Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

alles was das Verdeck betrifft hier z.B. Reinigung, Fehlfunktion ect.

Cabriozentrum

Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

Beitragvon AlterSack » Mi Jun 23, 2021 19:48

Moin,

Ich habe gerade so ein brass, das ist nicht beschreibbar,(in Andenken an Inspektor Clouseau) trifft es aber total.

Jetzt habe ich Tage lang alles gelesen was so über das Verdeck hier geschrieben wurde, zumindest das was ich gefunden habe.

Leider habe ich kein passendes Auslesegerät, und auf die schnelle auch nichts zum bestellen gefunden das zum Geldbeutel passend war.

Ich habe bisher alle microschalter und Kabelbäume die ich gefunden habe durchgemessen, alle im grünen Bereich.

Nur die der Verdeckkastensteuerung noch nicht, sehe auch nicht wirklich das der Fehler da liegt.

Leider habe ich nicht die Möglichkeit das Steuergerät auszulesen, war bei Audi und habe das machen lassen , da wurde nur gesagt Schalterstellung unplausibles Signal, da müssen wir der Reihe nach alle Systeme tauschen bis es funktioniert [sabber] [planlos]

Da habe ich mich nicht drauf eingelassen. [smilie_s_006.gif]

Angefangen hatte es beim öffnen mit Fernbedienung, das Dach ging in etwa bis zum 90 grad Winkel auf, der Verdeckkasten war komplett auf, das war’s, seitdem macht das Dach gar nichts mehr.


Es wird nur das blinken in der Armatur bzw. Verdeck nicht in Endlage angezeigt.

Wenn ich das Verdeck mit dem Original Schalter ansteuer höre ich ein kurzes Schnurren vom Steuergerät mehr passiert nicht.

Habe es zuvor und nach dem tauschen des potentiometers, glaube auch Winkelmesser oder Geber des Verdeckgestänge mehrfach Manuel geöffnet und geschlossen, in der Hoffnung das es wieder angelernt wird. Klappte nicht!!! [hilfebenoetigt2.gif] [hilfebenoetigt2.gif] [hilfebenoetigt2.gif] (glaube der korrekte Name ist Geber für Spannbügelposition des Verdecks G356)

Da mein Kofferraumdeckel sich ebenfalls nur noch mit Schlüssel öffnen lies, tauschte ich auch noch dort den Microschalter, brachte auch nichts.

Lustigerweise funktioniert das Schloss solange der Deckel offen ist einwandfrei, sogar bis kurz vor dem schließen des Deckels, auch wenn ich das Schloss bei geöffnetem Deckel zudrücke, aber sobald ich den Deckel schließe geht nix mehr. Wenn ich jetzt in etwa 5 Minuten warte funktioniert er wieder [smilie=confused-smiley-013.gif] [smilie=confused-smiley-013.gif] [smilie=confused-smiley-013.gif] aber nur einmal, dann wieder 5 Minuten warten. [wutmauer] [wutmauer]

Ich weis mir keinen Rat mehr, ich denke das es irgendwas mit der Kofferraumdeckel zu tun hat, aber was?

Interessant ist auch, das meine Schlüssel-Fernbedienung immer mal spinnt, mal funktioniert er mal nicht, auch die Komforteinstellung mit dem Schlüssel die Fenster zu öffnen oder schließen funktioniert nicht mehr.

Kann es sein das das Steuergerät zum Verdeck einen Schlag hat? Oder das was in der Fahrertür irgendwie mit dem Fensterheber Motor integriert ist.

Komme aus Frankfurt am Main falls irgendwo Hilfe ansteht. [tanz3] [tanz3] [tanz3] [tanz3] bin kurz vorm durchdrehen.

Grüße an alle die sich angesprochen fühlen, und an die die nicht, natürlich auch.
A4 B6 3.0 alles drin was es damals gab, stand wohl auf der IAA
Q7 4L 3.6 US Model Panorama Dach und sonst auch sehr gut gefüllt
Mini Cooper Panorama Dach und noch dies und das (die Diva im Haus)
Dodge Ram Van 5,9 nichts drin außer einem fetten Motor
AlterSack
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 9
Bilder: 5
Registriert: So Jun 20, 2021 09:03
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

Beitragvon Sportler69 » Mi Jun 23, 2021 19:52

Kann am Verdeckmodul liegen welches nachgerüstet wurde. Am besten mal ausbauen und alles in den Originalzustand versetzen und dann weiter schauen, so kann man den Fehler Verdeckmodul dann schon mal ausschließen.
Ohne auslesen mit VCDS kommt man da aber nicht wirklich weiter, am besten mal schauen, dass Dir das Verdecksteuergerät hier jemand damit ausliest. Ich weiß schon warum ich mir kein Verdeckmodul eingebaut habe [smilie=devil-smiley-029.gif]
Es grüßt euch Sascha aus dem Oberbergischen. Alles wird gut, wenn wir unser Bestes geben.
Benutzeravatar
Sportler69
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 547
Bilder: 16
Registriert: Di Okt 01, 2019 15:08
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

Beitragvon Kalli68 » Mi Jun 23, 2021 20:16

Hallo, nachdem was ich hier zum Thema immer so mitlese, wird es nicht das Steuergerät sein. Fehler: Unplausibles Signal?

Das hört sich sehr nach einem defekten Mikroschalter an. Also muss es ausgelesen werden, am besten eine Stellglieddiagnose mit VCDS. Alles andere ist [kugel] .

Eine Liste der VCDS-Nutzer findest Du hier: post225650.html#p225650

Die Verdeckprofis bzw. "Der Verdeckprofi" wird sich aber bestimmt auch noch melden.
Grüße aus Lünen von Manuela und Frank
4.) Audi RS5 Cabrio B8 FL, 4,2, Bj. 06/2015, 09/18-lfd., siehe Avatar
3.) Audi A4 Cabrio B7 2,0T, Bj. 10/2008, 04/13-09/18, sold
2.) Opel Astra G Cabrio 1,6, Bj. 11/2001, 12/11-04/13, sold
1.) Ford Escort Cabrio 1,6, Michael-Schumacher-Edition, Bj. 04/1995, 10/08-11/11, stolen
Benutzeravatar
Kalli68
Forensponsor 2021
Forensponsor 2021
 
Beiträge: 1567
Bilder: 31
Registriert: Sa Mai 25, 2013 19:28
Wohnort: 44532 Lünen
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

Beitragvon AlterSack » Mi Jun 23, 2021 20:49

Ja moin noch mal, das Modul habe ich schon ausgebaut, alles quasi wieder auf null, hatte das Problem nicht beseitigt.

Zuvor hatte es aber über 10 Jahre einwandfrei funktioniert, glaube nicht das, dass das Problem war.

Werde ein Modul auch wieder verbauen wenn alles wieder läuft, glaube nur im moment nicht daran, das es wieder läuft

Scheint so das ich mir ein vcds System zulegen muss, bei Audi komme ich da nicht weiter.

Möglicherweise gibt es ja jemanden in der Nähe von Frankfurt der es für mich auslesen kann.

[kugel] [kugel] [kugel] [kugel] [kugel] [kugel] [kugel]
A4 B6 3.0 alles drin was es damals gab, stand wohl auf der IAA
Q7 4L 3.6 US Model Panorama Dach und sonst auch sehr gut gefüllt
Mini Cooper Panorama Dach und noch dies und das (die Diva im Haus)
Dodge Ram Van 5,9 nichts drin außer einem fetten Motor
AlterSack
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 9
Bilder: 5
Registriert: So Jun 20, 2021 09:03
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

Beitragvon andi1103 » Mi Jun 23, 2021 22:05

Das Fehlerbild "riecht" nach Fehler F290, hatten wir schon ein paar mal: post249767.html#p249767 .
Es ist auch oft ein rein mechanischer Fehler, d.h. der Mikroschalter selbst funktioniert noch, das "Hebelchen", über das er betätigt wird, klemmt.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, ACC, LA, MMI high...
Nachgerüstet: RFK, Anfahrassi, Side-assist
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12754
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

Beitragvon AlterSack » Do Jun 24, 2021 08:26

Hallo,

nun ausschauen tut es da hinten komplett normal, alle Gestänge sind fest und wackeln nicht, das zumindest hatte ich schon kontrolliert.

Werde dann mal das rechte Schloss ausbauen und mir anschauen.

Zu erwähnen ist aber noch, das mein Verdeck überhaupt nicht mehr reagiert, keinen Muckser macht es, rein nichts.

Auch die Fenster werden nicht mehr angesteuert, keine Pumpe läuft, nur das Steuergerät gibt ein kurzes schnarren, jedoch nur einmal kurz und das auch nicht jedesmal sondern nur einmalig nachdem die Zündung an ist und ich den Verdeck Schalter betätige. Danach muss ich um das gleiche zu erzielen wieder Zündung aus, an.

Und die Komfort Bedienung der Fenster ist ohne Funktion.
A4 B6 3.0 alles drin was es damals gab, stand wohl auf der IAA
Q7 4L 3.6 US Model Panorama Dach und sonst auch sehr gut gefüllt
Mini Cooper Panorama Dach und noch dies und das (die Diva im Haus)
Dodge Ram Van 5,9 nichts drin außer einem fetten Motor
AlterSack
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 9
Bilder: 5
Registriert: So Jun 20, 2021 09:03
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

Beitragvon cmddata2000 » Do Jun 24, 2021 09:01

Schau doch mal hier, ob es nicht einen User mit VCDS in deiner Nähe gibt.
Gruß Olli
------------------
A4 B7 sold
A5 B8 FL 2.0 TFSI quattro, ibisweiß, S 9x19 Rotor, W 8,5x18 5-V-Speiche, Drive Select, ACC, Lane, B&O, MMI3GP, AMI, Keyless, Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Dynamiklenkung, S-Line Ext. & FW, Sitzhzg & Fön, 3-Zonen-Klima, AP, LP, MAL, HH, Smart Top Modul, KW Gewinde-Federn, Geplant: DAB+
Benutzeravatar
cmddata2000
Mod Olli
Mod Olli
 
Beiträge: 5276
Bilder: 234
Registriert: Do Mai 23, 2013 13:43
Wohnort: 42553 Velbert
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

Beitragvon AlterSack » Do Jun 24, 2021 17:36

Hallelujah sag ich, in voller Inbrunst [smilie_happy_011.gif] [smilie_happy_011.gif] [smilie_happy_011.gif]

Es ist vollbracht, das Verdeck läuft wieder, braucht vielleicht noch etwas Feintuning da ich einen Geber getauscht habe der angelernt werden soll, möglicherweise Schafts das System aber auch Selbstlernend.

Und alles ohne das neumodische Computerzeugs in ehrlicher Schrauber Arbeit [10.gif] [10.gif]

Gut…. Ich bin ehrlich, hätte ich die Möglichkeit gehabt, ich hätte es benutzt. Wahrscheinlich wäre es sogar deutlich einfacher gewesen.

Egal es funktioniert, und ch darf sagen das ich mit Hilfe des Forums und meiner Wenigkeit durchaus stolz darauf bin es auch so hinbekommen zu haben. Wenn alle microprocessoren platzen, komme ich auch noch ans Ziel, wir verlernen ja irgendwie alles.

Wobei ich dabei feststellen darf, ich mag keine Microschalter mehr, und besonders nicht so viele wie hier verbaut sind.

Aber sehen wir das positive daran, das Cabriolet ist komplett zerlegt und was soll ich sagen ich konnte nirgends auch nur einen Hauch von Rost finden, schon mal eine tolle Sache.

Und somit kann ich jetzt mal gründlich saubermachen und alles wieder ordentlich montieren, einige mehrteiligen Verkleidungen sind nicht mehr fest zusammen und wollen neu verklebt werden, dann wird wahrscheinlich auch das knarzen weniger.

Und leider habe ich in einigen Verkleidungen auch etwas Schimmel gefunden der jetzt beseitigt werden will.

Jetzt aber mal zurück zum Thema, es war der Schalter des Verdeck Kasten Deckel auf der Fahrerseite, der ist völlig in Ordnung nur war er leicht verklebt und kam nicht mehr raus. Gangbar gemacht und nun geht es.

Jetzt habe ich zwar bereits ein neues Schloss bestellt, es gibt den Schalter angeblich nicht einzeln, kosten soll der 214 Euro, unglaublich.

Mir stellt sich die frage wie lange das mit dem gereinigten Schalter funktioniert, oder hat jemand eine Ahnung wo ich nur den Schalter herbekommen kann.

Hatte auf einer Plattform mal gesehen da wurden 20 Microschalter für unter 10 € angeboten.

Jetzt besorge ich mir erst mal ein vernünftiges Modul für die Verdecksteuerung, und wenn alles andere geklärt ist kann ich das Auto am Wochenende wieder zusammenbauen.

Das alte Modul war schon recht aufwendig in der Montage bestand aus 2 Teilen die an unterschiedlichen Orten verbaut waren, auch ging es nicht bei langsamer Fahrt zu bedienen, die baue ich nicht wieder ein.

Noch mal an alle beteiligen Coolen Menschen ein allerherzlichsten Dank. [danke.gif] [danke.gif] [danke.gif] [danke.gif] [danke.gif]

PS: kann es sein das hier keine Videos funktionieren? Auch finde ich nicht alle Fotos die ich in die Galerie geladen hatte.
A4 B6 3.0 alles drin was es damals gab, stand wohl auf der IAA
Q7 4L 3.6 US Model Panorama Dach und sonst auch sehr gut gefüllt
Mini Cooper Panorama Dach und noch dies und das (die Diva im Haus)
Dodge Ram Van 5,9 nichts drin außer einem fetten Motor
AlterSack
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 9
Bilder: 5
Registriert: So Jun 20, 2021 09:03
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

Beitragvon cmddata2000 » Do Jun 24, 2021 20:53

AlterSack hat geschrieben:
PS: kann es sein das hier keine Videos funktionieren? Auch finde ich nicht alle Fotos die ich in die Galerie geladen hatte.


Video würde ich extern hochladen (z. B. Youtube) und verlinken.
Bilder sehe ich aktuell 5 in deiner Galerie, ich weiß natürlich nicht, wie viele du hochgeladen hast. Evtl. war bei einigen das Format zu groß.
Gruß Olli
------------------
A4 B7 sold
A5 B8 FL 2.0 TFSI quattro, ibisweiß, S 9x19 Rotor, W 8,5x18 5-V-Speiche, Drive Select, ACC, Lane, B&O, MMI3GP, AMI, Keyless, Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Dynamiklenkung, S-Line Ext. & FW, Sitzhzg & Fön, 3-Zonen-Klima, AP, LP, MAL, HH, Smart Top Modul, KW Gewinde-Federn, Geplant: DAB+
Benutzeravatar
cmddata2000
Mod Olli
Mod Olli
 
Beiträge: 5276
Bilder: 234
Registriert: Do Mai 23, 2013 13:43
Wohnort: 42553 Velbert
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

Beitragvon andi1103 » Do Jun 24, 2021 21:16

Also lag es am F290. Glückwunsch zur erfolgreichen Fehlersuche und Reparatur.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, ACC, LA, MMI high...
Nachgerüstet: RFK, Anfahrassi, Side-assist
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12754
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

Beitragvon AlterSack » Fr Jun 25, 2021 08:25

Hallo,

Ja genau der war’s, vergessen es reinzuschreiben.

Die entscheidende Frage ist jetzt noch, wo bekomme ich einen einzelnen Microschalter, das Schloss ist komplett in Ordnung.

Nur der Schalter muckelt etwas. Soll immerhin 214 € kosten, da habe ich nicht wirklich Lust drauf.

Grüße
A4 B6 3.0 alles drin was es damals gab, stand wohl auf der IAA
Q7 4L 3.6 US Model Panorama Dach und sonst auch sehr gut gefüllt
Mini Cooper Panorama Dach und noch dies und das (die Diva im Haus)
Dodge Ram Van 5,9 nichts drin außer einem fetten Motor
AlterSack
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 9
Bilder: 5
Registriert: So Jun 20, 2021 09:03
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

Beitragvon andi1103 » Fr Jun 25, 2021 16:56

Schau mal in diesen Beitrag: post310747.html#p310747
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, ACC, LA, MMI high...
Nachgerüstet: RFK, Anfahrassi, Side-assist
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12754
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

Beitragvon winschrott » Mi Jun 30, 2021 12:45

"Mir stellt sich die frage wie lange das mit dem gereinigten Schalter funktioniert, oder hat jemand eine Ahnung wo ich nur den Schalter herbekommen kann. "

Mach doch bitte mal ein Foto von dem Mikroschalter. Am Besten mit angelegtem Maßband. Evtl steht auch eine Typenbezeichnung drauf...
Normalerweise sind solche Schalter selbst normale Massenware - so zumindest in den VAG Türschlössern die ja NIE (!!!) zu Fehlern neigen [smilie=roflmao.gif]
Ich kann dann mal in meinen Katalogen nachsehen ob da etwas zu finden ist.

lg
B6, Schwarzmetallic, Leder, Xenon, S-Line-Paket und eigentlich alles was das Herz begehrt
Benutzeravatar
winschrott
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo Apr 04, 2016 17:42
Wohnort: 85716 Unterschleißheim
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Schweineverdecksteuerung A4 b6 3.0 liter

Beitragvon andi1103 » Mi Jun 30, 2021 13:06

Es versifft ja in der Regel nur die "Wippe" die den Schalter betätigt, der Schalter selbst ist dann oft noch völlig in Ordnung. Wichtig ist, dass die Feder noch OK ist, so dass der Schalter immer problemlos wieder in seine Ausgangsstellung zurück kann.

winschrott hat geschrieben:Normalerweise sind solche Schalter selbst normale Massenware - so zumindest in den VAG Türschlössern die ja NIE (!!!) zu Fehlern neigen

Sind auch gerne kalte Lötstellen: post249305.html#p249305
Und, speziell ab B7, eher die Stellmotoren. Rel. leicht zu reparieren, wenn man den Fehler kennt: post325978.html#p325978
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, ACC, LA, MMI high...
Nachgerüstet: RFK, Anfahrassi, Side-assist
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 12754
Bilder: 54
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro


Zurück zu Das Audi A4 Cabrioverdeck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste