Verdeckkastendeckel Dichtung wechseln

Fragen rund um das A5 Verdeck

Verdeckkastendeckel Dichtung wechseln

Beitragvon Threewords » So Okt 30, 2022 10:24

Einen sonnigen Sonntag morgen liebe Cabrio Freunde,

Leider habe ich nach den letzten Regenfällen auch einiges an Wasser in meinem Kofferraum. Nach langem suchen habe ich die starke Vermutung dass es über die Verdeckkastendeckel Dichtung reinläuft und ich möchte diese daher mal wechseln.

Nun zur Frage:
Ist das relativ unproblematisch? Ich habe da etwas Sorge bezüglich dem Wasserablaufschlauches.Der scheint kompliziert zu verlegen zu sein :-(


Ich freue mich über Rückmeldungen,

viele Grüße Peter
Benutzeravatar
Threewords
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 49
Bilder: 0
Registriert: Di Sep 08, 2015 07:53
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeckkastendeckel Dichtung wechseln

Beitragvon andi1103 » Mo Okt 31, 2022 09:04

Nach Anleitung müssen die Seitenverkleidungen und die Fensterschachtleisten raus. die Abläufe sind eigentlich nicht so schwierig zu montieren, ich würde sie im oberen Bereich, also dort wo sie in der Dichtung stecken, noch zusätzlich mit selbstverschweißendem Klebeband abdichten.

Ansosnten ist die Dichtung nur auf die Karosseriefalz gesteckt.

Evtl gelingt es auch ohne Ausbau der Seitenverkleidungen und der Leisten, ist dann eben fummelig den Übergang zur Fensterschachtdichtung richtig zu montieren. Mach dir vorher Fotos von dieser Stelle.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, ACC, LA, MMI high...
Nachgerüstet: RFK, Anfahrassi, Side-assist
Alltag: weiß, RWD, 19 Zoll, 60 KWh ohne Co oder Ni :-)
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 13115
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 21:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeckkastendeckel Dichtung wechseln

Beitragvon Threewords » Mo Okt 31, 2022 10:47

Hi,vielen Dank für die Schnelle Antwort, ich denke ich mache mich mal ans Werk [wisch1]
Benutzeravatar
Threewords
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 49
Bilder: 0
Registriert: Di Sep 08, 2015 07:53
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeckkastendeckel Dichtung wechseln

Beitragvon andi1103 » Mo Okt 31, 2022 11:03

Nachtrag: schau mal nach ob du das im Video gezeigte nachvollziehen kannst. Das klingt nämlich plausibel und wäre, wenn die Dichtung mechanisch noch nicht beschädigt ist, recht einfach zu beheben: https://www.youtube.com/watch?v=t2Mgn2cdpqM
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, ACC, LA, MMI high...
Nachgerüstet: RFK, Anfahrassi, Side-assist
Alltag: weiß, RWD, 19 Zoll, 60 KWh ohne Co oder Ni :-)
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 13115
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 21:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeckkastendeckel Dichtung wechseln

Beitragvon Polar » Di Nov 01, 2022 14:07

Vielen Dank Andi,

für das teilen des Link.

werde ich mir auch mal ansehen, ob das bei mir auch verschiben ist.
Gruss vom Werner aus LA

A5 Cab, Ibisweiß/Braun, Leder Milano Zimtbraun, 2011, MMI 3GPlus, MFL, Einparkhilfe Plus, Anfahrassistent, Akustik, DVD, Fis Farbe, Bluetooth, Spiegel elektr., Komfortklima, Lichtpaket Xenon, S Line, 255/35R19 Rotor, adaptive Light, Licht- und Regensensor, LED Heck,
Nachgerüstet:
Pedalset, Tempomat, Rückfahrkamera
Benutzeravatar
Polar
Forensponsor 2022
Forensponsor 2022
 
Beiträge: 1153
Bilder: 5
Registriert: Mo Okt 08, 2018 20:21
Wohnort: Wörth a. d. Isar
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 1.8 TFSI 160 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Verdeckkastendeckel Dichtung wechseln

Beitragvon Threewords » Di Nov 01, 2022 21:35

Hi Andi,auch von mir ein Dankeschön, das schaue ich mir auch nochmal an [danke.gif]
GENAU SO WIE ER DAS ZEIGT IST DER WASSEREINTRITT BEI MIR.....
Bin mal gespannt ob ich das so nachvollziehen kann,

VG,Peter
Benutzeravatar
Threewords
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 49
Bilder: 0
Registriert: Di Sep 08, 2015 07:53
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeckkastendeckel Dichtung wechseln

Beitragvon Threewords » Mi Nov 02, 2022 18:18

Hi nochmal,
Das im Video gezeigte konnte ich so nicht erkennen. Ich habe trotzdem mal an der Dichtung wie im Video zu sehen gewerkelt.
Zusätzlich den Aludeckel auf dem Verdeckdeckel nachgezogen und die Anschlagpuffer für den Verdeckdeckel runtergedreht so das der Deckel etwas mehr auf die Dichtung drückt....

Insgesamt viel Halbwissen eingesetzt [smilie=icon_wink.gif] ,aber die Waschsstrasse heute trocken überstanden [smilie=bow.gif].
Mal den nächsten Dauerregen draussen abwarten,das ist nochmal eine andere Challange [wisch1]
VG,Peter
Benutzeravatar
Threewords
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 49
Bilder: 0
Registriert: Di Sep 08, 2015 07:53
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeckkastendeckel Dichtung wechseln

Beitragvon Threewords » Sa Nov 05, 2022 10:28

Update: Auch nach 2 Stunden Dauerregen ist der Kofferraum trocken.
Ich hoffe das bleibt jetzt weiterhin so [smilie=pray.gif]
Benutzeravatar
Threewords
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 49
Bilder: 0
Registriert: Di Sep 08, 2015 07:53
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeckkastendeckel Dichtung wechseln

Beitragvon Threewords » Di Nov 22, 2022 14:30

Update: leider doch wieder nass [smilie=cry.gif]

Ich habe mir mal vom Freundlichen einen Kostenvoranschlag geben lassen zum Austausch der Verdeckdeckeldichtung............

Die Dichtung an sich kostet 133 EUR. die gesamte Reparatur kosten laut Voranschlag 998 EUR .ich bin fassungslos [smilie=shocked.gif]
Benutzeravatar
Threewords
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 49
Bilder: 0
Registriert: Di Sep 08, 2015 07:53
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro


Zurück zu Das A5 Cabrioverdeck Typ B8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste