el. Sitz A4 B6 Cabrio tot-B6 Mittelkonsole AUDI Tradition...

Hier alles rein was den Inneraum euer Traumcabbys betrifft, Fragen, Anregungen ect.

el. Sitz A4 B6 Cabrio tot-B6 Mittelkonsole AUDI Tradition...

Beitragvon apfelklinik » So Jun 06, 2021 17:16

Liebe Audi A4 /A5 Cabrio Fans,
am Wochenende habe ich über ein Mitglied eures Forums nun endlich auch den Weg zu euch gefunden und bin ab sofort mit meinem B6 Flitzer dabei -- JUHU... [wel]

Auch ich habe an Meinem eine Menge zu "restaurieren", glücklicherweise stimmt bei meinem Cabriochen die Substanz, 18 Jahre kein Schnee und kein Gram Salz, war ein Saisonfahrzeug von April bis September und der ASN mit 140TKM ist wohl noch recht jungfräulich.
Der Kauf (beim Fähnchenhändler) hat mir dafür allerdings einige graue Haar beschert... ;-) [smilie=shocked.gif]

Das Verdeck habe ich letztes Jahr aufgrund der bekannten Heckscheibenproblematik bei den Spezis rund um Jörg Dilge in Osnabrück tauschen lassen, nachdem ich "einige Kannen Wasser" im hinteren / vorderen Beifahrerfußraum stehen hatte.

Seit diesem Zeitpunkt oder kurz danach ist mein vollelektrischer Beifahrersitz tot - ähnlich denen von Patpat und Taiyo im Beitrag von 2014.
Auch bei mir steht er ganz hinten/ganz unten also aufgrund der Schrauben keine Chance des Ausbaus. Und er zeigt im Gegensatz zu den anderen, bisherigen Posts (z.B. Casi123 von 2015) überhaupt gar keine Funktion...

Ich habe bereits nahezu alles versucht:
Sitzsteuergerät getauscht= 0 Funktion
alle drei Sitzverstellschalter rechts getauscht= 0 Funktion
ThermoSicherung Fahrer/Beifahrerseit getauscht= 0 Funktion
Sämtliche Steckverbindungen unter dem Sitz gelöst (war richtig spassig), sodass nur noch der Motor für vo/hi läuft (vorher beim Fahrersitz probiert) = 0 Funktion

Einzig den Microschalter der Lehnenentriegelung, den rebelrepair angesprochen hat, bin ich noch nicht angegangen, da ich noch nicht weiss, wo der Mircroschalter steckt und dann sicher meine hintere Lehnenabdeckung (wie auch schon auf der Fahrerseite) dann wohl unten zu Bruch gehen wird.
Da ich aber ja schon alle Steckverbindungen los hatte, mag ich nicht glauben, dass wirklich hier der Hase im Pfeffer liegen soll !

In dem Motortalk Beitrag vom 20.01.18 "Beifahrersitz läßt sich nicht mehr elektrisch verstellen" bei einem A6 ist die Rede davon, dass es durchaus sein kann, dass der CanBus meines Cabrios den Sitz (ggf. aufgrund des Wasserschadens) zur Vorsicht komplett weg geschaltet hat und man das mit "VCDS" nun wieder "heile machen " kann...

Gibt es jemand, der das schon mal gehört, der das schon mal gemacht hat, oder mit mit VCDS ggf. unter die Arme greifen könnte ?
Darüber, oder über die passende Hilfesstellung würde ich mich echt riesig freuen...
Beifahrer können "noch" super sitzen, aber ich häts irgendwie doch schon gern wieder heile :-) [hilfebenoetigt2.gif]

Und weil ich zum Forenstart auch gern dem ein oder anderen ein Lächeln ins Gesicht zaubern würde, ich hatte das Vergnügen heute morgen auch (Juhu !) , hier der aktuelle Hinweis:
Bei Audi Tradition (im web shop) hat wohl mal wieder jemand eine Decke weg gezogen und siehe da, es lag nicht nur eine neue Soul Mittelkonsole B6 / B7 für 170 Euros drunter, sondern scheinbar eine ganze Hand voll einmal mit 8H Nummer, einmal beim B7 mit 8E Nummer ! [10.gif]

Ich hab den Unterschied zwischen 1 DIN und 2 Din "rein bei der Konsole" immer noch nicht geschnallt - kann da nicht mal jemand meine geistige Blockade auflösen...?
Ich möchte gern bei 1DIN bleiben und hab die B6 8H soul bestellt-liegt es nicht einfach nur an dem Einbauschacht der unterschiedlich ist und die Konsole an sich ist gleich?

Vielleicht kann ja ggf. ein Moderator diesen Hinweis ins "richtige " Forum verschieben, oder mir sagen wo das am Meisten Sinn machen würde, damit sich eine Menge CabrioFans mit mir freuen können... [smilie=yourock.gif]

In diesem Sinne, einen schönen Sonntag für Alle, auf gute Zusammenarbeit, ich such jetzt mal die VorstellungsEcke und freue mich
LiebeGrüße
Arndt
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
...Zeit haben wir ALLE nicht, die muss man sich nehmen...
Benutzeravatar
apfelklinik
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 15
Registriert: So Jun 06, 2021 14:37
Wohnort: 51249 "schäbbisch gläbbisch"
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: el. Sitz A4 B6 Cabrio tot-B6 Mittelkonsole AUDI Traditio

Beitragvon kulturfabrik » Mo Jun 07, 2021 07:42

Moin Arndt,

kontaktiere hier im Forum mal Martin (autosschrauber). Er kann dir vielleicht mit dem VCDS
bei deinem Sitzproblem helfen.

Du findest eine Liste der VCDS-Spezies auch hier im Forum.

Gruß Markus
Audi A4 Cabrio 2.4, Lichtsilbermetallic, Bj. 2002, Xenon, 5-Gang manuell, el. Sitze, Leder/Alcantara, Dekor dunkle Birkemaser, aAHK, RNS-e (193), Bluetooth, CD-Wechsler, Bose, Sitzheizung, Tempomat, Standheizung ...
Benutzeravatar
kulturfabrik
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 356
Bilder: 10
Registriert: Di Dez 20, 2016 08:52
Wohnort: Fürstenau
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

lieben Dank...

Beitragvon apfelklinik » Mo Jun 07, 2021 11:41

Guten Morgen Markus,

vielen Dank für den prima TIp, ist bereist umgesetzt und ich hoffe nun "auf Besserung"... [tröst01]

Einen guten Start in die neue Woche für Dich & deine Familie
Freundliche Grüße
Arndt
...Zeit haben wir ALLE nicht, die muss man sich nehmen...
Benutzeravatar
apfelklinik
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 15
Registriert: So Jun 06, 2021 14:37
Wohnort: 51249 "schäbbisch gläbbisch"
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb


Zurück zu Innenraum Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste