Habe mich für eine professionelle Aufbereitung entschieden

Hier könnt ihr alles rund um die Pflege eurer Cabbys posten

Bild

Re: Habe mich für eine professionelle Aufbereitung entschied

Beitragvon tomtom » So Okt 29, 2023 12:27

Habe am Freitag 600 Euro bezahlt für die Aufbereitung aussen.
Normalerweise kostet es 400 Euro .
Da ich aber einige unschöne Kratzer auf der Motorhaube und dem Kofferraum Deckel hatte wurde es etwas teurer
Das Dach wurde in diesem Preis nicht versiegelt .
Die Firma hat bei uns einen sehr guten Ruf und war auch schon im TV Berichten über Aufbereitung zu sehen.
Grüße von Tom
S5 Facelift, Felgen ABT DR 9,5 x 20 ET 35 265/30/20, Gletscherweiß, S-Sportsitze, Dynamiklenkung ,Sportdifferenzial ,Fahrwerk mit Dämpferreglung, MMI plus,Bluethooth Online ,B&O, Rückfahrkamera,Xenon Fernlichtassistent, Komfortschlüssel, H&R Federn 30 mm;
H&R Spurrverbreiterung 15/15, RS5 Grill; RS5 Carbon Heckspoiler, K&N
Benutzeravatar
tomtom
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 414
Bilder: 2
Registriert: Mi Mai 18, 2016 19:47
Wohnort: Wadgassen
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Habe mich für eine professionelle Aufbereitung entschied

Beitragvon A4Danny » Fr Apr 12, 2024 22:06

Ich wollte einmal nachfragen, Ob das Ergebnis der Aufbereitung immer noch zufrieden stellend ist.
Audi TT Roadster 8N BJ 2004, Goodwoodgreen, innen Leder Anis, Navi, Xenon, S-line
Paket außen, Sitzheizung, Klimaautomatik, Tempomat, 18 Zoll S-line etc.

Audi TT Coupé 8N BJ 2003, Leder, Xenon, Sitzheizung, Klimaautomatik, Alarm für jeden Tag

LG aus Gelsenkirchen
Danny
Benutzeravatar
A4Danny
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 674
Registriert: So Feb 22, 2009 05:26
Wohnort: Gelsenkirchen
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Habe mich für eine professionelle Aufbereitung entschied

Beitragvon Gerhard12 » So Apr 14, 2024 06:43

Ich bin immer noch zufrieden, muss aber dazu sagen, dass ich seitdem gerade mal 6000 km gefahren bin und das Auto auch immer in der Garage steht.

Über den Winter habe ich das Auto wirklich nur bewegt, wenn es unbedingt sein mußte. Und einen richtigen Sommer hat es natürlich somit auch noch nicht erlebt.

Trotzdem finde ich, dass es innen wie auch außen immer noch zufriedenstellend ist. Natürlich gilt das nicht für die Fußmatten, die man ja mit jeder Fahrt schmutzig macht, aber der komplette Innenraum inklusive Scheiben sind in einem wirklich immer noch sehr gepflegten Zustand, und das nach dem Sahara Staub der letzten Wochen

Der Lack läßt sich immer noch relativ einfach säubern und hat danach auch wieder einen schönen Glanz

IMG_0172a.JPG
IMG_0167a.JPG
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
A5 Cabrio 2.0 TFSI quattro, EZ 2014,Dakotagrau,Leder schwarz,So. 8,5x19" Vielspeichendesign 255/35/19,Wi. Rotor 9x19" mit 255/35/19, H&R 24 mm VA/ 30 mm HA, Eibach 30/20 mm
Benutzeravatar
Gerhard12
Forensponsor 2024
Forensponsor 2024
 
Beiträge: 443
Bilder: 30
Registriert: Fr Apr 15, 2016 20:54
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Vorherige

Zurück zu Cabriopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste