mein erstes Cabrio

mein erstes Cabrio

Beitragvon wildfire1 » Di Dez 29, 2020 17:29

Hallo liebe Leute,

ich bin neu hier und will mich und mein Fahrzeug kurz vorstellen. Schraube bereits mehr als 30 Jahre an Audis (A3 8L,8P, A4 B5,B6,B7,8K, A6 C5,C6) sowohl Diesel als auch Benziner. Zuletzt bei 1.8 und 2.0 TFSI's die Motoren überholt. Auch einen A4 B6 2.5 TDI 120kW mit Multitronic hatte ich schon. Den habe ich mir jetzt als Cabrio mit ein paar Baustellen gekauft. Cabrio ist für mich komplett neu und damit auch alles, was mit dem Verdeck zu tun hat. Dazu hätte ich gleich ein paar Fragen, vielleicht kann mir die jemand grob bearbeiten?
Sofern ich in der Lage bin zu helfen, tue ich das gerne.

Der Verkäufer war im Ausland und hatte nur einen Strohmann, der mir das Fahrzeug übergeben hat, der konnte keine Fragen beantworten. Ich weiss nur folgendes:

- das Verdeck scheint nicht zu funktionieren. es sollen ein oder mehr Spannseile nicht in Ordnung zu sein. Es soll da eine Öse geben, die gebrochen(?) ist.
- Im "Kofferraum liegen da folgende Teile, die der Vorgänger wohl ausgebaut hat: Ein rechteckiger Kasten, der aus 2 Teilen besteht, jeweils mit einem großen Teilzahnrad, Bautenzüge die daraus hervorgehen und ein größeres Kunstoffteil (viertelrund vielleicht) das zur Abdeckung von irgendetwas dient. Scheint wohl dazu zu dienen, dass da kein Gepäckstück zu liegen kommt. Ich werde mal Bilder einstellen, sobald ich darf und auch im entsprechenden Forum posten.
Kann jemand helfen?

Viele Grüße
Wolfgang
Bi-Xenon
Akustikdach
Multitronic
Vollleder schwarz
Benutzeravatar
wildfire1
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo Dez 28, 2020 14:22
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.5 TDI V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: mein erstes Cabrio

Beitragvon Phantomschwarz » Di Dez 29, 2020 18:14

Herzlich Willkommen im besten Forum überhaupt und allzeit gute und knitterfreie Fahrt!

Damit Dein neuer Falter auch wieder faltet sind ein paar Tipps notwendig, die Du hier sicherlich

finden oder noch bekommen wirst. Die großen Plastikteile werden vermutlich die Abdeckung des

Verdeckkastens sein, mit dem sich Audi wahrlich nicht mit Ruhm bekleckert hat ...

Kannst Du die Fehlerspeicher auslesen und die Fehler hier posten?

Gruß
Christian
Audi S5 Cabriolet Misanorot
sold: Audi S5 Cabriolet Individual Champagner
sold: Audi A4 Cabriolet 2,0 TFSI Phantomschwarz
sold: Audi Cabriolet 2,8 Kaktusgrün
sold: Audi Cabriolet 1,8 Kaktusgrün
sold: Golf Cabriolet 2,0 Brightgreen
sold: VW 1303 Cabriolet "Fuel Injection" Marsrot
VCDS Hex V2
Benutzeravatar
Phantomschwarz
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 492
Bilder: 0
Registriert: Do Sep 15, 2011 21:45
Wohnort: 21465 Reinbek
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: mein erstes Cabrio

Beitragvon wildfire1 » Di Dez 29, 2020 18:15

Hier nun die Bilder aus dem Kofferraum

IMG_20201229_084706.jpg

IMG_20201229_084619.jpg

IMG_20201229_084612.jpg

IMG_20201229_084601.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Bi-Xenon
Akustikdach
Multitronic
Vollleder schwarz
Benutzeravatar
wildfire1
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo Dez 28, 2020 14:22
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.5 TDI V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: mein erstes Cabrio

Beitragvon wildfire1 » Di Dez 29, 2020 18:24

Fehlerspeicher zum Verdeck bringt

02000 Schalterstellung unplausibles Signal, statisch
01986 Geber für Spannbügelposition Verdeck (G356) unplausibles Signla, statisch

Habe das Verdeck noch nicht versucht zu betätigen

Wie soll ich vorgehen?
Bi-Xenon
Akustikdach
Multitronic
Vollleder schwarz
Benutzeravatar
wildfire1
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo Dez 28, 2020 14:22
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.5 TDI V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: mein erstes Cabrio

Beitragvon Kalli68 » Di Dez 29, 2020 18:28

Hallo Wolfgang,

herzlich  [wel]  im Forum. Wir wünschen viel Spaß, wenig Pannen und allzeit Sonnenstrahlen aufs verdecklose Kfz.    [smilie=drive.gif]

Deine Problemchen bekommen wir schon in den Griff. In der Forensuche mit dem Begriff "Verdeckwanne" und "Spannseil" wirst Du schon einigen Lesestoff bekommen.

Unser Verdeckspezi wird sich aber auch noch zum Thema melden. Wo "wohnt" denn das Cabrio? Vielleicht haben wir professionelle Hilfe vor Ort, bzw. in der Nähe.
Grüße aus Lünen von Manuela und Frank
4.) Audi RS5 Cabrio B8 FL, 4,2, Bj. 06/2015, 09/18-lfd., siehe Avatar
3.) Audi A4 Cabrio B7 2,0T, Bj. 10/2008, 04/13-09/18, sold
2.) Opel Astra G Cabrio 1,6, Bj. 11/2001, 12/11-04/13, sold
1.) Ford Escort Cabrio 1,6, Michael-Schumacher-Edition, Bj. 04/1995, 10/08-11/11, stolen
Benutzeravatar
Kalli68
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 1401
Bilder: 31
Registriert: Sa Mai 25, 2013 19:28
Wohnort: 44532 Lünen
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: mein erstes Cabrio

Beitragvon wildfire1 » Di Dez 29, 2020 18:39

Danke für Eure Willkommenswünsche, das Cabrio wohnt in Dinkelsbühl
Bi-Xenon
Akustikdach
Multitronic
Vollleder schwarz
Benutzeravatar
wildfire1
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo Dez 28, 2020 14:22
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.5 TDI V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: mein erstes Cabrio

Beitragvon Sportler69 » Di Dez 29, 2020 18:40

[wel]

Wolfgang

Wünsche Dir viel Spaß mit Deinem Cabrio und viele interessante Infos hier im Forum.

Verdeckkasten ist Murks bei dem Model, die ganze Konstruktion ist mal gelinde gesagt für die Tonne. Der ist bei Dir ja komplett in Einzelteile zerlegt. Bei dem Verdeck bekommst Du bestimmt bald Hilfe.

Grüße Sascha
Es grüßt euch Sascha aus dem Oberbergischen. Alles wird gut, wenn wir unser Bestes geben.
Benutzeravatar
Sportler69
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 425
Bilder: 19
Registriert: Di Okt 01, 2019 15:08
Wohnort: Waldbröl Oberbergischer Kreis
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: mein erstes Cabrio

Beitragvon cmddata2000 » Di Dez 29, 2020 18:48

[wel] und viel Spaß hier und mit dem Cabby, also wenn es dann wieder fertig ist. [smilie=icon_wink.gif]

Die Bilder zeigen auf jeden Fall Reste von der Verdeckwanne.

Eine ersten Threat zum einlesen findest du hier

Wenn das auf den Bildern jedoch alles ist, was noch erhalten ist, hilft dir das auch nicht viel weiter, da fehlen ja die meisten Teile.
Es geht zwar auch ohne, aber optisch ist das eher [smilie=thumbsdown.gif]

Vielleicht hat einer hier noch eine, ansonsten mal in der Bucht schauen.
Gruß Olli
------------------
A4 B7 sold
A5 B8 FL 2.0 TFSI quattro, ibisweiß, S 9x19 Rotor, W 8,5x18 5-V-Speiche, Drive Select, ACC, Lane, B&O, MMI3GP, AMI, Keyless, Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Dynamiklenkung, S-Line Ext. & FW, Sitzhzg & Fön, 3-Zonen-Klima, AP, LP, MAL, HH, Smart Top Modul, KW Gewinde-Federn, Geplant: DAB+
Benutzeravatar
cmddata2000
Mod Olli
Mod Olli
 
Beiträge: 5058
Bilder: 234
Registriert: Do Mai 23, 2013 13:43
Wohnort: 42553 Velbert
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: mein erstes Cabrio

Beitragvon andi1103 » Di Dez 29, 2020 19:23

Hallo und herzlich [wel] bei den Cabriofreunden

Wie schon gesagt wurde fehlen leider einige Teile von der Verdeckwanne, besonders der Boden. Hast du den evtl. dazu bekommen? An dem Teil mit dem Kabel ist ein Mikroschalter, der muss betätigt sein, ansonsten geht das Verdeck eh nicht. Bei intakter Verdeckwanne erkennt er die Stellung "Verdeckwanne unten".

wildfire1 hat geschrieben:02000 Schalterstellung unplausibles Signal, statisch
01986 Geber für Spannbügelposition Verdeck (G356) unplausibles Signla, statisch


Das sind "alte Bekannte", neben Fehlern an der Steckverbindung oder einfach nur mechanischen Problemen, ist er öfter auch defekt, ich hab dazu mal eine Anleitung gemacht: fehlerbilder-spannbuegel-potentiometer-g356-und-austausch-t9819.html

Ich würde den Fehlerspeicher mal löschen, dann den Mikrochalter brücken, sicherstellen dass im Kofferraum Platz füs Verdeck ist und es dann einfach mal versuchen. Wenn es Probleme gibt, ist es beim A4 kein so großes Thema das Verdeck von Hand zu schließen, gibt auch ein Video (englisch): https://www.youtube.com/watch?v=3PyELMOy1dw

Mit dem Diagnosesystem kann man außerdem im Messwertblock 1 die Schalterzustände sehr gut verfolgen: http://wiki.ross-tech.com/wiki/index.ph ... matic_Roof . (s. auch Link zum Video auf dieser Seite).
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist und elektr. Sitze
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12503
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: mein erstes Cabrio

Beitragvon wildfire1 » Di Dez 29, 2020 19:36

Vielen Dank erstmal für Eure Beiträge. Gibt es irgendwo Bilder, wie die Verdeckwann aussehen sollte?
Bi-Xenon
Akustikdach
Multitronic
Vollleder schwarz
Benutzeravatar
wildfire1
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 28
Registriert: Mo Dez 28, 2020 14:22
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.5 TDI V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: mein erstes Cabrio

Beitragvon holler » Di Dez 29, 2020 19:44

Herzlich [wel]

Olli hat doch schon auf den passenden Thread hingewiesen. Lese den doch erstmal durch. Da sind auch Bilder drin.
Die SuFu hilft auch enorm.

Trotzdem nette Vorstellung und viel Erfolg bei der Reparatur und auch viel Spass mit dem zeitlos schönen Planwagen.

Gruss
Holger
S5 Sepangblau, Leder/Alcantara schwarz, drive select, Dynamiklenkung, adaptive cruise control, MMI Navi plus, B&O Sound, Assistenzpaket, Sitzmemory, Klima 3-Zonen, uvm.
ex A4 B6 2,4 Moroblau, Leder grau, Multitronic, MuFu Lenkrad, GRA, Concert II + Wechsler, Xenon, Lichtpaket, PDC v+h, CH/LH, MFA
sonst: Tiguan II Highline, 140kW, 4-Motion
Benutzeravatar
holler
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 335
Registriert: Sa Mär 05, 2011 16:55
Wohnort: 24103 Kiel
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: mein erstes Cabrio

Beitragvon Sportler69 » Di Dez 29, 2020 20:52

Anbei ein Foto von Verdeckwanne in abgesenkter Position. Bei Dir kommt wohl nur eine Neue oder gute gebrauchte Wanne in Frage.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Es grüßt euch Sascha aus dem Oberbergischen. Alles wird gut, wenn wir unser Bestes geben.
Benutzeravatar
Sportler69
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 425
Bilder: 19
Registriert: Di Okt 01, 2019 15:08
Wohnort: Waldbröl Oberbergischer Kreis
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: mein erstes Cabrio

Beitragvon Polar » Di Dez 29, 2020 23:25

Hallo Wolfgang

[wel]

Im Forum grüsse nach Dinkelsbühl.

Unsere Profis können dir gewiss mit deinem Verdeck helfen.
Gruss vom Werner aus LA

A5 Cab, Ibisweiß/Braun, Leder Milano Zimtbraun, 2011, MMI 3GPlus, MFL, Einparkhilfe Plus, Anfahrassistent, Akustik, DVD, Fis Farbe, Bluetooth, Spiegel elektr., Komfortklima, Lichtpaket Xenon, S Line, 255/35R19 Rotor, adaptive Light, Licht- und Regensensor, LED Heck,
Nachgerüstet:
Pedalset, Tempomat, Rückfahrkamera
Benutzeravatar
Polar
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 638
Bilder: 5
Registriert: Mo Okt 08, 2018 21:21
Wohnort: Wörth a. d. Isar
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 1.8 TFSI 160 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: mein erstes Cabrio

Beitragvon ThomBa » Mi Dez 30, 2020 07:59

Hallo Wolfgang,

herzlich willkommen hier im Forum und viel Erfolg bei der Reparatur der Verdeckwanne.
Gruß Thomas

B8 3.0 TFSI S5 FL, BJ 2012, monsungrau, el. S-Sports Nappa Mem, Carbon, Drive Select, ACC, LA, SA, AL, HH, Dynamikl, Sportdiff, RLS, MMI Navi Plus, Connect, B+O, Keyl-Go, Spiegel ankl/abbl, APS+RFK, KW-Gew.federn, Sommer 265/30 R20 9Jx20 ET29 Spurverbr.: VA 12/HA 15, Winter 245/40 R18 8Jx18 Spurverbr.: VA 20/HA 25
Benutzeravatar
ThomBa
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 2578
Bilder: 26
Registriert: Di Sep 16, 2014 12:17
Wohnort: 46047 Oberhausen
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: mein erstes Cabrio

Beitragvon crispin673 » Mi Dez 30, 2020 11:28

Herzlich [wel] hier und das mit der Stoffmütze wird schon wieder [smilie=thumbsup.gif] .
Dinkelsbühl ist ein schöner Standort für ein Cabby...sehr schönes Städtchen.
Mein altes Cabby hatte ich damals ganz in der Nähe in Weißenburg gekauft.
Gruß
Klaus Peter (K.P.)

A5 B9 2.0 TFSI quattro, Daytonagrau, graues Dach, Leder/Alcantara, Nackenfön, VC, HUD, 360°, Matrix-LED, B & O, Navi plus - MMI Touch, ACC, Verkehrszeichenerkennung, Einparkhilfe plus, AHK, S-line Selection, S-line Ext., KW-Gewindefedern

- A5 Cabrio 1.8 TFSI, Scubablau (05/2012)
- Saab 9.3 Carbio (08/2007)
Benutzeravatar
crispin673
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 720
Bilder: 20
Registriert: Fr Dez 20, 2013 22:30
Wohnort: 66706 Perl
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 2.0 TFSI 252 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Nächste

Zurück zu Vorstellung neuer Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 14 Gäste