Radgröße nicht auffindbar

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon need4speed » Do Okt 15, 2020 18:46

klera hat geschrieben:Ich habe die Rotor II 8W0 601 025 CF bereits in der Garage, für die es lt. Audi keine ABE braucht.

Das dürfte exakt die Felge sein die ich bei meinem B9 mitbestellt habe. Mit Reifen 265/30/20 sollte es somit auch bei dir keine Probleme geben. Eine ABE bekommst du auch nicht aber du kannst eine Tragfähigkeitsbescheinigung von Audi anfordern und damit dann zum TÜV und eine Einzelabnahme machen lassen.
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt - Leder weinrot = sold
B9 S5 - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot = ordered
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS 20.4.2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 12892
Bilder: 281
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon Reijada » Do Okt 15, 2020 20:07

Einen Tragfähigkeitsnachweis brauchst du nicht, da es eine Felge für genau dein Fahrzeug ist. Sie steht halt nur nicht in den COC Papiern.
Einzelabnahme ist recht aufwändig, aber natürlich machbar.
In deinem Fall würde ich mal die Audi Kundenbetreuung anrufen, ob sie dir eine Unbedenklichkeitserklärung für dein Fahrzeug ausstellen.
Evtl würde ich die sogar einfach montieren und gut ist.
Im Falle eines Falles, ist diese Radreifenkombi tausendfach auf dem Auto montiert und legal zu fahren gewesen.
Damit ist es nur eine Formsache und nicht mechanisch anzweifelbar.
Aber das habe ich grad gar nicht geschrieben.
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro, jetzt wieder mit neuem Carbonschnickschnack und diversen elektronischen upgrades
Benutzeravatar
Reijada
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 4662
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon klera » Fr Okt 16, 2020 09:38

Danke euch,
ich habe noch den TÜV Süd angeschrieben, aber noch keine Antwort.
Ich werde berichten
Grüßle Ralf

B9 A5 45 TFSI Quattro Design S-Line 2020 (Alltags FZ)
Morgan +8 4,6 Liter 1997 (Spassfahrzeug Saison)
Renault ZOE 2018 (Energiebilanz)
Elektro Frosch ähnlich Piaggio APE (Müllauto Wertstoffhof)
Benutzeravatar
klera
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 15
Bilder: 3
Registriert: Mi Okt 07, 2020 11:45
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon klera » Fr Okt 23, 2020 12:09

Ich habe mich jetzt von den Felgen verabschiedet und diese zurückgegeben. Weder Audi (Tragfähigkeit) noch der TÜV (Eintragung) lassen etwas von sich hören.
Wenn man aber bei Audi direkt nach Fegen sucht, bietet Audi eine 20 Zoll Felge schreibt aber folgenden Text dazu:
Angaben zur Felge
Felgengröße: 9 J x 20
Einpresstiefe: 34 mm
Felgenlochkreis: 112/5
Farbe: Mattschwarz, glanzgedreht
Freigabe Schneeketten: nein

Für Reifen der Größe 265/30 R 20 94Y XL. Der Reifen ist im Lieferumfang nicht enthalten.

Radschrauben sind nicht im Lieferumfang enthalten. Bitte verwenden Sie vorhandene Serienradschrauben.

Achtung! Bei dieser Rad-/Reifengröße muss der Lenkwinkel begrenzt werden. Dabei sind die Anweisungen der
Einbauanleitung zu beachten. Nach Abschluss der Arbeiten ist die Funktionalität der Lenkung zu überprüfen.
Dabei müssen die Fehlerspeichereinträge beachtet werden. Der entsprechende SVM-Code ist ausschließlich für dieses Produkt
und die dafür freigegebenen Fahrzeuge erprobt und anwendbar.

Nur in Verbindung mit Radhausverbreiterungen (Flaps) hinten erhältlich.
In Japan sind zusätzlich Radhausverbreiterungen (Flaps) vorn erforderlich. Für beide Radhausverbreiterungen
(Flaps) vorn werden zusätzlich 4 Klammern zur Befestigung benötigt.

So und dazu habe ich keine Lust, weil dann auch noch das Eintragen in die Papiere dazukommt und ich bei einem Neuwagen keinen Lenkwinkel begrenzen lassen will.
Ich habe mich jetzt für 19 Zoll Felgen entschieden, die dann auch in den COC Papieren aufgeführt sind. Außerdem sind die Reifen etwas günstiger 255/35 R19
Grüßle Ralf

B9 A5 45 TFSI Quattro Design S-Line 2020 (Alltags FZ)
Morgan +8 4,6 Liter 1997 (Spassfahrzeug Saison)
Renault ZOE 2018 (Energiebilanz)
Elektro Frosch ähnlich Piaggio APE (Müllauto Wertstoffhof)
Benutzeravatar
klera
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 15
Bilder: 3
Registriert: Mi Okt 07, 2020 11:45
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon Blaudi » Fr Okt 23, 2020 12:24

Wo ist Dein Problem? [denk6]
Hättest Du die Teile werkseitig bei einem Neuwagen geordert, wäre der Lenkwinkel auch - dann halt bereits ab Werk - begrenzt gewesen! [denk6]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 15mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI mit MT
Benutzeravatar
Blaudi
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 5984
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: LK - CW in BW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon klera » Fr Okt 23, 2020 18:26

Ich habe kein Problem.
Ich habe das Auto nicht bestellt und daher auch nicht konfiguriert.
Es hat derzeit 18 Zoll Räder mit Sommerbereifung (steht auch weiter vorne).
Ich habe dieses Auto im Internet, glaube bei Autoscout gefunden als EU Fahrzeug für 56.990.
Wenn ich es auf der Audi Seite konfiguriere, liege ich weit über 92.000
Ich musste einfach zuschlagen [smilie_happy_011.gif]
Mir persönlich ist es lieber mit 19 Zoll Rädern zu fahren, da der Reifen bei 35 -er Höhe bei einem Sportfahrwerk doch etwas mehr mitfedert, als ein 30 -er.
Klar hätte ein 30-er geiler ausgesehen, aber manchmal entscheidet nicht nur die Optik.
Grüßle Ralf

B9 A5 45 TFSI Quattro Design S-Line 2020 (Alltags FZ)
Morgan +8 4,6 Liter 1997 (Spassfahrzeug Saison)
Renault ZOE 2018 (Energiebilanz)
Elektro Frosch ähnlich Piaggio APE (Müllauto Wertstoffhof)
Benutzeravatar
klera
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 15
Bilder: 3
Registriert: Mi Okt 07, 2020 11:45
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon need4speed » Fr Okt 23, 2020 18:50

klera hat geschrieben:Wenn ich es auf der Audi Seite konfiguriere, liege ich weit über 92.000

Ist zwar jetzt hier OT, aber das zweifle ich doch ein wenig an. Selbst mein S5 mit nahezu voller Hütte kommt gerade mal auf 92 Kiloeuro Listenpreis. Wenn da bei dir keine Goldbleche verarbeitet wurden frage ich mich doch wie du auf diesen Preis kommst? [smilie=confused-smiley-013.gif]
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt - Leder weinrot = sold
B9 S5 - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot = ordered
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS 20.4.2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 12892
Bilder: 281
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon maxx0103 » Fr Okt 23, 2020 18:52

Matthias ohne Assistenten keine Volle Hütte [smilie_frech_117.gif] auch nicht nahezu :mrgreen:
Audi A4 Cabrio B6 2.0 Sauger EZ 05/05 131 PS - Sold
Audi TT 8N quattro EZ 05/05 223 PS - Sold
A5 Cabrio 2.0 tfsi quattro EZ 09/11 211 PS - Sold
S 3 8V LuPu Club EZ 06/17 ACC SA LA GRA LED Matrix etc........ HGP Stage 2 und DSG Anpassung
VCP Can Pro
Benutzeravatar
maxx0103
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 3102
Bilder: 62
Registriert: Mo Mär 11, 2013 15:09
Wohnort: Bonn
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon klera » Fr Okt 23, 2020 19:06

Dieses Teil hat alles nur Erdenkliche.
Auch alle Assistenzsysteme. Mich würde schon mal interessieren,wer so eine Ausstattung konfiguriert, um das Teil dann in den Verkauf zu stellen.
Aber egal. Ich freue mich darüber.
Grüßle Ralf

B9 A5 45 TFSI Quattro Design S-Line 2020 (Alltags FZ)
Morgan +8 4,6 Liter 1997 (Spassfahrzeug Saison)
Renault ZOE 2018 (Energiebilanz)
Elektro Frosch ähnlich Piaggio APE (Müllauto Wertstoffhof)
Benutzeravatar
klera
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 15
Bilder: 3
Registriert: Mi Okt 07, 2020 11:45
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon Reijada » Fr Okt 23, 2020 19:57

Den einzigen Haken, den du bei deinen Überlegungen nicht bedacht hast...19er sind halt kiki auf nem A5. :mrgreen:
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro, jetzt wieder mit neuem Carbonschnickschnack und diversen elektronischen upgrades
Benutzeravatar
Reijada
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 4662
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon Blaudi » Sa Okt 24, 2020 08:57

Genau so ist es [smilie=drive.gif]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 15mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI mit MT
Benutzeravatar
Blaudi
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 5984
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: LK - CW in BW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon klera » Sa Okt 24, 2020 18:15

Gur ihr beiden, dann ist mein 5 er halt kiki [danke.gif]
Grüßle Ralf

B9 A5 45 TFSI Quattro Design S-Line 2020 (Alltags FZ)
Morgan +8 4,6 Liter 1997 (Spassfahrzeug Saison)
Renault ZOE 2018 (Energiebilanz)
Elektro Frosch ähnlich Piaggio APE (Müllauto Wertstoffhof)
Benutzeravatar
klera
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 15
Bilder: 3
Registriert: Mi Okt 07, 2020 11:45
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon Reijada » So Okt 25, 2020 11:25

:mrgreen:
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro, jetzt wieder mit neuem Carbonschnickschnack und diversen elektronischen upgrades
Benutzeravatar
Reijada
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 4662
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon klera » Mo Okt 26, 2020 19:26

Also ich finde diese Felgen (19 Zoll) nicht kiki
12304
Grüßle Ralf

B9 A5 45 TFSI Quattro Design S-Line 2020 (Alltags FZ)
Morgan +8 4,6 Liter 1997 (Spassfahrzeug Saison)
Renault ZOE 2018 (Energiebilanz)
Elektro Frosch ähnlich Piaggio APE (Müllauto Wertstoffhof)
Benutzeravatar
klera
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 15
Bilder: 3
Registriert: Mi Okt 07, 2020 11:45
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Radgröße nicht auffindbar

Beitragvon need4speed » Mo Okt 26, 2020 20:02

Da sieht man ja vor lauter Gummi gar kein Alu ... [smilie_frech_117.gif] [smilie=bolt.gif]

Nein, die sieht wirklich gut aus, aber 20er wirken einfach besser. Ist so.

Allerdings bin ich gerade dabei mir für meinen S5 ebenfalls kiki-Felgen zu kaufen - wohlgemerkt aber nur für den Winter. Und die werden es wohl werden:

8,5x19_kiki_Felgen.jpg

(Leider kein Foto vom Cabrio gefunden)

Im Winter müssen 19er reichen, da können die Pierres dieser Welt noch so viel Popcorn futtern [smilie=neener.gif]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt - Leder weinrot = sold
B9 S5 - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot = ordered
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS 20.4.2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 12892
Bilder: 281
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

VorherigeNächste

Zurück zu Räder/Felgen/Fahrwerk Audi A5 Cabrio Typ B9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste