Auslesen Fahrleistung über Steuergeräte ?

Auslesen Fahrleistung über Steuergeräte ?

Beitragvon Mannheimer » Di Okt 05, 2021 15:48

Hallo zusammen, da mein A4 zur Zeit einige Baustellen hat, ziehe ich, sollte ich mich gegen die Reparaturarbeiten entscheiden, den Kauf eines gebrauchten A3 Cabrio durchaus in Erwägung. Jetzt meine Frage, könnte man bei Audi, wie bei BMW, durch auslesen der Steuergeräte die tatsächliche Laufleistung ablesen, wenn man Zweifel an der angegebenen Laufleistung des Fahrzeuges hat ?

[hilfebenoetigt2.gif] Danke schon mal Gruß Klaus
Benutzeravatar
Mannheimer
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa Jul 06, 2019 11:24
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Auslesen Fahrleistung über Steuergeräte ?

Beitragvon need4speed » Di Okt 05, 2021 17:29

Beim auslesen mit VCDS wird auf jeden Fall ein km Stand angezeigt. Allerdings weiß ich nicht aus welchem STG der ausgelesen wird und ob der bei einer professionellen Tachorückstellung nicht auch manipuliert werden kann? [smilie=confused-smiley-013.gif]
Am sichersten finde ich immer noch möglichst lückenlose Werkstattrechnungen und HU-Protokolle aber so was hebt leider nicht jeder auf.

Ich hatte mal den 8 Jahre alten Opel Corsa meiner Eltern mit echten 10.000 km verkauft, da war ich sehr dankbar, dass mein penibler Vater wirklich alles aufgehoben hatte [smilie=icon_wink.gif]
Gruß Matthias

B9 S5 FL - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot - 9x20 5-Arm-Rotor mit 265/30/20 - S-Sportfahrwerk mit Dämpferregelung + KW-Gewindefedern - Dynamiklenkung - Sportdifferenzial - Matrix-LED mit Laserlicht - VC plus - B&O
--
B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt = sold
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS HEX-V2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 13651
Bilder: 290
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Auslesen Fahrleistung über Steuergeräte ?

Beitragvon Mannheimer » Mi Okt 06, 2021 00:12

Nach Aussage eines Freundes, der schon viele Jahre bei BMW tätig ist, soll eine Manipulation an der tatsächlichen Fahrleistung ausgeschlossen sein, da diese in den Steuergeräten abgespeichert wäre. Sollte also jemand den Tacho manipulieren, könnte man dies feststellen.Er konnte aber zu anderen Herstellern nichts sagen, deshalb meine Frage hier. ✌️
Benutzeravatar
Mannheimer
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 26
Registriert: Sa Jul 06, 2019 11:24
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Auslesen Fahrleistung über Steuergeräte ?

Beitragvon Polar » Mi Okt 06, 2021 07:57

Hallo ein Freund von mir wollte ein Baustellenauto kaufen Laufleistung laut Angabe 186.000 Km.

Als wir dann meinen OBD Stecker angesteckt haben hat der fast 400.000 Km angezeigt.

Beispiel so sieht es bei meinen Cabrio aus.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss vom Werner aus LA

A5 Cab, Ibisweiß/Braun, Leder Milano Zimtbraun, 2011, MMI 3GPlus, MFL, Einparkhilfe Plus, Anfahrassistent, Akustik, DVD, Fis Farbe, Bluetooth, Spiegel elektr., Komfortklima, Lichtpaket Xenon, S Line, 255/35R19 Rotor, adaptive Light, Licht- und Regensensor, LED Heck,
Nachgerüstet:
Pedalset, Tempomat, Rückfahrkamera
Benutzeravatar
Polar
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 870
Bilder: 5
Registriert: Mo Okt 08, 2018 21:21
Wohnort: Wörth a. d. Isar
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 1.8 TFSI 160 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Auslesen Fahrleistung über Steuergeräte ?

Beitragvon maxx0103 » Mi Okt 06, 2021 14:06

Ich glaube das der KM Stand im Kombiinstrument, im Airbag Steuergerät , im Klima Bedienteil und im Motorsteuergerät gespeichert wird. Eventuell noch im Getriebe Steuergerät. Aber ob man den auslesen kann so einfach mit VCDS oder VCP kann ich nicht sagen.
Audi A4 Cabrio B6 2.0 Sauger EZ 05/05 131 PS - Sold
Audi TT 8N quattro EZ 05/05 223 PS - Sold
A5 Cabrio 2.0 tfsi quattro EZ 09/11 211 PS - Sold
S 3 8V LuPu Club EZ 06/17 ACC SA LA GRA LED Matrix etc........ HGP Stage 3 480 PS 615 NM und DSG Anpassung
VCP Can Pro
Benutzeravatar
maxx0103
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 3299
Bilder: 62
Registriert: Mo Mär 11, 2013 15:09
Wohnort: Bonn
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Auslesen Fahrleistung über Steuergeräte ?

Beitragvon andi1103 » Mi Okt 06, 2021 14:30

Beim B6 hauptsächlich im Kombiinstrument und in manchen Motorstg. Zumindest gibt es einen Messwertblock in VCDS dazu.

Bei den neueren Modellen ist erauch im Schlüssel gespeichert, bei meinem aktuellen S3 auf jeden Fall, ich meine aber auch schon beim B8 FL.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, ACC, LA, MMI high...
Nachgerüstet: RFK, Anfahrassi, Side-assist
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12816
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Auslesen Fahrleistung über Steuergeräte ?

Beitragvon maxx0103 » Mi Okt 06, 2021 14:38

Denke er möchte ein A3 Cabrio.
Audi A4 Cabrio B6 2.0 Sauger EZ 05/05 131 PS - Sold
Audi TT 8N quattro EZ 05/05 223 PS - Sold
A5 Cabrio 2.0 tfsi quattro EZ 09/11 211 PS - Sold
S 3 8V LuPu Club EZ 06/17 ACC SA LA GRA LED Matrix etc........ HGP Stage 3 480 PS 615 NM und DSG Anpassung
VCP Can Pro
Benutzeravatar
maxx0103
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 3299
Bilder: 62
Registriert: Mo Mär 11, 2013 15:09
Wohnort: Bonn
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Auslesen Fahrleistung über Steuergeräte ?

Beitragvon andi1103 » Mi Okt 06, 2021 16:30

8P oder 8V wäre dann die Frage. Beim 8P ist der Km-Stand wahrscheilich auch nicht in vielen Stg. gespeichert, beim 8V schon eher. (u.A. eben auf dem Schlüssel).
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, ACC, LA, MMI high...
Nachgerüstet: RFK, Anfahrassi, Side-assist
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12816
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Auslesen Fahrleistung über Steuergeräte ?

Beitragvon need4speed » Mi Okt 06, 2021 16:39

Ist das im Schlüssel denn ein eigenständiger Dauerspeicher (kann ich mir kaum vorstellen) oder wird der nur bei jeder Fahrt aktualisiert? [smilie=confused-smiley-013.gif]
Gruß Matthias

B9 S5 FL - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot - 9x20 5-Arm-Rotor mit 265/30/20 - S-Sportfahrwerk mit Dämpferregelung + KW-Gewindefedern - Dynamiklenkung - Sportdifferenzial - Matrix-LED mit Laserlicht - VC plus - B&O
--
B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt = sold
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS HEX-V2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 13651
Bilder: 290
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Auslesen Fahrleistung über Steuergeräte ?

Beitragvon andi1103 » Mi Okt 06, 2021 17:51

Der wird aktualisiert, also so ein "rechtssicherer Nachweis" ist es eher nicht. Ich denke aber, dass er nicht vom KI aus aktualisiert wird, sondern vom "Steuergerät für Zugangs- und Startberechtigung (J518 - meist im Bordnetz- oder Komfortstg integriert). Wird nur das KI "zurückgedreht", würde das schon auffallen. Aber so genau weiß ich das nicht, vielleicht finde ich das noch raus.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, ACC, LA, MMI high...
Nachgerüstet: RFK, Anfahrassi, Side-assist
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12816
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Auslesen Fahrleistung über Steuergeräte ?

Beitragvon Sportler69 » Mi Okt 06, 2021 19:20

Ein Professioneller Tachodreher kann die Steuergeräte und das KI auch so flashen, dass man dann von der Manipulation davon nachher nichts mehr nachweisen kann. Mit VCDS wird man dann auch nichts finden. Ob das beim Schlüssel auch möglich ist weiß ich nicht.
Oft werden in den Steuergeräten auch die Betriebsstunden vom Fahrzeug in VCDS angezeigt, daraus kann man dann auch die Laufleistung ca. zurück rechnen. Das kann man nicht manipulieren.
Es grüßt euch Sascha aus dem Oberbergischen. Alles wird gut, wenn wir unser Bestes geben.
Benutzeravatar
Sportler69
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 581
Bilder: 16
Registriert: Di Okt 01, 2019 15:08
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Auslesen Fahrleistung über Steuergeräte ?

Beitragvon need4speed » Mi Okt 06, 2021 20:51

Ich hatte auch mal ein wenig im Netz gestöbert und bin zu der bitteren Erkenntnis gelangt, dass man - sofern ein Profi manipuliert hat - wohl kaum eine Chance haben wird die Manipulation festzustellen. Der flasht nämlich - im Gegensatz zu einem Amateur - alle Steuergeräte. Sicher ist dieser zweifelhafte Service dann etwas teurer aber gerade bei hochwertigen Fahrzeugen lohnt sich die Investition für den Betrüger.

Noch fieser sind die sogenannten "Tachoblocker" bei denen nicht auf einmal der Stand korrigiert sondern die kontinuierlich dafür sorgen, dass weniger gezählt wird. Auch hier wird zumindest damit geworben, dass alle Steuergeräte gleichermaßen "bearbeitet" werden. Da nützen dann auch keine Tachostände auf Rechnungen oder HU-Protokollen mehr etwas.

Am übelsten finde ich, dass solche Betrügereien anscheinend in vielen EU-Ländern völlig legal sind. Da wird bis zur Krümmung der Banane alles vereinheitlicht aber solche Verbrechenstatbestände anscheinend nicht. Anders kann ich mir zumindest nicht erklären wie sonst ganz offen damit geworben werden darf - hier z.B. direkt hinter der Grenze in den Niederlanden: https://www.tachoprogrammierung.de/tachostopper/
Auch in Polen empfangen direkt hinter der Grenze zahlreiche Plakate den deutschen Autofahrer auf denen ganz offen mit Tachomanipulationen geworben wird.

Mein trauriges Fazit: traue niemandem und verlasse dich auf gar nichts - leider!
Bei älteren Fahrzeugen gilt ja immer noch die Empfehlung auf ungewöhnlich starke Abnutzungen im Innenraum (z.B. bei Sitzen, Lenkrädern, Pedalen etc.) zu achten, aber im Segment der 1-2 Jahreswagen bringt einem das auch nichts.
Gruß Matthias

B9 S5 FL - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot - 9x20 5-Arm-Rotor mit 265/30/20 - S-Sportfahrwerk mit Dämpferregelung + KW-Gewindefedern - Dynamiklenkung - Sportdifferenzial - Matrix-LED mit Laserlicht - VC plus - B&O
--
B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt = sold
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS HEX-V2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 13651
Bilder: 290
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro


Zurück zu Themenbereiche Audi A3/TT/R8 Spyder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste