Beifahrersitz wackelt Lehne...

Hier alles rein was den Inneraum euer Traumcabbys betrifft, Fragen, Anregungen ect.

Beifahrersitz wackelt Lehne...

Beitragvon Muetzle » Do Feb 27, 2020 22:36

Hallo Zusammen,

ich habe die Sportsitze mit Isofix-Halterungen. Merkwürdigerweise wackelt und poltert die Lehne. Kann ich das Drehrad für die Einstellung
des Lehnenwinkels lösen und das Spiel darin verringern? Ich will nur nix kaputt machen, mit sanfter Gewalt geht da nix ab.... [denk6]

Merkwürdig nur, normal kenne ich wackelnde Fahrersitze. Und dann auch eher die Fahrschienen...in diesem Fall aber ist der
Unterbau des Beifahrersitzes relativ ruhig - nur die Lehne wackelt. Auch im Vergleich der beiden Sitze, ist das Spiel in der Lehne
des Fahrersitzes geringer...liegt es an dem Isofix-Konstrukt?!

Grüße
Stefan
Gruß Stefan

B7 Cabriolet, BJ 2006 cosmicgelb (gebraucht 2013 gekauft)
sold VW EOS 1.4T weiss (Neu 2010 - 2013)
sold B6 Cabriolet 1.8T silber (Neu 2005 - 2010)
Benutzeravatar
Muetzle
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr Apr 26, 2013 14:30
Wohnort: 74243 Langenbrettach
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.7 TDI V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Lehnen-Verstellrad ab machen und ggf. neues auftreiben

Beitragvon Willixx » Di Jan 24, 2023 18:11

Da braucht man so ein Werkzeug VW3399. Ob man das dann ohne exakte Kenntnis der Position der Rastnasen zeitnah ab bekommt, wage ich zu bezweifeln. Mein Verstellrad ist schon ab gewesen, als ich den Wagen übernahm. Allerdings hat´s dabei eine der drei Rastnasen verloren.

Das Teil (Verstellrad) ist auch irgendwie nicht aufzutreiben. Nummer 8318982. Habe aber bei Audi direkt noch nicht gefragt. "Tradition" kennt es nicht. Die China Replikanten über Ali-Ex... sehen von innen anders und billiger aus.

Gruß Willixx
Benutzeravatar
Willixx
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 60
Registriert: So Nov 20, 2022 08:09
Wohnort: Berlin
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.5 TDI V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Beifahrersitz wackelt Lehne...

Beitragvon andi1103 » Di Jan 24, 2023 19:48

Mit der Nummer kannst du auch wenig anfangen. Das Teil hat die Teilenummer 8E0 881 671A, in schwarz ("soul") ist das Teil noch direkt bei Audi bestellbar: https://www.online-teile.com/audi-ersat ... 8E0881671A
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, ACC, LA, MMI high...
Nachgerüstet: RFK, Anfahrassi, Side-assist
Alltag: weiß, RWD, 19 Zoll, 60 KWh ohne Co oder Ni :-)
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 13156
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 21:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

wahre Teilenummer

Beitragvon Willixx » Di Jan 24, 2023 20:35

1000 Dank, die von mir genannte Nummer steht auf der Innenseite des Rades.
Benutzeravatar
Willixx
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 60
Registriert: So Nov 20, 2022 08:09
Wohnort: Berlin
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.5 TDI V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: wahre Teilenummer

Beitragvon Muetzle » Mi Jan 25, 2023 14:34

Willixx hat geschrieben:1000 Dank, die von mir genannte Nummer steht auf der Innenseite des Rades.


Falls Du da auch "Spiel" in der Lehne hattest, würde mich nach dem Tausch interessieren, ob das damit weg oder zumindest deutlich besser wurde....
Gruß Stefan

B7 Cabriolet, BJ 2006 cosmicgelb (gebraucht 2013 gekauft)
sold VW EOS 1.4T weiss (Neu 2010 - 2013)
sold B6 Cabriolet 1.8T silber (Neu 2005 - 2010)
Benutzeravatar
Muetzle
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 290
Registriert: Fr Apr 26, 2013 14:30
Wohnort: 74243 Langenbrettach
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.7 TDI V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Beifahrersitz wackelt Lehne...

Beitragvon Willixx » Mi Jan 25, 2023 18:18

Nein, "leider" nicht. Das Kunststoffrad war nur abgerissen, vermutlich von grobmotorisch ausbootenden Fond-Passagieren.

Wobei man zugeben muss: Man sollte das Be- und Entsteigen des hinteren Bereichs ein paarmal bei voller Konzentration und Selbstbeobachtung üben.

Gruß
W.
Benutzeravatar
Willixx
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 60
Registriert: So Nov 20, 2022 08:09
Wohnort: Berlin
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.5 TDI V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb


Zurück zu Innenraum Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste