Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon need4speed » Fr Jun 25, 2021 23:24

Bin ich hier eigentlich der einzige den diese fetten "Airbag Warnhinweise" auf der Beifahrer-Sonnenblende stören? Früher waren das noch ablösbare Aufkleber aber jetzt bedruckt - und dazu noch beidseitig ... [smilie=thumbsdown.gif]

Durch einen Thread bei MT bin ich darauf aufmerksam geworden, dass man die Fahrer Sonnenblende vom Rechtslenker verwenden kann welche keine Aufdrucke hat. Konkret wurde da aber nur eine Teilenummer für Coupe und SB genannt, das Cabrio hat definitiv andere Blenden.
Jetzt hat unser überaus freundlicher Foren-Teilehändler mir mal eine Nummer rausgesucht, kann mir aber mangels Foto (auch im Netz nicht zu finden) nicht garantieren, dass sie wirklich aufdruckfrei ist. Das Teil wird ausschließlich im B9 Cabrio und im T-Roc Cabrio verwendet. Kurios finde ich nur, dass sie mit einer PR Nummer für Japan (wie die bei MT auch) bezeichnet ist, aber weder Audi noch VW dort überhaupt Cabrios anbieten ... [smilie=confused-smiley-013.gif]

Die angesagten 90 Euro wäre mir die Sache durchaus wert, nur bleibt natürlich ein Restrisiko und Rücknahme ist leider ausgeschlossen. Deshalb mal die Frage ob sich hier schon mal jemand damit beschäftigt oder sogar eine "nackte" Blende verbaut hat?
Gruß Matthias

B9 S5 FL - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot - 9x20 5-Arm-Rotor mit 265/30/20 - S-Sportfahrwerk mit Dämpferregelung + KW-Gewindefedern - Dynamiklenkung - Sportdifferenzial - Matrix-LED mit Laserlicht - VC plus - B&O
--
B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt = sold
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS HEX-V2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 13643
Bilder: 290
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon Schmiddi87 » So Jun 27, 2021 08:45

Moin Matthias,

Ich kann dir leider nicht direkt weiterhelfen, habe eher eine Info bzw. einen Punkt zum Bedenken.
Ich hatte mich bei meinem vorherigen Golf GTD mal mit dem Thema beschäftigt und hab mit der Aussage, dass dadurch die Betriebserlaubnis erlischt und man je nach HU-Prüfer keine Plakette mehr bekommt, aufgrund des fehlenden Sicherheitshinweises, wieder Abstand von dem Thema genommen. Das mit der Betriebserlaubnis kann man hier und da in Foren nachlesen, die Info zur HU-Plakette habe ich auf der Tonspur bekommen.

Grüße
Stephen
Das Maß aller Dinge - quattro und vier Ringe

Aktuell: S5 B8 - 3.0 TFSI V6 Quattro - S-tronic - Sepangblauperleffekt - ACC - MMI Plus - Klimakomfortsitze - Side Assist - AHK
Verkauft: B6 - 3.0 Schalter Quattro - Bose - Navi - Xenon - Lichtsensor - schw. Lederausstattung - S Line Interieur
Benutzeravatar
Schmiddi87
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 54
Bilder: 2
Registriert: Sa Jan 06, 2018 10:35
Wohnort: Wolfenbüttel
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon need4speed » So Jun 27, 2021 09:15

Irgendwann werden wir verpflichtet einen Warnhinweis am Körper anzubringen: "Vorsicht, das Leben ist gefährlich" [wutmauer]
Eigentlich sollte auch der dümmste Trottel begriffen haben, dass man den AB abschaltet wenn man da einen Kindersitz montiert - und wer es immer noch nicht weiß ist garantiert auch zu blöd den Warnhinweis zu verstehen. Ich warte nur noch auf den großformatigen Aufdruck am Armaturenbrett: "Vorsicht, Ihre Assistenzsysteme funktionieren nicht unter allen Verkehrsbedingungen" [smilie=icon_wink.gif]

Nein, im Ernst. Danke für den Hinweis aber ich habe diese Aufkleber (bisher waren es ja wirklich welche) schon immer entfernt und noch nie hat ein Prüfer das jemals auch nur mündlich erwähnt. Selbst der Korinthenkacker von der Dekra nicht, der mich damals ganz offensichtlich durchfallen lassen wollte [smilie=thud.gif]
Ein Erlöschen der BE sehe ich hier allerdings nicht, höchstens eine Ordnungswidrigkeit. Aber vielleicht hat dieses von vielen begangene "Vergehen", den Aufkleber zu entfernen, dazu geführt, dass nun bedruckt wird. Oder es ist einfach nur günstiger in der Produktion?

Nachtrag: ich habe die Sache noch mal rechtlich gewürdigt ... [smilie=blahblah.gif]

Im § 35a StVZO heißt es unter
(8) Auf Beifahrerplätzen, vor denen ein betriebsbereiter Airbag eingebaut ist, dürfen nach hinten gerichtete Rückhalteeinrichtungen für Kinder nicht angebracht sein. Diese Beifahrerplätze müssen mit einem Warnhinweis vor der Verwendung einer nach hinten gerichteten Rückhalteeinrichtung für Kinder auf diesem Platz versehen sein. Der Warnhinweis in Form eines Piktogramms kann auch einen erläuternden Text enthalten. Er muss dauerhaft angebracht und so angeordnet sein, dass er für eine Person, die eine nach hinten gerichtete Rückhalteeinrichtung für Kinder einbauen will, deutlich sichtbar ist. Anlage XXVIII zeigt ein Beispiel für ein Piktogramm. Falls der Warnhinweis bei geschlossener Tür nicht sichtbar ist, soll ein dauerhafter Hinweis auf das Vorhandensein eines Beifahrerairbags vom Beifahrerplatz aus gut zu sehen sein.

Die Sonnenblende wird nicht genannt. Einen Hinweis findet man deutlich bei offener Tür:

20210627_095054_resized.jpg


Damit ist die "muss-Vorschrift" erfüllt und die zuletzt genannte "soll-Vorschrift" ist nur ein ergänzender Hinweis und nicht bindend. Promovierte Juristen sind herzlich eingeladen mir das Gegenteil zu beweisen [smilie=icon_wink.gif]
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Matthias

B9 S5 FL - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot - 9x20 5-Arm-Rotor mit 265/30/20 - S-Sportfahrwerk mit Dämpferregelung + KW-Gewindefedern - Dynamiklenkung - Sportdifferenzial - Matrix-LED mit Laserlicht - VC plus - B&O
--
B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt = sold
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS HEX-V2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 13643
Bilder: 290
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon Kuestenbazi » So Jun 27, 2021 12:05

Das Thema Aufdruck auf der Sonnenblende ist dem EuroNCAP geschuldet, soweit ich weiß. Und auch, das die aufgedruckt werden. Das fordern die so. Ansonsten gibt es Punktabzug. Freiwillig würde das kein Autohersteller machen, da viel zu teuer.
Im Grunde reicht der von Matthias gezeigte Aufkleber.
Denn genau genommen könntest du die Sonnenblenden auch komplett abbauen und kein TÜV wird das interessieren.
S5-Cabrio, 07/2016,MMI, RFK,Abstandstempomat,Side Assist,DWA,B&O,Sportsitze Audi Exclusiv Leder+Alcantara,Carbon Atlas,Sportdiff., Dämpferregelung, Dynamiklkg, Adaptive Light, DAB,9x20, Spurverbr. 10mm vo./15mm hi., Eibach 25/15mm, AHK...
A3 e-Tron, 09/2016,S-Line,18",DSG,Sportsitze,MMI...
A2 1,6FSI, 08/2003, Colorstorm, Imolagelb
Benutzeravatar
Kuestenbazi
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 1114
Bilder: 74
Registriert: Mi Jan 18, 2012 12:50
Wohnort: Wolfsburg
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon Reijada » Mo Jun 28, 2021 22:23

Ich hatte immer die japanische bzw. englische Blende montiert.
Das war Verhandlungssache beim Autokauf, also für lau.
Beim BMW konnten die angeblich nicht auf englische Fahrzeugteile zugreifen, ( was übrigens definitiv nicht stimmt, aber egal), deshalb habe ich dort den hochwertigen Karton der BMW Abholmappe passgenau geschnitten und dort reversibel aufgeklebt. Sieht sehr ansprechend aus.
Es gibt auch noch die Variante den Aufdruck mit Nitroverdünnung abzuwaschen, dann bleibt aber immer ein leichter Schattne sichtbar, außerdem stinkt alles Wochenlang.
Mein Optikwahn geht sogar soweit niemals nicht grüne Plaketten einzukleben, aber das weißt du ja, Matthias.

Und wenn ich nicht ganz falsch liege müssen Autos eine Sonnenblende haben.
Ich Google mal…
Hmm, nix wirklich verwertbares gelesen. Viel gefährliches Halbwissen. Das
Anscheinend braucht man die wirklich nicht.
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro.
Benutzeravatar
Reijada
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 4944
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon need4speed » Mo Jun 28, 2021 22:37

Ehrlich, bei der Bestellung hatte ich das noch gar nicht auf dem Schirm weil das bisher immer Aufkleber waren. Erst als ich den entfernen wollte fiel es mir auf. Ich habe jetzt bei AVP die japanische Blende bestellt, wird schon passen ... [smilie=pray.gif]
Zum ablösen habe ich auch schon einiges gelesen aber wirklich überzeugt hat mich das nicht.

Da ich mit dem Cabrio selten in eine Umweltzone fahre (wir wohnen knapp außerhalb) habe ich mir das grüne Teil auf eine transparente Adhäsionsfolie geklebt und bappe das nur bei Bedarf an die Scheibe. Und beim A1 klebt sie rechts ganz oben, da seh ich sie kaum [smilie=icon_wink.gif]
Gruß Matthias

B9 S5 FL - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot - 9x20 5-Arm-Rotor mit 265/30/20 - S-Sportfahrwerk mit Dämpferregelung + KW-Gewindefedern - Dynamiklenkung - Sportdifferenzial - Matrix-LED mit Laserlicht - VC plus - B&O
--
B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt = sold
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS HEX-V2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 13643
Bilder: 290
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon Reijada » Mo Jun 28, 2021 22:48

Die Folie hattest du mir ja mal mitgebracht. [smilie=thumbsup.gif]
Inzwischen aber nicht mehr existent.
Ich hab die Plakette mit 2 Lagen Folie von hinten beklebt, so ist sie stabiler und ich klemme sie zwischen Scheibe und A Säulenverkleidung.
Aber wir ticken da schon gleich.
Alles im Auto ist durchdesingt und dann schreien einem da grellbunte 40 qcm an
Neeeee!
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro.
Benutzeravatar
Reijada
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 4944
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon need4speed » Mo Jun 28, 2021 23:00

Deshalb nutze ich in A und CH ja auch nie die Autobahnen [smilie=roflmao.gif]
Außerdem sind die Landstraßen sowieso viel schöner.
Gruß Matthias

B9 S5 FL - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot - 9x20 5-Arm-Rotor mit 265/30/20 - S-Sportfahrwerk mit Dämpferregelung + KW-Gewindefedern - Dynamiklenkung - Sportdifferenzial - Matrix-LED mit Laserlicht - VC plus - B&O
--
B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt = sold
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS HEX-V2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 13643
Bilder: 290
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon Reijada » Di Jun 29, 2021 07:35

In A gibts seit ein paar Jahren die Videomaut.
Man klebt dann kein Pickerl mehr, das Kennzeichen wird gescannt.
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro.
Benutzeravatar
Reijada
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 4944
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon need4speed » Di Jun 29, 2021 16:50

OK, wieder was gelernt [smilie=thumbsup.gif]
Brauch ich aber dennoch nicht, ich fahre da höchstens mal auf dem Weg nach CH oder I durch und das geht auch wunderbar ohne Maut. Die typischen Touristenautobahnen wie Kufstein - Innsbruck - Brenner meide ich eh wie die Pest [smilie=thumbsdown.gif]
Gruß Matthias

B9 S5 FL - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot - 9x20 5-Arm-Rotor mit 265/30/20 - S-Sportfahrwerk mit Dämpferregelung + KW-Gewindefedern - Dynamiklenkung - Sportdifferenzial - Matrix-LED mit Laserlicht - VC plus - B&O
--
B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt = sold
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS HEX-V2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 13643
Bilder: 290
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon Reijada » Di Jun 29, 2021 21:57

ich nicht wenn man schnell nach Südtirol will, macht alles andere keinen Sinn.
Allerdings nehm ich vorher immer den Fernpass, da deutlich kürzer.
Drück dir die Daumen dass die Blende korrekt ist und keinen Aufdruck hat.
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro.
Benutzeravatar
Reijada
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 4944
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon harmor » Mi Jun 30, 2021 22:30

Reijada hat geschrieben:Aber wir ticken da schon gleich.
Alles im Auto ist durchdesingt und dann schreien einem da grellbunte 40 qcm an
Neeeee!

Dann gefällt euch Sowas bestimmt auch nicht [smilie_frech_117.gif]
Screenshot_20210630-231646_Facebook.jpg

Man achte auf die Frontscheibe mit den TÜV Plaketten [Shock.gif]
Screenshot_20210630-231733_Facebook.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Harald
Audi A4 B7 Cabrio - 3.2 FSI - BJ 2008 - Multitronic - Silber Metallic - Volleder Hellgrau - Bi-Xenon - Tempomat - PDC V/H - Windschott - Xtrons PB76AA4P
Benutzeravatar
harmor
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 200
Bilder: 2
Registriert: Fr Apr 28, 2017 22:39
Wohnort: Tel Aviv
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 3.2 V6 FSI 256 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon need4speed » Mi Jun 30, 2021 22:48

[Shock.gif] [smilie=puke.gif]
Was ist das denn? Müsst ihr jedes Jahr zum TÜV? Und warum auch noch doppelt?
Mir waren ja schon die Aufkleber auf deiner Scheibe aufgefallen, aber der kann ja bald nicht mehr rausschauen ...
Gruß Matthias

B9 S5 FL - Daytonagrau Perleffekt - Leder magmarot - 9x20 5-Arm-Rotor mit 265/30/20 - S-Sportfahrwerk mit Dämpferregelung + KW-Gewindefedern - Dynamiklenkung - Sportdifferenzial - Matrix-LED mit Laserlicht - VC plus - B&O
--
B7 1.8T MT - Phantomschwarz Perleffekt = sold
8X A1 1.4 TFSI - Scubablau = Daily Driver
VCDS HEX-V2
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 13643
Bilder: 290
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon cmddata2000 » Do Jul 01, 2021 00:24

Das erinnert mich an die Urlaube in den 80ern und 90ern.
Da wurden die Aufkleber von den Campingplätzen "gesammelt":
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Olli
------------------
A4 B7 sold
A5 B8 FL 2.0 TFSI quattro, ibisweiß, S 9x19 Rotor, W 8,5x18 5-V-Speiche, Drive Select, ACC, Lane, B&O, MMI3GP, AMI, Keyless, Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Dynamiklenkung, S-Line Ext. & FW, Sitzhzg & Fön, 3-Zonen-Klima, AP, LP, MAL, HH, Smart Top Modul, KW Gewinde-Federn, Geplant: DAB+
Benutzeravatar
cmddata2000
Mod Olli
Mod Olli
 
Beiträge: 5331
Bilder: 234
Registriert: Do Mai 23, 2013 13:43
Wohnort: 42553 Velbert
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Beifahrer Sonnenblende ohne Aufdruck gesucht

Beitragvon harmor » Do Jul 01, 2021 08:57

cmddata2000 hat geschrieben:Das erinnert mich an die Urlaube in den 80ern und 90ern. Da wurden die Aufkleber von den Campingplätzen "gesammelt":
Das muss wohl eine weltweite Modeerscheinung des letzten Jahrtausends gewesen sein [denk6] [smilie=icon_wink.gif]
Auch hier habe ich es, wenn überhaupt, nur bei Fahrzeugen aus dieser Zeit gesehen.
need4speed hat geschrieben:Was ist das denn? Müsst ihr jedes Jahr zum TÜV? Und warum auch noch doppelt?
HU bei privaten PKW
< 3 Jahre; keine HU
3 – 10 Jahre; im jährlichen Zyklus (es ist geplant dies auf alle 2 Jahre zu ändern)
15 – 19 Jahre; weiterhin im jährlichen Zyklus, aber zusätzlich mit der Bescheinigung einer Werkstatt, dass die Bremsen i.O. sind
19 – 30 Jahre; alle 6 Monate. Spätestens hier geben die meisten Besitzer irgendwann auf [smilie=bolt.gif]
> 30 Jahre (mit H Kennzeichen); wieder im jährlichen Zyklus
need4speed hat geschrieben:Mir waren ja schon die Aufkleber auf deiner Scheibe aufgefallen
Was Dir alles so auffällt [smilie=icon_wink.gif]
WhatsApp Image 2021-07-01 at 09.42.13.jpeg
Bei mir sind es 3 Aufkleber und ein alter Mobilfunkantennenanschluss (den ich mich noch nicht getraut habe zu entfernen .... A Säulen Verkleidung) .
Die kleine runde Plakette kennt ihr ja bereits, die große Quadratische ist von der Stadt (Parkzone für Anwohner, oder wie nennt sich das auf Beamtendeutsch?) und die kleine Quadratische ist vom Arbeitgeber (In der Tiefgarage am Arbeitsplatz parken öfters Leute unerlaubt auf unseren Firmenparkplätzen. Um diesen Falschparkern besser auf die Schliche kommen zu können weist der Aufkleber die Firmenzugehörigkeit nach. Kann ich eigentlich entfernen, mein Auto kennt mittlerweile jeder.)
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Harald
Audi A4 B7 Cabrio - 3.2 FSI - BJ 2008 - Multitronic - Silber Metallic - Volleder Hellgrau - Bi-Xenon - Tempomat - PDC V/H - Windschott - Xtrons PB76AA4P
Benutzeravatar
harmor
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 200
Bilder: 2
Registriert: Fr Apr 28, 2017 22:39
Wohnort: Tel Aviv
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 3.2 V6 FSI 256 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Nächste

Zurück zu Innenraum Audi A5 Cabrio Typ B9

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste