Vorstellung war schon mal da

Vorstellung war schon mal da

Beitragvon AlterSack » So Jun 20, 2021 09:29

Moin, ich war schon bei euch registriert habe aber irgendwie alle Zugangsdaten verloren und da ich mein Benutzername auch nicht mehr wusste blieb nur die neue Registrierung.

Aber es sollte dennoch ordentlich sein, meine Diva ist nicht mehr die jüngste und das das zeigt Sie mir mittlerweile sehr deutlich mit erheblichen Problemen in den elektronischen Bauteilen, auch die Servopumpe macht ab und an Geräusche.

Ich komme aus Frankfurt und habe unser Cabrio jetzt ca. 12 Jahre und nicht vor diesen abzugeben, aber bei Audi warte ich vergeblich auf Hilfe, also hilf dir selbst, und vor allem frage wenn du Hilfe brauchst.

Und ich brauche jetzt Hilfe, mein Verdeck macht keinen mucks und ich finde den Fehler nicht. Audi übrigens auch nicht. Auch befürchte ich das ich um den Kühlrippen Riemen zu tauschen vorne alles zerpflücken muss, finde nichts zum entspannen des selbigen, Platz genug müsste sein.

Ach ja außer dem Audi liebe und fahre ich leidenschaftlich alte, ……. echte Amis.

Grüße an alle [danke.gif]
A4 B6 3.0 alles drin was es damals gab, stand wohl auf der IAA
Q7 4L 3.6 US Model Panorama Dach und sonst auch sehr gut gefüllt
Mini Cooper Panorama Dach und noch dies und das (die Diva im Haus)
Dodge Ram Van 5,9 nichts drin außer einem fetten Motor
AlterSack
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 9
Bilder: 5
Registriert: So Jun 20, 2021 09:03
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Vorstellung war schon mal da

Beitragvon cmddata2000 » So Jun 20, 2021 10:26

[wel] zurück und weiterhin viel Spaß hier.

Für das Verdeck gibt es ja schon einige Threads, am besten dort erst einmal schauen.
Und wenn du die Möglichkeit hast, das Fzg per VCDS auszulesen, können die Profis hier bestimmt schon eine erste Diagnose abgeben.
Gruß Olli
------------------
A4 B7 sold
A5 B8 FL 2.0 TFSI quattro, ibisweiß, S 9x19 Rotor, W 8,5x18 5-V-Speiche, Drive Select, ACC, Lane, B&O, MMI3GP, AMI, Keyless, Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Dynamiklenkung, S-Line Ext. & FW, Sitzhzg & Fön, 3-Zonen-Klima, AP, LP, MAL, HH, Smart Top Modul, KW Gewinde-Federn, Geplant: DAB+
Benutzeravatar
cmddata2000
Mod Olli
Mod Olli
 
Beiträge: 5276
Bilder: 234
Registriert: Do Mai 23, 2013 13:43
Wohnort: 42553 Velbert
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Vorstellung war schon mal da

Beitragvon Sportler69 » So Jun 20, 2021 12:10

[wel]
zurück.

Wünsche Dir allzeit schöne Fahrten an der Sonne [Eis.gif] und viel Spaß mit Deinem Cabrio und gute Infos hier im Forum. Du meinst den Keilrippenriemen? Der wird mit einem speziellen gekrümmten langen Ringschlüssel oben etwas weiter links am Spanner entspannt und dann getauscht, ein langer leicht gekröpfter Ringschlüssel funktioniert auch.
Es ist was eng aber passt noch, man muss nur aufpassen, dass man nicht klappbaren Lamellen vom E Lüfter davor beschädigt.

Beim Verdeck wird Dir bestimmt Andy weiterhelfen.

Grüße Sascha
Es grüßt euch Sascha aus dem Oberbergischen. Alles wird gut, wenn wir unser Bestes geben.
Benutzeravatar
Sportler69
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 547
Bilder: 16
Registriert: Di Okt 01, 2019 15:08
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Vorstellung war schon mal da

Beitragvon Kalli68 » So Jun 20, 2021 16:02

Hallo AlterSack,

herzlich  [wel] zurück im Forum. Wir wünschen viel Spaß, wenig Pannen und allzeit Sonnenstrahlen aufs verdecklose Kfz.  [smilie=drive.gif]
Grüße aus Lünen von Manuela und Frank
4.) Audi RS5 Cabrio B8 FL, 4,2, Bj. 06/2015, 09/18-lfd., siehe Avatar
3.) Audi A4 Cabrio B7 2,0T, Bj. 10/2008, 04/13-09/18, sold
2.) Opel Astra G Cabrio 1,6, Bj. 11/2001, 12/11-04/13, sold
1.) Ford Escort Cabrio 1,6, Michael-Schumacher-Edition, Bj. 04/1995, 10/08-11/11, stolen
Benutzeravatar
Kalli68
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 1567
Bilder: 31
Registriert: Sa Mai 25, 2013 19:28
Wohnort: 44532 Lünen
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Vorstellung war schon mal da

Beitragvon AlterSack » So Jun 20, 2021 17:55

Hallo schon mal danke an die nette Runde, in der Tat habe ich aktuell zwei total blöde Baustellen am 🚗 die mich in den Wahnsinn treiben. Dazu muss gesagt werden mein alter Ami fordert mich auch, aber er ist nicht so gemein. Ich habe alle Fehler zum Verdeck die genannt wurden kontrolliert, das war alles in Ordnung. Ausgelesen wurde er bei Audi, da wurde nur pauschal angegeben unblausible Schalterstellung oder so ähnlich. Ist schon etwas her, war so gefrustet das er seit dem in der Garage stand. Ich habe alle Mikroschalter die ich gefunden hate geprüft, alle ohne Befund, gefunden habe ich allerdings nur die in der Heckklappe und vorne am Motor der Verriegelung, gibt es sonst noch welche ?

Keine Kabelbrüche, alles offen wie geschlossen durchgemessen, alle zusätzlichen Module zur Bedienung ausgebaut, alles wieder original. Hydraulische Pumpe mit den Fehlern an kohlen, bei mir nicht.

Das Verdeck macht nix, rein gar nix, keine Fenster, kein klacken absolut nichts, nur blöd im Tacho blinken.

Ach und der Kofferraum geht nur mit dem Schlüssel auf, nicht mit der Fernbedienung oder dem Schalter an der Klappe. Ausgebaut funktioniert einzeln alles, eingebaut nur wenn der Kofferraum offen ist, auch in jeder Lage bis eben kurz vor dem schließen des Deckels, das sind höchstens ein paar Millimeter.

Ich sage es frei raus, das ist total frustrierend, seit zwei Tagen zerlege ich schon das halbe Auto und finde keinen Fehler. [hilfebenoetigt2.gif] [hilfebenoetigt2.gif] [hilfebenoetigt2.gif] [hilfebenoetigt2.gif] [hilfebenoetigt2.gif] [hilfebenoetigt2.gif] [hilfebenoetigt2.gif]

Es gibt vom Steuergerät ein kurzes schnacken, das war’s.

Und zum Keilriemen, da sehe ich außer einer Imbusschraube die ein Rad auf den Riemen drückt nichts was auf eine entsprechende Entspannung hindeutet, und drehen läßt sich diese auch nicht. Versuche davon noch ein Foto reinzustellen.

Wollte eigentlich die servopumpe wechseln, die macht hin und wieder Geräusche.
A4 B6 3.0 alles drin was es damals gab, stand wohl auf der IAA
Q7 4L 3.6 US Model Panorama Dach und sonst auch sehr gut gefüllt
Mini Cooper Panorama Dach und noch dies und das (die Diva im Haus)
Dodge Ram Van 5,9 nichts drin außer einem fetten Motor
AlterSack
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 9
Bilder: 5
Registriert: So Jun 20, 2021 09:03
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Vorstellung war schon mal da

Beitragvon Jambo48 » So Jun 20, 2021 18:33

AlterSack hat geschrieben:Moin, ich war schon bei euch registriert habe aber irgendwie alle Zugangsdaten verloren


Hallo AlterSack,
erneutes [wel] bei uns.
Da Du das Forum bereits kennst, erstelle doch für den beiden wichtigsten Baustellen einen eigenen Trend im jeweiligen Bereich.
Dies soll ein "Vorstellungsbereich" sein, in dem keine Probleme gelöst werden.
Es grüßt
Micha
Dank "Social Media" glauben viele Menschen, ihre Meinung sei wichtig

FL 3.0 TDI, Javagrün, alle Assis, RFK, RS-Lenkrad, Gewindefedern, B&O, DAB+, Abgas-Soundsystem, SO+WI 9x19 Segment, AHK....
Hobby Optima Ontour Edition mit allem Pipapo
Benutzeravatar
Jambo48
Mod Micha
Mod Micha
 
Beiträge: 2408
Bilder: 39
Registriert: Sa Jan 05, 2013 22:32
Wohnort: 38448, Autostadt
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Vorstellung war schon mal da

Beitragvon ThomBa » So Jun 20, 2021 18:47

Hallo alter Sack und Willkommen zurück.
Bei Deinen Problemen, wenn auch gerade für Dich frustrierend, wird Dir hier sicher im entsprechenden Thread geholfen.
Gruß Thomas

B8 3.0 TFSI S5 FL, BJ 2012, monsungrau, el. S-Sports Nappa Mem, Carbon, Drive Select, ACC, LA, SA, AL, HH, Dynamikl, Sportdiff, RLS, MMI Navi Plus, Connect, B+O, Keyl-Go, Spiegel ankl/abbl, APS+RFK, KW-Gew.federn, Sommer 265/30 R20 9Jx20 ET29 Spurverbr.: VA 12/HA 15, Winter 245/40 R18 8Jx18 Spurverbr.: VA 20/HA 25
Benutzeravatar
ThomBa
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 2719
Bilder: 26
Registriert: Di Sep 16, 2014 12:17
Wohnort: 46047 Oberhausen
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Vorstellung war schon mal da

Beitragvon andi1103 » So Jun 20, 2021 18:48

Zum Entspannen des Riemens nutzt Audi ein Spezialwerkzeug, damit wird der Spanner dann gegen die Federkraft gedrückt bis man den Riemen abnehmen kann.

Von den einzelnen Schaltern und Gebern am Verdeck haben wir eine gute Übersicht: post59155.html#p59155 . Es kann auch malein mechanischer Fehler sein, z.B wenn der Mikroschalterblock vorn nicht richtig sitzt und dadurch die Stellung der Fanghaken nicht richtig erkannt wird.

Dieser Kabelbruch war auch recht gemein, da war das durchmessen nur bei gestecktem Vorderteil des Verdecks nicht ok: post244303.html#p244303

Falls du die Möglichkeit hast, das Verdeck mit VCDS auslesen zu lassen (VCDS userliste: liste-vag-com-vcds-besitzer-t14765.html), es gibt hier ein gutes Video von Ross-Tech zur Verdeckfunktion des A4: https://www.youtube.com/watch?v=aEg6UPBHr1I

Einen ersten Hinweis auf fehlende oder unplausible Schalterstellungen kann in VCDS, Steuergerät 26, Messwertblock 001 meist schon gesehen werden:

Soll Verdeck geschlossen: Feld 2: 11011010, Feld 3: 101010 (Feld 3: 001010 wenn die Verdeckwanne angehoben ist)
Soll Verdeck geöffnet: Feld 2: 00101001, Feld 3: 101010
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, ACC, LA, MMI high...
Nachgerüstet: RFK, Anfahrassi, Side-assist
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12754
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Vorstellung war schon mal da

Beitragvon AlterSack » So Jun 20, 2021 19:07

Ja klar natürlich, war so im Flow erstelle jetzt eigene zu den Problemen.
A4 B6 3.0 alles drin was es damals gab, stand wohl auf der IAA
Q7 4L 3.6 US Model Panorama Dach und sonst auch sehr gut gefüllt
Mini Cooper Panorama Dach und noch dies und das (die Diva im Haus)
Dodge Ram Van 5,9 nichts drin außer einem fetten Motor
AlterSack
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 9
Bilder: 5
Registriert: So Jun 20, 2021 09:03
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Vorstellung war schon mal da

Beitragvon Mirco » Di Jul 27, 2021 21:37

Hallo,
[smilie=wave1.gif]
herzlich Willkommen zurück hier im Forum.
[smilie=drive.gif]
Mit freundlichen Grüßen von der Nordseeküste
Mirko und Jenny
Benutzeravatar
Mirco
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 957
Bilder: 8
Registriert: Sa Feb 27, 2016 08:31
Wohnort: 26441 Jever
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Vorstellung war schon mal da

Beitragvon Polar » Mi Jul 28, 2021 03:30

Servus

[wel]

Grüsse auch aus Niederbayern.
Gruss vom Werner aus LA

A5 Cab, Ibisweiß/Braun, Leder Milano Zimtbraun, 2011, MMI 3GPlus, MFL, Einparkhilfe Plus, Anfahrassistent, Akustik, DVD, Fis Farbe, Bluetooth, Spiegel elektr., Komfortklima, Lichtpaket Xenon, S Line, 255/35R19 Rotor, adaptive Light, Licht- und Regensensor, LED Heck,
Nachgerüstet:
Pedalset, Tempomat, Rückfahrkamera
Benutzeravatar
Polar
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 836
Bilder: 5
Registriert: Mo Okt 08, 2018 21:21
Wohnort: Wörth a. d. Isar
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 1.8 TFSI 160 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb


Zurück zu Vorstellung neuer Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast