Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Alles rein was mit dem Motor(außer Chiptuning), Getriebe, Antriebsstrang zu tun hat

Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon ScuraVolker » Mo Sep 14, 2020 21:18

Hallo Gemeinde -

ja ich weiß: sicherlich hat es zu diesem Thema schon x Fragen und noch viel mehr Antworten gegeben.
Ich habe hier jetzt schon ein paar Beiträge zum Thema gelesen - im Grunde hat mich das mehr verunsichert als geholfen :-(
Das Thema ist scheinbar sehr vielschichtig ...

Mein A4 / B7 / 1.8 Turbo aus 2006 hat vor kurzem die 100.000 km überschritten, wird ausschließlich im Sommer (Saison 04 - 10) bewegt.

Am letzten Samstag meldete sich das FID mit dem Hinweis, dass der nächste Service fällig ist.
Ich war den gesamten Nachmittag bei strahlendem Sonnenschein, offen und mit charmanter weiblicher Begleitung unterwegs (erste gemeinsame Tour).
Vielleicht deshalb aber auch weil ich nicht gezielt hingeguckt habe: am Abend blinkte die Ganganzeige!
Nach wenigen Kilometern angehalten um erst mal zu checken was das sein könnte - kaum standen wir, war das Blinken weg - und kam am Samstag auch nicht mehr wieder.

Gestern wurde der Wagen nicht bewegt.

Heute früh blinkte die Anzeige bereits, nachdem ich die Zündung eingeschaltet hatte!!!
Beim Einlegen der Rückwärts-Fahrstufe und dem darauf folgenden Weg zur Arbeit blinkte nichts.
Aber: als ich auf dem Firmenparkplatz rückwärts einparken wollte, bewegte sich der Wagen nur in Zeitlupe!
Selbst wenn ich mehr Gas gab: rückwärts nur kriechend, vorwärts fuhr der Wagen normal.

Nach Feirabend hörte sich der Wagen nach dem Anlassen leise so an, als wenn man bei einem manuellen Getriebe einen Gang "nicht richtig" eingelegt hat, Zahnräder nicht ineinander greifen würden.
Anschließend im Fahrbetrieb sämtliche Fahrstufen getestet: alles wie immer, Heimweg quasi "blinkfrei" ...
Zu Haus (nach ca. 35 km) auch alles i.O., auch rückwärts fuhr der Wagen nun wieder "wie immer".

Audi empfiehlt den Wechsel des multitronic-Getriebeöls alle 60.000 km, unabhängig vom Zeitintervall.
Bei meinem Cabby wurde das Oel im Jahre 2012 bei gut 60.000 km zuletzt gewechselt!!

Könnte das Blinken der Ganganzeige im Zusammenhang mit der fälligen Inspektion stehen?
Könnte ja "eigentlich" nicht sein, denn regulär wäre er ja erst in 19.000 km dran.

Habe gleich heute den Termin für die Inspektion gemacht - incl. Wechsel des multitronic-Getriebeöls.

Besteht die Chance, dass das Blinken damit verschwunden ist?
Einen kapitalen Getriebe oderSG-Schaden kann ich ja nun gar nicht gebrauchen!!!
In den letzten Wochen ist so ziemlich alles kaputt gegangen was "ordentlich teuer" ist:
Heizung, Waschmachine, Laserdrucker, Handy, Rasenmäher ... und nun auch noch mein Cabby [smilie=cry.gif]

Vorab schon Mal lieben Dank für Eure (hoffentlich Mut machenden) Antworten.
Beste Grüße,
Volker
>> Optimismus ist meistens eine Folge ungenügender Informationen ... <<
>> ... und Neid die höchste Form der Anerkennung! <<
Benutzeravatar
ScuraVolker
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi Jun 26, 2013 15:19
Wohnort: 38319 Remlingen / NDS
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon andi1103 » Mo Sep 14, 2020 21:30

Das ist ein typisches Verhalten bei defektem Fahrstufensensor F125. Lass mal den Fehlerspeicher der MT auslesen. Steht der Sensor als Fehler drin, wirst du das Getriebesteuergerät erneuern (ca. 1400€) oder reparieren lassen müssen. Der Sensor ist Bestandteil des Getriebesteuergerätes. Es gibt mehrere Firmen die solche Stg reparieren, meine Empfehlung wäre: https://ecu.de/audi/getriebesteuerger%C ... 21665.html (Beispiel).

Wenn man Glück hat, hatte sich nur Abrieb auf den Sensor gelegt und mit dem Ölwechsel/Spülung ist es jetzt wieder sauber. Aber darauf würde ich nicht zu sehr hoffen.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist und elektr. Sitze
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12498
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon need4speed » Di Sep 15, 2020 08:08

Wobei das Zauberwort tatsächlich "Spülung" heißt.
Ich hatte das Fluid erstmals im Rahmen des Audi Service bei gut 50.000 wechseln lassen und dann hat Martin bei ca. 100.000 eine Spülung gemacht. Ich war überrascht wie viel Dreck da rausgekommen ist [Shock.gif]
Der Nachteil beim normalen Wechsel ist, dass da genug Fluid drin bleibt um den Dreck zu binden, nur macht Audi selber keine Spülungen. Da solltest du dir jemanden suchen der darauf spezialisiert ist.
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt - Leder weinrot = sold
B9 S5 - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot = ordered
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS 20.4.2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 12884
Bilder: 281
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon ScuraVolker » Di Sep 15, 2020 18:29

Update 15.09.2020:
- das Blinken tritt weiterhin auf, allerdings nur sporadisch.
- die (freie) Werkstatt hat mir heute mitgeteilt, dass sie "keinen Oelwechsel am multitronic-Getriebe" durchführen werden:
"Da gehen wir nicht dran, das ist uns zu heikel! Suchen sie sich einen Spezialisten, der das täglich macht!!"

Aus den gestern genannten Gründen möchte ich zunächst Mal auf Oelwechsel und Spülen setzen: vielleicht ist ja wirklich zu viel Dreck auf dem Sensor?
Bei AUDI möchte ich das nicht machen lassen, sehr viel lieber wäre mir eine Firma die sich auf multitronic spezialisiert hat.
Vorzugsweise natürlich in meiner Nähe - ich wohne im Großraum Braunschweig.
Natürlich habe ich auch schon von "Automatikgetriebe Reuter" in 63674 Altenstadt gelesen ... aber das ist nun doch seeehr weit weg.

Hat jemand von Euch zufälligerweise einen guten Tipp für mich?
Vielleicht ein Unternehmen in der Umgebung, mit dem Ihr schon Mal gute Erfahrungen in gleicher oder ähnlicher Sache gemacht habt?
Ich möchte das Ganze auch zeitnah in Angriff nehmen, denn die Saison ist in sechs Wochen leider vorbei - und in 10/2020 muss das gute Stück zur HU.
Und da möchte ich nicht zitternd hinfahren, immer die Angst im Nacken ob der Fehler zufällig gerade auftritt oder nicht?

Ich freue mich auf Eure konstruktiven Hinweise - vorab schon Mal besten Dank ;-)

Beste Grüße, Volker
>> Optimismus ist meistens eine Folge ungenügender Informationen ... <<
>> ... und Neid die höchste Form der Anerkennung! <<
Benutzeravatar
ScuraVolker
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi Jun 26, 2013 15:19
Wohnort: 38319 Remlingen / NDS
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon andi1103 » Di Sep 15, 2020 18:50

Schritt 1 ist Fehlerspeicher auslesen lassen un dann den kompletten Fehlertext hier posten. Evtl. gibt es einen User mit Diagnosesystem auch in deiner Nähe: liste-vag-com-vcds-besitzer-t14765.html .

Ohne diese Infos ist irgendwie alles stochern im Nebel und ein vorgezogener Ölwechsel oder Spülung bringt nix wenn sich herausstellt, dass doch das Stg. repariert werden muss (weil das Öl dann wieder raus muss). Und wenn du sagst, der Fehler tritt weiterhin öfter auf, ist ein Stg-Defekt ziemlich wahrscheinlich.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist und elektr. Sitze
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12498
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon ScuraVolker » Di Sep 15, 2020 19:09

Gleichen Beitrag im www.multitronicforum.de soeben veröffentlicht ...
>> Optimismus ist meistens eine Folge ungenügender Informationen ... <<
>> ... und Neid die höchste Form der Anerkennung! <<
Benutzeravatar
ScuraVolker
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi Jun 26, 2013 15:19
Wohnort: 38319 Remlingen / NDS
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon Jambo48 » Di Sep 15, 2020 20:03

Ich hab mal ne Werbung von einem Getriebespezi aus GF gelesen. Der muss da in der Nähe des TÜV sein.
Der schrieb explizit auch Audi zu machen
Es grüßt
Micha
Demokratie ist nicht die Macht der Mehrheit, sondern die Delegation von Entscheidungen an Menschen unseres Vertrauens.

FL 3.0 TDI, Javagrün, alle Assis, RFK, RS-Lenkrad, Gewindefedern, B&O, DAB+, Abgas-Soundsystem, SO+WI 9x19 Segment, AHK....
Hobby Optima Ontour Edition mit allem Pipapo
Benutzeravatar
Jambo48
Mod Micha
Mod Micha
 
Beiträge: 2302
Bilder: 39
Registriert: Sa Jan 05, 2013 22:32
Wohnort: 38448, Autostadt
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon ScuraVolker » Di Sep 15, 2020 20:04

andi1103 hat geschrieben:Schritt 1 ist Fehlerspeicher auslesen lassen un dann den kompletten Fehlertext hier posten. Evtl. gibt es einen User mit Diagnosesystem auch in deiner Nähe: liste-vag-com-vcds-besitzer-t14765.html .

Ohne diese Infos ist irgendwie alles stochern im Nebel und ein vorgezogener Ölwechsel oder Spülung bringt nix wenn sich herausstellt, dass doch das Stg. repariert werden muss (weil das Öl dann wieder raus muss). Und wenn du sagst, der Fehler tritt weiterhin öfter auf, ist ein Stg-Defekt ziemlich wahrscheinlich.


OK andi1103, dann werde ich Mal schauen ob ich an die Daten rankomme - und ob ich es hinbekomme, sie hier dann zu veröffentlichen? ;-)
Das wird ja auch eine freie Werkstatt sicherlich hinbekommen ...
Der nächte User mit eigenem vag-com-vcds-Diagnosesystem lebt ca. 100 km von mir entfernt

Ich melde mich hier definitiv mit dem nächsten Update ;-)
(spätestens Mitte nächster Woche: dann ist der Inspektions-Termin)

Beste Grüße, Volker
>> Optimismus ist meistens eine Folge ungenügender Informationen ... <<
>> ... und Neid die höchste Form der Anerkennung! <<
Benutzeravatar
ScuraVolker
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 32
Registriert: Mi Jun 26, 2013 15:19
Wohnort: 38319 Remlingen / NDS
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon Jambo48 » Di Sep 15, 2020 20:11

Schau mal unter www.getriebe-bs.de
Die spülen auch
Es grüßt
Micha
Demokratie ist nicht die Macht der Mehrheit, sondern die Delegation von Entscheidungen an Menschen unseres Vertrauens.

FL 3.0 TDI, Javagrün, alle Assis, RFK, RS-Lenkrad, Gewindefedern, B&O, DAB+, Abgas-Soundsystem, SO+WI 9x19 Segment, AHK....
Hobby Optima Ontour Edition mit allem Pipapo
Benutzeravatar
Jambo48
Mod Micha
Mod Micha
 
Beiträge: 2302
Bilder: 39
Registriert: Sa Jan 05, 2013 22:32
Wohnort: 38448, Autostadt
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon coupe110 » Mi Sep 16, 2020 00:04

Bei der MT auf keinen Fall spülen.
VCDS Service in Umkreis 03050 Cottbus
Benutzeravatar
coupe110
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 106
Registriert: Di Mai 01, 2018 23:30
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon need4speed » Mi Sep 16, 2020 00:43

Eine Begründung wäre hilfreich [smilie=confused-smiley-013.gif]
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt - Leder weinrot = sold
B9 S5 - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot = ordered
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS 20.4.2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 12884
Bilder: 281
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon autos schrauber » Mi Sep 16, 2020 06:24

Bevor es ein Missverständnis gibt:
Ich habe bei Matthias Leitungen und Getriebeölkühler mittels einer kleinen Ölpumpe gespült.Dann befüllt nach Vorgabe MT und hab das Ganze wiederholt.
NICHT wie bei der Tiptronic mit Wandler bei laufendem Motor am grossen Spülgerat nach Tim Eckart Methode.Bei der MT lasse ich den Motor und damit die Getriebeölpumpe nur laufen um abschliessend bei der richtigen Getriebeöltemperatur den Ölstand einzustellen,nicht wenn ich spüle.
Gruß
Martin
-8H Bj05,schwarz 2,5TDI ,Oettinger 195PS,S-line plus,19",voll...sold!
-A5 3,0 Tdi Quattro S-tronic,S-Line plus,phantomschwarz,Navi plus,B&O,ACC,20",Side assist,DriveSelect,Rückfahrkamera,Sportdiff,Airscarf,usw ..H&R -30/25mm,H&R Dist VA 15mm/HA 20mm, Soundmodul 4-Rohr W-lan Steuerung über Handy-APP
TourOrga VWT 2012 u.2014
Benutzeravatar
autos schrauber
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 773
Bilder: 28
Registriert: So Nov 02, 2008 20:53
Wohnort: 49577 Ankum
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 240 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon need4speed » Mi Sep 16, 2020 07:45

Danke Martin, ich kann mich genau erinnern und vor allem auch an deine Begründung [smilie=thumbsup.gif]
Mir war auch klar worauf Mario hinaus wollte, mich hatte nur das "auf keinen Fall" ein wenig gestört. Es gibt halt noch mehr Methoden als "TE" und "Coupe", vielleicht solltest du deine auch mal patentieren lassen [smilie=icon_wink.gif]

Und BTW, meine MT läuft immer noch super!
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt - Leder weinrot = sold
B9 S5 - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot = ordered
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS 20.4.2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 12884
Bilder: 281
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon Mops » Do Sep 17, 2020 07:30

Getriebe STG ersetzten oder Reparieren lassen. Gleich das Getriebeöl ersetzen und glücklich sein [smilie_happy_011.gif]
Gruß Alex
2003er B6 A4 2.4 V6, Multitonic, tiefgrün, Vollleder anisgelb, E-Sitze, Sport-FW, Multifunktionslenkrad mit Schaltfunktion, PDC- vorne und hinten, Xenon, Comming Home, RNS-E/SDS/AUX/USB, Sitzheizung, Tempomat, Sommer Borbet A 19", S4Grill oben & unten, S4 Diffusor, SmartTOP Modul, Kühlfach
Benutzeravatar
Mops
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 688
Bilder: 13
Registriert: Do Feb 09, 2017 16:20
Wohnort: 21035 Hamburg
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Multitronic: Ganganzeige blinkt sporadisch

Beitragvon wopihalido » Do Sep 17, 2020 11:03

Jambo48 hat geschrieben:Schau mal unter http://www.getriebe-bs.de
Die spülen auch

Mein Kollege war mit seinem Alpina Anfang 2020 da zum Spülen (Getrieb und Diff. vorn / hinten) und war zu sehr zufrieden . hat ihn ca. 800 € gekostet.

Schöne grüsse aus Braunschweig Matze
Audi S5
Audi Drive Select
Klimakomfort Stze
5 Parallelspeichen Stern 19"
Benutzeravatar
wopihalido
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 49
Bilder: 9
Registriert: Do Okt 06, 2016 10:49
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Nächste

Zurück zu Motor / Getriebe / Kupplung Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast