Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon Redthunder » Mi Mai 03, 2017 15:48

Rückruf 19M1.jpg
Ich hatte heute folgendes Schreiben in der Post. Bedeutet das ernsthaft, das die lediglich eine Sicherheit einspielen wollen, ohne aber den eig. Fehler zu beheben????? Und wie bitte kommen "Fremdpartikel" dort hinein?
Habe auch noch über Google diesen Beitrag gefunden: https://www.automobil-produktion.de/her ... a-120.html
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Karsten
A5 FL 2.0TFSi+ Quattro, Rotor Felgen 9x20 ET26 weiß/poliert, 255/30 R20 Hankook S1 evo , Gletscherweiß, Sline+Sline Ext. ,H&R Distanzen 15/20, KW Gewindefedern, ST Verdeckmodul, RS5 Design Auspuff; RS5 Innentürgriffe; RS5 Kühlergrill; AHK ; RFK ; VCDS 17.xx
[b]
Benutzeravatar
Redthunder
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12759
Bilder: 168
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:12
Wohnort: 38228 Salzgitter
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon andi1103 » Mi Mai 03, 2017 16:11

Fremdpartikel haben im KM nichts zu suchen. Es wird aber vorgekommen sein, sonst würde jetzt nicht so reagiert.

Grunsätzlich kann jede Flügelradpumpe durch Fremdkörper blockieren. Das Problem ist die dann folgende Überhitzung des Antriebs die wohl zu Bränden führen kann. An dieser Stelle wurde eine Sicherheitsabschaltung "vergessen", schlicht nicht eingeplant. Das wird mit dem Softwareupdate nachgeholt. Konsequenterweise muss dann aber ein Ansprechen der Sicherheitsabschaltung einen Fehlereintrag oder besser eine Fehlermeldung (FIS, MKL) zur Folge haben.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met. 9x19, S-line Ext./FW, drive select, ACC, Lane assist, AL/FLA, RLS, MMI3GP, B+O, DAB, AMI, Klimakomfortsitze/memory, Keyless (mit Secukey 3.0), Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Nachgerüstet: HH
VCDS always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2016 MOD
Forensponsor 2016 MOD
 
Beiträge: 10397
Bilder: 40
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon Blaudi » Mi Mai 03, 2017 16:19

Wie sollen sie denn die Fremdpartikel im System auch sicher ausschließen? Geht gar nicht - haben sie ja nicht mehr in Hand, was der Kunde oder eine Werkstatt macht.
Pierre

HuTTschachtel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 10mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC,
A4 2,5 TDI, So + Wi 8X18 ET 35 mit 235/40/18, H&R 30/30 mm, bereits 4. MT !!! verbaut + neues Getriebe - StG
Benutzeravatar
Blaudi
Forengott
Forengott
 
Beiträge: 4639
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: CW / Baden Württemberg und IK / Thüringen
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon Redthunder » Mi Mai 03, 2017 16:20

In dem man z.b. ein Filter einbauen würde?!
Gruss Karsten
A5 FL 2.0TFSi+ Quattro, Rotor Felgen 9x20 ET26 weiß/poliert, 255/30 R20 Hankook S1 evo , Gletscherweiß, Sline+Sline Ext. ,H&R Distanzen 15/20, KW Gewindefedern, ST Verdeckmodul, RS5 Design Auspuff; RS5 Innentürgriffe; RS5 Kühlergrill; AHK ; RFK ; VCDS 17.xx
[b]
Benutzeravatar
Redthunder
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12759
Bilder: 168
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:12
Wohnort: 38228 Salzgitter
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon Blaudi » Mi Mai 03, 2017 16:25

Im Kühlmittelausgleichsbehälter? [denk6]
Wieviele Filter willst Du denn noch in so einem Bock haben? [verlegen.gif]

Fraglich ist auch, ob die wirkungsvoll wären und ob dann nicht vielleicht der Kühlmitteldurchfluss zu stark beeinträchtigt wäre? [denk6]
Pierre

HuTTschachtel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 10mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC,
A4 2,5 TDI, So + Wi 8X18 ET 35 mit 235/40/18, H&R 30/30 mm, bereits 4. MT !!! verbaut + neues Getriebe - StG
Benutzeravatar
Blaudi
Forengott
Forengott
 
Beiträge: 4639
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: CW / Baden Württemberg und IK / Thüringen
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon maxx0103 » Mi Mai 03, 2017 17:05

Dann sollte ich auch bald Post bekommen [denk6]
Audi A4 Cabrio B6 2.0 Sauger aus 2005 - Sold
A5 mit allem was man braucht oder auch nicht
VCP Can Pro
Benutzeravatar
maxx0103
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 2278
Bilder: 66
Registriert: Mo Mär 11, 2013 15:09
Wohnort: Bonn
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon B7JOE » Mi Mai 03, 2017 17:37

Zwei Sachen :

1. Im Motor und Kühlkreislauf kann sich immer etwas lösen und Teile blockieren.
Das kann durch die Produktion oder einen Defekt hervorgerufen werden.

2. Wird wirklich nur wegen der Pumpe die Firmware geändert ?
Nach dem aktuellen "Skandal" geht man da doch mit gemischten Gefühlen an das Thema!!!

Soll etwas vertuscht werden?
Ist die Produktion der Pumpen minderwertig?

Ich besitze keinen A5,mich interessiert aber das Thema und der Umgang mit den Kunden.

Wie empfinden die Betroffenen hier die Aktion und wie werden sie reagieren?

Schönen Gruß
B7JOE
A4 B7 - 2.0 TFSI BWE - atlasgrau met. -
Nachgerüstet :
- RNS-E PU2010 (3R0) - Original GRA - Original Mittelarmlehne -
In Arbeit :

Projekte für die Zukunft :
- Umrüstung auf 18/19 Zoll Räder - Umrüstung von Ledersitze auf Sportledersitze - Umrüstung auf Alu Spiegelkappen -
Benutzeravatar
B7JOE
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 106
Bilder: 1
Registriert: Mo Jul 25, 2016 01:22
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon andi1103 » Mi Mai 03, 2017 19:45

Es geht um den Fall dass die Pumpe blockiert und fast jeder E-Motor, der bei vollem Stromfluss mechanisch angehalten wird, wird sich erwärmen, so ne Ankerwicklung kann da zu einem prima Heizelement werden.
Daher muss eine Sicherheit rein, die durch Abschaltung bzw. Reduktion des Stromflusses erreicht werden kann. Das ist auch bei Mixern, Akkuschraubern, oder sonst was mit entsprechender (E-Motor-) Leistung so.

Mit der Qualität der Pumpe hat das weniger zu tun.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met. 9x19, S-line Ext./FW, drive select, ACC, Lane assist, AL/FLA, RLS, MMI3GP, B+O, DAB, AMI, Klimakomfortsitze/memory, Keyless (mit Secukey 3.0), Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Nachgerüstet: HH
VCDS always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2016 MOD
Forensponsor 2016 MOD
 
Beiträge: 10397
Bilder: 40
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon uwe » Mi Mai 03, 2017 20:12

Moin Joe,

sollte ich betroffen sein, empfinde ich den Rückruf/Serviceaktion als sinnvoll und werde zum Freundlichen fahren.....Shit happens nunmal und das hier ist ja nun nichts dramatisches, als dass man die Frage gleich in Fettschrift stellen müsste [smilie=funnypost.gif]

Grüße

Uwe
Ex von 2003 - 2017: Typ 89 ADR, ABC, AAH, B7 BFB Siemoneit Chip, B8 2,0 TFSI quattro
Aktuell F23 xdrive, N55, schwarz
Bild - der Weiße
Bild -der Schwarze
Benutzeravatar
uwe
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 925
Bilder: 12
Registriert: Mo Mär 03, 2008 21:20
Wohnort: 25462
Fahrzeugtyp: Fremdfabrikat
Motor: kein Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon Redthunder » Mi Mai 03, 2017 20:44

Fettschrift???
Gruss Karsten
A5 FL 2.0TFSi+ Quattro, Rotor Felgen 9x20 ET26 weiß/poliert, 255/30 R20 Hankook S1 evo , Gletscherweiß, Sline+Sline Ext. ,H&R Distanzen 15/20, KW Gewindefedern, ST Verdeckmodul, RS5 Design Auspuff; RS5 Innentürgriffe; RS5 Kühlergrill; AHK ; RFK ; VCDS 17.xx
[b]
Benutzeravatar
Redthunder
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12759
Bilder: 168
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:12
Wohnort: 38228 Salzgitter
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon Pedl » Mi Mai 03, 2017 20:56

Uwe meint den Kommentar von B7JOE.
RS4 tiefgrün | cognac| schwarz
RRS (Range Rover Schrankwand TDV6 SE | blau | beige)
VCDS

SOLD: B6(1/2) 3.0 quattro, tiefgrün
Benutzeravatar
Pedl
Forensponsor Co
Forensponsor Co
 
Beiträge: 7653
Bilder: 91
Registriert: Mi Feb 20, 2008 17:33
Wohnort: 21029 Hamburg / 23684 Scharbeutz
Fahrzeugtyp: RS4 Cabrio Typ B7
Motor: 4.2 RS4 V8 420 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon B7JOE » Mi Mai 03, 2017 21:25

Sorry für die Fettschrift!

Mich ärgert es immer sehr,wenn die "Großen" Firmen den kleinen Mann immer verarschen wollen!

Ich arbeite schon 27 Jahre im Beruf des KFZ-Mechanikers und so eine Geschichte habe ich noch nicht gehört!!!
Es gab schon genügend Fahrzeuge mit zusätzlichen Wasserpumpen,schon vor vielen Jahren und es hat auch niemand an Fremdpartikel gedacht.
Also sind die Entwickler jetzt plötzlich so schlau geworden und haben dieses Problem jetzt endlich entdeckt?
Das glaube ich nicht.

Ich habe schon genügend abgebrannte Kühlerlüfter und Wärmetauscher Gebläse gesehen,da gab es nie einen Rückruf.
Für mich klingt es nach einem anderen Problem und damit wollen sie aber nicht ans Tageslicht.

Vielleicht ist bei den TFSI ja auch eine Schummelsoftware auf den Steuergeräten und die soll angepasst werden.

Egal,wir werden es ja auch wohl nie erfahren und ich wollte auch nur mal einen Gedankenanstoß liefern.

Ich bin dann auch raus aus dem Thema,es betrifft ja auch kein Fahrzeug von mir.

Schönen Gruß
B7JOE
A4 B7 - 2.0 TFSI BWE - atlasgrau met. -
Nachgerüstet :
- RNS-E PU2010 (3R0) - Original GRA - Original Mittelarmlehne -
In Arbeit :

Projekte für die Zukunft :
- Umrüstung auf 18/19 Zoll Räder - Umrüstung von Ledersitze auf Sportledersitze - Umrüstung auf Alu Spiegelkappen -
Benutzeravatar
B7JOE
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 106
Bilder: 1
Registriert: Mo Jul 25, 2016 01:22
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon cmddata2000 » Mi Mai 03, 2017 21:29

Ich denke auch, dass sich Fremdkörper kaum vermeiden lassen.
Allerdings haben die das etwas unglücklich formuliert.
Es liest sich ja tatsächlich so nach dem Motto: "Wenn die Lampe kaputt ist, wird Dunkelheit halt als Standard definiert." [smilie=uglyhammer.gif]
Gruß Olli
------------------
A4 B7, BJ 2008, 1.8T, 120 KW, Phantomschwarz Perleffekt, Akustikverdeck, Sportsitze Leder/Alcantara soul mit el. LWS, Xenon Plus, SWRA, Zenec ZE-NC3141D, Bose, MuFu, Regensensor, AHK, GRA, SH, TFL, LWR, Komfort-Klima, Lichtpaket, PDC h, MAL, BC, Innenspiegel autom. abblendend, Windschott, Smarttop Modul, Cupra Lippe
Benutzeravatar
cmddata2000
Forensponsor 2016
Forensponsor 2016
 
Beiträge: 3495
Bilder: 192
Registriert: Do Mai 23, 2013 13:43
Wohnort: 42115 Wuppertal
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon andi1103 » Mi Mai 03, 2017 22:54

Es hat sich nun mal einiges getan in Sachen Fahrzeugelektrik, auch was die Möglichkeiten der Überwachung von Komponenten angeht. Früher hat man so eine Pumpe im besten Falle über eine Schmelzsicherung abgesichert und gut.

Heute wird fast alles über Steuergeräte geführt die auch in der Lage sind Funktionen zu überwachen, das könnte auch bei dieser Pumpe sein. Lt. Schaltplan gibt es da 3 Anschlüsse, der dritte könnte also ein Drehzahlsignal sein dass dem Steuergerät meldet "Pumpe läuft". Warum sollte man also, wenn die Funktion damit schon überwacht wird, das nicht auch als Absicherung nutzen.

Ich denke da nicht an irgendwelche versteckte Aktionen, eher wird es so sein dass es durch blockierte Pumpen zu Problemen gekommen ist und man eben diese Abschaltung in der Software noch nicht auf dem Schirm hatte. Und das jetzt nachholt.

Ich kann mir auch nicht vorstellen das abgerauchende Gebläselüfter oder Kühlergebläse bei neu entwickelten Fahrzeugen noch akzeptiert werden, aber so weit kenne ich die Vorschriften da nicht.

Im industriellen Bereich - ich beschäftige mich z. T. mit automatisierten Laboreinrichtungen und Analysegeräten - kann ich dir sagen dass ein Gerät, welches nur durch einen blockierten Lüfter in Brand geraten könnte, niemals durch die Sicherheitsprüfungen kommt.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met. 9x19, S-line Ext./FW, drive select, ACC, Lane assist, AL/FLA, RLS, MMI3GP, B+O, DAB, AMI, Klimakomfortsitze/memory, Keyless (mit Secukey 3.0), Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Nachgerüstet: HH
VCDS always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2016 MOD
Forensponsor 2016 MOD
 
Beiträge: 10397
Bilder: 40
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Audi A5 Rückruf 19M1 Ausfall Zusatzkühlmittelpumpe

Beitragvon uwe » Do Mai 04, 2017 08:14

Moin,

ich könnte mir auch vorstellen, dass durch die Einengung von Toleranzen in den vergangenen Jahren z.B. früher Partikel die im Kühlkreislauf "umherschwebten" einfach überall durchgespült werden, während Sie heute irgendwo hängenbleiben und z.B. die Pumpe
blockieren könnten......

Ich arbeite für einen Zulieferer - wir stellen u.a. Luftansaugschläuche (Verbindung zwischen Luftfilter und Turbo oder Drosselklappe her) - während "früher" ein Sauger kleine Schmutzpartikel angesaugt und mit verbrannt hat, haben wir heute teilweise schon fast Reinraumbedingungen, weil auch kleinste Partikel einen laufenden Turbolader zertrümmern könnten....das mal als ganz grobes Beispiel.

Grüße

Uwe (noch ohne Post von Audi)
Ex von 2003 - 2017: Typ 89 ADR, ABC, AAH, B7 BFB Siemoneit Chip, B8 2,0 TFSI quattro
Aktuell F23 xdrive, N55, schwarz
Bild - der Weiße
Bild -der Schwarze
Benutzeravatar
uwe
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 925
Bilder: 12
Registriert: Mo Mär 03, 2008 21:20
Wohnort: 25462
Fahrzeugtyp: Fremdfabrikat
Motor: kein Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Nächste

Zurück zu Navigation/Radio/Elektrik A5 Cabrio Typ B8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast