A4 über den Winter richtig einmotten

Hier könnt ihr alles rund um die Pflege eurer Cabbys posten

Bild

Re: A4 über den Winter richtig einmotten

Beitragvon Cabriocruiser » Do Okt 24, 2019 12:34

Thema Batterie ausbauen:
Beim A4 Cabrio fahren die Scheiben nach dem Türen schließen nochmal ein Stück hoch.

Soll ich vor dem Batterieausbau die Türen offen lassen oder Türen schließen? Wenn die Scheiben ganz oben sind, gehen dann die Türen noch auf? [denk6]
B7, Delphingrau met., Leder Perlnappa schwarz, Himmel silber, Xenon plus, Sportsitze, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B7, Phantomschwarz, Leder Perlnappa schwarz, Xenon plus, S-Line, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B6, Ebonyschwarz, Leder Perlnappa beige, Innenraum kompl. beige, Xenon, MFA, Navi
Alltag: Passat B7 Variant, R-Line, TDI, Panorama
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1192
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 16:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: A4 über den Winter richtig einmotten

Beitragvon andi1103 » Do Okt 24, 2019 12:45

Türen gehen noch auf und zu - ist auf Dauer aber nicht gut für die Dichtung. Zum Abklemmen der Batterie kannst du die Türen zu haben, das Fahrzeug kann sogar schon verschlossen werden, die Haube macht du halt zum Schluss zu. Evtl. spricht die DWA dann an (falls verbaut).
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist und elektr. Sitze
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12015
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: A4 über den Winter richtig einmotten

Beitragvon cabriospecht » Do Okt 24, 2019 18:34

Vor dem Battrieausbau sollte man überprüfen ob der Schließzylinder an der Fahrertür noch funktioniert!!!
S4 Cabrio TT Bj 2004 schwarz alles Original aber mit Extras
Benutzeravatar
cabriospecht
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 113
Registriert: Mo Feb 08, 2010 20:30
Fahrzeugtyp: S4 Cabrio Typ B6
Motor: 4.2 S4 V8
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: A4 über den Winter richtig einmotten

Beitragvon Cabriocruiser » Do Okt 24, 2019 21:15

Danke euch beiden für die wertvollen Tipps! [smilie=thumbsup.gif]
B7, Delphingrau met., Leder Perlnappa schwarz, Himmel silber, Xenon plus, Sportsitze, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B7, Phantomschwarz, Leder Perlnappa schwarz, Xenon plus, S-Line, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B6, Ebonyschwarz, Leder Perlnappa beige, Innenraum kompl. beige, Xenon, MFA, Navi
Alltag: Passat B7 Variant, R-Line, TDI, Panorama
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1192
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 16:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: A4 über den Winter richtig einmotten

Beitragvon Cabriocruiser » Mo Nov 04, 2019 11:07

Ist das normal, dass nach dem Ausbau der Batterie die ZV nur „teilweise“ arbeitet?

Beim Verschließen der Fahrertür per Zylinder (Funk geht ja nicht mehr) geht die Fahrertür und der Kofferraum zu. Beifahrertür nicht. Diese musste ich per manueller Notverriegelung absperren.
B7, Delphingrau met., Leder Perlnappa schwarz, Himmel silber, Xenon plus, Sportsitze, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B7, Phantomschwarz, Leder Perlnappa schwarz, Xenon plus, S-Line, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B6, Ebonyschwarz, Leder Perlnappa beige, Innenraum kompl. beige, Xenon, MFA, Navi
Alltag: Passat B7 Variant, R-Line, TDI, Panorama
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1192
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 16:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: A4 über den Winter richtig einmotten

Beitragvon andi1103 » Mo Nov 04, 2019 13:10

Ist normal, ohne Strom geht da nichts. Der Kofferraum ging bzw. blieb) nur zu weil das mechanische Schloß wohl grade auf "verriegelt" stand.
Beifahrertür muss in dem Fall immer manuell verriegelt werden, dazu ist ja diese Verriegelung da. Steht auch so im Bordbuch.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist und elektr. Sitze
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12015
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: A4 über den Winter richtig einmotten

Beitragvon Cabriocruiser » Mo Nov 04, 2019 20:35

Danke. Die manuelle Verriegelung hat auch bestens funktioniert. Nur hatte ich den Zusammenhang nicht verstanden, dass der Kofferraum zu war und die Beifahrertür nicht. Aber so ist es verständlich.
B7, Delphingrau met., Leder Perlnappa schwarz, Himmel silber, Xenon plus, Sportsitze, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B7, Phantomschwarz, Leder Perlnappa schwarz, Xenon plus, S-Line, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B6, Ebonyschwarz, Leder Perlnappa beige, Innenraum kompl. beige, Xenon, MFA, Navi
Alltag: Passat B7 Variant, R-Line, TDI, Panorama
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1192
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 16:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: A4 über den Winter richtig einmotten

Beitragvon Taschenuhr » Mi Nov 06, 2019 12:51

Hast Du keine alte Batterie rumstehen, über die Du über Zigarettenanzünder die Fzg-Batterie stützen kannst?
Die kann man dann alle paar Wochen mit nehmen, mit CTEK volladen und wieder ins Auto.
Damit bleibt die DWA in Betrieb, Türen gehen normal. Und zum Saisonbeginn springt die Kiste normal an.
Mach ich seit Jahren.
Grüße, Manfred

A4 B7, Bj. 2007, Lichtsilber, 2.0 TDI (140PS) mit gereinigtem DPF, Handgerührt, RNS-E/SDS/AUX, Bose, DWA, 10er/15er H&R Spurplatten, Osram Sparxenon (25W)
Mercedes C220 CDI T-Modell, '05, ganzjährig - das Ergebnis der Suche nach einem Audi :-)
Benutzeravatar
Taschenuhr
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 334
Bilder: 29
Registriert: Mo Nov 03, 2014 15:34
Wohnort: Penzberg
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TDI 140 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: A4 über den Winter richtig einmotten

Beitragvon Cabriocruiser » Mi Nov 06, 2019 17:19

Nicht schlecht die Idee. Aber eine alte Batterie rumstehen habe ich nicht.
Bin eh am überlegen, ob ich mir das nochmal antue diese sackschwere Batterie da wieder rauszuwuchten. „Freue“ mich schon wieder auf den Einbau und das Gefummel die Schraube von der Halterung richtig zu ins Loch zu treffen [smilie=bricks.gif]
B7, Delphingrau met., Leder Perlnappa schwarz, Himmel silber, Xenon plus, Sportsitze, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B7, Phantomschwarz, Leder Perlnappa schwarz, Xenon plus, S-Line, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B6, Ebonyschwarz, Leder Perlnappa beige, Innenraum kompl. beige, Xenon, MFA, Navi
Alltag: Passat B7 Variant, R-Line, TDI, Panorama
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1192
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 16:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: A4 über den Winter richtig einmotten

Beitragvon need4speed » Sa Nov 09, 2019 01:15

Cabriocruiser hat geschrieben:Bin eh am überlegen, ob ich mir das nochmal antue diese sackschwere Batterie da wieder rauszuwuchten ...

Wie weit ist denn die nächste Steckdose von deinem Stellplatz weg? Wäre es nicht ggf. sinnvoller 1x im Monat eine Kabeltrommel abzurollen?
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - phantomschwarz - Leder weinrot - Akustikverdeck schwarz - KW Street Comfort - 8x19 ET29 RS4 mit 225/35/19 Hankook S1 evo² - Xenon - SLN - S4 Front und Spiegel - RS6 MuFu-Lenkrad mit Schaltwippen - RS6 Schaltknauf - RS4/6 Pedale - Concert 3 - Bose - Dension Gateway 300 mit ID3 - Fiscon Basic - MiFi - SmartTOP-Modul - VCDS
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 12349
Bilder: 278
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: A4 über den Winter richtig einmotten

Beitragvon Cabriocruiser » Sa Nov 09, 2019 15:53

Das Cab steht in einer "externen" zusätzlich angemieteten Zweitgarage...
B7, Delphingrau met., Leder Perlnappa schwarz, Himmel silber, Xenon plus, Sportsitze, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B7, Phantomschwarz, Leder Perlnappa schwarz, Xenon plus, S-Line, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B6, Ebonyschwarz, Leder Perlnappa beige, Innenraum kompl. beige, Xenon, MFA, Navi
Alltag: Passat B7 Variant, R-Line, TDI, Panorama
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1192
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 16:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: A4 über den Winter richtig einmotten

Beitragvon Polar » Do Dez 19, 2019 13:34

Hallo
Ich hab mein 80 Cabriolet seit jahren an einen CTEK Ladegerät hängen. Überhaupt keine Probleme und der A5 bekommt sein Ladegerät auch noch.

CTEK 5.0 habe ich eingesetzt.
Gruss vom Werner aus LA

A5 Cab, Ibisweiß/Braun, Leder Zimtbraun, 2011, MMI 3GPlus, MFL, Einparkhilfe Plus, Anfahrassistent, Akustik, DVD, Fis Farbe, Bluetooth, Spiegel elektr., Komfortklima, Lichtpaket Xenon, S Line, Leder Milano, 9x19, 255/35R19 Rotor Titan glanzgedreht, adaptive Light, Licht- und Regensensor, LED Heckleuchten, Servotronic,
Benutzeravatar
Polar
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 242
Bilder: 4
Registriert: Mo Okt 08, 2018 21:21
Wohnort: Wörth a. d. Isar
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 1.8 TFSI 160 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: A4 über den Winter richtig einmotten

Beitragvon Reijada » Sa Dez 21, 2019 19:08

Das Cetek habe ich auch.
Aber die Idee mit der zweiten Batterie über den Zigarettenanzünder dazuzuklemmen, finde ich schon genial.
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro, jetzt wieder mit neuem Carbonschnickschnack und diversen elektronischen upgrades
Benutzeravatar
Reijada
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 4423
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Vorherige

Zurück zu Cabriopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast