S5, KW Gewindefahrwerk V3

S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon weber66 » Di Nov 07, 2017 19:12

Moin@all,

wie viele bedingt durch die Vorstellung meines S5 bereits wissen, hat mein Dicker als Testfahrzeug hergehalten, um an ihm das Gutachten für das KW-V3
zu erstellen. Da ich mir denke, dass es der besseren Übersicht dienlich ist, habe ich eben diesen Thread zum Thema eröffnet. [smilie=icon_wink.gif]

Der Grund, warum ich überhaupt auf ein Komplettfahrwerk setze, ist in erster Linie die eher schlechte Erfahrung mit Federn.
Das kann funktionieren, so wie damals bei meinem B7 und auch mit der E-Klasse. Hat den ZZZZ allerdings sehr unkomfortabel und den S3
in Verbindung mit dem Magnetic-Ride ziemlich unharmonisch werden lassen.... [smilie=confused-smiley-013.gif]
Da es sich bei meinem Wagen um ein Lagerfahrzeug handelt, worin leider kein adaptives Fahrwerk verbaut war, habe ich mich von vornherein nach einem
Komplettfahrwerk gesucht. Leider musste ich sehr schnell feststellen, dass das Angebot auf dem Markt gen Null ging, da das Modell neu auf dem Markt war.... :(

Nach Rücksprache mit meinem Tuner, wurde mir nach Rücksprache mit KW angeboten, mein Fahrzeug als Testfahrzeug zur Erstellung eines entsprechenden Gutachtens
zu verwenden. Das wirkte sich sehr deutlich auf den Anschaffungspreis aus und die notwendigen Montagearbeiten sowie die TÜV- Eintragung waren für mich kostenlos.
So weit. so gut....Alles wurde verbaut und eingetragen. Losgefahren bin ich in der werksseitigen Grundeinstellung, was sich bereits auf den ersten Metern als für mich
definitiv viel zu hart darstellte, ganz besonders die Hinterachse. Da aber eh ein Termin zum Nachstellen und Nachvermessen angesetzt war, bin ich so erstmal 2 Wochen gefahren. Bei besagtem Termin wurden beide Achsen auf meinen Wunsch zunächst ca. 1 cm hochgeschraubt, weicher gestellt und neu vermessen.
Anschließend war die Höhe für mich perfekt, die Vorderachse ausgewogen und ausreichend komfortabel.
Lediglich mit der Hinterachse war ich nach wie vor nicht zufrieden, ich empfand sie als bockig und sehr unkomfortabel.... [smilie=thumbsdown.gif]
Nachdem ich nun hinten Klick für Klick in Richtung weich gestellt habe, sind die Dämpfer praktisch komplett offen...
Zwar ging es in die richtige Richtung, jedoch kann ich das Ergebnis nicht als befriedigend bezeichnen.....

Leider muss ich "Reijada " zustimmen..., das Ganze nervt ganz schön.... [smilie=bricks.gif]

Heute habe ich dann mit dem Tuner und auch zwei Technikern von KW telefoniert. Scheinbar hat man nicht nur ein Fahrzeug zum Testen bzw. verfügt über
entsprechende Infos....Fakt ist, man wusste nach Schilderung meines Anliegens sofort was los ist...
Mir ist zudem aufgefallen, dass das Restgewinde, trotz des Höherschraubens auf der Hinterachse praktisch Null ist, heißt also höher ginge fast gar nicht mehr.
Da mir aber jegliche Erfahrung fehlt und mir von seitens des Tuners gesagt wurde, dass so etwas durchaus möglich sei, habe ich mir dabei erstmal nichts gedacht...
Heute haben wir nun aufgrund der Schilderung eine schlüssige Erklärung bekommen...
Man geht davon aus, dass die hinteren Federn zu stark komprimiert werden und somit kaum Federweg im "Komfortbereich" zur Verfügung stellen...? [smilie=confused-smiley-013.gif]
Insgesamt hat man mir erklärt, geht man aufgrund der von mir gefahrenen Zug-und Druckstufeneinstellung meiner Dämpfer davon aus, dass das gesamte Fahrwerk
zu hart abgestimmt ist. Es werden nun alle Federn getauscht.....

Was soll ich sagen, ist nicht ganz toll für mich gelaufen....., hatte mir das einfacher vorgestellt.... :(
Fahre nun das 3. Mal in die Werkstatt, nachdem ich tagelang probiert und getestet habe.....Okay, bleibt immer noch der Geldvorteil, aber wenn ich ehrlich bin,
hätte ich wohl eher auf ein marktfähiges Produkt gewartet, da natürlich auch die Erwartungshaltung im Bezug auf solch ein Fahrwerk entsprechend hoch ist.

Ich muss auch zugeben, dass man sich in der ersten Euphorie alles schön redet und immer hofft, durch Einstellungen alles zu lösen...
Hat in diesem Fall leider nicht geklappt....Bleibt nur zu hoffen, das die anstehenden Arbeiten letztlich auch das erwartete Ergebnis bringen... [smilie=confused-smiley-013.gif]

Ich halte Euch auf dem Laufenden

Grüße Ralf
A4,2.0 TFSI -MT, S-line,H&R-Federn,BN-Pipes,voll; sold
BMW Z4, sdrive30i, M-Paket, H&R -Federn ,19" BBS-CH-R, Bastuck; sold
MB E350 CGI,AMG-Style, H&R- Federn, 19"-AMG; sold

S3- Cabriolet, voll, H&R Federn,19"sold
Aktuell S5 B9 Cabrio, KW Gewindefedern,Yido YP1 Talia 9x20 ET 25
Benutzeravatar
weber66
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 1185
Bilder: 36
Registriert: Sa Dez 20, 2008 11:56
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rübenberge
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon Mike » Di Nov 07, 2017 20:33

Hmm,
das hört sich ja alles in allem nicht gerade toll an.
Haben die nicht bei KW einen Prüfstand auf dem das Fahrzeug "eingestellt" wird ?.
Da hätte man doch so etwas wie eine Grundabstimmung finden müssen.
Das mit der Euphorie kenne ich. Passiert mir auch ab und zu.
Gruß Mike

RS4
A5 2,0 TFSI Quattro B9 Voll
TT 2,0 TFSI Roadster

Ex
A4 B7 1.8T, Sch. perleff., Bose, Leder soul Audi exkl., Sportsitze voll elektr., Mem., Sitzh. vo., Lichtpaket, MAL, Homelink, SDS, H+R 30mm, LWS, RNS-E, Bluet., MFL, FIS, PDC vo./hi., RFK, GRA, CD Wechs., Bastuck, Smart Top, Webasto, ankl./abbl. AluSp., Xenarc, Regen/Lichtsensor
Benutzeravatar
Mike
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 1718
Bilder: 6
Registriert: So Aug 10, 2014 12:13
Wohnort: 47829 Uerdingen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 2.0 TFSI 252 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon weber66 » Di Nov 07, 2017 20:49

Nein kein Prüfstand....Sowas hat vielleicht ein KW Stützpunkt....?
Die haben den B8 als Basis genommen und scheinbar nicht damit gerechnet,
dass doch so einiges anders zu sein scheint....?

Bin aber dennoch optimistisch....Wie gesagt, man wusste gleich wovon ich spreche.

Abwarten, wird schon, ist jetzt eh egal, da muss ich durch... :(

Grüße Ralf
A4,2.0 TFSI -MT, S-line,H&R-Federn,BN-Pipes,voll; sold
BMW Z4, sdrive30i, M-Paket, H&R -Federn ,19" BBS-CH-R, Bastuck; sold
MB E350 CGI,AMG-Style, H&R- Federn, 19"-AMG; sold

S3- Cabriolet, voll, H&R Federn,19"sold
Aktuell S5 B9 Cabrio, KW Gewindefedern,Yido YP1 Talia 9x20 ET 25
Benutzeravatar
weber66
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 1185
Bilder: 36
Registriert: Sa Dez 20, 2008 11:56
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rübenberge
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon Addianni » Di Nov 07, 2017 22:47

Uff, auch hier drücke ich dir die Daumen. Forschungsfahrzeug-Weber66 [kugel] . Da werden wir beim Neufahrzeug wohl besonderes Augenmerk auf die Fahrwerksoptionen legen [smilie=drive.gif] . Wobei wir mit unserem Einfachfahrwerk auch schon ziemlich zufrieden sind. In Kurven muss er halt ab und zu wieder auf Linie gebracht werden.
Ahk, S-sitze Alcantara Memory, Massage, Kopfraumheizung, Assistenzpaket Stadt/Parken/Tour, LED-Matrix, Audi phone Box, B&O3D, DAB, Abb, Spiegel m. Kamerafunktion, Dynamiklenkung, HD, Klimaautomatik, MMI plus, Mfl abgeflacht, Technologie Selektion, MAW 8U, 255 35 19, GPA , Bremssättel rot, Sportfahrwerk u. -differenzial Carbon
Grüße addianni
Benutzeravatar
Addianni
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 1618
Bilder: 6
Registriert: Sa Jun 02, 2012 22:45
Wohnort: Mainz
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon Reijada » Di Nov 07, 2017 22:54

Ja, das schaffst du, da kommst du durch.
Spätestens in zwei Jahren lachst du drüber. [smilie=thumbsup.gif]
Im Ernst, mit meinem Competition hab ich auch auch ein paar Startschwierigkeiten gehabt,
und ich hatte kein gerade erst auf dem
Markt befindliches Produkt.
Wird!
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro, jetzt wieder mit neuem Carbonschnickschnack und diversen elektronischen upgrades
Benutzeravatar
Reijada
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 3971
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon weber66 » Mi Nov 08, 2017 11:54

Addianni hat geschrieben:Uff, auch hier drücke ich dir die Daumen. Forschungsfahrzeug-Weber66 [kugel] . Da werden wir beim Neufahrzeug wohl besonderes Augenmerk auf die Fahrwerksoptionen legen [smilie=drive.gif] . Wobei wir mit unserem Einfachfahrwerk auch schon ziemlich zufrieden sind. In Kurven muss er halt ab und zu wieder auf Linie gebracht werden.


Das Serienfahrwerk ist fahrdynamisch nicht das Problem. Ich denke die meisten Fahrer werden mit dem Serientrimm zufrieden sein.
Meiner war selbst ohne das adaptive Fahrwerk sehr komfortabel, eigentlich ein ordentlicher Kompromiss zur Sportlichkeit.
Leider sind die Wagen werksseitig aber immer so elend hooooooch..... :(

Solltest Du einen Neuen kaufen, dann nimm das adaptive Fahrwerk. Das lässt sich bequem mit Gewindefedern kombinieren und dann stimmt auch die Optik.
Es wird aber im Laufe der Zeit eh diverse Komplettfahrwerke für diesen Typ geben. Ich könnte mir auch ein Street-Komfort etc. vorstellen..? [smilie=confused-smiley-013.gif]
Ich bin auch nach wie vor optimistisch, denn alle KW-V3 die ich bis jetzt in verschiedenen Fahrzeugen gefahren haben, glänzen eben gerade durch Komfort.
Mir war das auch besonders wichtig im Hinblick auf 20- Zoll- Räder und die Vorderachse zeigt ja auch, das es möglich ist... [smilie=icon_wink.gif]

Grüße Ralf
A4,2.0 TFSI -MT, S-line,H&R-Federn,BN-Pipes,voll; sold
BMW Z4, sdrive30i, M-Paket, H&R -Federn ,19" BBS-CH-R, Bastuck; sold
MB E350 CGI,AMG-Style, H&R- Federn, 19"-AMG; sold

S3- Cabriolet, voll, H&R Federn,19"sold
Aktuell S5 B9 Cabrio, KW Gewindefedern,Yido YP1 Talia 9x20 ET 25
Benutzeravatar
weber66
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 1185
Bilder: 36
Registriert: Sa Dez 20, 2008 11:56
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rübenberge
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon Addianni » Mi Nov 08, 2017 21:52

Naja, bei uns in Mainz gibt es schon eine Menge Bodenschwellen und Bordsteine. Da kann man schon froh sein, wenn die Bodenfreiheit nicht zu knapp ist. Bei unserem Cabby hatten wir aus diesem Grund sogar das Sportfahrwerk wieder abgewählt. Das werden wir diesmal nicht machen :mrgreen: und auch das adaptive Fahrwerk steht schon auf der Wunschliste. Momentan sauge ich so alles auf, was ich hier über das neue Modell höre.
Besonders interessieren mich jetzt die Berichte über die Benziner.... immerhin haben wir hier jetzt schon 3 unterschiedliche Leistungsstufen, 190, 252 und deinen mit 354. Für mich ist es schön, dass ich soooo viel von deiner neuen Errungenschaft lesen kann. Der Motor scheint echt gut zu sein [smilie=thumbsup.gif] , aber die Preise sind schon mehr als heftig [smilie=cry.gif] [smilie=cry.gif] [smilie=cry.gif] . Dann kommt noch dazu, dass wir begeisterte Fahrer von Handschaltern sind.
Den gibt es mit 190 PS aber ohne quattro. Also, noch einige Fragen offen, auch die nach der Lackierung. Bis Mitte Dezember werden wir uns sicher entschieden haben. Momentan sind wir noch am [denk6] .
Lassen wir uns alle mal überraschen [smilie=rock.gif]
Ahk, S-sitze Alcantara Memory, Massage, Kopfraumheizung, Assistenzpaket Stadt/Parken/Tour, LED-Matrix, Audi phone Box, B&O3D, DAB, Abb, Spiegel m. Kamerafunktion, Dynamiklenkung, HD, Klimaautomatik, MMI plus, Mfl abgeflacht, Technologie Selektion, MAW 8U, 255 35 19, GPA , Bremssättel rot, Sportfahrwerk u. -differenzial Carbon
Grüße addianni
Benutzeravatar
Addianni
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 1618
Bilder: 6
Registriert: Sa Jun 02, 2012 22:45
Wohnort: Mainz
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon weber66 » Do Nov 09, 2017 16:52

Fahr mal mit dem S5....Die Motor-Getriebe-Kombi wird Dich begeistern..... [smilie=thumbsup.gif]
Alles in allem incl. der Wirtschaftlichkeit, ist der S5 ein wirklich tolles Auto. Den Zweilliter- TFSI kann man auch empfehlen.
Darunter würde ich allerdings alleine aufgrund des Fahrzeuggewichtes nicht gehen. In Sachen Spritverbrauch liegt mein S5 im Übrigen auf dem Niveau des S3 [smilie=icon_wink.gif]
Für mich war entscheidend, dass ich wieder 6 Zylinder wollte.....,ist eben etwas anderes als der Vierzylinder, wobei dieser wirklich gut ist.
Einen Handschalter habe ich weder bei der S-Tronic noch bei der jetzigen Automatik je vermisst.....Ganz im Gegenteil, ich würde mir keinen Schalter mehr kaufen.
Die modernen Automaten und auch das DSG arbeiten dermaßen flott und komfortabel, das kannst Du mit per Hand nicht besser machen,
zudem sind sie auch sparsamer, Die Preise sind natürlich ein Thema, da kenne ich auch Deine Situation nicht. [smilie=confused-smiley-013.gif]
Wenn Du es Dir leisten kannst, nimm den S5 oder gleich den RS5.... [smilie=icon_wink.gif] [smilie=rock.gif]
Gibt es bisher noch nicht als Cabrio, soll aber angeblich kommen..?

Spaß bei Seite, da wäre auch mir der Preis viel zu hoch und das ist auch meiner Meinung nach too much.... [smilie=bricks.gif] [smilie=confused-smiley-013.gif]

Ich empfinde die momentan gebotene Leistung als völlig ausreichend, bisher hatte ich nie einen Gedanken an mehr...?
Im Prinzip kann man natürlich nie genug Leistung haben, jedoch muss man halt irgendwo alleine wirtschaftlich eine Grenze ziehen.
Da sich bei mir persönlich auch beruflich einiges verändert hat, fahre ich ab diesem Monat max. 1- 2 Tage die Woche mit dem Auto, den Rest per DB.
Da ist es jedes mal ein Erlebnis, den Wagen zu starten, den Klang durch die offenen Klappen zu genießen und beim Erreichen der Betriebstemperatur
mal alle Pferde, zumindest kurzfristig abzurufen.... :mrgreen:

Grüße Ralf
A4,2.0 TFSI -MT, S-line,H&R-Federn,BN-Pipes,voll; sold
BMW Z4, sdrive30i, M-Paket, H&R -Federn ,19" BBS-CH-R, Bastuck; sold
MB E350 CGI,AMG-Style, H&R- Federn, 19"-AMG; sold

S3- Cabriolet, voll, H&R Federn,19"sold
Aktuell S5 B9 Cabrio, KW Gewindefedern,Yido YP1 Talia 9x20 ET 25
Benutzeravatar
weber66
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 1185
Bilder: 36
Registriert: Sa Dez 20, 2008 11:56
Wohnort: 31535 Neustadt a. Rübenberge
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon Addianni » Fr Nov 10, 2017 20:42

Schon logisch, Wandler und DSG sind die effizienteren Getriebe. Und das Gefühl an den Paddeln herumzuzupfen ist vielleicht auch das sportlichere. Aber würdest du im Nadelstreifenanzug schlafen gehen [denk6] ?
Schau dir den 911 GT3 an (den ich leider nicht in der Garage stehen habe. Ich bin halt Audi-Fan [Eis.gif] ). Warum gibt es den auch mit Handschalter....richtig.... nur die Handschaltung verquickt mich nahtlos mit der Antriebseinheit und lässt mich die Feinmechanik über die Handflächen aufnehmen. Jeder Gangwechsel gibt mir das Gefühl "eine Einheit mit dem Motor zu sein", mein Herzschlag geht ins Fahrzeug über, jede Frequenz des Motors wandert über meine rechte Hand in meine Blutbahn. Ich und meine Antriebseinheit sind plötzlich verschmolzen miteinander.
Das kann kein DSG. Jetzt verstehst du was ich meine.... mit Handschalter [10.gif] [10.gif] .
Ahk, S-sitze Alcantara Memory, Massage, Kopfraumheizung, Assistenzpaket Stadt/Parken/Tour, LED-Matrix, Audi phone Box, B&O3D, DAB, Abb, Spiegel m. Kamerafunktion, Dynamiklenkung, HD, Klimaautomatik, MMI plus, Mfl abgeflacht, Technologie Selektion, MAW 8U, 255 35 19, GPA , Bremssättel rot, Sportfahrwerk u. -differenzial Carbon
Grüße addianni
Benutzeravatar
Addianni
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 1618
Bilder: 6
Registriert: Sa Jun 02, 2012 22:45
Wohnort: Mainz
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon jomu » Fr Nov 10, 2017 21:22

"nur die Handschaltung verquickt mich nahtlos mit der Antriebseinheit und lässt mich die Feinmechanik über die Handflächen aufnehmen. Jeder Gangwechsel gibt mir das Gefühl "eine Einheit mit dem Motor zu sein", mein Herzschlag geht ins Fahrzeug über, jede Frequenz des Motors wandert über meine rechte Hand in meine Blutbahn. Ich und meine Antriebseinheit sind plötzlich verschmolzen miteinander.
Das kann kein DSG."

Super geschrieben, ich weiß was Du meinst... [10.gif]
Gruß Jochen
A5; 2.0 TFSI;271PS;Eissilber metalic;03/2010;S-Line Ausstattung Innen und Außen;MMI plus;Bang und Olufsen;Xenon plus;Akkustikverdeck;Komfort-Klima;Tempomat;Sitzheizung;5-Segmentspeichenfelgen 9 X 19; 5-Arm-Y-Felgen 8,5 x 19;PDC hinten;H&R Spurverbreiterungen DR30mm vorne DRA40mm hinten;H&R Feder30mm;VCDS optimiert
Benutzeravatar
jomu
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 17
Bilder: 7
Registriert: Do Okt 01, 2015 22:43
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon Blaudi » Fr Nov 10, 2017 22:11

Joo - aber lass die Kirche im Dorf - so fährst Du doch kein Auto - nicht mal Erika - sie fährt zwar nen geschnittenen Reifen [smilie=icon_wink.gif] aber im Ernst Ihr nutzt die Vorzüge eines Handschalters nicht ansatzweise aus - nehmt ein Automatikgetriebe - glaubt es mir [smilie=icon_wink.gif]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 10mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI
Benutzeravatar
Blaudi
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 5220
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: CW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon Addianni » Fr Nov 10, 2017 22:14

Genau, am besten nen SQ2. Den magst du doch so gerne [smilie=roflmao.gif] [happy01] [smilie=bolt.gif]
Ahk, S-sitze Alcantara Memory, Massage, Kopfraumheizung, Assistenzpaket Stadt/Parken/Tour, LED-Matrix, Audi phone Box, B&O3D, DAB, Abb, Spiegel m. Kamerafunktion, Dynamiklenkung, HD, Klimaautomatik, MMI plus, Mfl abgeflacht, Technologie Selektion, MAW 8U, 255 35 19, GPA , Bremssättel rot, Sportfahrwerk u. -differenzial Carbon
Grüße addianni
Benutzeravatar
Addianni
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 1618
Bilder: 6
Registriert: Sa Jun 02, 2012 22:45
Wohnort: Mainz
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon Blaudi » Fr Nov 10, 2017 22:19

Ich sprach von nem Autoooo [smilie_frech_117.gif]
nicht dem Allroad-Polo [wutmauer]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 10mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI
Benutzeravatar
Blaudi
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 5220
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: CW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon Addianni » Fr Nov 10, 2017 22:20

[tröst01]
Ahk, S-sitze Alcantara Memory, Massage, Kopfraumheizung, Assistenzpaket Stadt/Parken/Tour, LED-Matrix, Audi phone Box, B&O3D, DAB, Abb, Spiegel m. Kamerafunktion, Dynamiklenkung, HD, Klimaautomatik, MMI plus, Mfl abgeflacht, Technologie Selektion, MAW 8U, 255 35 19, GPA , Bremssättel rot, Sportfahrwerk u. -differenzial Carbon
Grüße addianni
Benutzeravatar
Addianni
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 1618
Bilder: 6
Registriert: Sa Jun 02, 2012 22:45
Wohnort: Mainz
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: S5, KW Gewindefahrwerk V3

Beitragvon Addianni » Fr Nov 10, 2017 22:25

Aber zu deiner Beruhigung, natürlich wird es ein 5er :mrgreen:
Und wir werden gelegentlich alle Motorkombinationen ausprobieren [smilie=drive.gif] [smilie=drive.gif] [smilie=drive.gif] [smilie=drive.gif] .
Wir wollen mit euch ja noch gemeinsame Ausfahrten planen [dafuer] .
Liebe Grüße auch von Cabrike.... natürlich an euch beide.
[smilie=drink.gif] [smilie=drink.gif]
Ahk, S-sitze Alcantara Memory, Massage, Kopfraumheizung, Assistenzpaket Stadt/Parken/Tour, LED-Matrix, Audi phone Box, B&O3D, DAB, Abb, Spiegel m. Kamerafunktion, Dynamiklenkung, HD, Klimaautomatik, MMI plus, Mfl abgeflacht, Technologie Selektion, MAW 8U, 255 35 19, GPA , Bremssättel rot, Sportfahrwerk u. -differenzial Carbon
Grüße addianni
Benutzeravatar
Addianni
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 1618
Bilder: 6
Registriert: Sa Jun 02, 2012 22:45
Wohnort: Mainz
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Nächste

Zurück zu Räder/Felgen/Fahrwerk Audi A5 Cabrio Typ B9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron