Suche die eierlegende Wollmilchsau

Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon Gerhard12 » Mi Okt 30, 2019 14:25

Sorry für den Titel, aber im Prinzip ist es wirklich so, dass ich für meinen möglichen Ruhestand ein Fahrzeug suche, welches alle meine Kriterien erfüllt.

    Cabrio
    Allwetter bzw. ganzjahrestauglich
    Kofferraum für Urlaub zu zweit
    mindestens 6 Zylinder, noch lieber 8
    Ansehnlichen Innenraum, ganz gerne Vollleder
    max. 125`km
    absolutes Maximum beim Kaufpreis sind 20 TE, eher um die 15 - 17 TE

Ich lande immer beim A5, S4 und S5, der TT ist mir zu klein. Es fahren zwar mehr mit 1,91 m Körpegröße rum, aber ich fühle mich nicht wirklich wohl in dem Auto.

Ich habe mich mal auf so 10.000 km im Jahr eingeschossen, Unterhalt kenne ich ja, Spritverbrauch auch.

Da ich den V8 des S4 wirklich geliebt habe, stellt sich mir die Frage, ob ich so ein Fahrzeug wirklich über weitere 5-10 Jahre bewegen kann, ohne, dass er mich arm macht.

Mein S4 war 11 Jahre alt und hatte 115.000 km beim Kauf, und sowohl der Innenraum, als auch die Karrosserie machten nicht den Eindruck, dass sie nicht noch viel Jahre in diesem guten Zustand erhalten werden können ohne großen Aufwand.

Pflege ist jetzt nicht das Thema.

Was mir Sorgen bereitet sind die Folgekosten des V8, falls mal etwas kaputt geht.

Und ja, ich weiß, wer sich so ein Fahrzeug kauft, sollte sich dessen bewußt sein, aber ich hätte gerne mal Euro Meinung zu A5 mit 6 Zylinder, S4 mit V8, S5 mit V8 oder S5 mit V6T

Bei der aktuellen Marktsituation liegen die alle nicht so weit auseinander.

Wie gesagt, wir reden hier von einem Rentnerfahrzeug [planlos]
S4 Cabrio papayaorange, Feinnappa schwarz,EZ 2005, MTM Auspuffanlage, KW Gewinde V3,verkauft
A5 Cabrio 3.0 TDI quattro, EZ 2013,SKN Chip 300 PS ,Daytonagrau,9x19" Rotor 255/35/19,smartTOP, Alex Modul verkauft
A5 Cabrio 3.0 TDI quattro, EZ 2018,Daytonagrau perleffekt,Leder Feinnappa schwarz, 8,5x19" Vielspeichendesign 255/35/19,ACC, Head Up Display,
Benutzeravatar
Gerhard12
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 322
Bilder: 25
Registriert: Fr Apr 15, 2016 21:54
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TDI 218 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon zwigg » Mi Okt 30, 2019 16:06

Servus Gerhard,

das einzige was ich auf die Schnelle sagen kann: S5-Cabrio V8 geht nicht, weil gabs ned. Den V8 im S5 gabs nur im VFL als Coupe soweit ich weiß.
Daraus folgend käme für mich in deiner Lage wohl nur der S5 V6-Kompressor.
Den S4 würd ich wenn dann nur kaufen, wenn ich auch diesen hegen und pflegen möchte. Glaub der S5 ist auch spritziger und bereitet mehr Fahrspaß und ist das modernere Auto mit dem wohl weniger Ärger haben dürftest.

Was ich persönlich festgestellt hab, in Bezug auf Zuverlässigkeit: Je mehr das Kfz bewegt wird, desto weniger Probleme hats bereitet [smilie=drive.gif]

Was hälst vom Stern? Älterer SL? Oder von den Münchner Kollegen das 6er Cabrio?

Gruß
Florian
A5 FL 3.0 TDI quattro | 320 / 620 | Daytona-Grau | Active Sound | HiLow-Gewinde | MMI 3 GP | DAB | 19" Rotor

VCDS 19.x

Ducati Monster 1000 S i.e.

RS5 - Verkauft
A4 2,7 TDI | K.I.A. 09/16
Benutzeravatar
zwigg
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 837
Bilder: 10
Registriert: Do Jul 05, 2012 19:02
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon Gerhard12 » Mi Okt 30, 2019 19:23

zwigg hat geschrieben:Servus Gerhard,

das einzige was ich auf die Schnelle sagen kann: S5-Cabrio V8 geht nicht, weil gabs ned. Den V8 im S5 gabs nur im VFL als Coupe soweit ich weiß.


Hallo Florian.

Dachte doch wirklich, dass ich schon welche bei den Portalen gesehen habe, meist steht ja 4,2 Liter dabei, dann ist es ja eindeutig, aber wenn es so ist, dann fällt der ja eh weg.

zwigg hat geschrieben:Was hälst vom Stern? Älterer SL? Oder von den Münchner Kollegen das 6er Cabrio?


SL ist nichts für mich, glaube ich zumindest, wobei mir manche optisch schon zusagen würden.

Den 6er hatte ich schon im Auge, bevor ich den S4 gekauft habe, bei gleicher Laufleistung und Alter waren die in einer vergleichbaren Preisregion.

Habe den jetzt nicht wirklich genauer angeschaut, aber der wäre dann in der näheren Auswahl

https://www.autoscout24.de/angebote/bmw ... ?cldtidx=1


Aber: Heckantrieb! Und ich will damit ja auch mal im Winter eventuell ins Gebirge, bin mir nicht so sicher, ob der BMW das auch will [kugel]
S4 Cabrio papayaorange, Feinnappa schwarz,EZ 2005, MTM Auspuffanlage, KW Gewinde V3,verkauft
A5 Cabrio 3.0 TDI quattro, EZ 2013,SKN Chip 300 PS ,Daytonagrau,9x19" Rotor 255/35/19,smartTOP, Alex Modul verkauft
A5 Cabrio 3.0 TDI quattro, EZ 2018,Daytonagrau perleffekt,Leder Feinnappa schwarz, 8,5x19" Vielspeichendesign 255/35/19,ACC, Head Up Display,
Benutzeravatar
Gerhard12
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 322
Bilder: 25
Registriert: Fr Apr 15, 2016 21:54
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TDI 218 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon TobiA5 » Do Okt 31, 2019 11:13

Hallo,

ich würde ebenfalls den S5 vor dem S4 nehmen. Bei dem S5 sollte das Thema Verkokung nicht so dramatisch sein.
der V8 im S4 hat da eher mal etwas mit zu kämpfen.
A5 Cabrio (Edition Sport Plus) 3,0 TDI 245 PS Clean Diesel, komplette Ausstattung außer el. Sitze mit Memory, Auto Hold, Dynamiklenkung, Ablagepaket, Alarmanlage
Benutzeravatar
TobiA5
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 29
Registriert: Di Sep 17, 2019 15:29
Wohnort: 36043 Fulda
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon TobiA5 » Do Okt 31, 2019 11:15

Achso vergessen:

Das 6er Cabrio gibt es ebenfalls als V8 mit Allrad (BMW 650i Xdrive).
Aber es gibt keine umklappbaren Rücksitze (nur Skisack als Option) und der Platz
auf den Rücksitzen ist dramaitsch weniger als im A5/S5 obwohl das AUto insgesamt größer ist.
A5 Cabrio (Edition Sport Plus) 3,0 TDI 245 PS Clean Diesel, komplette Ausstattung außer el. Sitze mit Memory, Auto Hold, Dynamiklenkung, Ablagepaket, Alarmanlage
Benutzeravatar
TobiA5
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 29
Registriert: Di Sep 17, 2019 15:29
Wohnort: 36043 Fulda
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon andi1103 » Do Okt 31, 2019 12:33

TobiA5 hat geschrieben:Hallo,

ich würde ebenfalls den S5 vor dem S4 nehmen. Bei dem S5 sollte das Thema Verkokung nicht so dramatisch sein.
der V8 im S4 hat da eher mal etwas mit zu kämpfen.


Nein, genau umgekehrt. Der S5 ist ein Direkteinspritzer, die kämpfen Systembedingt mit Verkokung der Einlassseite (Kanäle, Ventile und wenn man Pech hat Ventilsitze) sofern sie kein duales Einspritzsystem haben (neuere 4- und 5-Zylinder TFSI der Generation 3). Das Problem haben andere Hersteller auch.
Der alte V8 (z.B. BBK) im S4 ist noch ein Saugrohreinspritzer und hat nur bei defekter KGE ein Verkokungsproblem. Anders beim RS4 (BNS), das ist auch ein Direkteinspritzer.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist und elektr. Sitze
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12608
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon weber66 » Do Okt 31, 2019 13:47

Wie sieht es denn mit einem E-Klasse Cab aus .....?

So wie ich den hatte als 350 er, mit 306 PS recht ordentlich motorisiert
und mit der 7G Automatik sehr komfortabel unterwegs.

Platz ist für 2 Personen massig vorhanden und auch der Kofferraum reicht für das Urlaubgepäck.
Sowas mit AMG- Line macht auch optisch etwas her..... [smilie=confused-smiley-013.gif] [smilie=icon_wink.gif]

Die E-Klasse ist natürlich kein Sportler, das muss klar sein....Kann aber mit der Motorisierung anständig bewegt werden.
Auch wirtschaftlich betrachtet, sind weder die Wartungs-noch die Ersatzteilpreise abgehoben.
Bei mir liefen im Schnitt knapp 11 l/100 Km durch die Einspritzdüsen, was wirklich okay ist.

Meiner hatte das AMG-Aguility Fahrwerk verbaut, was mit H&R Federn noch sehr komfortabel unterwegs war
und optisch in Verbindung mit den werkseitigen verbauten 19- Zöllern top da stand.

Ich habe gerade mal bei „mobile“ geschaut.......,die gibt für 20k mit 40-50 TKm...[smilie=icon_wink.gif]

Gruß Ralf
A4,2.0 TFSI -MT, S-line,H&R-Fed.,BN-Pipes,voll; sold
BMW Z4, 30i, M-Pak, H&R -Fed. ,19" BBS-CH-R, Bastuck; sold
MB E350 CGI,AMG-Style, H&R- Fed., 19"-AMG; sold[/size]
S3- Cab, voll, H&R Fed.,19"sold
S5 B9 Cab, KW GewFed.,20“ Yido YP1 Talia ,sold
Camaro Cab 6,2 AT, Vogtland-Fed.;
Benutzeravatar
weber66
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 1602
Bilder: 32
Registriert: Sa Dez 20, 2008 11:56
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rübenberge
Fahrzeugtyp: Fremdfabrikat
Motor: kein Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Heckantrieb

Re: Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon cmddata2000 » Do Okt 31, 2019 14:03

Um mal wieder auf Audi zu kommen: [smilie=icon_wink.gif]

Günstig im Unterhalt sind beide wohl eher nicht.
Die Frage (bzgl. arm machen) ist dann natürlich auch, wie viel das Cabby im Jahr bewegt wird. [denk6]


Beim S4 sollte man vielleicht das Alter insofern berücksichtigen, dass es bei einigen Ersatzteilen schon jetzt zu Engpässen kommt.
Dafür entschädigt der V8 und da es kaum noch Modelle am Markt gibt, wird das Auto kaum Wertverlust haben.

Schwierige Entscheidung.
Gruß Olli
------------------
A4 B7 sold
A5 B8 FL 2.0 TFSI quattro, ibisweiß, S 9x19 Rotor, W 8,5x18 5-V-Speiche, Drive Select, ACC, Lane, B&O, MMI3GP, AMI, Keyless, Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Dynamiklenkung, S-Line Ext. & FW, Sitzhzg & Fön, 3-Zonen-Klima, AP, LP, MAL, HH, Smart Top Modul, KW Gewinde-Federn, Geplant: DAB+
Benutzeravatar
cmddata2000
Mod Olli
Mod Olli
 
Beiträge: 5145
Bilder: 234
Registriert: Do Mai 23, 2013 13:43
Wohnort: 42553 Velbert
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon Gerhard12 » Do Okt 31, 2019 21:10

weber66 hat geschrieben:Wie sieht es denn mit einem E-Klasse Cab aus .....?

So wie ich den hatte als 350 er, mit 306 PS recht ordentlich motorisiert
und mit der 7G Automatik sehr komfortabel unterwegs.

Platz ist für 2 Personen massig vorhanden und auch der Kofferraum reicht für das Urlaubgepäck.
Sowas mit AMG- Line macht auch optisch etwas her
Gruß Ralf


Habe ich jetzt preislich nichts gefunden, was nur annähernd in meine Richtung geht. Wie groß ist denn der Unterschied zum CLK Cabrio?

TobiA5 hat geschrieben:Das 6er Cabrio gibt es ebenfalls als V8 mit Allrad (BMW 650i Xdrive).


Was ich bisher gesehen habe, weit weg von meinen Preisvorstellungen. Ein 650i Heckantrieb wäre für 18TE mit 49 000 km inseriert


andi1103 hat geschrieben:Der alte V8 (z.B. BBK) im S4 ist noch ein Saugrohreinspritzer und hat nur bei defekter KGE ein Verkokungsproblem.


Hi Andy, wie groß ist da die Wahrscheinlicht bzw. wie kann ich das prüfen, erfragen oder anhand von Unterlagen ausschliessen?

Habe jetzt einaml mit Allrad und einmal ohne gesucht.

Mit Allrad nur Audi bei der Suche, ohne sind es 500 Treffer, da muss ich mich erstmal durcharbeiten, aber Hinterrad ist halt so eine Sache, wenn ich zum Skifahren ins Gebirge fahre.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
S4 Cabrio papayaorange, Feinnappa schwarz,EZ 2005, MTM Auspuffanlage, KW Gewinde V3,verkauft
A5 Cabrio 3.0 TDI quattro, EZ 2013,SKN Chip 300 PS ,Daytonagrau,9x19" Rotor 255/35/19,smartTOP, Alex Modul verkauft
A5 Cabrio 3.0 TDI quattro, EZ 2018,Daytonagrau perleffekt,Leder Feinnappa schwarz, 8,5x19" Vielspeichendesign 255/35/19,ACC, Head Up Display,
Benutzeravatar
Gerhard12
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 322
Bilder: 25
Registriert: Fr Apr 15, 2016 21:54
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TDI 218 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon KaMa » Fr Nov 01, 2019 06:53

Tja haue ich mal den A5 3,0 TDI quattro rein.
Leistung, entsprechend Platz, und relativ günstig im Unterhalt
und weils ein Diesel ist auch recht bilig
3.0 TDI quattro S tronic / Leder Milano / Lichtpaket / Sportsitze vorn / Multifunktions-Sportlederlenkrad / Akustikverdeck / Diebstahlwarnanlage / DVD-Laufwerk / MMI Navigation plus / Einparkhilfe hinten / Licht-/Regensensor / Radio mit Doppel-Tuner / Komfortklimaautomatik Drei-Zonen / Audi sound system / Handyvorbereitung (Bluetooth) .....
Benutzeravatar
KaMa
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 144
Bilder: 12
Registriert: Di Aug 07, 2012 21:45
Wohnort: 5054 Kirchleerau
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 240 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon Gerhard12 » Fr Nov 01, 2019 11:45

KaMa hat geschrieben:Tja haue ich mal den A5 3,0 TDI quattro rein.
Leistung, entsprechend Platz, und relativ günstig im Unterhalt
und weils ein Diesel ist auch recht bilig


Naja, den hatte und habe ich ja aktuell. Meinen A 5 TDI mit 300 PS (gechipped) habe ich wegen der Dieseldiskussion verkauft, allerdings hatte das mehr mit meinem Beruf und der damit verbundenen Fahrten zu tun, die mich auch an die Orte führen, wo für EURO5 schon Fahrverbote festgelegt wurden.

Für die Zukunft für die ich jetzt ein Fahrzeug suche würde mich das nicht mehr so stören, muss ja nirgend hinfahren, wenn ich nicht will/kann.

Einen Vortel hätte das, ich könnte die Standheizung aus meinem jetzigen Fahrzeug umbauen lassen, was wesentlich günstigen als eine Neuanschaffung wäre.
S4 Cabrio papayaorange, Feinnappa schwarz,EZ 2005, MTM Auspuffanlage, KW Gewinde V3,verkauft
A5 Cabrio 3.0 TDI quattro, EZ 2013,SKN Chip 300 PS ,Daytonagrau,9x19" Rotor 255/35/19,smartTOP, Alex Modul verkauft
A5 Cabrio 3.0 TDI quattro, EZ 2018,Daytonagrau perleffekt,Leder Feinnappa schwarz, 8,5x19" Vielspeichendesign 255/35/19,ACC, Head Up Display,
Benutzeravatar
Gerhard12
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 322
Bilder: 25
Registriert: Fr Apr 15, 2016 21:54
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TDI 218 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon rebizzel » Fr Nov 01, 2019 12:00

Hättest einfach den s4 nicht verkaufen sollen
Cabrios:

2l Tfsi B7 Daily Driver der Frau
S4 B6 Daily Driver (Sommer) Mann
RS4 B7 Sammelobjekt für die Garage

Für Papa :)

F Type R Awd

Familienkutsche:

Touareq V8 Diesel
Benutzeravatar
rebizzel
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1194
Bilder: 0
Registriert: Sa Apr 16, 2011 18:18
Wohnort: 56727
Fahrzeugtyp: RS4 Cabrio Typ B7
Motor: 4.2 RS4 V8 420 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon Gerhard12 » Fr Nov 01, 2019 12:27

rebizzel hat geschrieben:Hättest einfach den s4 nicht verkaufen sollen


Ich sage das ungern, aber da hast Du recht. [smilie=bow.gif]

Aber ich hätte dann eine zweite Garage benötigt, denn wenn ich den Mehrpreis für die seither gefahrenen km zusammen rechne, komme ich auf 7000,- Euro Spritdifferenz.

Hätte sich mein Arbeitsgebiet nicht so stark verändert, wäre das eh keine Diskussion gewesen
S4 Cabrio papayaorange, Feinnappa schwarz,EZ 2005, MTM Auspuffanlage, KW Gewinde V3,verkauft
A5 Cabrio 3.0 TDI quattro, EZ 2013,SKN Chip 300 PS ,Daytonagrau,9x19" Rotor 255/35/19,smartTOP, Alex Modul verkauft
A5 Cabrio 3.0 TDI quattro, EZ 2018,Daytonagrau perleffekt,Leder Feinnappa schwarz, 8,5x19" Vielspeichendesign 255/35/19,ACC, Head Up Display,
Benutzeravatar
Gerhard12
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 322
Bilder: 25
Registriert: Fr Apr 15, 2016 21:54
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TDI 218 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon skalis » Fr Nov 01, 2019 12:32

Hallo zusammen,

ich möchte die Stange für den S4 noch mal hoch halten.
Sehr schöne, zeitlose und wenig anfällige Karosserie (immer noch ein Hingucker)
Sehr wertiger Innenraum z.B. auch mit Vollder, meiner sieht nach 13 Jahren noch aus wie neu.
Genug Platz für zwei Personen inkl. Gepäck auch für längere Reisen.
V8 Motor (ohne Verkokungsprobleme) mit "sehr" guter Leistung und gutem Sound, einzig das Steuerkettenthema,
was aber im Fall der Fälle auch nicht wirklich die Welt ist.
Allradantrieb als Schalter oder Automatik der Spritvervrauch hält sich bei normaler Fahrweise bei mir im Drittelmix
mit ca. 12,5 Litern Verbrauch auch im Rahmen, für die gebotene Fahrleistung.
Solider technischer Stand.
Vermutlich geringer Wertverlust.


Ich habe noch eine Edelstahl AGA von Supersport (ca. 800 Euro) mit ausgewogenem Klang hinsichtlich V8 Sound verbaut, welche wenn sie warm ist hinreichend Spass machend "bollert" aber auf der Autobahn ein entspanntes unaufdringliches fahren erlaubt.
Ferner habe ich ein Bilstein B16 einstellbares Gewindefahrwerk (ca. 1.800 Euro ohne Einbau +ca. 400 Euro) verbaut (durch die Einstellbarkeit auch ein sehr guter Kompromiss zwischen sportlich straff und hinreichend komfortabel), da das Originalfahrwerk, und das ist für mich echt der einzige negative Punkt, zu hart, unkomfortabel und klapprig ist.

Meiner hat jetzt 148 Tkm runter und fährt wie eine eins.
So wie oben beschrieben in gutem Pflegezustand komplett für 20 K zu realisieren.

Der bleibt bei mir und wird bei guter Pflege, die er bekommt, noch sehr lange halten und mir viel Freude bereiten.
Wo bekommt man so viel Auto für dieses Geld? Für mich genau die eierlegende Wollmilchsau.
Viele Grüße, Gregor

Audi S4 B7 Cabrio, Bj. 2006, lichtsilbermetallic, Tiptronic, Bilstein B16 Gewindefahrwerk, H&R 4x10mm Distanzscheiben, Supersport Edelstahl AGA, Verdeckmodul
Suzuki GSXS 1000, Bj. 2017, Nakedbike
BMW C 650 GT, Roller
Benutzeravatar
skalis
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 250
Bilder: 9
Registriert: Do Jan 11, 2018 00:49
Wohnort: Solingen
Fahrzeugtyp: S4 Cabrio Typ B7
Motor: 4.2 S4 V8
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Suche die eierlegende Wollmilchsau

Beitragvon skalis » Fr Nov 01, 2019 12:56

20180901_141429.jpg

[Eis.gif]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Viele Grüße, Gregor

Audi S4 B7 Cabrio, Bj. 2006, lichtsilbermetallic, Tiptronic, Bilstein B16 Gewindefahrwerk, H&R 4x10mm Distanzscheiben, Supersport Edelstahl AGA, Verdeckmodul
Suzuki GSXS 1000, Bj. 2017, Nakedbike
BMW C 650 GT, Roller
Benutzeravatar
skalis
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 250
Bilder: 9
Registriert: Do Jan 11, 2018 00:49
Wohnort: Solingen
Fahrzeugtyp: S4 Cabrio Typ B7
Motor: 4.2 S4 V8
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Nächste

Zurück zu Kaufentscheidungen und Produktionsänderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste