Heckscheibe löst sich vom Verdeck ab

alles was das Verdeck betrifft hier z.B. Reinigung, Fehlfunktion ect.

Cabriozentrum

Re: Heckscheibe löst sich vom Verdeck ab

Beitragvon chris082008 » Mo Sep 09, 2019 09:48

Ostfildern, das ist natürlich verlockend...quasi um die Ecke. Bilder würden mich sehr interessieren. Hast du die Akustik-Variante gewählt? Oder die A5?
Darf man Fragen was dein Endpreis war? Gerne auch per PN wenn du es hier nicht posten möchtest

Grüße,
Chris
A4 (B6) Cabriolet 2.5 TDI V6 multitronic - brilliantschwarz - 235/35 R19 Rotor - 30mm H&R - Bose - außen schwarz, innen schwarz, alles schwarz

A6 (4G) Avant 3.0 TDI competition quattro - Gletscherweiss - 255/35 R20 Doppelspeiche - Bose - außen weiss, innen mondsilber - graphitgrau und viel zu viel SchnickSchnack
Benutzeravatar
chris082008
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 517
Bilder: 30
Registriert: Do Jul 03, 2014 14:32
Wohnort: Nähe Stuttgart / Heilbronn
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.5 TDI V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Heckscheibe löst sich vom Verdeck ab

Beitragvon luckybine » Do Sep 12, 2019 21:56

mathias867248 hat geschrieben:So am Freitag war es endlich soweit.

Mein Verdeck wurde bei Speed&Sport in Ostfildern ausgetauscht. [smilie=rock.gif]

Bin restlos begeistert. [tanz3]

Top Arbeit, Schnell, Freundlich und Kompetent. [10.gif]

Und es sieht wie das originale Verdeck aus. Das war mir wichtig. Mir gefällt der Kunststoffrahmen den das Cabriozentrum verbaut nicht.

Speed& Sport gibt eine lebenslange Garantie dass sich die Heckscheibe nicht mehr löst.


Das hört sich gut an und ist von Karlsruhe nicht so weit. Wie lange ging der Austausch und was hast Du bezahlt? Ich habe nämlich auch das Problem mit dem Verdeck und bis dato keinen Sattler in Karlsruhe und Umgebung gefunden, der sich das zutraut.
luckybine
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo Aug 19, 2019 10:37
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Heckscheibe löst sich vom Verdeck ab

Beitragvon luckybine » Do Sep 12, 2019 22:02

Mannheimer hat geschrieben:Hallo zusammen :)

Dasselbe Problem. Nach mehreren Absagen, habe ich in Mannheim einen Sattler ( Hübner )gefunden, der die Problematik kennt und nach eigenen Angaben auch dauerhaft kleben kann.
Sieht aus wie neu, überhaupt keine Unterschied zum Original zu erkennen :)

In Walldorf ( nahe Heidelberg ) hätte ich auch noch eine Adresse, sollte jemand Interesse haben.
Gruß Klaus


Der Sattler in Walldorf würde mich interessieren.
Was hast Du in Mannheim bei Hübner bezahlt? Gerne auch per PN.
Bei meinem A4 löst sich auch die Scheibe und der Herbst steht vor der Tür. So langsam sehe ich mich mit kaputtem Verdeck und ohne Licht zur Arbeit fahren.
Ich werde nächste Woche mal die Sattler die in Frage kommen abtelefonieren.
luckybine
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 39
Registriert: Mo Aug 19, 2019 10:37
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Heckscheibe löst sich vom Verdeck ab

Beitragvon mathias867248 » Fr Sep 13, 2019 06:33

luckybine hat geschrieben:
mathias867248 hat geschrieben:So am Freitag war es endlich soweit.

Mein Verdeck wurde bei Speed&Sport in Ostfildern ausgetauscht. [smilie=rock.gif]

Bin restlos begeistert. [tanz3]

Top Arbeit, Schnell, Freundlich und Kompetent. [10.gif]

Und es sieht wie das originale Verdeck aus. Das war mir wichtig. Mir gefällt der Kunststoffrahmen den das Cabriozentrum verbaut nicht.

Speed& Sport gibt eine lebenslange Garantie dass sich die Heckscheibe nicht mehr löst.


Das hört sich gut an und ist von Karlsruhe nicht so weit. Wie lange ging der Austausch und was hast Du bezahlt? Ich habe nämlich auch das Problem mit dem Verdeck und bis dato keinen Sattler in Karlsruhe und Umgebung gefunden, der sich das zutraut.


Guten Morgen,

ich habe das Auto um 7.30 Uhr abgegeben und es hat geheißen bis 16 Uhr ist es fertig.
Um 2 kam der Anruf dass der Wagen schon um halb 4 fertig ist.

Gekostet hat es als Akustik Verdeck 2040€.

Steht auch alles auf deren Homepage http://www.cabriodach.com
Grüße Mathias
A4 2.0 TFSI Multi B7; 03/06; Phantomschwarz-Perleffekt, Leder Weinrot, Lichtpaket, Sportsitze, Memory, HomeLink, MuFu-3 Speichen, Akustik, Sitzhzg., Spiegel innen u. aussen abblend. + anklappbar, Nußbaum, MAL mit Handy, Holz-Schalthebel, DWA, CD, RSN-E, Windschott, APS v + h, Xenon, GRA, 235/40 R18 95 Y XL Arkano, CH + LH,
Benutzeravatar
mathias867248
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 302
Bilder: 9
Registriert: Sa Apr 07, 2012 09:25
Wohnort: 86911 Dießen
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Heckscheibe löst sich vom Verdeck ab

Beitragvon guitar » Di Sep 17, 2019 11:48

Hallo zusammen,
als Neuling hier im Forum und stolzer A4 Cabriobesitzer seit April 2019 hatte ich Probleme mit der Ablösung der Scheibe. Einen Teil habe ich hier beim Sattler machen lassen und das hält bis jetzt perfekt. Ein kleines Stück habe ich dann erfolgreich selbst geklebt und es hält bis jetzt einwandfrei.
Folgender Kleber wurde verwendet:
https://asupo.de/online/Kleber/Glaskleb ... ezial.html
und zum Anpressen:
https://www.kstools.com/produkte/katalo ... 1001736077

Die KSTools sind zwar eigentlich zum Fixieren von Zierleisten gedacht, erfüllen aber auch hier sehr gut ihren Zweck. Irgendwann wird sicher ein neues Dach fällig, aber bis dahin geht es so gut.

Vielleicht hilft das ebenfalls Betroffenen.

viele Grüße
guitar
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: Sa Apr 20, 2019 07:17
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Heckscheibe löst sich vom Verdeck ab

Beitragvon TheDuke » Di Sep 17, 2019 11:56

Hallo Leute,

mir wurde von einem Sattler folgender Klebstoff empfohlen:

Berner Klebe- und Dichtmasse

Habe jedoch das Produkt nicht selbst ausprobiert!

Hoffe ich konnte jemanden hiermit helfen.



Gesendet von meinem LYA-L09 mit Tapatalk
Benutzeravatar
TheDuke
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 73
Bilder: 0
Registriert: Mo Jan 05, 2015 01:07
Wohnort: Frankfurt am Main
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Heckscheibe löst sich vom Verdeck ab

Beitragvon joearmstrong » Do Sep 19, 2019 10:55

[url][/url]
joearmstrong hat geschrieben:Mich hat es nun auch erwischt...
Hat jemand dieses Set ausprobiert?
https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?mpre ... 3567835405


Im Juli meine Scheibe geklebt und es hält ! Klare weiterempfehlung
V8 :)
Benutzeravatar
joearmstrong
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 59
Registriert: Fr Jun 03, 2011 01:36
Wohnort: München
Fahrzeugtyp: S4 Cabrio Typ B6
Motor: 4.2 S4 V8
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Heckscheibe löst sich vom Verdeck ab

Beitragvon Steuer » Sa Sep 21, 2019 17:12

Mist...und nochmal mit Bremsenreiniger anwenden. Mit Fingernagellackentferner hat es nicht geklappt, war ja abzusehen
Benutzeravatar
Steuer
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 321
Bilder: 7
Registriert: So Jul 26, 2015 11:53
Wohnort: Hürth
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Heckscheibe löst sich vom Verdeck ab

Beitragvon Steuer » Sa Sep 21, 2019 18:29

Oh. Eben festgestellt, dass es nicht am Kleber lag sondern am Stoff vom Verdeck. Da ist eine Umlegekante und diese hat sich gelöst. Also hat sich das verklebte, umgelegte Verdeckstück vom Verdeck gelöst. Nun geklebt, sollte halten

Was ich definitv jedem empfehlen kann ist die Anschaffung von Einmalskalpelen aus der Apotheke. Damit kann man die Klebereste perfekt enfernen!

Das Araldite Rapid wird enorm schnell hart. Man hat wirklich nur ca 5 Minuten bis es eine Art Knetmasse ist.

Beim Cabriozentrum kostet das Dach faire1300 eur inkl Montage. Kommendes mal führt wohl kein Weg daran vorbei :-(
Benutzeravatar
Steuer
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 321
Bilder: 7
Registriert: So Jul 26, 2015 11:53
Wohnort: Hürth
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Heckscheibe löst sich vom Verdeck ab

Beitragvon cabriojo » So Okt 06, 2019 11:30

Steuer hat geschrieben:Oh. Eben festgestellt, dass es nicht am Kleber lag sondern am Stoff vom Verdeck. Da ist eine Umlegekante und diese hat sich gelöst. Also hat sich das verklebte, umgelegte Verdeckstück vom Verdeck gelöst. Nun geklebt, sollte halten

Was ich definitv jedem empfehlen kann ist die Anschaffung von Einmalskalpelen aus der Apotheke. Damit kann man die Klebereste perfekt enfernen!

Das Araldite Rapid wird enorm schnell hart. Man hat wirklich nur ca 5 Minuten bis es eine Art Knetmasse ist.

Beim Cabriozentrum kostet das Dach faire1300 eur inkl Montage. Kommendes mal führt wohl kein Weg daran vorbei :-(


alternativ kann man auch ein Original Audi Verdeck verbauen lassen für ~3500€. Bei Audi sollte es komplett glaube an die 6500€ [smilie=thumbsdown.gif] kosten......
In Heidelberg gibt es da eine gute Adresse.
Benutzeravatar
cabriojo
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 97
Registriert: Do Feb 20, 2014 01:04
Wohnort: Gernsheim
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 3.0 TDI 233 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Vorherige

Zurück zu Das Audi A4 Cabrioverdeck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste