Sporadische Drehzahlschwankung beim Beschleunigen

alles rund um die A5 Motorenpalette

Sporadische Drehzahlschwankung beim Beschleunigen

Beitragvon Touri674 » So Jun 11, 2023 10:31

Hallo liebe Forenfreunde,

da ich gestern zwei meiner Kids abholen durfte (einer im Emsland und einer mitten in Holland) hatte ich eine etwas längere Fahrt mit dem Cabby.

Dabei sind folgende Phänomene aufgefallen:

1. Beim Beschleunigen verschwand sporadisch die Ganganzeige (Handschalter) in der MFA und dann sackte die Drehzahl merklich ab, Vortrieb war dennoch vorhanden.
2. Wenn ich z.B. aus einer Baustelle heraus den Tempomat gestartet habe und der Wagen dann von 80 auf 120 beschleunigen sollte, wurde durch den Tempomat kurzzeitig (ca.1sec) beschleunigt und dann
hat dieser sich deaktiviert und Beschleunigung fand erst wieder mit dem Tritt auf das Gaspedal statt. (In diesen Fällen war die Ganganzeige in der MFA auch weg)

Als wir dann endlich zuhause waren habe ich den Fehlerspeicher ausgelesen und siehe da:

Adresse 01: Motorelektronik (MA---CDNC) Labeldatei:| DRV\06H-907-115-CAB.clb
Teilenummer SW: 8K2 907 115 P HW: 8K2 907 115 D
Bauteil: 2.0l R4/4V TF H14 0005
Revision: E1H14--- CVN: 9B551494
Codierung: 011C000C18070960
Betriebsnr.: WSC 21329 143 86697
ASAM Datensatz: EV_ECM20TFS8K2907115P A01007
ROD: EV_ECM20AVS.rod
VCID: 3C737308B7873373D7-8068
VINID: 9D196AAAA216151780001001083BEB5CB0

1 Fehler gefunden:
5601 - Kupplungspedalschalter (F36)
P0704 00 [100] - unplausibles Signal
Sporadisch - unbestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Kilometerstand: 98900 km
Datum: 2023.06.10
Zeit: 14:14:23

Motordrehzahl: 2443.50 /min
Normierter Lastwert: 7.1 %
Fahrzeuggeschwindigkeit: 129 km/h
Kühlmitteltemperatur: 95 °C
Ansauglufttemperatur: 37 °C
Umgebungsluftdruck: 980 mbar
Spannung Klemme 30: 13.169 V
Verlernzähler nach OBD: 40

Readiness: 0000 0000


Also vermute ich nun einen defekten Kupplungsschalter, da dieser in den Messwerten bei VCDS einen Sollwert zwischen 0 und 100% haben sollte, aber bei mir bewegt dieser sich nunr zwischen 8 und 86%.

Liege ich da richtig?

MfG
Carsten
Gruß Carsten
Papa´s Spaßmobil:A5 Cabrio 2.0TFSI 155kw Bj.10 Eissilber,S-Line,MMI3GPlus,Sitzheizung,Akkusticverdeck,19Zoll Sommer&Winter, KW V1,B&O-Sound
Papa´s Dailydriver: Audi A6 3.0TDI Avant 240kw Bj.16 Sepang-Blau
Mama´s Dailydriver: Skoda Fabia Kombi 1.0MPI 55kw Bj.19 Silber
VCDS und VCP vorhanden
Benutzeravatar
Touri674
Forensponsor 2023
Forensponsor 2023
 
Beiträge: 458
Bilder: 5
Registriert: Fr Okt 30, 2015 11:20
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Sporadische Drehzahlschwankung beim Beschleunigen

Beitragvon andi1103 » So Jun 11, 2023 21:56

Das ist leider kein gewöhnlicher Schalter sondern ein aktiver Geber. Hat auch eine Spannungsversorgung über zwei Sicherungen (Sicherungsträger C, Armaturenbrett links, Schwarzer Träger Nr. 10, brauner Träger N. 2; beide 5A).
Das Teil ist in den Kupplugns-Geberzylinder integriert, es muss also der ganze Zylinder geauscht werden. Aktuelle TN 8k1 721 401H: https://www.online-teile.com/audi-ersat ... 8k1721401h .
Zum Austausch muss die E-Box im Motorraum raus und die Kupplungshydraulik geöffnet werden.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, ACC, LA, MMI high...
Nachgerüstet: RFK, Anfahrassi, Side-assist
Alltag: weiß, RWD, 19 Zoll, 60 KWh ohne Co oder Ni :-)
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 13382
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 21:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Sporadische Drehzahlschwankung beim Beschleunigen

Beitragvon Touri674 » Mo Jun 12, 2023 20:25

Hallo Andi,

das wiederum hört sich nach mehr Arbeit an als gedacht.
Aber was muss das muss.

Mal mit meinem Cousin(Arbeiet ja bei Audi)
sprechen wann er das mit mir machen kann.

Danke auf alle Fälle für Deine super Info.

Gruß Carsten
Gruß Carsten
Papa´s Spaßmobil:A5 Cabrio 2.0TFSI 155kw Bj.10 Eissilber,S-Line,MMI3GPlus,Sitzheizung,Akkusticverdeck,19Zoll Sommer&Winter, KW V1,B&O-Sound
Papa´s Dailydriver: Audi A6 3.0TDI Avant 240kw Bj.16 Sepang-Blau
Mama´s Dailydriver: Skoda Fabia Kombi 1.0MPI 55kw Bj.19 Silber
VCDS und VCP vorhanden
Benutzeravatar
Touri674
Forensponsor 2023
Forensponsor 2023
 
Beiträge: 458
Bilder: 5
Registriert: Fr Okt 30, 2015 11:20
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Sporadische Drehzahlschwankung beim Beschleunigen

Beitragvon Touri674 » Di Sep 12, 2023 16:58

Hallo,

wollte mich zu diesem Thema mal wieder melden.

Da ich in letzter Zeit eher wenig mit dem Cabrio unterwegs bin,
wurde die Instandsetzung stark nach hinten geschoben.

Der Neue Geberzylinder liegt nun schon seit 8 Wochen im Auto und nun am Samstag
wird er endlich eingebaut.

Ich berichte euch vom Ergebnis.

Gruß
Carsten
Gruß Carsten
Papa´s Spaßmobil:A5 Cabrio 2.0TFSI 155kw Bj.10 Eissilber,S-Line,MMI3GPlus,Sitzheizung,Akkusticverdeck,19Zoll Sommer&Winter, KW V1,B&O-Sound
Papa´s Dailydriver: Audi A6 3.0TDI Avant 240kw Bj.16 Sepang-Blau
Mama´s Dailydriver: Skoda Fabia Kombi 1.0MPI 55kw Bj.19 Silber
VCDS und VCP vorhanden
Benutzeravatar
Touri674
Forensponsor 2023
Forensponsor 2023
 
Beiträge: 458
Bilder: 5
Registriert: Fr Okt 30, 2015 11:20
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Sporadische Drehzahlschwankung beim Beschleunigen

Beitragvon Touri674 » Mo Sep 18, 2023 06:46

Guten Morgen,

so wie geschrieben wurden Kupplungspedalgeber nun gewechselt.
Leider habe ich vor lauter Schrauberei vergessen Bilder zu machen.
Der oben genannte Fehler vom F36 ist nun auch tatsächlich nicht mehr vorhanden.

Allerdings haben wir noch immer den ungleichmäßig Drehzalverlauf bei starker Leistungsanforderung.

Also ein Fehler beseitigt, allerdings immer noch ein Problem.

Bei gleichmäßiger Beschleunigung läuft der Wagen rund, nur bei starker Belastung (Gaspedal stark betätigt) geht die Drehzahlanzeige nach oben, wie wenn man im Leerlauf Gas gibt.
Meist fängt sich diese nach ca. 1sec und der Wagen beschleunigt, bis zum nächsten Gangwechsel.

Das passiert bei jedem Gang und beim einsetzen des Laders.

Zurzeit sind wir noch etwas ratlos, da der Verdacht einer defekten Kupplung eher nicht zutrifft, da diese bei den Tests nicht durchrutscht.

Für Ratschläge bin ich offen.

Im laufe der nächsten Tage werde ich noch fahren und dabei Motordaten und Messwerte loggen.

MfG
Carsten
Gruß Carsten
Papa´s Spaßmobil:A5 Cabrio 2.0TFSI 155kw Bj.10 Eissilber,S-Line,MMI3GPlus,Sitzheizung,Akkusticverdeck,19Zoll Sommer&Winter, KW V1,B&O-Sound
Papa´s Dailydriver: Audi A6 3.0TDI Avant 240kw Bj.16 Sepang-Blau
Mama´s Dailydriver: Skoda Fabia Kombi 1.0MPI 55kw Bj.19 Silber
VCDS und VCP vorhanden
Benutzeravatar
Touri674
Forensponsor 2023
Forensponsor 2023
 
Beiträge: 458
Bilder: 5
Registriert: Fr Okt 30, 2015 11:20
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Sporadische Drehzahlschwankung beim Beschleunigen

Beitragvon Touri674 » So Jan 28, 2024 11:27

Hallo Forengemeinde,

nach langer Zeit haben wir die Problematik des Cabrios nun endlich beseitigt.

Wie vermutet war die Kupplung dahin.

Auf den letzten KM (genau bei 100000km) ging dann gar nichts mehr und wir mussten den Wagen schleppen.

Nach dem Ausbau des Getriebes und der Kupplung hat uns auch nichts mehr gewundert:

Unterboden ohne Getriebe.jpg


Getriebe ohne Kupplung.jpg


Kupplung_1.jpg


Kupplung_2.jpg


Nun freue ich mich das der Wagen wieder einwandfrei läuft.

MfG

Carsten
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Carsten
Papa´s Spaßmobil:A5 Cabrio 2.0TFSI 155kw Bj.10 Eissilber,S-Line,MMI3GPlus,Sitzheizung,Akkusticverdeck,19Zoll Sommer&Winter, KW V1,B&O-Sound
Papa´s Dailydriver: Audi A6 3.0TDI Avant 240kw Bj.16 Sepang-Blau
Mama´s Dailydriver: Skoda Fabia Kombi 1.0MPI 55kw Bj.19 Silber
VCDS und VCP vorhanden
Benutzeravatar
Touri674
Forensponsor 2023
Forensponsor 2023
 
Beiträge: 458
Bilder: 5
Registriert: Fr Okt 30, 2015 11:20
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb


Zurück zu Motor/Getriebe/Kupplung Audi A5 Cabrio Typ B8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste