Kühlwasserleitungen nur OEM?

Alles rein was mit dem Motor(außer Chiptuning), Getriebe, Antriebsstrang zu tun hat

Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon jeti79 » Mi Apr 01, 2020 18:47

Hallo zusammen!

Bei meinem ASN ist wohl das Formteil 06C 121 085 F kaputt - Leider kommt ich grad nicht ins ETKA. : gibt es das Teil noch neu VW? Ich finde nur Gebrauchte und dem Braten traue ich nicht so recht. Außerdem sehe ich so nicht, welche Dichtringe ich noch dazu kaufen muss. Kann mich da jmd. unterstützen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
jeti79
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 53
Bilder: 30
Registriert: Di Feb 26, 2019 08:30
Wohnort: Osnabrück
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon cabriospecht » Mi Apr 01, 2020 20:04

Hallo,
das Foto ist ja nicht so aussagekräftig, aber ich denke es soll die Verbindung zwischen dem Plaste - und Metallrohr zeigen.
Bei mir war damals nur der Dichtring undicht.
Vielleicht ist es bei die auch nur das Übel. ;-)
S4 Cabrio TT Bj 2004 schwarz alles Original aber mit Extras
Benutzeravatar
cabriospecht
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 141
Registriert: Mo Feb 08, 2010 20:30
Fahrzeugtyp: S4 Cabrio Typ B6
Motor: 4.2 S4 V8
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon jeti79 » Mi Apr 01, 2020 20:14

Oh, sorry - hab aus Versehen nur ein Bild mitgeschickt. Es ist definitiv das große Formteil kaputt. Teilenummer habe ich oben dabeigeschrieben. Hier nochmal der Übeltäter: Da, wo die Schraube drin sitzt, ist sonst eine Stopfen, der abgebrochen ist...
IMG_20200401_175245.jpg



EDIT: habe gerade doch nen ETKA-Zugang hinbekommen - das komplette Formteil samt Dichtringen usw kostet knapp 73€ beim Freundlichen [smilie_happy_011.gif]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
jeti79
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 53
Bilder: 30
Registriert: Di Feb 26, 2019 08:30
Wohnort: Osnabrück
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon cabriospecht » Mi Apr 01, 2020 20:26

Bei mir war damals der Rundring N 907 653 01 der undicht war.
Natürlich sollte man auch die anderen in der Bildtafel 1-21-121-61 abgebildeten Dichtungen erneuern.
S4 Cabrio TT Bj 2004 schwarz alles Original aber mit Extras
Benutzeravatar
cabriospecht
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 141
Registriert: Mo Feb 08, 2010 20:30
Fahrzeugtyp: S4 Cabrio Typ B6
Motor: 4.2 S4 V8
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon cabriospecht » Mi Apr 01, 2020 20:36

Okay jetzt habe ich das Teil gefunden, das ist dann doch ein anderes Problem, sorry.
S4 Cabrio TT Bj 2004 schwarz alles Original aber mit Extras
Benutzeravatar
cabriospecht
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 141
Registriert: Mo Feb 08, 2010 20:30
Fahrzeugtyp: S4 Cabrio Typ B6
Motor: 4.2 S4 V8
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon jeti79 » Do Apr 02, 2020 03:51

Das wird heute Abend ein Spaß: Der Motorraum ist bekanntermaßen komplett zugebaut und dieses Teil muss da rein: Bin gespannt, ob wir den anschließend wieder komplett zusammenbekommen [denk6]
Immerhin kostet das Dingen beim Freundlichen gerade mal irgendwas um 75€ inkl. O-Ringen.. [smilie=thumbsup.gif]
s-l1600.jpg


Auf diesem Bild sieht man auch nochmal das kleine Schwimmbad, da zwischen den Zylinderköpfen... [smilie=puke.gif]
IMG_20200401_173605.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
jeti79
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 53
Bilder: 30
Registriert: Di Feb 26, 2019 08:30
Wohnort: Osnabrück
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon Phantomschwarz » Do Apr 02, 2020 08:57

Glückwunsch zum Entschluss, diese Arbeit selbst zu machen!

Beim Zusammenbau macht es Sinn, ganz genau die dünnen und altersbedingt

brüchigen Unterdruckleitungen zu überprüfen oder gleich ganz zu ersetzen

sowie dto. alle Leitungen und Verbindungen der Kurbelgehäuseentlüftung.

Ich drücke die Daumen!

Gruß
Christian
Audi S5 Cabriolet Individual Champagner
sold: Audi A4 Cabriolet 2,0 TFSI Phantomschwarz
sold: Audi Cabriolet 2,8 Kaktusgrün
sold: Audi Cabriolet 1,8 Kaktusgrün
sold: Golf Cabriolet 2,0 Brightgreen
sold: VW 1303 Cabriolet "Fuel Injection" Marsrot
VCDS Hex V2
Benutzeravatar
Phantomschwarz
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 419
Bilder: 0
Registriert: Do Sep 15, 2011 21:45
Wohnort: 21465 Reinbek
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon jeti79 » Do Apr 02, 2020 10:14

Danke für die Glückwünsche, aber es fühlt sich natürlich erstmal wie ne Syssiphus-Arbeit an. Zwei poröse Schläuche haben wir auch schon gefunden. [smilie=bricks.gif]

In den letzten Wochen lief er auch etwas "ruckig" beim Gasgeben. Mir ist auch aufgefallen, dass der Ansaugtrakt (LMM) nurnoch mit einer Klammer zusammengehalten wurde.
Dann sind schon ein paar Fehlerquellen abgestellt. Bin mal gespannt, welche noch dazu kommen!
CabNeu
Benutzeravatar
jeti79
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 53
Bilder: 30
Registriert: Di Feb 26, 2019 08:30
Wohnort: Osnabrück
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon apollo0110 » Sa Apr 04, 2020 21:21

Bei mir ist auch dieses Teil kaputt, bzw durchgerostet. Leider kostet es bei mir 300.- Euro [smilie=thud.gif]

Wie viel Arbeit war es das Teil einzubauen ( Dauer )?
A4 Cabrio, 2,4l V6 Baujahr 2002
Leder schwarz, Bose Soundsystem, 5 Gang Schalter, ST Gewindefahrwerk, Leder Sportlenkrad, Sitze voll elektrisch
Benutzeravatar
apollo0110
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 309
Bilder: 16
Registriert: Sa Jan 05, 2019 15:37
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon jeti79 » Sa Apr 04, 2020 21:44

300€?? Das kostet neu beim Freundlichen 72€ inkl. Dichtungen. Wir haben bisher gut 4 Stunden dran gesessen, weil wir den Fehler auch erstmal finden mussten.

Dabei haben wir noch einige andere Sachen gefunden, die repariert werden müssen, wie zB die Kurbelgehäuseentlüftung, die total zugespackt war.

Die Teile dafür bekommen wir wohl erst Dienstag, dann geht's weiter mit dem Einbau.

Insgesamt sind wir jetzt bei ca. 150€ für die Teile
Benutzeravatar
jeti79
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 53
Bilder: 30
Registriert: Di Feb 26, 2019 08:30
Wohnort: Osnabrück
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon apollo0110 » Sa Apr 04, 2020 21:59

Ja, bei mir ist das Teil defekt
078121071CG Wasserrohr
Sieht sehr ähnlich aus wie deins, kostet aber eben mal 300.-
Ich hoffe da kommt nicht noch viel mehr wenn wir zerlegen, möchte jetzt endlich mal fahren damit
A4 Cabrio, 2,4l V6 Baujahr 2002
Leder schwarz, Bose Soundsystem, 5 Gang Schalter, ST Gewindefahrwerk, Leder Sportlenkrad, Sitze voll elektrisch
Benutzeravatar
apollo0110
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 309
Bilder: 16
Registriert: Sa Jan 05, 2019 15:37
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon jeti79 » Sa Apr 04, 2020 22:04

Wenn Du eh schon die Ansaugbrücke runter nimmst, würde ich gleich alles machen, inkl. KGE, Thermostat usw usw usf...
Benutzeravatar
jeti79
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 53
Bilder: 30
Registriert: Di Feb 26, 2019 08:30
Wohnort: Osnabrück
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon apollo0110 » Sa Apr 04, 2020 22:11

KGE? Was ist usw?
A4 Cabrio, 2,4l V6 Baujahr 2002
Leder schwarz, Bose Soundsystem, 5 Gang Schalter, ST Gewindefahrwerk, Leder Sportlenkrad, Sitze voll elektrisch
Benutzeravatar
apollo0110
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 309
Bilder: 16
Registriert: Sa Jan 05, 2019 15:37
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon apollo0110 » So Apr 05, 2020 12:41

KGE = Kurbelwellengehäuse entlüftung oder?
Thermostat, unterdruckschläuche, sonst noch was was man gleich tauschen sollte?
A4 Cabrio, 2,4l V6 Baujahr 2002
Leder schwarz, Bose Soundsystem, 5 Gang Schalter, ST Gewindefahrwerk, Leder Sportlenkrad, Sitze voll elektrisch
Benutzeravatar
apollo0110
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 309
Bilder: 16
Registriert: Sa Jan 05, 2019 15:37
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kühlwasserleitungen nur OEM?

Beitragvon jeti79 » So Apr 05, 2020 18:42

Genau.
Ich bin kein Experte, aber ich würde alles tauschen, was nur ansatzweise porös oder angegammelt aussieht. Die Arbeit da ist echt kacke. Das möchte ich nicht so schnell wieder machen müssen
Benutzeravatar
jeti79
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 53
Bilder: 30
Registriert: Di Feb 26, 2019 08:30
Wohnort: Osnabrück
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Nächste

Zurück zu Motor / Getriebe / Kupplung Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste