Wassereinbruch im Sicherungskasten

neues Radio, Fragen zum großen oder kleinen Navi

Wassereinbruch im Sicherungskasten

Beitragvon Kalle63 » So Jul 08, 2018 21:43

Hallo und erst mal einen schönen Gruß,

ich habe einen Wasserschaden im Urlaub erlitten, der Sicherungskasten auf der Fahrerseite wurde richtig nass. Das Wasser lief nur so da raus. [Shock.gif]
In der Werkstatt am Ort konnte man mir nur den Kasten ausbauen und Trocken legen aber dennoch ist jetzt einiges im argen.
Hupe; Blinker; Fernlicht; Zentralverriegelung per Funk und wahrscheinlich die Klima, sie spuckt nur noch Eis, seit dieser Nacht und kühlt nicht mehr. Vorher war alles tadellos.

Der Herr aus der Werkstatt meint, dass an der Lenksäule ein Steuergerät defekt ist.
Nun meine Frage:
1. - Kennt jemand diese Fehler, und ist die Antwort wirklich das Steuergerät ??
2. - Haben wir hier einen Spezi, oder gibt es eine Adresse in der nähe von Köln, der mir helfen kann ?
3. - Wenn es das Steuergerät ist, würdet Ihr ein Gerät vom Verwerter holen oder lieber neu ?? (in Italien würden wohl 450 €uro fällig, neu)


Vielen lieben Dank schon im Voraus

Gruß aus Köln
Kalle63
"Man kann ein Auto nicht wie einen menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." (W.Röhrl)
Kalle63
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 03, 2017 20:47
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch im Sicherungskasten

Beitragvon CabFan80A4 » So Jul 08, 2018 22:01

Bei meinem alten war auch die E-Box undicht, mit der Folge, dass das Komfortsteuergerät (ist unter dem Fahrersitz verbaut) abgesoffen war. Das kommt recht oft vor, weshalb ein gebrauchtes meistens keinen Sinn macht.
Neu kostete es im Januar 375,-€ Brutto bei Audi. Natürlich ohne Einbau etc.
Fehler in der ZV, eFh, Ambientebeleuchtung und Verdecksteuerung waren die Folge.
Ich vermute, dass bei deinem noch mehr flöten gegangen ist...
Benutzeravatar
CabFan80A4
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 35
Registriert: Mi Feb 28, 2018 21:10
Wohnort: 04509 Wiedemar
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch im Sicherungskasten

Beitragvon andi1103 » So Jul 08, 2018 22:33

Gemeint ist der Sicherungskasten innen, seitlich am Armaturenbrett? Wie konnte da viel Wasser eindringen?

Das Stg in der Lenksäule wird aber eher nicht mit Wasser in Berührung gekommen sein, dann schon eher das Bordnetzstg. Das ist nämlich in der Nähe des Sicherungskastens verbaut und steuert auch Hupe, Blinker und Fernlicht. Vielleicht meint er das auch, es ist ja auch nahe der Lenksäule verbaut.

Kalle63 hat geschrieben:Zentralverriegelung per Funk

Die wird vom Komfortstg geregelt, das ist unter dem Fahrersitz (in einer Box) eingebaut, wurde der Fußraum Fahrerseite denn auch sehr naß? Ansonsten wird zum trocknen wohl die Batterie abgeklemmt worden sein, dass danach die FFB nicht geht ist normal, sie muss neu angelernt werden: Schlüssel ins Zündschloß und mit gedrückter "Öffnen"-Taste die Zündung einschalten.

Der Klimaausfall kann direkt mit dem Sicherungskasten zu tun haben, dort als erstes die Sicherungen Nr. 1, 6 und 26 prüfen. Nr. 6 versorgt z.B. den Hochdrucksensor ohne den die Klima nicht anläuft. Was meinst du mit "Spuckt nur Eis"?

Ein Bordnetzstg. zum testen hätte ich noch da, bei dem ist allerdings die Ansteuerung für die Scheibenwischer defekt, alles andere geht aber, so dass man damit das Stg als Fehler festmachen könnte.

Es ist aber ein Highline-Stg, das ist verbaut bei entsprechender Ausstattung, z.B. wenn ein Bordcomputer mit Lampenkontrolle verbaut ist. Auch ein intaktes Lenksäulenstg. hab ich ncoh, es passt aber nur bei Autos ohne Tempomat und ohne Multifunktionslenkrad/Schaltköpfe


Das Auto steht in Köln?
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
Aktuell: -> S ist ein Audi und S ist auch ein Cabrio :-)
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2018 MOD
Forensponsor 2018 MOD
 
Beiträge: 11172
Bilder: 44
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wassereinbruch im Sicherungskasten

Beitragvon Kalle63 » Mo Jul 09, 2018 01:08

Wow Top Infos
@CabFan80A4
Danke für deine Hilfe, mein Dach funktioniert aber einwandfrei. ??? Allerdings war der Fußraum sehr naß

@andi1103
ja der Sicherungskasten an der Seite, habe eine Undichtigkeit oben am Holm war bisher nicht schlimm, BISHER, wenn ich in der Waschanlage war tropfen es auf den Sitz aber nicht viel wenn ich dann gefahren bin hatte ich immer noch etwas Wasser auf dem linken Oberschenkel.
Ich vermute dadurch ist Wasser an der Säule herunter ins Auto gelaufe, reichlich. Mitten in der Nacht hat er wie eine Disco geblinkt und rum gehupt, als ich zum Auto kam wahren sogar die Scheiben unten.
Der Fußraum war sehr naß, die Sicherungen werde ich prüfen.
Bei der Klimaanlage kam wie so Eis- Crash aus den Lüftungsdüsen. Als ich nach dem schade aus Italien so zurück musste. Die Klimaanlage hat nicht wirklich gekühlt dann kam irgendwann das Eis raus. :-)
Hast Du auch wissen über den ein und Ausbau wäre wirklich toll wenn Du mir helfen könntest.
ich kann fahren und das Verdeck aufmachen, aber Technik und so, lasse ich eigentlich immer machen.
Ich hab da schon eine Menge Respekt vor der Technik, und dann auch was falsch zu machen wodurch es dann noch schlimmer wird.
Hab auch nur ein Stellplatz, und nur einfaches Werkzeug.

Gruß kalle63 CabNeu

p.s. Ich habe einen tempomat
"Man kann ein Auto nicht wie einen menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." (W.Röhrl)
Kalle63
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 03, 2017 20:47
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch im Sicherungskasten

Beitragvon andi1103 » Mo Jul 09, 2018 11:35

Kannst du mit dem Auto nach Krefeld kommen?
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
Aktuell: -> S ist ein Audi und S ist auch ein Cabrio :-)
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2018 MOD
Forensponsor 2018 MOD
 
Beiträge: 11172
Bilder: 44
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wassereinbruch im Sicherungskasten

Beitragvon Blaudi » Mo Jul 09, 2018 11:41

Cabrio - mit Crushed Ice - Maschine - cool, im wahrsten Sinne des Wortes! [Eis.gif]

Du wirst ab sofort auf den Cabriotreffen das gefragteste Cabby haben! [smilie=funnypost.gif]
[smilie=bolt.gif]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 10mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI
Benutzeravatar
Blaudi
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 5151
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: CW
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wassereinbruch im Sicherungskasten

Beitragvon Kalle63 » Mo Jul 09, 2018 16:49

Blaudi hat geschrieben:Cabrio - mit Crushed Ice - Maschine - cool, im wahrsten Sinne des Wortes! [Eis.gif]

Du wirst ab sofort auf den Cabriotreffen das gefragteste Cabby haben! [smilie=funnypost.gif]
[smilie=bolt.gif]

[smilie_happy_011.gif] da hatte ich noch gar nicht dran gedacht cool :mrgreen:
"Man kann ein Auto nicht wie einen menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." (W.Röhrl)
Kalle63
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 03, 2017 20:47
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch im Sicherungskasten

Beitragvon Kalle63 » Mo Jul 09, 2018 16:56

andi1103 hat geschrieben:Kannst du mit dem Auto nach Krefeld kommen?


bin von Italien bis Köln gefahren, dann sollte Krefeld Ich machbar sein :-)
1. Zentralverriegelung geht wieder :-)
2. Sicherungen sind okay 1-6-26
3. Hab die Verkleidung unterm Lenkrad runter. Man kann jetzt alles gut sehen.

Hast du die Test Teile in Köln oder Krefeld?

Gruß Kalle

@ [danke.gif]
"Man kann ein Auto nicht wie einen menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." (W.Röhrl)
Kalle63
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 03, 2017 20:47
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch im Sicherungskasten

Beitragvon Kalle63 » Mo Jul 09, 2018 17:56

Fahrersitz.jpg

lenksäule .jpg

Sicherungen .jpg


@Andi kannst du da was mit anfangen?
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
"Man kann ein Auto nicht wie einen menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." (W.Röhrl)
Kalle63
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 03, 2017 20:47
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Wassereinbruch im Sicherungskasten

Beitragvon andi1103 » Mo Jul 09, 2018 19:38

Ja, ich kann genug erkennen, hast ein Highline Bordnetz. Teile zum testen sind in Krefeld. Ich schick dir eine PN.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
Aktuell: -> S ist ein Audi und S ist auch ein Cabrio :-)
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2018 MOD
Forensponsor 2018 MOD
 
Beiträge: 11172
Bilder: 44
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Wassereinbruch im Sicherungskasten

Beitragvon Kalle63 » Mi Jul 11, 2018 01:17

[smilie_happy_011.gif] [danke.gif] [danke.gif] [smilie_happy_011.gif]

@all [danke.gif] alle Probleme sind erledigt.

Steuergeräht an der Lenksäule ausgetauscht, alle Probleme weg. Scheibenwischer, Hupe, Blinker alles klappt, dank Andi1103. [10.gif]

Heute hab ich mein Cabby mit neuen Augen gesehen. CabNeu

Ich danke allen die hier waren um zu helfen [denk1]
[smilie=thumbsup.gif] [smilie=thumbsup.gif]

Gruß Kalle63
"Man kann ein Auto nicht wie einen menschliches Wesen behandeln - ein Auto braucht Liebe." (W.Röhrl)
Kalle63
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr Mär 03, 2017 20:47
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb


Zurück zu Navigation,Radio, Elektrik Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste