Seite 1 von 1

Frage zur Einbauanleitung

BeitragVerfasst: Mo Apr 03, 2017 11:34
von Gerhard12
Ich habe noch 2 kurze Fragen wegen dem Einbau. Ich habe zwar die Anleitung gelesen, aber da steht nicht, wie die Klappe im Kofferraum runterzuklappen ist. Muss ich da irgendetwas beachten oder einfach oben anziehen?

Sind da Verriegelungen, Stifte, Clipse?

Und die zweite Frage wegen der Stecker. Sehe ich direkt am Modul wie die Stecker einrasten? Man kann ja im eigebauten Zustand nicht hinschauen, da sie sich die Verriegelung ja auf der Rückseite befindet.

Re: Frage zur Einbauanleitung

BeitragVerfasst: Mo Apr 03, 2017 12:00
von Redthunder
Den Deckel ? [denk6] meinst du re. die Kunststoffklappe? Wenn ja einfach dran ziehen. Mit dem Stecker ist der Abbau etwas fummelig, beim draufstecken hört man das einrasten [smilie=thumbsup.gif]

Re: Frage zur Einbauanleitung

BeitragVerfasst: Fr Apr 07, 2017 14:31
von Gerhard12
Ich habe gerade die Abdeckung weggemacht, der gelbe Stecker war ein Kindelspiel, der Schwarze wehrt sich.

Ich habe mal ein Foto vom Stecker im Auto und ein Foto vom Stecker am Modul gemacht. Das sind ja wahrscheinlich die gleichen Verriegelungen.

Muss diese jetzt gedrückt oder gezogen werden, also zum Stecker hin oder vom Stecker weg.

Habe schon mit dem Finder fest hineingedrückt und gleichzeitig gezogen, leider hat er sich nicht bewegt. Fester habe ich mich erstmal nicht getraut.

Warte auf moralische und fachliche Unterstützung von Euch [denk6]

Re: Frage zur Einbauanleitung

BeitragVerfasst: Fr Apr 07, 2017 15:54
von andi1103
Die Verriegelung muss rein gedrückt werden, am besten so nah wie möglich an der Rastnase damit sie auch komplett entriegelt. Beim ziehen des Steckers leicht an den Längsseiten "wackeln", geht dann etwas leichter.
Und ja, das Ding sitzt fest, sind ja auch größere Kontakte drin, also etwas Kraft brauchts schon.

Re: Frage zur Einbauanleitung

BeitragVerfasst: Fr Apr 07, 2017 16:18
von Gerhard12
Danke, habe es geschafft.

Jetzt tauchen die Bedienerprobleme auf.

Bei Function 3 ist ja Standard Remote Control auf Enabled + windows up after top open, aber wie oft muss ich auf die FFB drücken? Audi Standard ist ja zweimal und halten. Wie sieht es hier aus?

Und bei Fuction 5 habe ich bei Chirp on Lock and Unlock mit Function 6 Chirp Duration 0 = shortest keinen Chirp. Gibt keinen Mucks von sich, passiert das nur beim Öfnnen mit der FFB? Da das ja bei mir noch nicht funktioniert hat, dann kann auch kein Ton kommen, sollte das aber auch beim Öffnen übder den Schalter passieren, dann läuft was schief.

Mit dem Schalter funktioniert öffnen und schließen mit One Touch, das klappt schon mal.

Re: Frage zur Einbauanleitung

BeitragVerfasst: Fr Apr 07, 2017 17:43
von Redthunder
Chirp geht auch nur wenn du zuvor eine Diebstahlwarnanlage verbaut hast. Beim A4 ging dann die Hupe...was ich pers. aber eher als Lärmbelästigung empfinde. M.E. hat es so auch niemand programmiert.
Ich habe es so eingestellt wenn du die FB 2x drückst fahren nur die Scheiben runter. Dreimal drücken geht das Dach auf oder zu. Im Sommer habe ich es zudem so eingestellt das die Fenster nach dem öffnen unten bleiben und Richtung Herbst eher mit hoch fahren nach dem öffnen.

Re: Frage zur Einbauanleitung

BeitragVerfasst: Fr Apr 07, 2017 19:53
von Gerhard12
Redthunder hat geschrieben:Chirp geht auch nur wenn du zuvor eine Diebstahlwarnanlage verbaut hast. Beim A4 ging dann die Hupe...was ich pers. aber eher als Lärmbelästigung empfinde. M.E. hat es so auch niemand programmiert.
Ich habe es so eingestellt wenn du die FB 2x drückst fahren nur die Scheiben runter. Dreimal drücken geht das Dach auf oder zu. Im Sommer habe ich es zudem so eingestellt das die Fenster nach dem öffnen unten bleiben und Richtung Herbst eher mit hoch fahren nach dem öffnen.


Das mit Scheiben oben oder unten habe ich gelesen, aber das mit 3 x FFB drücken, wo steht das? Ist das so vorprogrammiert? Und in welchen zeitabständen muss der nächste Druck stattfinden?

Re: Frage zur Einbauanleitung

BeitragVerfasst: Fr Apr 07, 2017 20:08
von andi1103
Im Sekundentakt.

Re: Frage zur Einbauanleitung

BeitragVerfasst: Fr Apr 07, 2017 20:19
von Gerhard12
andi1103 hat geschrieben:Im Sekundentakt.


Ich weiß, das klingt jetzt nach zu Tode Fragerei, aber da man ja in der Audi Standradausführung auch mit der FFB aufmachen kann, nur dass man den Taster halten muss, dachte ich ja, dass es der gleiche Zeitabstand ist.

Nur, wenn ich dreimal in Folge auf die Öffnen Taste der FFB drücke, gehen die Fenter auf, bleiben unten und das war es.

Ist da jetzt was falsch programmiert oder habe ich nur die Zeitspanne nicht eingehalten?

Ich möchte jetzt nicht nochmal in die Garage gehen und das testen, wenn mir das jemand einfach benatworten kann. [danke.gif]

Re: Frage zur Einbauanleitung

BeitragVerfasst: Fr Apr 07, 2017 20:45
von Jambo48
aber das Video, das auf der ersten Seite der Sammelbestellung war, hast Du Dir angesehen?

http://www.youtube.com/watch?v=jnZVThmOkFY

Das beantwortet vielleicht Deine Fragen

Re: Frage zur Einbauanleitung

BeitragVerfasst: Sa Apr 08, 2017 15:07
von Gerhard12
Danke an alle, sowohl für die Aktion, als auch für die Tipps, funktioniert alles wie es soll.