Running Gag, die Sommer-Winterzeitumstellung

Re: Running Gag, die Sommer-Winterzeitumstellung

Beitragvon Jambo48 » So Okt 30, 2022 07:12

Jambo48 hat geschrieben:Eben ist es mir wieder aufgefallen,
Die Zeit der Beiträge passt nicht!
Warum?
Weil jeder, auch ich, das selbst im "Persönlicher Bereich / Einstellungen" umstellen muss [smilie=1hammer.gif]

Ich zitiere mich mal selber [smilie=hubbapage.gif]
Es grüßt
Micha
Dank "Social Media" glauben viele Menschen, ihre Meinung sei wichtig

FL 3.0 TDI, Javagrün, alle Assis, RFK, RS-Lenkrad, Gewindefedern, B&O, DAB+, Abgas-Soundsystem, SO+WI 9x19 Segment, AHK....
Hobby Optima Ontour Edition mit allem Pipapo
Benutzeravatar
Jambo48
Mod Micha
Mod Micha
 
Beiträge: 2663
Bilder: 43
Registriert: Sa Jan 05, 2013 21:32
Wohnort: 38448, Autostadt
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Running Gag, die Sommer-Winterzeitumstellung

Beitragvon flowervall » So Okt 30, 2022 09:01

Danke fürs Erinnern [smilie=thumbsup.gif]
Gruß Jürgen
seit 2017: RS5 Cabrio, Bj 10/2013, phantomschwarz, Sport-AGA, Assistpaket, KW-Gewindefedern, Spurplatten vorn 2x 12, hinten 2x 15mm
seit 2014: Q5 3.0 TDI, S-line, 20", daytonagrau, 7-Gang DSG, AHK, etc.
2008-2017: S4 B6, Bj 2004, schwarz, quattro, TT, Supersport AGA
2005-2008: A4 B6 3.0 V6, Bj 2002, schwarz, Front, MT
Benutzeravatar
flowervall
Forensponsor 2024
Forensponsor 2024
 
Beiträge: 4828
Bilder: 59
Registriert: Sa Jan 17, 2009 14:41
Wohnort: 24241 Kiel
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Running Gag, die Sommer-Winterzeitumstellung

Beitragvon Kalli68 » So Okt 29, 2023 16:14

Da war doch was? [smilie_frech_117.gif] Jetzt wollte ich gerade die Zeit umstellen, und hab schon Winterzeit drinne. Da war ich wohl der Zeitumstellung ein halbes Jahr voraus. [denk6]
Grüße aus Lünen von Manuela und Frank
4.) Audi RS5 Cabrio B8 FL, 4,2, Bj. 06/2015, 09/18-lfd., siehe Avatar
3.) Audi A4 Cabrio B7 2,0T, Bj. 10/2008, 04/13-09/18, sold
2.) Opel Astra G Cabrio 1,6, Bj. 11/2001, 12/11-04/13, sold
1.) Ford Escort Cabrio 1,6, Michael-Schumacher-Edition, Bj. 04/1995, 10/08-11/11, stolen
Benutzeravatar
Kalli68
Forensponsor 2024
Forensponsor 2024
 
Beiträge: 1926
Bilder: 33
Registriert: Sa Mai 25, 2013 18:28
Wohnort: 44532 Lünen
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Running Gag, die Sommer-Winterzeitumstellung

Beitragvon flowervall » So Okt 29, 2023 19:12

flowervall hat geschrieben:Danke fürs Erinnern [smilie=thumbsup.gif]

Ich zitier mich auch mal selber :mrgreen:
Gruß Jürgen
seit 2017: RS5 Cabrio, Bj 10/2013, phantomschwarz, Sport-AGA, Assistpaket, KW-Gewindefedern, Spurplatten vorn 2x 12, hinten 2x 15mm
seit 2014: Q5 3.0 TDI, S-line, 20", daytonagrau, 7-Gang DSG, AHK, etc.
2008-2017: S4 B6, Bj 2004, schwarz, quattro, TT, Supersport AGA
2005-2008: A4 B6 3.0 V6, Bj 2002, schwarz, Front, MT
Benutzeravatar
flowervall
Forensponsor 2024
Forensponsor 2024
 
Beiträge: 4828
Bilder: 59
Registriert: Sa Jan 17, 2009 14:41
Wohnort: 24241 Kiel
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Running Gag, die Sommer-Winterzeitumstellung

Beitragvon Cabriocruiser » Mo Apr 01, 2024 11:12

Karlsruhe entscheidet über Eilantrag

Sommerzeit steht vor dem Aus

Der Bundesregierung droht eine neue Schlappe vor dem Verfassungsgericht: Die GDL und der Bauernverband wollen die Sommerzeitverordnung durch einen Eilantrag kippen. Experten geben den Zeitumstellungs-Gegnern gute Chancen, da die Umsetzung der EU-Richtlinie juristische Fehler aufweisen soll.

Die jährliche Umstellung auf die Sommerzeit wird vielleicht schon bald der Vergangenheit angehören: Der erste Senat des Bundesverfassungsgerichts entscheidet morgen über einen Eilantrag des Deutschen Bauernverbands und der Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL), die Zeitumstellung umgehend wieder rückgängig zu machen.

Zu dünne und zu pralle Euter

Der deutsche Bauernverband gehört zu den ältesten Gegnern der Sommerzeit. Den Kühen fehle im Frühjahr eine Stunde zur Milchproduktion, im Herbst seien die Euter morgens zu prall gefüllt, argumentieren die Landwirte. Experten rechnen dadurch mit Ertragsverlusten von bis zu zehn Prozent. Seit 1978 sei den Milchbauern dadurch ein dreistelliger Millionenbetrag verloren gegangen, schrieb der Verband in einer Pressemitteilung. "Sollten wir in Karlsruhe erfolgreich sein, so erwägen wir, zumindest für die letzten Jahre Schadensersatzforderungen zu stellen", sagte ein Sprecher gegenüber tagesschau.de.

Die GdL reichte nach den Tarifverhandlungen mit der Bahn Klage ein: Für die Lokführer gilt die "doppelte Stunde" bei der Umstellung auf Sommerzeit als unbezahlte Pause. Als die Gewerkschaft diesen Punkt im neuen Tarifvertrag nicht ändern konnte, beschloss sie, stattdessen gegen die Uhrenumstellung vorzugehen. Rückhalt erhält sie dabei von der deutschen Bahn, die sich durch die Abschaffung der Sommerzeit eine Kostenersparnis erhofft.

Gute Chancen für die Gegner

Die Chancen der Sommerzeit-Gegner stehen nicht schlecht: Zwar hatten vorherige Instanzen bereits die Rechtmäßigkeit des Gesetzes über die Zeitbestimmung von 1978 bestätigt, mit dem die Sommerzeit eingeführt worden war. Durch die Umsetzung der EU-Verordnung über die Einführung einer einheitlichen mitteleuropäischen Sommerzeit im Jahr 2002 hat sich jedoch eine neue Rechtslage ergeben. Die Gegner der Regelung argumentieren, dass ein derartig weitreichender Eingriff in Naturkonstanten und die persönliche Lebensgestaltung der gesamten Bevölkerung nicht durch eine einfache Verordnung erfolgen kann.

ARD-Rechtsexperte Karl-Dieter Möller geht daher davon aus, dass dem Antrag stattgegeben wird: "Aktuelle Urteile des Bundesverfassungsgerichts wie die Entscheidung zur Kennzeichenerfassung und der Speicherung von Kommunikationsdaten haben gezeigt, dass das Gericht staatliche Eingriffe in das Selbstbestimmungsrecht der Bürger zunehmend unterbindet. Ich gehe davon aus, dass der erste Senat daher auch die Umsetzung der EU-Verordnung kippen wird und Nachbesserungen vom Gesetzgeber fordern wird", so Möller.

Zitat
Die Bundesregierung hat in § 1 ihrer Verordnung geschrieben, dass die mitteleuropäische Sommerzeit auf unbestimmte Zeit eingeführt wird. Dies dürfte wohl eindeutig gegen den verfassungsrechtlichen Grundsatz der Bestimmtheit von gesetzlichen Vorgaben verstoßen.

Notfall-Fahrplan und Tagesschau-Extraausgabe in Arbeit

Sollte das Verfassungsgericht dem Eilantrag der Kläger stattgeben, müssen unmittelbar nach der für Mittwochmorgen erwarteten Urteilsverkündung die Uhren umgestellt werden. Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes, Michael Sommer, wies bereits vor dem Urteil darauf hin, dass die so gewonnene Stunde als Überstunde bezahlt oder als Pause gewährt werden muss. Die Deutsche Bahn hat zwar einen Notfall-Fahrplan erstellt, will aber die Zeit hauptsächlich nutzen, um bereits aufgelaufene Verspätungen zu verringern. Die 9-Uhr-Ausgabe der Tagesschau würde gegebenenfalls nochmals um 9 Uhr regulärer Zeit, also eine Stunde später, wiederholt werden.
B9 FL 45 TFSI Qu., BJ 21, Daytonagrau Perleffekt, S-Line In- & Exterieur, Leder, Dynamiklenkung, Dämpferregelung, Matrix-LED + Laserlicht, Navi, virtual Cockpit, Head-up Display, B&O, 20 Zoll Rotor, AHK usw.
& Stadtflitzer: Polo AW, R-Line, BJ 21
Sold:
Cabrio B7, BJ 06 Delphingrau
Cabrio B7, BJ 07 Phantomsw.
Cabrio B6, BJ 03 Ebonysw.
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Elite-User
Cabrio-Elite-User
 
Beiträge: 1666
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 15:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 45 TFSI mit 265 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Running Gag, die Sommer-Winterzeitumstellung

Beitragvon need4speed » Mo Apr 01, 2024 12:35

IMG-20240401-WA0000.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Matthias

B9 S5 FL - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot - 9x20 5-Arm-Rotor mit 265/30/20 - S-Sportfahrwerk mit Dämpferregelung + KW-Gewindefedern - Dynamiklenkung - Sportdifferenzial - Matrix-LED mit Laserlicht - VC plus - B&O
--
B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt = sold
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS HEX-V2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 14691
Bilder: 308
Registriert: Di Mär 03, 2009 18:21
Wohnort: 26632 Ihlow / Ostfriesland
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Running Gag, die Sommer-Winterzeitumstellung

Beitragvon Reijada » Mo Apr 01, 2024 17:26

Höhö! :mrgreen:
Gruß Reiner

================================================================================

…nicht ganz originaler Rimili!
Benutzeravatar
Reijada
Forensponsor 2024
Forensponsor 2024
 
Beiträge: 5601
Bilder: 36
Registriert: Mi Aug 31, 2011 19:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Running Gag, die Sommer-Winterzeitumstellung

Beitragvon Cabriocruiser » Mo Apr 01, 2024 18:07

[smilie=neener.gif] [smilie=neener.gif] [smilie=neener.gif]
B9 FL 45 TFSI Qu., BJ 21, Daytonagrau Perleffekt, S-Line In- & Exterieur, Leder, Dynamiklenkung, Dämpferregelung, Matrix-LED + Laserlicht, Navi, virtual Cockpit, Head-up Display, B&O, 20 Zoll Rotor, AHK usw.
& Stadtflitzer: Polo AW, R-Line, BJ 21
Sold:
Cabrio B7, BJ 06 Delphingrau
Cabrio B7, BJ 07 Phantomsw.
Cabrio B6, BJ 03 Ebonysw.
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Elite-User
Cabrio-Elite-User
 
Beiträge: 1666
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 15:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 45 TFSI mit 265 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Vorherige

Zurück zu Regeln, Fragen und Neuerungen rund um das Forum wichtig !!!

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste