RS5 Bremse im S5

alles was die Felgen/Reifengrößen sowie Fahrwerke betrifft

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon Kalli68 » Do Mai 16, 2019 18:22

Schön. Dann heb das Gutachten bzw. die Eintragung gut auf. [Eis.gif] Da wird betimmt noch der ein oder andere Bedarf haben. Was hat der Spaß jetzt komplett gekostet?
Grüße aus Lünen von Manuela und Frank
4.) Audi RS5 Cabrio B8 FL, 4,2, Bj. 06/2015, 09/18-lfd., siehe Avatar
3.) Audi A4 Cabrio B7 2,0T, Bj. 10/2008, 04/13-09/18, sold
2.) Opel Astra G Cabrio 1,6, Bj. 11/2001, 12/11-04/13, sold
1.) Ford Escort Cabrio 1,6, Michael-Schumacher-Edition, Bj. 04/1995, 10/08-11/11, stolen
Benutzeravatar
Kalli68
 
Beiträge: 954
Bilder: 25
Registriert: Sa Mai 25, 2013 19:28
Wohnort: 44532 Lünen
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon ffeuerstein22 » Do Mai 16, 2019 18:40

Hier mal ne kleine Auflistung der Kosten (ca.)

Bremsanlage vorn komplett (2650 €)
Bremssättel
Bremsscheiben
Träger
Bleche
Stahlflex
Beläge

Spurplatten H&R (80 €)

Eintragung TüV (500€)

Also alles zusammen ca. 3300 €

Teileliste für die Originalteile findet man unter dem link: https://7zap.com/en/ [suche2]
Da gibt es frei zugänglich den Teilekatalog (nicht nur von AUDI)
Gruß Ffeuerstein22

S5Cabrio, Bj.2010, MTM 430PS, RS5 Bremse vorne, Graphitgrau Individual, B&O Sound, H&R 20mm vorne + hinten, VCDS, Verdeckmodul
Benutzeravatar
ffeuerstein22
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 15
Bilder: 0
Registriert: Di Jul 14, 2015 12:47
Wohnort: Troisdorf
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon ffeuerstein22 » Do Mai 16, 2019 19:10

Hab noch was vergessen:

Der Bremssattel und der Träger haben bei Audi nur eine Teilenummer die gibt da es nicht separat.
Die Bremse ist von Brembo und hat entsprechend aber Teile Nummern von denen

Träger: 20.8415.07 4F 04 SG (links wie rechts) - hat aber ein Audi / VW-Logo drauf - die sind schwer zu bekommen
Die gehen sowohl für die 365mm Stahl als auch für die 380mm Ceramic-Bremse

Bremssattel: 20.7675.02 (weiß nicht genau ob links und rechts gleiche Nummer haben da Foto vom 2ten Sattel unscharf)
Beschaffung einfach da der Bremssattel in vielen verschiedenen Modellen verbaut ist.

Spurplatten von H&R 20mm 4055665 - die werden mit eigenen Schrauben separat verschraubt - macht den Wechsel zu den Winterreifen einfacher
Radnaben müssen aber Pico Bello sauber sein wenn man die verschraubt
Und natürlich - die Schraubenlänge muss stimmen...


Meine 19 Zoll hat ja ohne Spurplatten nicht gepasst - Teile Nummer (8,5x19H2 ET32) 8T0 601 025 H
Wer also diese Felge hat muss auch eine Spurplatte drauf machen - es geht auch schon mit 5mm - fehlt nicht viel...
Denke bei anderen Felgen mit den gleichen Daten kann das auch passieren....

Stahlflex: FHL Fischer IL2017 KBA61200

Und - GAAAANZ WICHTIG!!!!!! - Wer keine Ahnung hat sollte das einbauen lassen und nicht selber machen!!!! [smilie=bow.gif]
Einbaukosten sollten so bei 200-300€ liegen...
Gruß Ffeuerstein22

S5Cabrio, Bj.2010, MTM 430PS, RS5 Bremse vorne, Graphitgrau Individual, B&O Sound, H&R 20mm vorne + hinten, VCDS, Verdeckmodul
Benutzeravatar
ffeuerstein22
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 15
Bilder: 0
Registriert: Di Jul 14, 2015 12:47
Wohnort: Troisdorf
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon autos schrauber » Fr Mai 17, 2019 00:34

Dein Problem war das Du von vorneherein auf die RS5-Bremse bestanden hast..ist im EK 300€ billiger als die RS6 die 2fast4U jetzt hat, aber wenn man es richtig machen will sehr viel aufwändiger und teuerer umzusetzen als die vom RS6 ..die RS6 braucht nur Minimum 19 Zoll als kleinste Felge ,passt aber sonst zum gesamtem Bremssystem des S5 erheblich besser.
Heikos(2fast4U) RS 6 Bremse haben wir zusammen beraten,Minimum 19er wusste er,dann über unsere Firma bei Vierlbeck bestellt(Rabatte macht er keine..er ist eh schon der günstigste..aber er ist voll im Thema,superkompetent und darüberhinaus sehr nett)...Der Einbau bei uns war problemlos weil vorher abgeklärt und es passt weiterhin jede originale 19er A5 Felge (Standart ET33/29 etc) ohne Distanzscheiben....ich glaube sie bremst auch wenigstens genauso gut wie die RS5 wenn nur VA ohne jegliche Anpassung umgerüstet wurde,anderes kann ich nicht beurteilen.
Gruß
Martin
-8H Bj05,schwarz 2,5TDI ,Oettinger 195PS,S-line plus,19",voll...sold!
-A5 3,0 Tdi Quattro S-tronic,S-Line plus,phantomschwarz,Navi plus,B&O,ACC,20",Side assist,DriveSelect,Rückfahrkamera,Sportdiff,Airscarf,usw ..H&R -30/25mm,H&R Dist VA 15mm/HA 20mm, Soundmodul 4-Rohr W-lan Steuerung über Handy-APP
TourOrga VWT 2012 u.2014
Benutzeravatar
autos schrauber
 
Beiträge: 674
Bilder: 28
Registriert: So Nov 02, 2008 20:53
Wohnort: 49577 Ankum
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 240 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon Rudiyoda » Fr Mai 17, 2019 22:14

ich hatte an meinem damligen S5 Cabrio schon in 2012 auf Rs5 Bremse umgerüstet..(vorne+ hinten)...damals noch im nicht Wave Design.....Bremsleistung war super...

ich hatte allerings auch vom RS5 die Radhausschalen sowie den Unterbau genommen....da gesonderte Luftführung
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Rudi

RS6 Performance 2018

vorher RS6, RS5 Cabrio, RS5 Coupe, S5 Cabrio, A4 Cabrio, TT Roadster
Benutzeravatar
Rudiyoda
Forengott
Forengott
 
Beiträge: 6133
Bilder: 28
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:49
Wohnort: 27612 Loxstedt - Bexhövede
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon Rudiyoda » Fr Mai 17, 2019 22:17

......
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Rudi

RS6 Performance 2018

vorher RS6, RS5 Cabrio, RS5 Coupe, S5 Cabrio, A4 Cabrio, TT Roadster
Benutzeravatar
Rudiyoda
Forengott
Forengott
 
Beiträge: 6133
Bilder: 28
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:49
Wohnort: 27612 Loxstedt - Bexhövede
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon Rudiyoda » Fr Mai 17, 2019 22:20

.....
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gruss Rudi

RS6 Performance 2018

vorher RS6, RS5 Cabrio, RS5 Coupe, S5 Cabrio, A4 Cabrio, TT Roadster
Benutzeravatar
Rudiyoda
Forengott
Forengott
 
Beiträge: 6133
Bilder: 28
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:49
Wohnort: 27612 Loxstedt - Bexhövede
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon ffeuerstein22 » Mo Mai 20, 2019 12:35

Super Hinweis mit den Luftführungen! [danke.gif]

Welche Teile braucht man im Detail und was sind die Teilenummern und Kosten für die Komponenten?
Passt das einfach so, oder muss wegen der schmaleren Kotfügel (Im Vergleich zum RS5) nachgearbeitet werden?
Gruß Ffeuerstein22

S5Cabrio, Bj.2010, MTM 430PS, RS5 Bremse vorne, Graphitgrau Individual, B&O Sound, H&R 20mm vorne + hinten, VCDS, Verdeckmodul
Benutzeravatar
ffeuerstein22
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 15
Bilder: 0
Registriert: Di Jul 14, 2015 12:47
Wohnort: Troisdorf
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Vorherige

Zurück zu Räder/Felgen/Fahrwerk A5 Cabrio Typ B8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast