Dichtung Dach/Scheibenrahmen brüchig-gequetscht -> Abhilfe ?

alles was das Verdeck betrifft hier z.B. Reinigung, Fehlfunktion ect.

Cabriozentrum

Re: Dichtung Dach/Scheibenrahmen brüchig-gequetscht -> Abhil

Beitragvon andi1103 » Mo Jul 22, 2019 14:06

Das orginal-VW Zeug ist nach meiner Erfahrung am besten, es basiert auf Krytox - (-> https://de.wikipedia.org/wiki/Perfluorpolyether). Ich habe das auch als Paste direkt von Dupont und als Spray (org. VW/Audi). Allerdings ist es sauteuer, dafür ergiebig und in vielen Fällen die einzige dauerhafte Lösung gegen Krarzgeräusche. Da hilft zwar oft auch Silikonbasiertes Schmiermittel, das hält aber oft nicht lange.

Beim Swizöl stört es mich dass die Inhaltstoffe sehr allgemei formuliert sind, schwere Öl - kann alles sein was ölig ist. Und Glycerin ist wasserlöslich!

Zur Ergibigkeit: das rund 40€ teure VW-Pflegemittel 2006 für meinen B6 gekauft und 2015 die letzten Tropfen am B8 verbraucht. Zzviel ist auch nicht gut - das gibt nur Schmierereien. Weniger ist hier mehr.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist, Anfahrassi und elektr. Sitze
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 11713
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Dichtung Dach/Scheibenrahmen brüchig-gequetscht -> Abhil

Beitragvon need4speed » Mo Jul 22, 2019 17:07

andi1103 hat geschrieben:Beim Swizöl stört es mich dass die Inhaltstoffe sehr allgemei formuliert sind, schwere Öl - kann alles sein was ölig ist.

Nun gut, ich bin kein Chemiker und insofern ist mir egal was drin ist, Hauptsache es funktioniert [smilie=icon_wink.gif]
Und das tut es definitiv, eine Anwendung pro Jahr reicht bei mir (Saisonfahrzeug) völlig aus um meine Gummis immer noch neuwertig aussehen zu lassen. Und meine Flasche von 2009 oder 2010 ist auch noch zu etwa einem Drittel gefüllt. Preis und Ergiebigkeit sind also mit dem VW-Zeug vergleichbar.
Einen Ganzjahreswagen würde ich wohl 2x im Jahr behandeln.
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - phantomschwarz - Leder weinrot - Akustikverdeck schwarz - KW Street Comfort - 8x19 ET29 RS4 mit 225/35/19 Hankook S1 evo² - Xenon - SLN - S4 Front und Spiegel - RS6 MuFu-Lenkrad mit Schaltwippen - RS6 Schaltknauf - RS4/6 Pedale - Concert 3 - Bose - Dension Gateway 300 mit ID3 - Fiscon Basic - MiFi - SmartTOP-Modul - VCDS
Benutzeravatar
need4speed
MOD Matthias
MOD Matthias
 
Beiträge: 12185
Bilder: 276
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Dichtung Dach/Scheibenrahmen brüchig-gequetscht -> Abhil

Beitragvon zwigg » Di Jul 23, 2019 07:31

Servus Zusammen,

das VW-Mittel hab ich mir auf jeden Fall jetzt mal gemerkt, nur andererseits.... beim B7 hab ich, wenn ich Muse gehabt hab oder es zu klappern/knarzen anfing, 1x im Jahr vor oder nachm Winter die Dichtungen mit Vaseline massiert :) Beim B8 genauso... glaub einmal seit ich ihn hab. Und man bedenke, ich fahre die Cabrios ganzjährig als Alltagswagen. Aber meine Dichtgummis haben bisher nie so ausgehen. [denk6]

Bin ja schon ein Pflege-Fan vom Moped und Auto, im Freundeskreis bereite ich auch mal das ein oder Andere auf, aber manche Mittelchen find ich schon arg überteuert.

Gruß
Florian
3.0 TDI quattro S-Tronic 320 PS 630nm| S-Line innen/aussen | Daytona-Grau | Dach Jet-Grau | 19" Rotor | LowTecHiLow 4 GewindeFW | MMI 3GP & Connect | DAB+ | SDS | ActiveSound mit BiTu-Stg und Cete-Modul

Ducati Monster 1000 S i.e.

A4 Sline, 2,7 TDI | Delfingrau metallic | K.I.A. 09/16
Benutzeravatar
zwigg
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 550
Bilder: 10
Registriert: Do Jul 05, 2012 19:02
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Dichtung Dach/Scheibenrahmen brüchig-gequetscht -> Abhil

Beitragvon Cabriocruiser » Di Jul 23, 2019 07:51

Die Frage ist ja leider auch, wie ist der Vorbesitzer mit dem Fahrzeug umgegangen bzw. was hat er mit dem Fahrzeug gemacht. Bei meinem ersten Cabrio sah die Dichtung relativ gut aus, obwohl ich nur Hirschtalg verwendet habe. Beim jetzigen sieht es leider anders aus. Evtl. hat der Dampfstrahler/Hochdruckreiniger hier seine Spuren hinterlassen oder der Wagen stand Sommer wie Winter draußen?

Wie auch immer, die Dichtung braucht Pflege und ich werde mir wohl das VW-Mittel holen. Danke für die rege Diskussion!
B7, Delphingrau metallic, Leder Perlnappa schwarz, Himmel silber, Xenon plus, Sportsitze, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B7, Phantomschwarz, Leder Perlnappa schwarz, Xenon plus, S-Line, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B6, Ebonyschwarz, Leder Perlnappa beige, Innenraum kompl. beige, Xenon, MFA, Navi, Lichtpaket
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1122
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 16:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Dichtung Dach/Scheibenrahmen brüchig-gequetscht -> Abhil

Beitragvon andi1103 » Di Jul 23, 2019 10:31

Das VW-Mittel an den Scheibendichtungen sparsam anwenden, sonst schmiert es, aber das gilt ja für alle Gummipflegemittel. Ich hab die Dichtungen vorher auch immer gut gereinigt, dazu reicht eine milde (neutrale) Seifenlauge.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist, Anfahrassi und elektr. Sitze
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 11713
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Dichtung Dach/Scheibenrahmen brüchig-gequetscht -> Abhil

Beitragvon Cabriocruiser » Mo Aug 05, 2019 14:45

Wollte das Mittel grad bestellen.
Es gibt zwei Bestellnummern:
G052172A1 bzw. M2

Eines ist wohl ein Spray, das andere eine Flasche mit Flüssigkeit - allerdings ohne Schraubdeckel. Da habe ich ein wenig Bedenken, dass das eintrocknet. A1 oder M2 - was macht mehr Sinn? Danke!
B7, Delphingrau metallic, Leder Perlnappa schwarz, Himmel silber, Xenon plus, Sportsitze, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B7, Phantomschwarz, Leder Perlnappa schwarz, Xenon plus, S-Line, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B6, Ebonyschwarz, Leder Perlnappa beige, Innenraum kompl. beige, Xenon, MFA, Navi, Lichtpaket
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1122
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 16:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Dichtung Dach/Scheibenrahmen brüchig-gequetscht -> Abhil

Beitragvon andi1103 » Mo Aug 05, 2019 15:42

Da trocknet nix ein, selbst wenn du das Zeug offen stehen lässt. Chemisch heißt das Zeug Perfluorpolyether und hat einen so niedrigen Dampfdruck dass es sogar in Hochvakuumpumpen zum Einsatz kommt (-> https://de.wikipedia.org/wiki/Perfluorpolyether).
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist, Anfahrassi und elektr. Sitze
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 11713
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Dichtung Dach/Scheibenrahmen brüchig-gequetscht -> Abhil

Beitragvon Cabriocruiser » Mi Aug 14, 2019 18:32

Das Mittel von VW ist der Wahnsinn! [dafuer]
Unglaublich, was das Zeug bewirkt. Danke für den Tipp. Die Dichtung ist wieder richtig geschmeidig geworden. Hab das Mittel aber auch 20 Minuten lang buchstäblich einmassiert.

Kann man das auch für Türdichtungen hernehmen? Bei unserem Polo frieren trotz Hirschtalg regelmäßig im Winter die Türen an.
B7, Delphingrau metallic, Leder Perlnappa schwarz, Himmel silber, Xenon plus, Sportsitze, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B7, Phantomschwarz, Leder Perlnappa schwarz, Xenon plus, S-Line, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B6, Ebonyschwarz, Leder Perlnappa beige, Innenraum kompl. beige, Xenon, MFA, Navi, Lichtpaket
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1122
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 16:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Dichtung Dach/Scheibenrahmen brüchig-gequetscht -> Abhil

Beitragvon andi1103 » Mi Aug 14, 2019 20:03

Ja, kein Problem.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist, Anfahrassi und elektr. Sitze
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 11713
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Vorherige

Zurück zu Das Audi A4 Cabrioverdeck

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste