Wassereinbruch Fahrerseite

Hier alles rein was den Inneraum euer Traumcabbys betrifft, Fragen, Anregungen ect.

Wassereinbruch Fahrerseite

Beitragvon Gary » Do Okt 10, 2019 11:44

Hallo,
ich habe ein Wassereinbruch auf der Fahrerseite. Die Abläufe im Wasserkasten sind frei. Das Wasser läuft genau so schnell raus wie ich es oben reinschütte.
Hat jemand eine Idee wo es herkommen könnte?
Armaturenbrett und Spritzwand innen (so weit ich sehen kann ohne den Teppich raus zu machen) sind trocken.
Danke
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruß Gary

A4 Cabrio/04er/Lichtsilber/schw. Verdeck/Xenon/schwarzes Perlnappa/PDC hinten/Dreispeichenlenkrad/Tempomat/ Mittelarmlehne vorne/Verdeckmodul/S4 Front/S4 Diffusor/S4 Spiegelkappen/100er Endrohre/235-35/ 8x19 ET 35 Oxigin10/5mm Spurplatten rundum/ Leisten foliert/LED Standlicht+Kennzeichenbeleuchtung/FL Rückleuchten + 3. Bremsleuchte/TFL
Benutzeravatar
Gary
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 773
Bilder: 5
Registriert: So Jul 12, 2009 09:44
Wohnort: Rhein-Nahe-Eck
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch Fahrerseite

Beitragvon Cabriocruiser » Do Okt 10, 2019 12:16

Bei meinem Cab kam das Wasser unterhalb der Elektronikbox rein.

hilfe-wischwasser-im-innenraum-t19713.html

Da stehen aber auch einige weitere Fehlerquellen mit drin.

Wurde die Scheibe vor kurzem getauscht? Wäre auch eine mögliche Fehlerquelle.
B7, Delphingrau metallic, Leder Perlnappa schwarz, Himmel silber, Xenon plus, Sportsitze, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B7, Phantomschwarz, Leder Perlnappa schwarz, Xenon plus, S-Line, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B6, Ebonyschwarz, Leder Perlnappa beige, Innenraum kompl. beige, Xenon, MFA, Navi, Lichtpaket
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1145
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 16:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch Fahrerseite

Beitragvon Gary » Do Okt 10, 2019 13:08

Es ist kein Wischwasser. Im Wasserkasten läuft das Wasser gut ab und sonst ist im Innenraum nirgens Wasser zu sehen ausser dieser Fleck.
Gruß Gary

A4 Cabrio/04er/Lichtsilber/schw. Verdeck/Xenon/schwarzes Perlnappa/PDC hinten/Dreispeichenlenkrad/Tempomat/ Mittelarmlehne vorne/Verdeckmodul/S4 Front/S4 Diffusor/S4 Spiegelkappen/100er Endrohre/235-35/ 8x19 ET 35 Oxigin10/5mm Spurplatten rundum/ Leisten foliert/LED Standlicht+Kennzeichenbeleuchtung/FL Rückleuchten + 3. Bremsleuchte/TFL
Benutzeravatar
Gary
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 773
Bilder: 5
Registriert: So Jul 12, 2009 09:44
Wohnort: Rhein-Nahe-Eck
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch Fahrerseite

Beitragvon Cabriocruiser » Do Okt 10, 2019 13:33

Schon klar. Aber auch Regenwasser kommt da durch.

Lass mal destilliertes Wasser über die Scheibe laufen und dann noch gezielt über die E-Box.

Was ist denn im Innenraum nass? Da muss ja noch was anderes außer dem Teppich nass sein. Unterhalb des Lenkrads ist Dämmmaterial, oder mal den Kabelstrand anfassen sofern man ran kommt...
B7, Delphingrau metallic, Leder Perlnappa schwarz, Himmel silber, Xenon plus, Sportsitze, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B7, Phantomschwarz, Leder Perlnappa schwarz, Xenon plus, S-Line, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B6, Ebonyschwarz, Leder Perlnappa beige, Innenraum kompl. beige, Xenon, MFA, Navi, Lichtpaket
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1145
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 16:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch Fahrerseite

Beitragvon Gary » Do Okt 10, 2019 13:59

Nein, nix nass ausser dem Fleck. Seltsam, hab alles mit der Taschenlampe abgesucht.
Gruß Gary

A4 Cabrio/04er/Lichtsilber/schw. Verdeck/Xenon/schwarzes Perlnappa/PDC hinten/Dreispeichenlenkrad/Tempomat/ Mittelarmlehne vorne/Verdeckmodul/S4 Front/S4 Diffusor/S4 Spiegelkappen/100er Endrohre/235-35/ 8x19 ET 35 Oxigin10/5mm Spurplatten rundum/ Leisten foliert/LED Standlicht+Kennzeichenbeleuchtung/FL Rückleuchten + 3. Bremsleuchte/TFL
Benutzeravatar
Gary
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 773
Bilder: 5
Registriert: So Jul 12, 2009 09:44
Wohnort: Rhein-Nahe-Eck
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch Fahrerseite

Beitragvon Cabriocruiser » Do Okt 10, 2019 14:17

Dem Bild nach zu urteilen kommt das Wasser aus Richtung der Fußstütze bzw. der seitlichen Verkleidung im Bereich der Fußstütze. Ich bin mir relativ sicher, dass du dort hinterhalb Feuchtigkeit findest.

Hinter der Verkleidung sind Steuergeräte. Mach die zügig auf die Suche nach der Quelle. Mein Cab hatte einen Tag gesponnen und selbstständig die Beleuchtung nur auf der Fahrerseite über Nacht eingeschaltet.

Was für Wasser könnte es denn überhaupt sein? Warst du beim Autowaschen oder im Regen unterwegs bzw. stand das Auto im Regen?
B7, Delphingrau metallic, Leder Perlnappa schwarz, Himmel silber, Xenon plus, Sportsitze, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B7, Phantomschwarz, Leder Perlnappa schwarz, Xenon plus, S-Line, Akustikverdeck, RNS-E, MuFu
Sold: B6, Ebonyschwarz, Leder Perlnappa beige, Innenraum kompl. beige, Xenon, MFA, Navi, Lichtpaket
Benutzeravatar
Cabriocruiser
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 1145
Bilder: 12
Registriert: So Apr 12, 2009 16:09
Wohnort: Monaco di Baviera - z´Minga
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch Fahrerseite

Beitragvon Gary » Do Okt 10, 2019 16:41

Das Auto steht immer draussen. Bin letzte Zeit nicht groß im Regen gefahren und auch nicht gewaschen. Weiß allerdings auch nicht wie lange es da schon nass ist. Ist mir nur zufällig aufgefallen weil ich die Fußmatte raus habe. Die war schon länger nicht mehr draußen. Eine Verbindung zur Fußstütze besteht nicht.
Gruß Gary

A4 Cabrio/04er/Lichtsilber/schw. Verdeck/Xenon/schwarzes Perlnappa/PDC hinten/Dreispeichenlenkrad/Tempomat/ Mittelarmlehne vorne/Verdeckmodul/S4 Front/S4 Diffusor/S4 Spiegelkappen/100er Endrohre/235-35/ 8x19 ET 35 Oxigin10/5mm Spurplatten rundum/ Leisten foliert/LED Standlicht+Kennzeichenbeleuchtung/FL Rückleuchten + 3. Bremsleuchte/TFL
Benutzeravatar
Gary
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 773
Bilder: 5
Registriert: So Jul 12, 2009 09:44
Wohnort: Rhein-Nahe-Eck
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch Fahrerseite

Beitragvon wilbur » Do Okt 10, 2019 17:35

Du könntest vorne mal unter das Auto schauen....evtl fehlt ein Gummistopfen
Oder mal den Teppich anheben.......vom Türschweller aus.
Gruß Michael
Benutzeravatar
wilbur
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: Di Sep 03, 2019 15:20
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch Fahrerseite

Beitragvon kulturfabrik » Sa Okt 12, 2019 13:50

Ich würde mir auch mal den Unterboden ansehen...Verkleidungen abschrauben und nach evtl. Schäden schauen. Nicht dass es am Ende eine Durchrostung ist.
Audi A4 Cabrio 2.4, Lichtsilbermetallic, Bj. 2002, Xenon, 5-Gang manuell, el. Sitze, Leder/Alcantara, Dekor dunkle Birkemaser, aAHK, RNS-e (193), Bluetooth, CD-Wechsler, Bose, Sitzheizung, Tempomat, Standheizung ...
Benutzeravatar
kulturfabrik
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 269
Bilder: 8
Registriert: Di Dez 20, 2016 08:52
Wohnort: Fürstenau
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch Fahrerseite

Beitragvon Gary » Sa Okt 12, 2019 16:05

Ich habe heute den Teppich mal etwas weggeklappt [smilie=cry.gif] nicht alles das noch Goldfische drin sind. Habe mit einem Waschsauger geschätzte 1,5 Liter Wasser rausgesaugt. Aber eine Einbruchstelle konnte ich nicht feststellen.
Gruß Gary

A4 Cabrio/04er/Lichtsilber/schw. Verdeck/Xenon/schwarzes Perlnappa/PDC hinten/Dreispeichenlenkrad/Tempomat/ Mittelarmlehne vorne/Verdeckmodul/S4 Front/S4 Diffusor/S4 Spiegelkappen/100er Endrohre/235-35/ 8x19 ET 35 Oxigin10/5mm Spurplatten rundum/ Leisten foliert/LED Standlicht+Kennzeichenbeleuchtung/FL Rückleuchten + 3. Bremsleuchte/TFL
Benutzeravatar
Gary
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 773
Bilder: 5
Registriert: So Jul 12, 2009 09:44
Wohnort: Rhein-Nahe-Eck
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch Fahrerseite

Beitragvon andi1103 » Sa Okt 12, 2019 16:26

Erster Verdacht an der Stelle ist die E-Box. an der Spritzwand gibt es auch ein paar Gummistopfen. Schwer zu sehen da sie recht tief liegen und vom Bremskraftverstärker verdeckt werden.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist und elektr. Sitze
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 11780
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wassereinbruch Fahrerseite

Beitragvon wilbur » So Okt 13, 2019 13:21

Hast du in letzter zeit die Klimaanlage angehabt? Schau mal ob der Kondensartablauf frei ist......oder der Schlauch evtl ab ist.
Gruß Michael
Benutzeravatar
wilbur
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 10
Registriert: Di Sep 03, 2019 15:20
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb


Zurück zu Innenraum Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste