Wasserkühler Defekt

alles rund um die A5 Motorenpalette

Wasserkühler Defekt

Beitragvon aa4csline » Mo Sep 06, 2021 09:42

Hallo,
hatte heute meinen A5 Cabrio Bj. 2016 zur Getriebeöl Spülung in der Werkstatt, kurz darauf ein Anruf der Werkstatt dass der WASSERKÜHLER defekt ist, kein Steinschlag oder so, sondern Korrison und das bei einem Fahrzeug das erst 5 Jahre und paar Monate alt ist, das ist doch unfassbar, habt ihr auch diese Erfahrung gemacht mit dem Wasserkühler, gibt es von Audi eine TPI oder Rückruf deswegen....

Gruß Robert
Audi A5 Cabrio Sport Edison Plus Quattro, Bj. 2016, 230 PS
Sommerbereifung 19 Zoll 5 doppel Y-Speichen schwarz, Winterbereifung19 Zoll Rotorfelgen, 1BE Sportfahrwerk, Spurplatten V.u.H.
Umrüstungen : Verdeckmodul von XCAR-Style, DAB+, Auto Hold ( Hill Holder ),
Benutzeravatar
aa4csline
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 229
Bilder: 10
Registriert: Sa Apr 13, 2013 08:54
Wohnort: 65558 Gückingen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wasserkühler Defekt

Beitragvon Kuestenbazi » Mo Sep 06, 2021 11:06

Genau die Erfahrung habe ich bei meinem Audi A3 e-tron gemacht. Knapp 5 Jahre alt war er plötzlich inkontinent. Diagnose der Werkstatt - Kühler durchgerostet. Gott sei Dank hatte ich den Wagen erst 4 Monate zuvor als Gebrauchtwagen gekauft und somit war das eine Gewährleistungssache des Händlers und hat mich nix gekostet. Denn die Gebrauchtwagengarantie hätte den Schaden nicht nicht übernommen, da Korrosionsschäden ausgeschlossen sind [smilie=thumbsdown.gif]

Dieses Problem taucht laut Werkstattleiter wohl des öfteren bei VW und Audi (in dem Fall Golf Basis) auf [smilie=confused-smiley-013.gif]

Auf einen Rückruf oder eine TPI darf man aber wohl leider nicht hoffen. Vielleicht hilft ja mal eine Anfrage bei dem Kummerkasten der AutoBild. Wenn die öfters solche Meldungen bekommen wird daraus ja vielleicht eine Story für die [smilie=confused-smiley-013.gif]
S5-Cabrio, 07/2016,MMI, RFK,Abstandstempomat,Side Assist,DWA,B&O,Sportsitze Audi Exclusiv Leder+Alcantara,Carbon Atlas,Sportdiff., Dämpferregelung, Dynamiklkg, Adaptive Light, DAB,9x20, Spurverbr. 10mm vo./15mm hi., Eibach 25/15mm, AHK...
A3 e-Tron, 09/2016,S-Line,18",DSG,Sportsitze,MMI...
A2 1,6FSI, 08/2003, Colorstorm, Imolagelb
Benutzeravatar
Kuestenbazi
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 1094
Bilder: 74
Registriert: Mi Jan 18, 2012 12:50
Wohnort: Wolfsburg
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wasserkühler Defekt

Beitragvon Blaudi » Mo Sep 06, 2021 16:12

Das dürfte mit der G13 und G12evo Problematik zusammenhängen. Hat ja einen Grund, warum Audi von G13 auf G12evo geändert hat.
Und ja - massiv betroffen ist die MQB-Plattform.
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l - LuPu-Club, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 15mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI mit MT
Benutzeravatar
Blaudi
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 6326
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: LK - CW in BW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wasserkühler Defekt

Beitragvon aa4csline » Mo Sep 06, 2021 22:26

Hallo,
Vielen Dank für die Kommentare,
Blaudi eine kleine Frage, soll ich jetzt den Frostschutz G12 Evo verwenden oder wie soll ich das verstehen.
Gruß Robert
Audi A5 Cabrio Sport Edison Plus Quattro, Bj. 2016, 230 PS
Sommerbereifung 19 Zoll 5 doppel Y-Speichen schwarz, Winterbereifung19 Zoll Rotorfelgen, 1BE Sportfahrwerk, Spurplatten V.u.H.
Umrüstungen : Verdeckmodul von XCAR-Style, DAB+, Auto Hold ( Hill Holder ),
Benutzeravatar
aa4csline
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 229
Bilder: 10
Registriert: Sa Apr 13, 2013 08:54
Wohnort: 65558 Gückingen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wasserkühler Defekt

Beitragvon Blaudi » Di Sep 07, 2021 11:01

Wenn Du von G13 auf G12evo umstellen willst, müsstest Du sinnvoller Weise das komplette System gründlich spülen und das ist nicht ohne. Anschließend dann auch komplett entlüften.

Im TT-Forum hat Einer von G13 auf G12evo umgestellt - war wohl ein heiden Aufwand. Aber der hatte eh Einiges an dem Kreislauf zu werkeln.

Ich weiß nicht, ob ich es machen würde? [denk6]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l - LuPu-Club, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 15mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI mit MT
Benutzeravatar
Blaudi
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 6326
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: LK - CW in BW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro


Zurück zu Motor/Getriebe/Kupplung Audi A5 Cabrio Typ B8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste