Umsteigen auf A5

Re: Umsteigen auf A5

Beitragvon crispin673 » Di Jan 22, 2019 11:16

andi1103 hat geschrieben:
Oder der scubablaue von crispin673: gallery/search.php?user_id=6771


Genau...in gute Hände abzugeben [smilie=thumbsup.gif]
Gruß
Klaus Peter (K.P.)

A5 B9 2.0 TFSI quattro, Daytonagrau, graues Dach, Leder/Alcantara, Nackenfön, VC, HUD, 360°, Matrix-LED, B & O, Navi plus - MMI Touch, ACC, Verkehrszeichenerkennung, Einparkhilfe plus, AHK, S-line Selection, S-line Ext., KW-Gewindefedern

- A5 Cabrio 1.8 TFSI, Scubablau (05/2012)
- Saab 9.3 Carbio (08/2007)
Benutzeravatar
crispin673
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 786
Bilder: 20
Registriert: Fr Dez 20, 2013 22:30
Wohnort: 66706 Perl
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 2.0 TFSI 252 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Umsteigen auf A5

Beitragvon ThomBa » Di Jan 22, 2019 11:19

Beim A5 B8 solltest Du bezüglich der Ölproblematik nach einem Ausschau halten wo die TPI´s gemacht worden sind oder vielleicht einen mit neuem Motor.
Da wird vermutlich einiges auf dem Gebrauchtwagenmarkt zu finden sein.

Beim A4 B7 kenne ich auch nur wenige mit dem lösen der Heckscheibe, da war es dann eher ein Problem mit den Heizdrähten.
Bei meinem alten B7 war auch ein Draht nicht mehr in Betrieb. Aber das war für mich nicht weiter schlimm.
Und als Drittwagen wirst Du die wohl auch kaum brauchen...
Gruß Thomas

B8 3.0 TFSI S5 FL, BJ 2012, monsungrau, el. S-Sports Nappa Mem, Carbon, Drive Select, ACC, LA, SA, AL, HH, Dynamikl, Sportdiff, RLS, MMI Navi Plus, Connect, B+O, Keyl-Go, Spiegel ankl/abbl, APS+RFK, KW-Gew.federn, Sommer 265/30 R20 9Jx20 ET29 Spurverbr.: VA 12/HA 15, Winter 245/40 R18 8Jx18 Spurverbr.: VA 20/HA 25
Benutzeravatar
ThomBa
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 2638
Bilder: 26
Registriert: Di Sep 16, 2014 12:17
Wohnort: 46047 Oberhausen
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Umsteigen auf A5

Beitragvon Cabriocruiser » Di Jan 22, 2019 12:24

@cmddata
Die sich lösenden Heckscheiben meinte ich.
Zu dem Thema hatte ich ein sehr interessantes Gespräch (Name soll ich nicht nennen). Aussage war, dass man das Risiko nur dann ausschließen kann, indem man sich kein A4 Cabrio kauft. Richtig, die Arbeiter sollten Handschuhe tragen. Hat aber nicht jeder, wenn es zu heiß war oder derjenige keine Lust hatte und niemand da war um es zu überprüfen...

Fakt ist, dass ich mir bereits einen BJ 2007 und auch BJ 2008 angesehen habe, mit sich lösenden Scheiben. Einen 2009 habe ich bisher noch nicht gefunden. Da war offensichtlich schon der Modellwechsel und es gibt wohl nur eine Handvoll.

@andi1103
Sollte mir doch mal ein Handy mit größerem Display kaufen. So‘ne 0 zuviel kann fatale Folgen haben [Shock.gif]
Multitronic mag ich leider gar nicht leiden.

@crispin673
Gefällt mir. Aber leider über Budget. Aber ich gehe nochmal in mich... [kugel]

@ThomBa
Es steht leider selten in den VK-Anzeigen mit dabei.
Aber auch hierzu habe ich eine schöne Geschichte parat. Ein Audi Händler im Raum Stuttgart hatte einen frühen B8 angeboten. Auf meine Frage mit dem Ölverbrauch stellte er sich dumm „Keine Ahnung was es bei so einem alten Modell für Probleme gab“. Als ich weiter nachfragte ob denn schon eine TPI durchgeführt wurde, erhielt ich die Antwort „ah, ich sehe gerade, für den Wagen liegt schon eine verbindliche Reservierung vor“. Natürlich stand der Wagen noch später zum Verkauf.

@all
Schon mal vielen Dank!
Ich habe noch eine weitere Option, die ich aber erst noch mit der Regierung aushandeln muss [smilie=flamed.gif]
B7, Delphingrau met., Leder Perlnappa sw., Himmel silber, Xenon plus, Sportsitze, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B7, Phantomsw., Leder Perlnappa sw., Xenon plus, S-Line, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B6, Ebonysw., Leder Perlnappa beige, Innenraum kompl. beige, Xenon, Navi
Alltag: Passat B7 Variant, R-Line, Pano
Stadtflitzer: Polo 6, R-Line
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1344
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 16:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Vorherige

Zurück zu Kaufentscheidungen und Produktionsänderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste