ESP und ABS Leuchte sporadisch, speziell bei Feuchtigkeit

neues Radio, Fragen zum großen oder kleinen Navi

ESP und ABS Leuchte sporadisch, speziell bei Feuchtigkeit

Beitragvon Jeßnitzer » Sa Jan 08, 2022 13:33

Hallo zusammen,
zum Thema ESP und ABS Leuchte gibt es ja bereits diverse Beiträge. Einige habe ich durch habe auch schon verschiedene Lösungen ausprobiert:
- Bremslichtschalter ist neu
-Temperaturfühler ist neu
-Batterie kommt im Winter immer mal wieder ans Ladegerät, da viel Kurzstrecke :-/

Bei unserem Cabrio A$ B6 1,8T, Multitronic, leuchtet im Moment hauptsächlich die ESP Leuchte. Manchmal kommt die ABS Leuchte dazu, manchmal leuchtet nur ABS.
Das ganze passiert völlig unregelmäßig. Mal ist beim Start alles i.O. und nach 100 m gehen die Leuchten plötzlich an. Manchmal verschwinden sie wieder, dann brennen sie tagelang (beim Fahren).
Nachdem ich den Termperaturfühler erneuert hatte (die Motortemp. wurde nicht mehr angezeigt) hatten wir mehrere Wochen Ruhe. Ich habe den Eindruck, dass die Leuchte speziell bei feuchtem Wetter vermehrt leuchten. Gestern sind wir in die Stadt gefahren. Dort hat der Wagen einige Std. in einer Tiefgarage gestanden. Danach waren die Lampen aus.
Auch haben wir im Sommer, soweit ich mich erinnern kann keine Probleme mit den Leuchten.
Ich habe den Speicher mal auslesen lassen, da war nichts hinterlegt. Der "Fehler" wurde gelöscht und die Leuchten haben Monate nicht geleuchtet. Irgendwann als es kälter und feuchter wurde ging es wieder los...

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann?
Benutzeravatar
Jeßnitzer
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 12
Bilder: 7
Registriert: Fr Nov 13, 2020 13:11
Wohnort: Jeßnitz
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: ESP und ABS Leuchte sporadisch, speziell bei Feuchtigkei

Beitragvon autos schrauber » Sa Jan 08, 2022 15:06

Bei dem Fehler und die Art in der er auftritt würde ich vermuten dass es auf das ABS-Steuergerät hinauslaufen wird,kommt nicht selten vor und ist reparabel ohne den kompletten ABS-Block mit Pumpe auszutauschen weil der kaum bezahlbar ist.
Lass den Fehler nochmals auslesen und dokumentiere Fehler und vor allem die Codierung Deines Steuergerätes.Mann kann das STG vom ABS Block trennen und sich entweder ein Gebrauchtes mit gleicher TeileNr(Müsste dann codiert werden) besorgen oder es zur Reparatur einsenden und anschliessend wieder verbauen,dann muss auch nichts codiert werden.Lies doch erst nochmal aus,mit Glück ist es gar nicht das Steuergerät sondern nur ein Sensor für Raddrehzahl.
MfG
Martin
-8H Bj05,schwarz ,S-line ,19",voll...sold!
-A5 3,0 Tdi Quattro S-tronic,S-Line ,B&O,ACC,20",Sportdiff,Airscarf,usw ..H&R -30/25mm,H&R Dist VA 15mm/HA 20mm, Soundmodul 4-Rohr ...sold!
-Vorstellung und Bilder vom Neuen folgen
TourOrga VWT 2012 u.2014
Benutzeravatar
autos schrauber
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 808
Bilder: 28
Registriert: So Nov 02, 2008 20:53
Wohnort: 49577 Ankum
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro


Zurück zu Navigation,Radio, Elektrik Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste