Kaufberatung A4 3.0 TDI

Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon Jens19 » Fr Jan 29, 2021 19:27

Abend,

bin über dieses Angebot gestolpert

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 8d2a6c6a83

was mich an den Angebot stört sind die Fensterheber und der Verdeckschalter. Ist das normal dass bei der Kilometerleistung das schon so abgenutzt aussieht [denk6]

Ansonsten wäre der noch in der näheren Auswahl, hat aber leider kein Bose [smilie=confused-smiley-013.gif] Wäre aber 1. Hand

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 891e9422f4

Bin gerade hin und her gerissen [hilfebenoetigt2.gif]
Grüße aus Thüringen

Jens
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
BMW i3 als daily driver
Audi A4 B7 3.0TDI quattro
Benutzeravatar
Jens19
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 20
Bilder: 0
Registriert: Fr Jan 29, 2021 18:43
Wohnort: Weimar
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 3.0 TDI 233 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon Blaudi » Fr Jan 29, 2021 20:12

Jopp - ist nicht ungewöhnlich - dank des empfindlichen Softlack-Finish
[wutmauer]
Kann man ja aber austauschen. [smilie=icon_wink.gif]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l - LuPu-Club, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 15mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI mit MT
Benutzeravatar
Blaudi
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 6168
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: LK - CW in BW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon Kalli68 » Fr Jan 29, 2021 21:01

Also in meinem B7 sahen die Taster nach 115tkm nicht so aus. Das Softlackproblem ist doch eher im B6? [denk6]

Aufgrund der geringeren Laufleistung würde ich zum 1. Angebot tendieren, die Schalter tauschen, wenn denn bei der pers. Ansicht nicht noch mehr unschöne Stellen zum Vorschein kommen. Besser Schalter tauschen als Bose nachrüsten. [Eis.gif]
Grüße aus Lünen von Manuela und Frank
4.) Audi RS5 Cabrio B8 FL, 4,2, Bj. 06/2015, 09/18-lfd., siehe Avatar
3.) Audi A4 Cabrio B7 2,0T, Bj. 10/2008, 04/13-09/18, sold
2.) Opel Astra G Cabrio 1,6, Bj. 11/2001, 12/11-04/13, sold
1.) Ford Escort Cabrio 1,6, Michael-Schumacher-Edition, Bj. 04/1995, 10/08-11/11, stolen
Benutzeravatar
Kalli68
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 1476
Bilder: 31
Registriert: Sa Mai 25, 2013 19:28
Wohnort: 44532 Lünen
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon Wagi78 » So Jan 31, 2021 11:24

Definitiv der erste.

Auch die Schalter im B7 können vermacken (Handcreme an den Flossen oder Weibchen mit langen Nägeln) und ganz ehrlich, soooo schlimm finde ich die jetzt auch noch nicht, ist eben ein Gebrauchtwagen mit Gebrauchsspuren.

Der zweite hat mehr Km, kein S-Line Exterieur und den potthässlichen Handyhalter an der Mittelkonsole.

Da würde ich die paar € in neue Schalter investieren, wenn sie dich so massiv an einem gebrauchten Fahrzeug stören.

Der erste hat aber eine hässliche B6 Innenleuchte 🤢

Vermutlich hat einer der Vorbesitzer die Ambientebeleuchtung nachrüsten wollen und deshalb die Leuchte vom B6 nachgerüstet, anstelle eine vom TT 8J oder A5 mit Ambientebeluchtung zu nehmen.
Gruß Daniel

A5 Cabrio 2,0L TFSI,S-Line Int. & Exterieur,Yido YP1 9x20 ET25 Felgen,KW Gewindefedern,Xenon,3gP Navi,B&O,Kessy,elektrische Sitze,Licht-/ Regensensor,Facelift 3-Zonen Klimabedienteil,Facelift Luftausströmer,Akustikverdeck,DWA,Memory,RFK,Homelink,abblendbare & anklappbare Spiegel, Facelift Led Rückleuchten uvm

VCDS
Benutzeravatar
Wagi78
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 681
Bilder: 32
Registriert: Sa Apr 20, 2013 15:15
Wohnort: 46147 Oberhausen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon Jens19 » So Jan 31, 2021 14:35

Wagi78 hat geschrieben:Definitiv der erste.

Auch die Schalter im B7 können vermacken (Handcreme an den Flossen oder Weibchen mit langen Nägeln) und ganz ehrlich, soooo schlimm finde ich die jetzt auch noch nicht, ist eben ein Gebrauchtwagen mit Gebrauchsspuren.

....
..


Hatte eben bedenken das da eventuell was am Tacho gedreht ist. So abgenutzte Schalter hab ich selbst bei höheren Kilometerständen nicht gesehen [denk6]

Schaue mir beide morgen mal an. Noch irgendwas wichtiges was man beachten sollte??? [danke.gif]
Grüße aus Thüringen

Jens
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
BMW i3 als daily driver
Audi A4 B7 3.0TDI quattro
Benutzeravatar
Jens19
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 20
Bilder: 0
Registriert: Fr Jan 29, 2021 18:43
Wohnort: Weimar
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 3.0 TDI 233 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon Wagi78 » So Jan 31, 2021 14:41

Kleine Korrektur noch, die haben beide kein S-Line Exterieur Paket.

Der erste wirbt doch sogar mit einer Tachogarantie😉

Würde mal mit den Fahrgestellnummern bei einem Audihändler vorbeifahren und nach der Historie des Fahrzeugs fragen. Du wirst zwar keinen Ausdruck bekommen aber zumindest Infos über Eingetragene Reparaturen und Services, so kann man den KM stand auch ein wenig genauer überprüfen.

Wenn das Fahrzeug allerdings nicht bei Audi zum Service war bringt es nichts nach der Historie zu fragen 😉
Gruß Daniel

A5 Cabrio 2,0L TFSI,S-Line Int. & Exterieur,Yido YP1 9x20 ET25 Felgen,KW Gewindefedern,Xenon,3gP Navi,B&O,Kessy,elektrische Sitze,Licht-/ Regensensor,Facelift 3-Zonen Klimabedienteil,Facelift Luftausströmer,Akustikverdeck,DWA,Memory,RFK,Homelink,abblendbare & anklappbare Spiegel, Facelift Led Rückleuchten uvm

VCDS
Benutzeravatar
Wagi78
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 681
Bilder: 32
Registriert: Sa Apr 20, 2013 15:15
Wohnort: 46147 Oberhausen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon andi1103 » So Jan 31, 2021 15:36

Wagi78 hat geschrieben:Der erste hat aber eine hässliche B6 Innenleuchte 🤢

Vermutlich hat einer der Vorbesitzer die Ambientebeleuchtung nachrüsten wollen und deshalb die Leuchte vom B6 nachgerüstet, anstelle eine vom TT 8J oder A5 mit Ambientebeluchtung zu nehmen.

Wird original sein. Die ersten B7 (und dieser hat EZ 04/2006) haben noch die Innenleuchte vom B6 und auch die großen Sonnenblenden, was man auch auf den Fotos erkennt.
Hier im Forum hat Lüla (Bayern68) hat auch so ein Modell.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist und elektr. Sitze
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12608
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon Wagi78 » So Jan 31, 2021 15:54

Echt ? Wieder was gelernt😉
Gruß Daniel

A5 Cabrio 2,0L TFSI,S-Line Int. & Exterieur,Yido YP1 9x20 ET25 Felgen,KW Gewindefedern,Xenon,3gP Navi,B&O,Kessy,elektrische Sitze,Licht-/ Regensensor,Facelift 3-Zonen Klimabedienteil,Facelift Luftausströmer,Akustikverdeck,DWA,Memory,RFK,Homelink,abblendbare & anklappbare Spiegel, Facelift Led Rückleuchten uvm

VCDS
Benutzeravatar
Wagi78
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 681
Bilder: 32
Registriert: Sa Apr 20, 2013 15:15
Wohnort: 46147 Oberhausen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon Jens19 » Mo Feb 01, 2021 20:10

So, wieder zurück, kurzer Zwischenstand.

Wird der erste werden. Bis auf ein paar Kleinigkeiten steht der gut da [tanz1]
Einzig der Kofferraum geht nur mit Nachdruck auf und Wasser in einer Kennzeichenleuchte... Denke mal der Schalter hat seine Zeit hinter sich [smilie=confused-smiley-013.gif]

Der 2. war technisch so weit in Ordnung, aber Reifen von 2005 drauf, 2 kleine Beulen, Service fällig und 3 von 4 Felgen derb zerkratzt.
Machte dann doch nicht so den gewünschten Eindruck.
Grüße aus Thüringen

Jens
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
BMW i3 als daily driver
Audi A4 B7 3.0TDI quattro
Benutzeravatar
Jens19
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 20
Bilder: 0
Registriert: Fr Jan 29, 2021 18:43
Wohnort: Weimar
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 3.0 TDI 233 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon need4speed » Mo Feb 01, 2021 20:22

Jens19 hat geschrieben:...aber Reifen von 2005 drauf...

[Shock.gif] Das ist ja die Härte so was noch verkaufen zu wollen. Das alleine hätte mir schon gereicht um sofort wieder vom Platz zu fahren. Wie unseriös kann ein Händler eigentlich sein?
Gruß Matthias

B9 S5 FL - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot - 9 x 20 5-Arm-Rotor mit 265/30/20 - S-Sportfahrwerk mit Dämpferregelung - Dynamiklenkung - Sportdifferenzial - Matrix-LED mit Laserlicht - VC plus - B&O
------
B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt = sold
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS HEX-V2 - 21.03.0
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 13192
Bilder: 290
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon Jens19 » Mo Feb 01, 2021 20:39

Ganz vergessen,

kann man an jedes Cabrio eine AHK nachrüsten oder gab es da was zu beachten [planlos]
Grüße aus Thüringen

Jens
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
BMW i3 als daily driver
Audi A4 B7 3.0TDI quattro
Benutzeravatar
Jens19
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 20
Bilder: 0
Registriert: Fr Jan 29, 2021 18:43
Wohnort: Weimar
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 3.0 TDI 233 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon Kalli68 » Mo Feb 01, 2021 21:09

Sollte bei "Deinem" kein Problem sein. RS4 und RS5 keine AHK, weil nicht auf Zugbetrieb sondern auf Sprintfähigkeiten ausgerichtet. Bei S4 und/oder S5 bin ich mir nicht sicher, welche Lasten gezogen werden dürfen. AHK für z.B. einen Fahrradträger geht auf jeden Fall.

Bei allen anderen Motorisierungen sollte eine AHK kein Problem sein. Man berichtige mich, falls ich Blödsinn schreibe, oder ergänze die Zuglasten je Motorisierung.

Was willst Du ziehen, mit der AHK?
Grüße aus Lünen von Manuela und Frank
4.) Audi RS5 Cabrio B8 FL, 4,2, Bj. 06/2015, 09/18-lfd., siehe Avatar
3.) Audi A4 Cabrio B7 2,0T, Bj. 10/2008, 04/13-09/18, sold
2.) Opel Astra G Cabrio 1,6, Bj. 11/2001, 12/11-04/13, sold
1.) Ford Escort Cabrio 1,6, Michael-Schumacher-Edition, Bj. 04/1995, 10/08-11/11, stolen
Benutzeravatar
Kalli68
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 1476
Bilder: 31
Registriert: Sa Mai 25, 2013 19:28
Wohnort: 44532 Lünen
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon Jens19 » Mo Feb 01, 2021 21:29

Kalli68 hat geschrieben:
...

Was willst Du ziehen, mit der AHK?


Meinen Motorradanhänger, zul. Gesamtgewicht 1t.

Konnt ja sein, das spezielle Motorisierungen prinzipiell keine AHK vertragen (Auspuff im Weg wie beim Mini [smilie=roflmao.gif])
Grüße aus Thüringen

Jens
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
BMW i3 als daily driver
Audi A4 B7 3.0TDI quattro
Benutzeravatar
Jens19
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 20
Bilder: 0
Registriert: Fr Jan 29, 2021 18:43
Wohnort: Weimar
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 3.0 TDI 233 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon Jambo48 » Mo Feb 01, 2021 22:32

Meines Wissens nach gibt es beim 8-Zylinder keine Hängerkupplung.
Also S4, RS4 und RS5
Es grüßt
Micha
Demokratie ist nicht die Macht der Mehrheit, sondern die Delegation von Entscheidungen an Menschen unseres Vertrauens.

FL 3.0 TDI, Javagrün, alle Assis, RFK, RS-Lenkrad, Gewindefedern, B&O, DAB+, Abgas-Soundsystem, SO+WI 9x19 Segment, AHK....
Hobby Optima Ontour Edition mit allem Pipapo
Benutzeravatar
Jambo48
Mod Micha
Mod Micha
 
Beiträge: 2353
Bilder: 39
Registriert: Sa Jan 05, 2013 22:32
Wohnort: 38448, Autostadt
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A4 3.0 TDI

Beitragvon flowervall » Di Feb 02, 2021 00:30

Genau. Zumindest beim S4 B6 ging keine AHK.
Deswegen mußte ich mir damals eine AHK mit Q5 dran kaufen [smilie=1hammer.gif]
Gruß Jürgen
RS5 Cabrio, Bj 10/2013, phantomschwarz, Volleder schwarz, Sport-AGA, Assistenzpaket, KW-Gewindefedern, Spurplatten vorn 2x 12, hinten 2x 15mm
und sonst: Q5 3.0 TDI, S-line, 20", daytonagrau, 7-Gang DSG, Panorama, AHK, Keyless, Drive select, Lane Assist, etc.
„there‘s no replacement for displacement“
Benutzeravatar
flowervall
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 4335
Bilder: 52
Registriert: Sa Jan 17, 2009 15:41
Wohnort: 24241 Kiel
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Nächste

Zurück zu Kaufentscheidungen und Produktionsänderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste