Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon Anja888 » Mo Mai 11, 2020 15:30

Hallo,
benötige mal die Hilfe von den Experten hier.
Leider konnte ich im Themenbereich Audi A3/TT/R8 Spyder keinen entsprechenden Thread für mein Problem finden, daher habe ich es mal hier
eingestellt.
Sollte es hier nicht erwünscht sein, bitte RÜ wo ich es dann einstellen kann!

Nun zu meinem Problem:

Leider musste ich heute feststellen, dass meine Wischwasseranlage für die Scheiben nicht mehr funktioniert [smilie=cry.gif]
Der Behälter ist gefüllt - war auch nicht leer, aber es kommt einfach kein Wasser aus den Düsen. Hat noch vor ein paar Tagen funktioniert.
Die Düsen sind auch sauber und nicht verstopft.
Ein Pumpengeräusch kann ich allerdings auch nicht hören. ( gibt es eins? ich kann mich nicht erinnern) [smilie=confused-smiley-013.gif]
Könnte das evtl.die Pumpe sein?
Was mich wundert ist, dass die Scheinwerferreinigungsanlage funktioniert.

Was ich noch nicht überprüft habe, ist die Sicherung - leider weiß ich auch nicht welche das genau ist, im Bordbuch kann ich keinerlei Informationen
dazu finden [smilie=thumbsdown.gif]

Vielleicht kann mir hier jemand Licht ins dunkel bringen, bzw.wieder Wasser auf meine Scheiben [smilie=icon_wink.gif]

Im Voraus vielen Dank.
Lieber Gruß Anja

„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.“ Walter Röhrl
A3 2009 Cabriolet 2.0 TDI, S-line, Phantomschwarz,Tieferlegung H&R VA + HA 35 mm, Distanzen H&R 12/15
Benutzeravatar
Anja888
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 229
Bilder: 5
Registriert: Fr Jun 08, 2018 22:23
Wohnort: Saarland/Nähe Saarlouis
Fahrzeugtyp: A3 Cabrio
Motor: 2.0 TDI 140 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon need4speed » Mo Mai 11, 2020 16:20

Anja888 hat geschrieben:Was ich noch nicht überprüft habe, ist die Sicherung - leider weiß ich auch nicht welche das genau ist, im Bordbuch kann ich keinerlei Informationen
dazu finden.

Ich habe im Netz eben mal spontan gesucht und dort die Info gefunden, dass die Sicherung 42 im Sicherungsträger des Armaturenbretts (Stirnseite Fahrer) dafür zuständig ist. Die würde ich erst mal prüfen - sollte eine mit 15 Ampere sein.

a3-sicherung.jpg


Ein Pumpengeräusch ist normalerweise hörbar, zumindest wenn es keine anderen, lauteren Geräusche gibt. Die Scheinwerferreinigungsanlage hat ihre eigene Pumpe.

Ich habe das auch mal in den A3-Bereich verschoben - "Elektrik" passt für mich hier am besten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - phantomschwarz - Leder weinrot - Akustikverdeck schwarz - KW Street Comfort - 8x19 ET29 RS4 mit 225/35/19 Hankook S1 evo² - Xenon - SLN - S4 Front und Spiegel - RS6 MuFu-Lenkrad mit Schaltwippen - RS6 Schaltknauf - RS4/6 Pedale - Concert 3 - Bose - Dension Gateway 300 mit ID3 - Fiscon Basic - MiFi - SmartTOP-Modul - VCDS
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 12627
Bilder: 278
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon Anja888 » Mo Mai 11, 2020 17:09

Hallo Matthias,

vielen Dank für Deine Hilfe - werde dann gleich mal nach der Sicherung schauen.

Danke das Du den Thread in den entsprechenden Bereich verschoben hast [smilie=thumbsup.gif]
Lieber Gruß Anja

„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.“ Walter Röhrl
A3 2009 Cabriolet 2.0 TDI, S-line, Phantomschwarz,Tieferlegung H&R VA + HA 35 mm, Distanzen H&R 12/15
Benutzeravatar
Anja888
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 229
Bilder: 5
Registriert: Fr Jun 08, 2018 22:23
Wohnort: Saarland/Nähe Saarlouis
Fahrzeugtyp: A3 Cabrio
Motor: 2.0 TDI 140 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon Anja888 » Mo Mai 11, 2020 17:40

Schon wieder ich [smilie=icon_wink.gif]

Also bei mir ist am Steckplatz 42 - gähnende Leere - keine Sicherung. Auch auf dem Innendeckel der Abdeckung mit den Angaben, welche Sicherung für was zuständig ist, steht nichts, dieser Platz ist nicht beschriftet. [denk6]
Lieber Gruß Anja

„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.“ Walter Röhrl
A3 2009 Cabriolet 2.0 TDI, S-line, Phantomschwarz,Tieferlegung H&R VA + HA 35 mm, Distanzen H&R 12/15
Benutzeravatar
Anja888
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 229
Bilder: 5
Registriert: Fr Jun 08, 2018 22:23
Wohnort: Saarland/Nähe Saarlouis
Fahrzeugtyp: A3 Cabrio
Motor: 2.0 TDI 140 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon need4speed » Mo Mai 11, 2020 18:13

OK, dann scheint das nicht einheitlich zu sein.
Mich wundert nur, dass in deiner Betriebsanleitung in der Liste der Sicherungen nichts drin sein soll [smilie=confused-smiley-013.gif]
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - phantomschwarz - Leder weinrot - Akustikverdeck schwarz - KW Street Comfort - 8x19 ET29 RS4 mit 225/35/19 Hankook S1 evo² - Xenon - SLN - S4 Front und Spiegel - RS6 MuFu-Lenkrad mit Schaltwippen - RS6 Schaltknauf - RS4/6 Pedale - Concert 3 - Bose - Dension Gateway 300 mit ID3 - Fiscon Basic - MiFi - SmartTOP-Modul - VCDS
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 12627
Bilder: 278
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon Reijada » Mo Mai 11, 2020 19:13

Wenn’s die Sicherung nicht war würde ich auf die Pumpe tippen.
Ein Motorgeräusch bei Betätigung ist sogar im Fahrzeug zu hören.
Die SWRA hat m.E. damit nichts zu tun, da das Hochdruckdüsen sind mit separater viel stärkerer Pumpe.
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro, jetzt wieder mit neuem Carbonschnickschnack und diversen elektronischen upgrades
Benutzeravatar
Reijada
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 4576
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon Anja888 » Di Mai 12, 2020 08:34

Hallo Reiner,

ich weiß noch nicht genau ob es die Sicherung ist, wäre natürlich toll.
Muss erst mal schauen, welche Sicherung dafür zuständig ist

Sollte es die Pumpe sein, muss ich eh in die Werkstatt fahren, da ich das sicher nicht selbst machen kann [smilie=cry.gif]
Lieber Gruß Anja

„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.“ Walter Röhrl
A3 2009 Cabriolet 2.0 TDI, S-line, Phantomschwarz,Tieferlegung H&R VA + HA 35 mm, Distanzen H&R 12/15
Benutzeravatar
Anja888
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 229
Bilder: 5
Registriert: Fr Jun 08, 2018 22:23
Wohnort: Saarland/Nähe Saarlouis
Fahrzeugtyp: A3 Cabrio
Motor: 2.0 TDI 140 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon uwe » Di Mai 12, 2020 08:50

Vorher aber erst mal schauen, ob evtl. nur der Stecker an der Pumpe Kontaktschwierigekeiten hat :-)

Viel Erfolg.
Ex von 2003 - 2017: Typ 89 ADR, ABC, AAH, B7 BFB Siemoneit Chip, B8 2,0 TFSI quattro
Aktuell F23 xdrive, N55, schwarz
Bild - der Weiße
Bild -der Schwarze
Benutzeravatar
uwe
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 1056
Bilder: 12
Registriert: Mo Mär 03, 2008 21:20
Wohnort: 25462
Fahrzeugtyp: Fremdfabrikat
Motor: kein Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon Anja888 » Di Mai 12, 2020 09:01

Hallo Uwe,

danke für den Hinweis.
Muss mich heute Mittag mal damit beschäftigen.
Der Wischwasserbehälter ist beim A3 von oben nur zum Teil zu sehen, ich gehe deshalb davon aus, dass diese Pumpe am untern Teil des Behälters möglicherweise
sitzt?

Muss wohl mal auf eine Grube fahren um von unten zu schauen oder den Reifen runtermachen, vielleicht erkenne ich da mehr.?
Lieber Gruß Anja

„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.“ Walter Röhrl
A3 2009 Cabriolet 2.0 TDI, S-line, Phantomschwarz,Tieferlegung H&R VA + HA 35 mm, Distanzen H&R 12/15
Benutzeravatar
Anja888
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 229
Bilder: 5
Registriert: Fr Jun 08, 2018 22:23
Wohnort: Saarland/Nähe Saarlouis
Fahrzeugtyp: A3 Cabrio
Motor: 2.0 TDI 140 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon uwe » Mi Mai 13, 2020 15:26

Hallo Anja,

ich kenne mich beim A3 nicht aus, aber was ich so an Bildern gegoogelt habe

https://www.gebrauchtteile.co.at/de/Aud ... ensor.html

zeigt Punmpe und Anschlüsse unten.

Wenn Du eine Grube hast, dann ist das sicher hilfreich.....bevor Du alles ausbauen musst.

Viel Glück.
Ex von 2003 - 2017: Typ 89 ADR, ABC, AAH, B7 BFB Siemoneit Chip, B8 2,0 TFSI quattro
Aktuell F23 xdrive, N55, schwarz
Bild - der Weiße
Bild -der Schwarze
Benutzeravatar
uwe
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 1056
Bilder: 12
Registriert: Mo Mär 03, 2008 21:20
Wohnort: 25462
Fahrzeugtyp: Fremdfabrikat
Motor: kein Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon Anja888 » Mi Mai 13, 2020 15:50

Hallo Uwe,

das ist ja lieb von Dir - vielen Dank [smilie=thumbsup.gif]

Hab gestern das Auto zerlegt *lach*
Nein nur Reifen runter und die ganze Radhausverkleidung runter gemacht.
Dachte schon ich bin am Ziel angekommen - Pusteblume, an diese blöde Pumpe kommt
man auf diesem Weg nicht ran, da sie wohl vorne am Wischwasserbehälter sitzt, so wie es auch auf dem Foto zu sehen ist, welches Du mir
eingestellt hast - so wie es aussieht muss man die Stoßstange abmontieren [wutmauer]

Erstmal ist jetzt wieder alles an Ort und Stelle, eben bei Audi noch neue Spreiznieten gekauft, diese Plastikdinger
sind sofort kaputt wenn man die raus macht.

Am WE schaue ich dann mal weiter.
Lieber Gruß Anja

„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.“ Walter Röhrl
A3 2009 Cabriolet 2.0 TDI, S-line, Phantomschwarz,Tieferlegung H&R VA + HA 35 mm, Distanzen H&R 12/15
Benutzeravatar
Anja888
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 229
Bilder: 5
Registriert: Fr Jun 08, 2018 22:23
Wohnort: Saarland/Nähe Saarlouis
Fahrzeugtyp: A3 Cabrio
Motor: 2.0 TDI 140 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon uwe » Mi Mai 13, 2020 16:10

Dann google mal lieber noch ein wenig.....Stoßstange abbauen um an den Waschwasserbehälter zu kommen wäre ja eine tolle Konstruktion - obwohl, möglich ist ja alles :-)

Grüße

Uwe
Ex von 2003 - 2017: Typ 89 ADR, ABC, AAH, B7 BFB Siemoneit Chip, B8 2,0 TFSI quattro
Aktuell F23 xdrive, N55, schwarz
Bild - der Weiße
Bild -der Schwarze
Benutzeravatar
uwe
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 1056
Bilder: 12
Registriert: Mo Mär 03, 2008 21:20
Wohnort: 25462
Fahrzeugtyp: Fremdfabrikat
Motor: kein Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon need4speed » Mi Mai 13, 2020 16:22

Dumme Frage: ist das mit der Sicherung denn nun geklärt? Irgendeine muss ja dafür zuständig sein.
Bevor du jetzt das halbe Auto zerlegst [smilie=icon_wink.gif]
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - phantomschwarz - Leder weinrot - Akustikverdeck schwarz - KW Street Comfort - 8x19 ET29 RS4 mit 225/35/19 Hankook S1 evo² - Xenon - SLN - S4 Front und Spiegel - RS6 MuFu-Lenkrad mit Schaltwippen - RS6 Schaltknauf - RS4/6 Pedale - Concert 3 - Bose - Dension Gateway 300 mit ID3 - Fiscon Basic - MiFi - SmartTOP-Modul - VCDS
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 12627
Bilder: 278
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon Anja888 » Mi Mai 13, 2020 17:04

Hallo Matthias,

ja, dass ist geklärt [smilie=thumbsup.gif]
Die zuständige Sicherung dafür sitzt in einem Sicherungskasten vorne im Motorraum - und war auch nicht defekt.

Da es bei der Pumpe auch keine Motorengeräusche gibt, gehe ich mal stark davon aus das sie wirklich den Geist aufgegeben hat.
Uwe hatte ja noch den Hinweis, den Stecker zu überprüfen, vielleicht gibt's da ja einen Wackler?

Aber ohne alles abzubauen komme ich da ja nicht ran, daher die Überlegung doch gleich einen neue Pumpe einzubauen, sonst fängt man ja wieder an, sollte es auch dieser Stecker nicht sein. [smilie=confused-smiley-013.gif]

Da muss ich aber mal das Fachwissen von unserem lieben Andi in Anspruch nehmen, ob man da auf eine bestimmte Marke achten muss [denk6]
Bei den ganzen Ersatzteilfritzen gibt es diese Scheibenwasserpumpe von knapp 3€ - 30€ - die Originalpumpe kostet bei Audi 50€ [smilie=thud.gif]
Lieber Gruß Anja

„Man kann ein Auto nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe.“ Walter Röhrl
A3 2009 Cabriolet 2.0 TDI, S-line, Phantomschwarz,Tieferlegung H&R VA + HA 35 mm, Distanzen H&R 12/15
Benutzeravatar
Anja888
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 229
Bilder: 5
Registriert: Fr Jun 08, 2018 22:23
Wohnort: Saarland/Nähe Saarlouis
Fahrzeugtyp: A3 Cabrio
Motor: 2.0 TDI 140 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wischwasser funktioniert nicht mehr - Audi A3 8P

Beitragvon need4speed » Mi Mai 13, 2020 17:45

OK, wäre ja auch zu einfach gewesen.
Um an die Pumpe heran zu kommen musst du lt. Reparaturleitfaden auf der Beifahrerseite die vordere Radhausschale und den Nebelscheinwerfer ausbauen. Dann solltest du sowohl die Steckverbindungen prüfen oder sie auch tauschen können.
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - phantomschwarz - Leder weinrot - Akustikverdeck schwarz - KW Street Comfort - 8x19 ET29 RS4 mit 225/35/19 Hankook S1 evo² - Xenon - SLN - S4 Front und Spiegel - RS6 MuFu-Lenkrad mit Schaltwippen - RS6 Schaltknauf - RS4/6 Pedale - Concert 3 - Bose - Dension Gateway 300 mit ID3 - Fiscon Basic - MiFi - SmartTOP-Modul - VCDS
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 12627
Bilder: 278
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Nächste

Zurück zu Elektrik Audi A3/TT/R8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste