Räderunwucht

alles was die Felgen/Reifengrößen sowie Fahrwerke betrifft

Räderunwucht

Beitragvon jonnleehooker2 » Do Jan 06, 2022 22:33

Ich wunderte mich schon seit längerer Zeit über die Unwucht meiner beiden Radsätze [Shock.gif] , (Winter wie Sommer war dasselbe), die immer im Geschwindigkeitsbereich zwischen 110 -120 Km/h auftrat, dass ging so weit, dass selbst die Außenspiegel vibrierten. CabNeu Erste logische Maßnahme war, alle 8 Räder,(Übrigens mit neue Reifen), nochmals auswuchten zu lassen, leider ohne nennenswerten Erfolg [smilie=cry.gif] , Tendenz der Spezies: Höhen oder Seitenschlag, einer oder mehrerer Felgen. Nächste Maßnahme, ab zum Felgendoktor, der u. a auch eine CNC-Vermessung vornahm, auch hier wieder kein Erfolg [smilie=pray.gif] . Letzter Versuch bei einem Reifenhändler in Braunschweig, der gerade über neue Feinwuchtmachienen verfügte, vorher aber mal wissen wollte, ob ich Spurplatten am Fahrzeug verbaut hatte [smilie=stickpoke.gif] , wass ich bejate, 2 mal 15 mm an der Hinterachse von Eibach, worauf er mir riet, diese mal zu demontieren und ohne zu fahren, und was soll ich sagen, daran hat es gelegen [smilie=thumbsup.gif] , dass Auto fährt sich wieder, wie im Neuzustand [smilie=drive.gif] . Fazit: Nie wieder kommen mir Spurplatten ans Auto [smilie=thumbsdown.gif] , scheiß was auf die Optik.
Sonderfarbe: Callaweiss , Innenausstattung: Audi Quattro Individuale , Audi Vollausstattung , Bereifung Sommer: 5 Speichen Rotordesign Titanoptik 9+20 275/30R20, Winter: 7 Doppelspeichendesign 9+20 275/30R20, Eibach Spurverbreiterung hi 30mm, S5 Endschalldämpferoptik, RS5 Frontgrill, Abt Alupedalerie.
Benutzeravatar
jonnleehooker2
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 488
Bilder: 12
Registriert: So Jul 22, 2012 16:50
Wohnort: 38442Wolfsburg
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Räderunwucht

Beitragvon need4speed » Do Jan 06, 2022 23:24

Erstaunlich, dass du da nicht gleich zuerst drauf gekommen bist?
Über das Thema "Unwucht durch Spurplatten" ist hier doch schon öfter geschrieben worden, u.a. auch von mir. Bisher hatte ich damit ebenfalls nur negative Erfahrungen gemacht, der S5 jetzt ist mein erstes Auto wo es keine Probleme gibt.
Gruß Matthias

B9 S5 FL - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot - 9x20 5-Arm-Rotor mit 265/30/20 - S-Sportfahrwerk mit Dämpferregelung + KW-Gewindefedern - Dynamiklenkung - Sportdifferenzial - Matrix-LED mit Laserlicht - VC plus - B&O
--
B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt = sold
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS HEX-V2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 13786
Bilder: 292
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Räderunwucht

Beitragvon Polar » Do Jan 06, 2022 23:31

Spurplatten - optisch toll, wenn die Fahrdynamik nicht darunter leidet.

Aber du bist nicht der erste, der die Dinger verflucht. [smilie=devil-smiley-029.gif]
Gruss vom Werner aus LA

A5 Cab, Ibisweiß/Braun, Leder Milano Zimtbraun, 2011, MMI 3GPlus, MFL, Einparkhilfe Plus, Anfahrassistent, Akustik, DVD, Fis Farbe, Bluetooth, Spiegel elektr., Komfortklima, Lichtpaket Xenon, S Line, 255/35R19 Rotor, adaptive Light, Licht- und Regensensor, LED Heck,
Nachgerüstet:
Pedalset, Tempomat, Rückfahrkamera
Benutzeravatar
Polar
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 918
Bilder: 5
Registriert: Mo Okt 08, 2018 21:21
Wohnort: Wörth a. d. Isar
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 1.8 TFSI 160 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Räderunwucht

Beitragvon Jambo48 » Fr Jan 07, 2022 08:46

need4speed hat geschrieben:Bisher hatte ich damit ebenfalls nur negative Erfahrungen gemacht, der S5 jetzt ist mein erstes Auto wo es keine Probleme gibt.

Bei Dir hast du ja die Bremsanlagefläche, die Spurplatten und die Felgen im Neuzustand übernommen.
Diese waren somit planeben.
Über die Jahre entsteht genau zwischen diesen Flächen auch mal Korrosion.
Im Falle der Bremsanlagefläche halt "Rost", im Falle bei ALU entsteht eine Oxidschicht (ist Rost zwar auch, der Begriff ist im Zusammenhang mit ALU nur unüblich)
Das passiert immer, zum Beispiel auch an den Rädern die in der jeweiligen Saison nicht am Fahrzeug hängen.
Dieser minimale Materialaufbau ist oft nicht zu sehen.
Jedoch bei rund 500 Radumdrehungen pro KM wirkt sich das in Relation zur Geschwindigkeit als Unwucht aus.

Abhilfe ist oft nur die penieble Reinigung der Anlageflächen bei jedem Radsatzwechsel.
Ich bin mit dieser Reinigungsscheibe sehr zufrieden.

Und mit rund 10€ sicher günstiger als das erfolglose Wuchten
Es grüßt
Micha
Dank "Social Media" glauben viele Menschen, ihre Meinung sei wichtig

FL 3.0 TDI, Javagrün, alle Assis, RFK, RS-Lenkrad, Gewindefedern, B&O, DAB+, Abgas-Soundsystem, SO+WI 9x19 Segment, AHK....
Hobby Optima Ontour Edition mit allem Pipapo
Benutzeravatar
Jambo48
Mod Micha
Mod Micha
 
Beiträge: 2474
Bilder: 41
Registriert: Sa Jan 05, 2013 22:32
Wohnort: 38448, Autostadt
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Räderunwucht

Beitragvon Reijada » Fr Jan 07, 2022 10:56

Korrekt!
Manchmal ist es aber auch im Neuzustand schon besch…
Alles was man mittels Adapter irgendwie weiter nach außen schraubt, neigt dazu unstabil zu werden, egal in welchem Bereich. Wenn’s nicht sein muss, weglassen!!!
Früher hatte ich einige oem Porschefelgen auf diversen Audis, diese ließen sich nicht anders montieren, da die Spurplatte dort gleichzeitig der Lochkreisadapter ( 5x112 auf 5X 130) ist. Penibel gereinigt und mit separaten Schrauben befestigt, gab es keine Probleme.
Hättest du die Frage vor deiner Odyssee hier gestellt, wäre auch meine erste Frage gewesen, ob du Distanzscheiben montiert hast. [smilie=icon_wink.gif]
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro.
Benutzeravatar
Reijada
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 5048
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Räderunwucht

Beitragvon Kuestenbazi » Fr Jan 07, 2022 12:24

Kann Micha nur recht geben. Penibles säubern der Spuplatten bei jeder Montage/Demontage sowie der Anlageflächen am Radträger beseitigt das Problem in der Regel zuverlässig. Denn im neuen Zustand hat doch auch alles gut funktioniert. Anders wäre es, wenn es auch im neuen Zustand schon Probleme gegeben hätte. Also sind nicht die Spurplatten das Problem, sondern deren Handhabung.
S5-Cabrio, 07/2016,MMI, RFK,Abstandstempomat,Side Assist,DWA,B&O,Sportsitze Audi Exclusiv Leder+Alcantara,Carbon Atlas,Sportdiff., Dämpferregelung, Dynamiklkg, Adaptive Light, DAB,9x20, Spurverbr. 10mm vo./15mm hi., Eibach 25/15mm, AHK...
A3 e-Tron, 09/2016,S-Line,18",DSG,Sportsitze,MMI...
A2 1,6FSI, 08/2003, Colorstorm, Imolagelb
Benutzeravatar
Kuestenbazi
Forensponsor 2022
Forensponsor 2022
 
Beiträge: 1145
Bilder: 76
Registriert: Mi Jan 18, 2012 12:50
Wohnort: Wolfsburg
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Räderunwucht

Beitragvon jonnleehooker2 » Fr Jan 07, 2022 15:11

Jambo48 hat geschrieben:
need4speed hat geschrieben:Bisher hatte ich damit ebenfalls nur negative Erfahrungen gemacht, der S5 jetzt ist mein erstes Auto wo es keine Probleme gibt.

Bei Dir hast du ja die Bremsanlagefläche, die Spurplatten und die Felgen im Neuzustand übernommen.
Diese waren somit planeben.
Über die Jahre entsteht genau zwischen diesen Flächen auch mal Korrosion.
Im Falle der Bremsanlagefläche halt "Rost", im Falle bei ALU entsteht eine Oxidschicht (ist Rost zwar auch, der Begriff ist im Zusammenhang mit ALU nur unüblich)
Das passiert immer, zum Beispiel auch an den Rädern die in der jeweiligen Saison nicht am Fahrzeug hängen.
Dieser minimale Materialaufbau ist oft nicht zu sehen.
Jedoch bei rund 500 Radumdrehungen pro KM wirkt sich das in Relation zur Geschwindigkeit das als Unwucht aus.

Abhilfe ist oft nur die penieble Reinigung der Anlageflächen bei jedem Radsatzwechsel.
Ich bin mit dieser Reinigungsscheibe sehr zufrieden.

Und mit rund 10€ sicher günstiger als das erfolglose Wuchten




Micha, du hast vollkommen recht mit der Bildung von Rost und einer Oxidationsschicht zwischen den Anlageflächen, das war mir auch bekannt, aber gerade deshalb bin ich mit dieser Thematik besonders sensibel und akkurat umgegangen, jedes halbe Jahr beim Wechsel der Radsätze von Sommer auf Winter und umgekehrt, sind diese Flächen einschließlich der Platten, glatt und sauber wie ein Kinderpopo wieder montiert worden, mag sein das deine erwähnte Reinigungsscheibe hier Abhilfe schafft, aber ich bleibe dabei, es kommen mir keine Spurplatten mehr ans Auto.
Sonderfarbe: Callaweiss , Innenausstattung: Audi Quattro Individuale , Audi Vollausstattung , Bereifung Sommer: 5 Speichen Rotordesign Titanoptik 9+20 275/30R20, Winter: 7 Doppelspeichendesign 9+20 275/30R20, Eibach Spurverbreiterung hi 30mm, S5 Endschalldämpferoptik, RS5 Frontgrill, Abt Alupedalerie.
Benutzeravatar
jonnleehooker2
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 488
Bilder: 12
Registriert: So Jul 22, 2012 16:50
Wohnort: 38442Wolfsburg
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Räderunwucht

Beitragvon Reijada » Fr Jan 07, 2022 18:27

Beste Idee!


Ich bin was Unwuchten betrifft auch extrem penibel.
Bei Spurplatten kann auch das versetzen den Rads auf der Platte was bringen. Wenn man dann eine Position welche zufriedenstellend ist gefunden hat die Bohrung/ Bolzen und das entsprechende Loch dauerhaft markieren.
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro.
Benutzeravatar
Reijada
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 5048
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Räderunwucht

Beitragvon need4speed » Fr Jan 07, 2022 19:10

Ich habe früher sogar mal direkt am Fahrzeug wuchten lassen, also mit montierten Spurplatten. Hat allerdings auch nicht wirklich was gebracht und auch dabei musste natürlich Rad und Platte immer wieder in exakt der gleichen Position montiert werden.
Ich glaube aber, dass das heute eh kein Reifenmensch (-mann darf man ja nicht mehr sagen [smilie=icon_wink.gif] ) anbietet.
Gruß Matthias

B9 S5 FL - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot - 9x20 5-Arm-Rotor mit 265/30/20 - S-Sportfahrwerk mit Dämpferregelung + KW-Gewindefedern - Dynamiklenkung - Sportdifferenzial - Matrix-LED mit Laserlicht - VC plus - B&O
--
B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt = sold
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS HEX-V2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 13786
Bilder: 292
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Räderunwucht

Beitragvon Phantomschwarz » Fr Jan 07, 2022 22:30

Jambo48 hat geschrieben:Abhilfe ist oft nur die penible Reinigung der Anlageflächen bei jedem Radsatzwechsel.
Ich bin mit dieser Reinigungsscheibe sehr zufrieden.

Und mit rund 10€ sicher günstiger als das erfolglose Wuchten


Ich benutze diesen Schleifaufsatz für die Felgen:



und für die Radnaben das entsprechende Teil:

https://www.amazon.de/HAZET-Radnaben-Sc ... C93&sr=8-3

Bin sehr zufrieden mit den Dingern, für das Geld kann man aber dreimal wuchten lassen …


Gruß
Christian
Zuletzt geändert von Jambo48 am Fr Jan 07, 2022 23:30, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Link repariert
Audi S5 Cabriolet Misanorot
sold: Audi S5 Cabriolet Individual Champagner
sold: Audi A4 Cabriolet 2,0 TFSI Phantomschwarz
sold: Audi Cabriolet 2,8 Kaktusgrün
sold: Audi Cabriolet 1,8 Kaktusgrün
sold: Golf Cabriolet 2,0 Brightgreen
sold: VW 1303 Cabriolet "Fuel Injection" Marsrot
VCDS Hex V2
Benutzeravatar
Phantomschwarz
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 585
Bilder: 0
Registriert: Do Sep 15, 2011 21:45
Wohnort: 21465 Reinbek
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Räderunwucht

Beitragvon 2fast4you » Sa Jan 08, 2022 01:41

Genau darum fahre ich keine Spurplatten und habe für die Optik 9,5x20 ET21 mit 265er [dafuer]
Gruß Heiko
Audi 80 Cabrio 1996 2l, Klima, Leder, LPG, verkauft
Audi S4 Cabrio, 2004 4,2l, S tronic, Leder,verkauft
Audi S5 Cabrio 2012, 3,0 l S-Tronic 7 Gang, Phantomschwarz, Leder schwarz belüftet, Nackenheizung, MMI Plus, B&O, 9,5x20 ET21 RS6 Hochglanzverdichtet/Pulver klar 265/30, AHK, RS6 Bremse, KW Gewindefedern
Benutzeravatar
2fast4you
Forensponsor 2022
Forensponsor 2022
 
Beiträge: 769
Bilder: 53
Registriert: Do Jan 22, 2015 12:24
Wohnort: Gifhorn
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro


Zurück zu Räder/Felgen/Fahrwerk A5 Cabrio Typ B8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste