Material Kennzeichenbereich Heckklappe

alles rund um die Karosserie vom A4 Cabrio z.B. Spoiler,Spiegel, Diffusor

Material Kennzeichenbereich Heckklappe

Beitragvon Schmiddi87 » So Mai 20, 2018 22:04

Hallo Zusammen,
ich habe seit gestern einen gebrauchtes B6 Cabby. :-) *freu*. Nun habe ich heute den Kennzeichenhalter vom Vorbesitzer entfernt und war etwas verwundert wie dieser Befestigt war, mit 4 Schrauben im den äußeren Bereichen.
Normalerweise sind doch in Heckklappen meist Gewinde "eingelassen" oder?
Nachdem ich doch etwas verwundert über die Schrauben war, habe ich die Innenverkleidung des Heckdeckels abgebaut und erstmal geschaut wie es darunter aussieht...
Konnte nichts negatives, sprich Rost oder nässe entdecken.

Nun meine Frage, da das Material von Innen an der Stelle nicht wie Blech aussah, ist dort Kunststoff im Bereich der Schaumstoffmatte wo das Kennzeichen drauf kommt?

Viele Grüße

Stephen
B6 - 3.0 Schalter Quattro - Bose - Navi - Xenon - Lichtsensor - schw. Lederausstattung - S Line Interieur
Benutzeravatar
Schmiddi87
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa Jan 06, 2018 10:35
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Material Kennzeichenbereich Heckklappe

Beitragvon Blaudi » So Mai 20, 2018 22:22

die ganze Hecklappe beim A4 Cabrio ist aus Kunststoff
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 10mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI
Benutzeravatar
Blaudi
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 4922
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: CW
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Material Kennzeichenbereich Heckklappe

Beitragvon CabFan80A4 » So Mai 20, 2018 23:12

Schmiddi87 hat geschrieben:mit 4 Schrauben im den äußeren Bereichen.


Klingt für mich, als sei die Klappe hinüber...

Ein Foto zur Beurteilung wäre ganz gut...
Zuletzt geändert von Jambo48 am So Mai 20, 2018 23:26, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Tapatalk Signatur entfernt
Benutzeravatar
CabFan80A4
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 30
Registriert: Mi Feb 28, 2018 21:10
Wohnort: 04509 Wiedemar
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Material Kennzeichenbereich Heckklappe

Beitragvon Schmiddi87 » Do Mai 24, 2018 19:49

Sorry dass ich mich erst jetzt melde, ich habe den Heckdeckel fotografiert. Die roten Pfeile sind die Schraubenlöcher, die blauen Pfeile weiß ich nicht was das ist. Was das jemand von euch? Sieht das bei euch ähnlich aus?

Grüße

Stephen
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
B6 - 3.0 Schalter Quattro - Bose - Navi - Xenon - Lichtsensor - schw. Lederausstattung - S Line Interieur
Benutzeravatar
Schmiddi87
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa Jan 06, 2018 10:35
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Material Kennzeichenbereich Heckklappe

Beitragvon matches » Do Mai 24, 2018 20:36

Die beiden blauen sind soweit ich weiß die Originalbefestigungspunkte ab Werk und die roten würden wohl mal nachträglich reingebohrt.

Gruß Mathias
A4, B6, 1,8t, Handschalter, tiefgrünperleffekt, alcantara grau, 2004, AP Gewindefahrwerk 325mm rundum, 225/35 R19 auf Rotor 8x19 Et 50 vom Rs3 mit 20 mm H&R Distanzscheiben pro Rad
Benutzeravatar
matches
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 29
Bilder: 3
Registriert: Fr Sep 29, 2017 00:18
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Material Kennzeichenbereich Heckklappe

Beitragvon Schmiddi87 » Fr Mai 25, 2018 06:33

matches hat geschrieben:Die beiden blauen sind soweit ich weiß die Originalbefestigungspunkte ab Werk und die roten würden wohl mal nachträglich reingebohrt.

Gruß Mathias


Ja das wäre auch erstmal meine Vermutung. Wenn es sich um einen Kunststoffdeckel handelt, ist das ja auch unkritisch zu sehen. Aber wieso sind die mit den blau markierten Pfeilen leicht verrostet und plan... damit kann man ja nichts mehr machen. Ist das ab Werk so oder hat einer meiner Vorbesitzer Hand angelegt?

Grüße

Stephen
B6 - 3.0 Schalter Quattro - Bose - Navi - Xenon - Lichtsensor - schw. Lederausstattung - S Line Interieur
Benutzeravatar
Schmiddi87
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa Jan 06, 2018 10:35
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Material Kennzeichenbereich Heckklappe

Beitragvon andi1103 » Fr Mai 25, 2018 07:15

An dieser Stelle sind ab Werk Blindnietmutten eingesetzt um das Kennzeichen festschrauben zu können. Da hat der Vorbesitzer wohl das Gewinde beschädigt und einfach woanders Löcher gebohrt bzw. Schrauben reingedreht. Ganz toll, weil an diese Stellen jetzt Wasser eindringen könnte.

Und ja, die Heckklappe ist aus Kunststoff und als Neuteil mittlerweile sündhaft teuer, ca 1100€ - natürlich ohne Lackierung [smilie=shocked.gif] . Die Blindnietmuttern gibt es einzeln, N 906 481 02, passende Schraube N 104 065 04. Aber man braucht eine spezielle Nietzange für die Montage der Muttern, die alten Muttern wird man wohl ausbohren müssen.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met. 9x19, S-line Ext./FW, drive select, ACC, Lane assist, AL/FLA, RLS, MMI3GP, B+O, DAB, AMI, Klimakomfortsitze/memory, Keyless (mit Secukey 3.0), Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Nachgerüstet: HH, Side-assist
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2018 MOD
Forensponsor 2018 MOD
 
Beiträge: 10897
Bilder: 42
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Material Kennzeichenbereich Heckklappe

Beitragvon Schmiddi87 » Fr Mai 25, 2018 12:31

Uff... 1100 Euro für nen Heckdeckel ist eine Ansage... Ich hatte von Innen die Verkleidung ab, da konnte ich keine Feuchtigkeit, Gammel oder ähnliches feststellen. Da es bei mir ein Schönwetterfahrzeug wird, werde ich es erstmal dabei belassen und die nachträglich gebohrten (jetzt vorhandenen) Löcher nutzen.
B6 - 3.0 Schalter Quattro - Bose - Navi - Xenon - Lichtsensor - schw. Lederausstattung - S Line Interieur
Benutzeravatar
Schmiddi87
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 18
Registriert: Sa Jan 06, 2018 10:35
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro


Zurück zu Karosserie Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 0 Gäste