Fehlercode P0117, Sensor letztens erst gewechselt

Alles rein was mit dem Motor(außer Chiptuning), Getriebe, Antriebsstrang zu tun hat

Fehlercode P0117, Sensor letztens erst gewechselt

Beitragvon Domiking001 » Sa Jun 18, 2022 17:37

Guten Tag

P0117: Powertrain, Engine Coolant Temperature Circuit Low Input (Anscheinende Überhitzung)

Bei meinem Audi A4 B6 2.4 Cabrio hatte ich vor 3 Monaten den Fehlercode P0118 inklusive Motorleuchte, bei dem ich danach den Kühlmitteltemperatursensor gewechslet habe (über den Freundlichen).
Jetzt hatte ich am ersten heissen Tag letzte Woche, nachdem ich in kurzer Zeit den Motor zum 2. mal startete wieder eine Motorleuchte, nach auslesen wars der Fehlercode P0117.

Jetzt kann der ja auf vieles andeuten, wie finde heraus obs wieder der Kühlmitteltemperatursensor ist oder der Thermostat? Kann ja leider auch am Steuergerät liegen?

Meine Nadel funktioniert perfekt, geht in ein paar Minuten auf 90°, springt nicht rum, und Klima+ Heizung funktionieren.

Ich hätte auch VCDS zur Verfügung, weiss aber nicht genau was ich messen/vergleichen sollte. Multimeter habe ich nicht, falls es zu kompliziert wird gehe ich einfach zum Freundlichen, aber ich will mal nachfragen ob ich das selber lösen kann.

Vielen Dank für jede Hilfe!
Viele Grüsse, Dominic
Benutzeravatar
Domiking001
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 6
Registriert: Di Feb 15, 2022 08:51
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Fehlercode P0117, Sensor letztens erst gewechselt

Beitragvon Sportler69 » Sa Jun 18, 2022 19:19

Hallo,

P0117 Motorkühlmitteltemperatursensor – Niedriger Eingang.

das kann neben einem defekten Sensor oft ein schlechter Kontakt an einer Steckverbindung, ein korrodiertes Kabel oder gar ein fehlerhaftes Steuergerät sein. Wenn der Sensorwiderstand für eine bestimmte Zeit geringer (Niederspannung) als die Kalibrierung ist, wird der Fehlercode p0117 gesetzt

Hier müsste du das Steuergerät ausbauen und auch den Sensor und dann den widerstand von Steuergerät zum Stecker des Sensors messen. Da Du den Sensor schcon getauscht hast ist ggf. auch der G 12-Sensor im Kühlmittelausgleichsbehälter defekt.

Ursachen des allgemeinen Fehlercodes P0117

ECT-Sensor defekt oder hoher Widerstand in der Sensorverkabelung
Kurzschluss nach Masse im ECT-Signalstromkreis
Fehlerhafte oder beschädigte Steckverbinder
Beschädigter Kabelbaum Lose Klemmen am Steuergerät
Motor überhitzt
Abgenutzte, beschädigte, kurzgeschlossene oder korrodierte Drähte und Stecker.
Kühlmitteltemperatursensoren defekt.
Niedriger Motorkühlmittelstand. Beachten Sie, dass bei niedrigem Kühlmittelstand möglicherweise andere Warnleuchten und Codes vorhanden sind.
Schlechte Kühlmittelzirkulation.
Motorsteuergerät defekt. Denken Sie daran, dass dies ein seltenes Ereignis ist und Sie zuerst nach anderen Fehlern suchen sollten, bevor Sie einen Treiber austauschen.
Symptome des allgemeinen Fehlercodes P0117
Ist da alles ok sollte man im Steuergerät Schauen ob da eine kalte Lötstelle zwischen Platine und Anschlussstecker vorliegt.

Symptome des allgemeinen Fehlercodes P0117

Kühlerlüfter beginnen sofort nach dem Starten des Fahrzeugs zu arbeiten
Motorschadensanzeige leuchtet
Der Kompressor der Klimaanlage erhält den Befehl AUS

Quelle https://fault-code.com/p0117-de/
Es grüßt euch Sascha aus dem Oberbergischen.
VCDS-HEX+CAN
Benutzeravatar
Sportler69
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 756
Bilder: 16
Registriert: Di Okt 01, 2019 14:08
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Fehlercode P0117, Sensor letztens erst gewechselt

Beitragvon Domiking001 » Sa Jun 18, 2022 22:42

Vielen Dank für die Antwort!

Sportler69 hat geschrieben:Hier müsste du das Steuergerät ausbauen und auch den Sensor und dann den widerstand von Steuergerät zum Stecker des Sensors messen. Da Du den Sensor schcon getauscht hast ist ggf. auch der G 12-Sensor im Kühlmittelausgleichsbehälter defekt.

Puh, ich wüsste nicht mal wo anfangen, da gehe ich mal nächstens in die Garage und lasse die das machen. Ich weiss nichtmal was denn genau für ein Steuergerät.

Ich frage mich ob es nicht vielleicht günstiger ist, auf beide Sensoren zu spekulieren und diese Austauschen zu lassen, da ein defektes Steuergerät ja selten sei. Statt die Diagnose dazuzunehmen.

Jetzt weiss ich nur nicht genau was es denn für einen G12 Sensor gibt? Ich finde nichts auf auf Google, hat da vielleicht jemand eine OEM-Nummer/ genaue Bezeichnung? Den bereits ersetzten Sensor kann ich vlt auf Garantie austauschen.
Viele Grüsse, Dominic
Benutzeravatar
Domiking001
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 6
Registriert: Di Feb 15, 2022 08:51
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Fehlercode P0117, Sensor letztens erst gewechselt

Beitragvon Sportler69 » Sa Jun 18, 2022 23:12

Korektur, das ist bei dem 2,4 BDV der G62 Doppeltemperaturgeber Sensor nicht der G12. Der sitzt direkt unter der Luftansaugung zur Drosselklappe. Da ist ein schwarzes Wasserrohr, da steckt der aufrecht drin. Beifahrerseitig.

N: 059 919 501 A "Doppeltemperaturgeber 4-polig, grün
N 903 168 02 "Runddichtring
032 121 142 "Haltefeder

https://www.amazon.de/Steuerger%C3%A4t- ... B00KWGMNOS

Hier in dem Tread gab es ein ähnliches Problem.

motor-startet-gelegentlich-sehr-schlecht-t7816.html
Es grüßt euch Sascha aus dem Oberbergischen.
VCDS-HEX+CAN
Benutzeravatar
Sportler69
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 756
Bilder: 16
Registriert: Di Okt 01, 2019 14:08
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Fehlercode P0117, Sensor letztens erst gewechselt

Beitragvon Domiking001 » Di Jun 21, 2022 18:21

Vielen Dank für die Hilfe und Richtigstellung.

Der Sensor gibt meiner Meinung nach die Werte einmal ans Steuergerät, welches dann das Gemisch und den Thermostat richtig einstellt, so das quasi der Motor nicht überhitzt(was bei mir ja laut Nadel im Tacho nicht der Fall ist) und einmal dahin wo schlussendlich der DTC Code her kommt und die MIL gelb leuchten lässt?
Umgekehrt falls die Meldung richtig ist, würde ich das nicht direkt spüren? (Das überhitzen des Motors) Klimaanlage funktioniert, das ist der einzige Fehlercode, Auto fährt ohne spürbaren Mehrverbrauch und keine Anlass-Schwierigkeiten.


Folglich muss ich, falls ich die Zeichen richtig Deute, den ersetzte G62 Sensor nochmal ersetzen?
Viele Grüsse, Dominic
Benutzeravatar
Domiking001
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 6
Registriert: Di Feb 15, 2022 08:51
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb


Zurück zu Motor / Getriebe / Kupplung Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste