Wasser im Fußraum Fahrerseite hinten

Hier alles rein was den Inneraum euer Traumcabbys betrifft, Fragen, Anregungen ect.

Wasser im Fußraum Fahrerseite hinten

Beitragvon Patze2103 » Di Sep 07, 2021 20:33

Hallo liebe Forumsmitglieder,

ich habe mich die letzten Tage irre gesucht und bitte Euch um Eure Hilfe: In meinem A4 B6 befindet sich hinten links Feuchtigkeit im Fußraum. Klar, das Problem gibt es, aber in den meisten Fällen ist es die Beifahrerseite oder vorn, oder aber vorne und hinten. Ihr merkt, ich bin mit meinem Latein am Ende.

Das Wasser schmeckt (irgendwann habe ich relativ verzweifelt mal probiert) salzig, im Gegensatz zu Kühl- (bitter) und Wischwasser (süßlich) und hat eine schmierige, fast ölige Konsistenz.

Für meine Begriffe ist von oben und von vorne alles dicht, oder ich finde die Stelle nicht. Insbesondere konnte ich keinen Kühlmittelverlust feststellen. Alle anderen Teppiche sind augenscheinlich trocken, auch kommt offenbar nichts über die Scheibe. Der Verdeckkasten ist trocken. An der Fahrertür habe ich den Teppich an der Tür etwas hochgeklappt, sieht auch trocken aus.

Kennt jemand das Problem oder kann mir einen Tip geben? Lieben Dank für Eure Unterstützung.
-A4 B6 2.4 Bj 2002 Xenon Leder, sonst nix.
Benutzeravatar
Patze2103
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi Apr 15, 2015 14:01
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wasser im Fußraum Fahrerseite hinten

Beitragvon Mezzo1970 » Mi Sep 08, 2021 09:20

Moin Patze,

puh... Wasser im Fußraum kann ja sonstwo herkommen.

Habe zwar keinen B6 aber die üblichen Verdächtigen sind sicherlich ähnlich wie
bei meinem damaligen A4 B7.

Was hast du denn bisher alles geprüft?

- Abläufe im Wasserkasten frei (unter der Batterie zb)?
- Ablauf Klimaanlage frei?
- Pollenfilter frei?
- Matte im Kofferraum trocken?
- Aggregateträger Fahrertür mal draussen gehabt?

Das kann so vieles sein...

LG und viel Erfolg bei der Suche
Markus
Benutzeravatar
Mezzo1970
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi Jun 23, 2021 14:38
Wohnort: Kiel
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 2.0 TFSI 252 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wasser im Fußraum Fahrerseite hinten

Beitragvon Patze2103 » Mi Sep 08, 2021 14:28

Hallo Markus,

Danke für Deine Einschätzung. In der Tat, so viele Möglichkeiten, wo der Mist herkommen kann. Ich hatte einfach die Hoffnung, dass sich auch schon mal jemand von Euch durch die Bar gesoffen und sich gemerkt hat, woher das salzige Wasser im Sommer kommt.

Die Abläufe habe ich ergebnislos beregnet, der Kofferraum ist auch trocken.

Tatsächlich habe ich den Fensterheber an der Fahrertüre kürzlich getauscht. Ich dachte eigentlich, ich habe alles wieder ordnungsgemäß abgedichtet und nach dem Einstellen der Fensterscheibe auch die Gummpfropfen wieder von unten reingedrückt.

Hast Du einen Tip, was ich da vielleicht nochmal überprüfen soll? Ich wüsste zum Beispiel auf Anhieb gar nicht, wie das Wasser nach innen durchkommen soll. Vielleicht habe ich da was übersehen.

Danke und Grüße
Patrick
-A4 B6 2.4 Bj 2002 Xenon Leder, sonst nix.
Benutzeravatar
Patze2103
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi Apr 15, 2015 14:01
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wasser im Fußraum Fahrerseite hinten

Beitragvon Mezzo1970 » Mi Sep 08, 2021 14:44

Hast du denn eine neue Dichtung (oder wie man die beim Aggregateträger auch immer nennen soll) verbaut?

Normales Leitungswasser ist leider zu hart und wird deshalb wohl in den seltensten Fällen über solche Stellen in den Innenraum gelangen beim Versuch das zu "beregnen".
Am besten wenn möglich Regenwasser nehmen.

Ich denke mal wenn es eine mangelhafte Abdichtung sein sollte läuft das zwischen Türblech und Aggregateträger oben auf die Schwellerverkleidung und dann in den Innenraum.
Vielleicht erstmal einen Lappen drauflegen und gucken ob der nass wird.

LG Markus
Benutzeravatar
Mezzo1970
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi Jun 23, 2021 14:38
Wohnort: Kiel
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 2.0 TFSI 252 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wasser im Fußraum Fahrerseite hinten

Beitragvon Patze2103 » Mi Sep 08, 2021 14:54

Hallo Markus,

das mit dem Lappen versuche ich, Danke Dir. Eine neue Dichtung habe ich nicht verbaut, das sah eigentlich alles noch gut aus, aber vielleicht war da auch nur der Wunsch Vater des Gedankens.

Ansonsten sieht das Ergebnis eigentlich danach aus, als ob der Wärmetauscher undicht oder der Ablauf zu ist. Aber dann müsste das Wasser doch eigentlich unter der Beifahrerseite sein, oder? Wenn der Wärmetauscher undicht wäre, müsste ich nicht inzwischen mal Kühlwasserverlust feststellen? Ist ja schon einige Wochen feucht. Und schmecken müsste es doch auch gleich? Na, zum Glück macht mir die Schrauberei so einen Spaß...

Ich puste den Ablauf mal gelegentlich durch und teste die Lappen-Theorie. Zum Glück soll es am Wochenende wieder regnen!

Viele Grüße!
Patrick
-A4 B6 2.4 Bj 2002 Xenon Leder, sonst nix.
Benutzeravatar
Patze2103
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi Apr 15, 2015 14:01
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wasser im Fußraum Fahrerseite hinten

Beitragvon Mezzo1970 » Mi Sep 08, 2021 15:06

Boah... kein Plan wo das dann beim B6 reinläuft wenn der Wärmetauscher undicht ist.
Da gibt es hier sicherlich kompetentere Ansprechpartner hier im Forum [smilie=icon_wink.gif]

BTW: das jemand Flüssigkeiten im Innenraum "probiert" habe ich allerdings auch noch nicht gehört :mrgreen:

Erinnert mich etwa an eine Aktion in den 90gern als ich an meinem Scirocco 1 die Bremsleitungen gewechselt habe
bem Kumpel. Danach stand im Felgenkragen gelbe Flüssigkeit. Ich habe zum Glück nur dran gerochen... mein Kumpel
meinte nur was machst du denn da als ich mit den Fingern in der Flüssigkeit rumfummelte... da hat der Hund gerade gegengepinkelt [smilie=bricks.gif]
Benutzeravatar
Mezzo1970
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 29
Registriert: Mi Jun 23, 2021 14:38
Wohnort: Kiel
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 2.0 TFSI 252 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wasser im Fußraum Fahrerseite hinten

Beitragvon andi1103 » Mi Sep 08, 2021 19:09

Bei Undichtigkeiten im Wärmetauscher der bei problemen mit dem Kondensatablauf der Klimaanlage ist es eher vorn nass.

Ist die Heckscheibe noch dicht, sie löst sich nicht selten bei älteren Fahrzeugen und meist fängt es unten an den Ecken an.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, ACC, LA, MMI high...
Nachgerüstet: RFK, Anfahrassi, Side-assist
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12783
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wasser im Fußraum Fahrerseite hinten

Beitragvon Patze2103 » Sa Sep 11, 2021 08:54

Moin liebe Rätselfreunde,

ich möchte lösen:

Ich habe einen Parkplatz, der ein bischen hochgeht. Immer wenn ich falschrum drauf gestanden habe, sozusagen mit der Front nach oben, und es geregnet hat, ist das Wasser über ein Leck an der Ecke der Dachdichtung über die gesamte Länge des Fahrzeugs und schließlich hinten in den Fußraum gelaufen, daher kam die Feuchtigkeit. Da man für den Neukauf der Dachdichtung einen Kredit aufnehmen müsste, jedenfalls ich aber im Moment am Markt sowieso keine bekomme, habe ich einen Streifen Butylband (wie hier im Forum vorgeschlagen) über die gesamte Länge des Dachs unter die Dichtung geklebt, und es scheint (bis jetzt) wieder dicht zu sein.

Moment, fragt sich der aufmerksame Leser, was ist mit der ekeligen salzigen Geschmacksprobe? Tja, an dieser Stelle war einmal Flüssigkeit aus einem Entfeuchter ausgelaufen, der ölige Anteil blieb im Teppich unterhalb der Fußmatte und ist durch das Wasser wieder "aufgefrischt" worden.

Nachdem ich das nun gelöst habe, wollte ich nächstes Wochenende mal was Leichteres zur Entspannung machen. Bernsteinzimmer finden, oder die Bundeslade oder so. Vielen Dank an alle Unterstützer!!

Liebe Grüße
Patrick
-A4 B6 2.4 Bj 2002 Xenon Leder, sonst nix.
Benutzeravatar
Patze2103
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: Mi Apr 15, 2015 14:01
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb


Zurück zu Innenraum Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast