beitragvon tomtom » Fr Sep 11, 2020 23:04

[smilie=popcorn.gif]
S5 Facelift, Felgen ABT DR 9,5 x 20 ET 35 265/30/20, Gletscherweiß, S-Sportsitze, Dynamiklenkung ,Sportdifferenzial ,Fahrwerk mit Dämpferreglung, MMI plus,Bluethooth Online ,B&O, Rückfahrkamera,Xenon Fernlichtassistent, Komfortschlüssel, H&R Federn 30 mm;
H&R Spurrverbreiterung 15/15, RS5 Grill; RS5 Carbon Heckspoiler, K&N
Benutzeravatar
tomtom
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 309
Bilder: 2
Registriert: Mi Mai 18, 2016 20:47
Wohnort: Wadgassen
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: HGP Stage 2 für den „Kleinen“

Beitragvon Blaudi » Sa Sep 12, 2020 07:49

Der M240iX hat von Werk aus keine 400 +x Pferde und die Bremse könnte leistungstechnisch auch grenzwertig sein? [denk6]

Von Werk aus war Deine Ansage .... [smilie=hubbapage.gif]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 15mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI mit MT
Benutzeravatar
Blaudi
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 5977
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: LK - CW in BW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: HGP Stage 2 für den „Kleinen“

Beitragvon Blaudi » Sa Sep 12, 2020 07:56

weber66 hat geschrieben:[kugel] BMW M240ix.....? [smilie=icon_wink.gif]

Das Potential des 6-Enders ist gewaltig und der Sound klar über einem Vierzylinder.
Wenn man da dann mit Abgasanlage und Dowpipe arbeitet, kommt man bei entsprechender Software bei 450 - 500 PS raus.
Die Bremse mit angepasst, was bei der M-Bremse nicht zwangsläufig notwendig wäre,
kommst Du dennoch deutlich unter 10K€ raus.

Wenn ihr mich schon zitiert, dann bitte in Bezug auf den ganzen Text... [smilie=icon_wink.gif]

Wenn ich von Gesamtinvest spreche, rede ich vom Paket aus Tuning und Bremse.... [smilie=icon_wink.gif]
Somit sprechen wir wohl von ca. 20K€ beim S3...? Wie gesagt, muss einem die Sache eben wert sein.
Die Felgen lasse ich außen vor, da das optische Tuning praktisch immer ansteht.

Mir liegt es im Übrigen auch völlig fern, jemanden hier etwas madig zu machen.
Mir persönlich wäre das eben klar drüber, ist aber eben auch nur meine Meinung,
die man in einem solchen Thread doch wohl äußern darf....?

Somit nochmal viel Spaß mit dem Wagen.
Ich möchte dazu jetzt auch nichts weiter erklären, für Dich muss es passen und gut... [smilie=thumbsup.gif]

Gruß Ralf


Selbstverständlich darfst Du Deine Meinung äußern [smilie=thumbsup.gif]
Mir ging es aber hier um Obenstehendes - von Werk aus - da gibt es nämlich Nichts Vergleichbares. [denk6]
Deswegen hab ich Dich auch nicht Gesamtzitiert - sondern nur das, worum es mir explizit ging - von Werk aus über 400 PS und standfeste Bremse - bei genannten Eckdaten: 4sitzig, Allrad und unter 1,8t!
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 15mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI mit MT
Benutzeravatar
Blaudi
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 5977
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: LK - CW in BW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: HGP Stage 2 für den „Kleinen“

Beitragvon zwigg » So Sep 13, 2020 16:27

flowervall hat geschrieben:Nö, denn 1. gibt es eh immer einen, der schneller ist als mein RS und 2. hab ich eben den V8-Klang. Das ist mir persönlich mehr wert [smilie=neener.gif]


Total dabei [smilie=rock.gif]

Das RS5 Cabrio is etz ned soooo die Rakete. Sein Plus liegt bei nicht zu kurvigen Landstraßen oder zügigen AB-Abschnitten... da kommt man dann auch zumindest an den Competition TDIs vorbei 😅
A5 FL 3.0 TDI quattro | 320 / 620 | Daytona-Grau | Active Sound | HiLow-Gewinde | MMI 3 GP | DAB | 19" Rotor

VCDS 19.x

Ducati Monster 1000 S i.e.

RS5 - Verkauft
A4 2,7 TDI | K.I.A. 09/16
Benutzeravatar
zwigg
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 794
Bilder: 10
Registriert: Do Jul 05, 2012 19:02
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: HGP Stage 2 für den „Kleinen“

Beitragvon Reijada » Di Sep 15, 2020 12:44

...welche auch nicht wirklich gut gehen!
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro, jetzt wieder mit neuem Carbonschnickschnack und diversen elektronischen upgrades
Benutzeravatar
Reijada
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 4658
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Vorherige

Zurück zu Motortuning Audi A3/TT/R8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste