Stoßdämpfer vorne und hinten tauschen B6 Cab

alles rund um das Thema Räder und Reifen

Stoßdämpfer vorne und hinten tauschen B6 Cab

Beitragvon Sportler69 » Sa Okt 24, 2020 23:37

Hallo zusammen,

ich möchte bei meinem A4 B6 Cab die Dämpfer vorne und hinten tauschen. Ein Freund der KFZ Mechaniker ist meinte man kann die vorne ausbauen ohne die oberen Lenker von der Mehrlenkerachse zu lösen.

Mann muss nur unten die Befestigung am Dämpfer + den Stabilisator los schrauben, die Gabel vom Dämpfer zur Seite schieben und dann oben die Drei Schrauben am Dom lösen, dann kann man das Federbein nach unten hinausziehen. Hinten sind die Dämpfer einfach nur seitlich angeschraubt. Innverkleidung Radkasten da wo die Schrauben sind zur Seite klappen lösen und den Dämpfer dann abschrauben und unten noch am Querlenker lösen.

Ist die Abfolge so richtig oder muss ich sonst noch was beachten. Welche Dämpfer nehme ich da am besten bei den Original Federn.

Grüße Sascha
Es grüßt euch Sascha aus dem Oberbergischen. Alles wird gut, wenn wir unser Bestes geben.
Benutzeravatar
Sportler69
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 386
Bilder: 19
Registriert: Di Okt 01, 2019 15:08
Wohnort: Waldbröl Oberbergischer Kreis
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Stoßdämpfer vorne und hinten tauschen B6 Cab

Beitragvon autos schrauber » So Okt 25, 2020 04:09

nun ja....theoretisch könnte das wohl klappen solange man die Vorspannung der Feder ausser acht lässt und man den Glauben daran behält die Mutter oben auf der Kolbenstange des Dämpfers am Domlager würde mitarbeiten...
Das im Radhaus ohne Entfernen der bekannten`Bösen Schraube`zu schrauben ist möglich aber auch meist nicht weniger tricky als das Federbein komplett auszubauen...Ich mache und versuche das auf diesem Wege nicht mehr weil ich denke die `Böse Schraube`muss irgendwann sowieso raus und gelöst und ersetzt werden also wird das gleich erledigt.
Gruß
Martin
-8H Bj05,schwarz 2,5TDI ,Oettinger 195PS,S-line plus,19",voll...sold!
-A5 3,0 Tdi Quattro S-tronic,S-Line plus,phantomschwarz,Navi plus,B&O,ACC,20",Side assist,DriveSelect,Rückfahrkamera,Sportdiff,Airscarf,usw ..H&R -30/25mm,H&R Dist VA 15mm/HA 20mm, Soundmodul 4-Rohr W-lan Steuerung über Handy-APP
TourOrga VWT 2012 u.2014
Benutzeravatar
autos schrauber
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 759
Bilder: 28
Registriert: So Nov 02, 2008 20:53
Wohnort: 49577 Ankum
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 240 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Stoßdämpfer vorne und hinten tauschen B6 Cab

Beitragvon Mike » So Okt 25, 2020 12:22

Das kann ich so bestätigen. [smilie=thumbsup.gif]
Gruß Mike
S3 Cabrio - Pantherschwarz Metallic - Luftpumpe

RS4 Bombe - Bluetooth - DAB+ - RFK - Xenon - OZ Leggera HLT 9x19 ET30 - 12er Spurplatten vo. u. hi. - Michelin Sport Pilot 255/35ZR19TLXL (96 Y) FSL EA - DRC - H+R - Milltek - Steht zum Verkauf

TT 2,0 TFSI Roadster
Benutzeravatar
Mike
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 1995
Bilder: 6
Registriert: So Aug 10, 2014 12:13
Wohnort: 47829 Uerdingen
Fahrzeugtyp: RS4 Cabrio Typ B7
Motor: 4.2 RS4 V8 420 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Stoßdämpfer vorne und hinten tauschen B6 Cab

Beitragvon rolo » So Okt 25, 2020 16:39

Im Zuge der Dämpferwechsel sollte man sich sowieso die Querlenker und Koppelstangen ansehen-hier gibt es dann auch meist Handlungsbedarf .
CabNeu
Benutzeravatar
rolo
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 145
Registriert: Fr Jun 24, 2016 21:58
Wohnort: 47918 Tönisvorst
Fahrzeugtyp: S4 Cabrio Typ B7
Motor: 4.2 S4 V8
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Stoßdämpfer vorne und hinten tauschen B6 Cab

Beitragvon Sportler69 » So Okt 25, 2020 18:59

Die Querlenker sind noch in Ordnung, benötige nur neue Dämpfer und Anschlagpuffer. Man kann den Dämpfer ohne lösen der bösen Schraube entfernen dafür muss man aber eingebauten Zustand die Feder spannen und oben und unten die Befestigung vom Dämpfer lösen, den dann etwas absenken und dann noch die Mutter von der Kolbenstange lösen dann kann man den nach unten hinausziehen.

Den Tipp habe ich aus dem A4 Freunde Forum.
Es grüßt euch Sascha aus dem Oberbergischen. Alles wird gut, wenn wir unser Bestes geben.
Benutzeravatar
Sportler69
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 386
Bilder: 19
Registriert: Di Okt 01, 2019 15:08
Wohnort: Waldbröl Oberbergischer Kreis
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Stoßdämpfer vorne und hinten tauschen B6 Cab

Beitragvon Blaudi » Mo Okt 26, 2020 18:07

Dann viel Spass dabei! [smilie=popcorn.gif]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 15mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI mit MT
Benutzeravatar
Blaudi
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 5931
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: LK - CW in BW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Stoßdämpfer vorne und hinten tauschen B6 Cab

Beitragvon Sportler69 » Mo Okt 26, 2020 20:42

Es geht auch noch etwas einfacher man kann auch nach dem Lösen oben von den Drei Schrauben am Dom und unten an der Gabel die beiden oberen Querlenker an den Gummibuchsen am Dom abschrauben und dann das ganze Federbein heraus nehmen. Dann kann man es in Ruhe außen den Dämpfer tauschen und muss nicht mit dem Federspanner ran, da alles was eng ist.
Es grüßt euch Sascha aus dem Oberbergischen. Alles wird gut, wenn wir unser Bestes geben.
Benutzeravatar
Sportler69
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 386
Bilder: 19
Registriert: Di Okt 01, 2019 15:08
Wohnort: Waldbröl Oberbergischer Kreis
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Stoßdämpfer vorne und hinten tauschen B6 Cab

Beitragvon Blaudi » Mo Okt 26, 2020 21:52

Du bekommst die Lenker oben nicht los - solange das alles im Radhaus steckt - da ist nämlich nicht genug Platz um die Schrauben raus zu bekommen [smilie=popcorn.gif]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 15mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI mit MT
Benutzeravatar
Blaudi
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 5931
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: LK - CW in BW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Stoßdämpfer vorne und hinten tauschen B6 Cab

Beitragvon andi1103 » Mo Okt 26, 2020 21:55

Davon mal ganz abgesehen, wie schraubst man sie danach wieder mit der richtigen Vorspannung fest? Sorry, aber das ist doch alles irgendwie Murks.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist und elektr. Sitze
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12449
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Stoßdämpfer vorne und hinten tauschen B6 Cab

Beitragvon Sportler69 » Mo Okt 26, 2020 21:58

Man muss die Abstände der beiden Lenker zum Gegenstück an der Diagonale am Federbein messen und die wieder so fest schrauben, dann braucht man es nicht im belasteten Zustand fest zu schrauben.
Das würde aber auch nur 100% funktionieren wenn vorher die Böse Schraube entfernt wird und die Querlenker auch vorne gelöst werden. Wird hier im dem Video zirka in der Mitte nachdem der das Federbein ausgebaut hat beschrieben. Ich habe es aber selber noch nicht gemacht, daher ist das erst mal alles nur Theorie.

https://www.youtube.com/watch?v=l6Oi_JRLlq0

Wenn es so nicht funktioniert ziehe ich nur den Dämpfer heraus wie vorher beschrieben und baue den neuen umgekehrt wieder ein.
Es grüßt euch Sascha aus dem Oberbergischen. Alles wird gut, wenn wir unser Bestes geben.
Benutzeravatar
Sportler69
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 386
Bilder: 19
Registriert: Di Okt 01, 2019 15:08
Wohnort: Waldbröl Oberbergischer Kreis
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Stoßdämpfer vorne und hinten tauschen B6 Cab

Beitragvon autos schrauber » Di Okt 27, 2020 01:24

Also:
1.:-Die Dämpfer ohne Entfernung der 'Bösen Schraube 'beim B6/B7 zu tauschen darf jeder gerne versuchen....ich möchte wetten er gibt sein Vorhaben von selber auf und muss sich der Schraube anschliessend stellen.
2.:Die in der Mitte des verlinkten Videos gezeigte Methode zur Einstellung des Winkels der oberen Querlenker am oberen Federbeinlager in nicht eingebautem und unbelasteten Zustand halte ich persönlich auch für Quatsch(Dafür ist die böse Schraube übrigens auch raus und das ganze Federbein ausgebaut).....Nach dieser Verfahrensweise nimmt man keinerlei Rücksicht darauf wie alt und wieweit gesetzt eine Feder schon ist oder aber auch ob gerade eine Tieferlegungsfeder verbaut wurde...ich weiss auch dass laut Reparaturleitfaden Audi ein Winkelmass vorgegeben und uneingebaut eingestellt wird...M.M.n.ist es immer besser den reellen Zustand zu simulieren indem man alle Lager der Achse erst in belastem Zustand anzieht so als wenn das Auto auf den Rädern stände.So vermeidet man schon im Vorfeld verspannt angezogene Lager an neuen Lenkern.
Gruß
Martin
-8H Bj05,schwarz 2,5TDI ,Oettinger 195PS,S-line plus,19",voll...sold!
-A5 3,0 Tdi Quattro S-tronic,S-Line plus,phantomschwarz,Navi plus,B&O,ACC,20",Side assist,DriveSelect,Rückfahrkamera,Sportdiff,Airscarf,usw ..H&R -30/25mm,H&R Dist VA 15mm/HA 20mm, Soundmodul 4-Rohr W-lan Steuerung über Handy-APP
TourOrga VWT 2012 u.2014
Benutzeravatar
autos schrauber
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 759
Bilder: 28
Registriert: So Nov 02, 2008 20:53
Wohnort: 49577 Ankum
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 240 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Stoßdämpfer vorne und hinten tauschen B6 Cab

Beitragvon autos schrauber » Di Okt 27, 2020 01:32

Blaudi hat geschrieben:Du bekommst die Lenker oben nicht los - solange das alles im Radhaus steckt - da ist nämlich nicht genug Platz um die Schrauben raus zu bekommen [smilie=popcorn.gif]

Das in dem Video ist auch ein B8....der hätte für die ober Schraube der Kolbenstange am Domlager sogar eine recht großzügige Öffnung im Federbeindom unter der Plastikabdeckung...das hilft aber auch nichts und bei den oberen Lenkern gar nichts was die böse Schraube angeht.
-8H Bj05,schwarz 2,5TDI ,Oettinger 195PS,S-line plus,19",voll...sold!
-A5 3,0 Tdi Quattro S-tronic,S-Line plus,phantomschwarz,Navi plus,B&O,ACC,20",Side assist,DriveSelect,Rückfahrkamera,Sportdiff,Airscarf,usw ..H&R -30/25mm,H&R Dist VA 15mm/HA 20mm, Soundmodul 4-Rohr W-lan Steuerung über Handy-APP
TourOrga VWT 2012 u.2014
Benutzeravatar
autos schrauber
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 759
Bilder: 28
Registriert: So Nov 02, 2008 20:53
Wohnort: 49577 Ankum
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 240 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro


Zurück zu Fahrwerk / Felgen / Reifen Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast