Motor geht ständig in den Notlauf

Alles rein was mit dem Motor(außer Chiptuning), Getriebe, Antriebsstrang zu tun hat

Motor geht ständig in den Notlauf

Beitragvon zweitbester » Sa Mär 21, 2020 15:34

Hallo zusammen,

mein Motor geht seit einiger Zeit ständig in den Notlauf. Das passiert jedes mal nach ca. 25-30 min. Fahrt. Egal, ob Autobahn oder Stadt. Die Motorkontrollampe und Vorglühlampe gehen dann an und das war es. In einigen seltenen Fällen gingen auch nur die Lampen an und er fuhr normal weiter. Aber zweimal ist er bei so einer Aktion auch schon einfach ausgegangen. Ich muss dann immer genau viermal neu starten und er läuft wieder normal. Das Fehlerprotokoll hänge ich mal an. Die Fehler ließen sich löschen, gebracht hat das aber natürlich nichts
Grüße Jo
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
A4 Cabriolet 2.5 TDI Bj 2004 Brillantschwarz
Benutzeravatar
zweitbester
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo Aug 31, 2009 12:50
Wohnort: Brühl
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.5 TDI V6
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Motor geht ständig in den Notlauf

Beitragvon autos schrauber » Sa Mär 21, 2020 21:41

Ich würde solange Riementrieb und Steuerzeiten 100prozentig in Ordnung sind auf das ESP -Steuergerät tippen...das verursacht des öfteren solche Fehler bis hin zum totalen Ausfall...Es gibt Firmen die das einzelne Steuergerät(Sitzt auf der Einspritzpumpe...der Ausbau ist nicht vorgesehen und auch etwas tricky) instandsetzen können womit ich bei uns in der Werkstatt gute Erfahrungen gemacht habe...hat bisher in 4 Fällen funktioniert und es musste nicht die ESP getauscht werden.
-Lass aber zuerst die Steuerzeiten überprüfen,der 2.5er Riementrieb ist aufwändig und recht komplex....wenn da was nicht mehr stimmt können solche Fehler auch auftauchen wobei er dann aber auch eigentlich nicht mehr normal laufen würde [denk6] ...ist der Leerlauf rund und wie sind Ansprechverhalten und Kraftentfaltung? Wann wurde der Riementrieb überhaupt zuletzt gewechselt?
-Ein elektrisches Problem(Motorkabelbaum/Masseverbindung oder eine nass gewordene E-Box im Wasserkasten)kämen auch noch in Frage....es schadet nichts sich die Kabelbäume(Verbiss) und auch das Innere der E-Box(Nässe/Kontaktprobleme) mal genau anzusehen und es auf Schäden zu prüfen...
Gruß
Martin
-8H Bj05,schwarz 2,5TDI ,Oettinger 195PS,S-line plus,19",voll...sold!
-A5 3,0 Tdi Quattro S-tronic,S-Line plus,phantomschwarz,Navi plus,B&O,ACC,20",Side assist,DriveSelect,Rückfahrkamera,Sportdiff,Airscarf,usw ..H&R -30/25mm,H&R Dist VA 15mm/HA 20mm, Soundmodul 4-Rohr W-lan Steuerung über Handy-APP
TourOrga VWT 2012 u.2014
Benutzeravatar
autos schrauber
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 709
Bilder: 28
Registriert: So Nov 02, 2008 20:53
Wohnort: 49577 Ankum
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 240 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Motor geht ständig in den Notlauf

Beitragvon zweitbester » So Mär 22, 2020 18:48

Hallo,
danke für deine Antwort.
Leerlauf, Ansprechverhalten und Kraftentfaltung sind normal. Zahnriemen wäre jetzt dran, ist vor ca. 125.000 gewechselt worden. Schaue mir jetzt erst mal Kabelbäume und E-Box an und dann weiß ich ja vielleicht schon mehr.
Grüße Jo
A4 Cabriolet 2.5 TDI Bj 2004 Brillantschwarz
Benutzeravatar
zweitbester
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo Aug 31, 2009 12:50
Wohnort: Brühl
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.5 TDI V6
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb


Zurück zu Motor / Getriebe / Kupplung Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste