Blinker hat gesponnen, Hebel gewechselt, jetzt Dauerfernlich

neues Radio, Fragen zum großen oder kleinen Navi

Blinker hat gesponnen, Hebel gewechselt, jetzt Dauerfernlich

Beitragvon NightRider » Sa Jun 09, 2018 21:37

Liebe A4/A5-Freunde,

am Ende eines langen "Bastel-Tages" sitze ich mit folgendem Problem da:

Aber das Ganze von Vorne:

Bereits seit einiger Zeit hat mein Blinker "verrückt" gespielt. Rechts antippen war oft ohne Funktion und teils blinkte er links obwohl er rechts blinken sollte und gestellt war. Musste dann immer manuell noch weiter "Richtung rechts" drücken, dann ging es meist auch rechts.

Also auf Dauer unhaltbarer Zustand.

Hatte aber noch nen Blinkerhebel rumzuliegen.

Also heute Lenkrad, Schleifring etc. runter und Blinkerhebel getauscht.

Alles wieder drauf. Batterie dran. Fernlicht an. Dachte, okay, ist der Hebel wohl nach hinten eingerastet auf Fernlicht. Nach vorne gezogen, um auszuschalten - Fernlicht blieb an. Hebel hin und her geruckelt, Batterie noch mal ab und ran.

Nichts zu machen - Fernlicht bleibt dauerhaft an.

Was kann hier schief gelaufen sein? Irgendwer eine Idee? [smilie=cheerleader.gif]

Muss vorsichtshalber dazusagen, dass ich heute auch Bordnetzsteuergerät E gegen F wegen CH/LH getauscht und Pin 24 vom 32 Pin-Stecker auf Masse gelegt habe (funktioniert, leider noch FIS-Fehlermeldung NSW Links).

Damit kann es m.E. aber nichts zu tun haben, denn nach Einbau des neuen Bordnetzsteuergerätes gab es kein Dauerfernlicht.

Muss also durch den ausgetauschten Hebel gekommen sein.

Anyone?

Besten Dank und noch einen schönen lauen Sommerabende.

Viele Grüße

Christian
A4 B6 1,8 T 2003 - moroblau metallic perleffect - Sportfahrwerk - Sportsitze Volleder - Xenon - Lichtpaket - CH/LH nachgerüstet - DWA - Dekoreinlagen Alu matt gebürstet (Eigenfolierung) - PDC hinten nachgerüstet - GRA nachgerüstet - MAM RS2 18" - FL RüLis - Kufatec Verdeckmodul pro - Eigenumbau DoppelDin
Benutzeravatar
NightRider
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 32
Bilder: 4
Registriert: Mo Mai 02, 2011 22:48
Wohnort: Berlin

Re: Blinker hat gesponnen, Hebel gewechselt, jetzt Dauerfern

Beitragvon NightRider » Mo Jun 25, 2018 21:31

Kurze Auflösung zu diesem Problem: Hatte nicht den richtigen Hebel - 4E0953513a wäre richtig gewesen und nicht 8e....

Tja, nur weil die gleich aussehen, heißt das offenbar noch lange nix ;-)

Mit dem neuen Hebel (der kein Fernlicht macht) ist auch das Blinkerproblem behoben. [smilie_happy_011.gif]

Gruß Christian
A4 B6 1,8 T 2003 - moroblau metallic perleffect - Sportfahrwerk - Sportsitze Volleder - Xenon - Lichtpaket - CH/LH nachgerüstet - DWA - Dekoreinlagen Alu matt gebürstet (Eigenfolierung) - PDC hinten nachgerüstet - GRA nachgerüstet - MAM RS2 18" - FL RüLis - Kufatec Verdeckmodul pro - Eigenumbau DoppelDin
Benutzeravatar
NightRider
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 32
Bilder: 4
Registriert: Mo Mai 02, 2011 22:48
Wohnort: Berlin


Zurück zu Navigation,Radio, Elektrik Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste