Kaufberatung A5 Cabby

Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon paumel » Sa Jul 27, 2019 07:16

Hallo zusammen,
ich suche mir einen A5 Benziner und habe schon einige angesehen. Hier sind die zwei letzten, noch nicht verkauften
https://suchen.mobile.de/auto-inserat/a ... n=parkItem
https://suchen.mobile.de/auto-inserat/a ... n=parkItem
weißes Auto sieht gepflegter aus aber mit weniger Austattung und kommt aus Luxemburg. Das wurde vom Verkäufer in seiner Anzeige verschwiegen, gibt es da welche Probleme oder Bedenken wegen Luxemburg? Für weißes gibt es noch Winterreifen auf Alus, silbernes ist auf Winterreifen und Verkäufer gibt noch 19"original Audi Alus(nur Alus). Beide werden aufbereitet, Inspektion,TÜF, Garantie 1Jahr. Silbernes habe ich für 22500€ angesehen und Verkäufer wollte 21800€ haben, jetzt schon in Anzeige 21800€ also kann man noch etwas runter handeln. Weißes 20250€ und kein Cent weniger.
Ich habe das Gefühl, das mein A4 2,0 TFSI 200Ps Multitronic beschleunigt etwas besser. Oder habe ich mir von 224PS einfach mehr erwartet [smilie=confused-smiley-013.gif] oder weil A5 schwerer Als A4 ist [denk6] .
Was meint ihr, welches Auto ist besser? Stimmt die Preis- Leistung Verhältniss? Ich habe mir vorgenommen bis 20000€ investieren aber finde nichts passendes unter 20000€
[danke.gif]
Benutzeravatar
paumel
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 36
Bilder: 8
Registriert: Mo Aug 20, 2018 22:22
Wohnort: Kastellaun
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon Gerhard12 » Sa Jul 27, 2019 08:49

Ohne mir jetzt ein Urteil über das Preis,- Leistungsverhältnis anzumaßen, ich stehe einfach auf schwarz/rot und weiß/rot.

Wären beide in etwa mit ähnlicher Ausstattung und das mit Luxemberug kein Problem, was ich nicht beurteilen kann, würde ich alleine aus optischen Gründen zum weißen greifen.

Ist zwar eine Trendfarbe und entspricht dem Lifestyle der letzten Jahre, aber aufgrund der Form und dann als Cabrio glaube ich nicht, dass so ein Fahrzeug an Attraktivität verliert.

Das rote Leder muss man natürlich mögen, sieht aber in der Kombi super aus.

Was mir zu denken gibt ist, dass sie unterscheidliche Getriebe haben, einer DSG, der andere Schalter.

Und der aus Lu hat zumindest kein lückenloses Scheckheft mit angegeben, weiß natürlich nicht, wie das dort gehandhabt wird.

Kopfraumheizung ist für mich mädchenhaften, älteren Mann [denk6] ein abolutes Muss, und das hat nur der Weiße.

Spontan würde ich den Weißen nehmen
S4 Cabrio papayaorange, Feinnappa schwarz,EZ 2005, MTM Auspuffanlage, KW Gewinde V3,verkauft
A5 Cabrio 3.0 TDI quattro, EZ 2013,SKN Chip 300 PS ,Daytonagrau,9x19" Rotor 255/35/19,smartTOP, Alex Modul verkauft
A5 Cabrio 3.0 TDI quattro, EZ 2018,Daytonagrau perleffekt,Leder Feinnappa schwarz, 8,5x19" Vielspeichendesign 255/35/19,ACC, Head Up Display,
Benutzeravatar
Gerhard12
Sponsor 2020
Sponsor 2020
 
Beiträge: 314
Bilder: 25
Registriert: Fr Apr 15, 2016 21:54
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TDI 218 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon paumel » Sa Jul 27, 2019 09:19

Danke Gerhard für die deine Meinung. Das weiße hat kein richtiges Scheckheft, sondern ein Blatt mit zwei Inspektionen glaube ich oder höchstens drei. Das silberne hatte keines dabei gehabt und der Verkäufer wollte mir per Whatsapp nachreichen, sollte noch bei Vorbesitzer liegen.Es ist schon drei Wochen vergangen, keine Rückmeldung von ihm. Automatik wäre mir lieber und el. verstelbare Sitze mit Memory und Nackenheizung und 3-zonen Klimaautomatik APS Plus, ach wenn ich diese zwei Autos kombinieren könnte. Und weiß sieht echt edel aus
Benutzeravatar
paumel
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 36
Bilder: 8
Registriert: Mo Aug 20, 2018 22:22
Wohnort: Kastellaun
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon cmddata2000 » So Jul 28, 2019 10:18

Zu den Bedenken, die Gerhard schon geäußert hat, kommt natürlich auch die Frage, was dir an Ausstattung wichtiger ist.

Der Weiße hat Nackenfön, großes Navi, aber "nur" keine Klima, kein ACC und kein B&O. Vor allem die beiden letztgenannten Ausstattungen möchte ich nicht missen.

Der Silberne hat ACC, B&O, große Klima, APS plus, elekr. Sitze, dafür kleines Navi und keinen Nackenfön.
Dazu Quattro und DSG, was ich mittlerweile bevorzuge.

Daher würd ich eher zum Silbernen tendieren.

So unterschiedlich sind die Geschmäcker [smilie=icon_wink.gif]
Gruß Olli
------------------
A4 B7 sold
A5 B8 FL 2.0 TFSI quattro, ibisweiß, S 9x19 Rotor, W 8,5x18 5-V-Speiche, Drive Select, ACC, Lane, B&O, MMI3GP, AMI, Keyless, Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Dynamiklenkung, S-Line Ext. & FW, Sitzhzg & Fön, 3-Zonen-Klima, AP, LP, MAL, HH, Smart Top Modul, KW Gewinde-Federn, Geplant: DAB+
Benutzeravatar
cmddata2000
Mod Olli
Mod Olli
 
Beiträge: 4671
Bilder: 232
Registriert: Do Mai 23, 2013 13:43
Wohnort: 42115 Wuppertal
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon Oliver » So Jul 28, 2019 12:41

cmddata2000 hat geschrieben:Der Weiße hat Nackenfön, großes Navi, aber "nur" keine Klima[smilie=icon_wink.gif]

Seit wann gibt es das A5 Cabby ohne Klima???? [smilie=shocked.gif]

Oder hast Du das 'l' vergessen?

Übrigens beide haben kein S-Line aussen! Das wäre mir z.B. wichtig beim A5...beim Vor-Facelift sogar ein KO Kreterium...
Gruss Oliver (KARMANN Bande)
Bild
10/2002, Verdeck+Leder schw. (E-Sitze beh.), MAL, S4-Front+Heckdiffusor in Klavierlack, Xenon, PDC, Tempomat, 3-Speichenlenkrad, Facelift RL, LED TFL in
NSW, LED-Kofferraumbel., SLN, H&R, BN 4x70mm, 8½x19ET45 ASA AR1+10mm Spurpl./Seite, 235/35ZR19 Fulda SportControl, Verdeckmodul, ATE Ceramic
Benutzeravatar
Oliver
Mod Oliver
Mod Oliver
 
Beiträge: 6381
Bilder: 120
Registriert: Fr Dez 05, 2008 10:02
Wohnort: 22459 Hamburg
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon paumel » So Jul 28, 2019 13:12

cmddata2000 hat geschrieben:
Der Silberne hat ACC, B&O, große Klima, APS plus, elekr. Sitze, dafür kleines Navi und keinen Nackenfön.

Danke für deine Meinung. Mit Navi erkläre bitte was für ein Unterschied ist, ich dachte das bei A5 alle Navis gleich sind. In weißem glaube ist ein Navi wie bei meinem A4 B8 und in silbermem etwas komplizierten für mich. Also vielleich umgekert in weißem klein Navi ?
Benutzeravatar
paumel
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 36
Bilder: 8
Registriert: Mo Aug 20, 2018 22:22
Wohnort: Kastellaun
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon paumel » So Jul 28, 2019 13:25

Oliver hat geschrieben:
cmddata2000 hat geschrieben:Der Weiße hat Nackenfön, großes Navi, aber "nur" keine Klima[smilie=icon_wink.gif]

Seit wann gibt es das A5 Cabby ohne Klima???? [smilie=shocked.gif]

Oder hast Du das 'l' vergessen?

Übrigens beide haben kein S-Line aussen! Das wäre mir z.B. wichtig beim A5...beim Vor-Facelift sogar ein KO Kreterium...

ja , er wollte `nur` kleine Klima schreiben, deswegen `nur` [smilie=icon_wink.gif]
kannst du mir bitte erklären warum wollt ihr fast alle S-Line haben? Es gibt viele S-Line mit sehr schlechtere Ausstattung als diese zwei. Was ist in S-Line drin? Das ist nur eine ahnungslose Frage, ohne S-Line zu beleidigen :mrgreen:
Benutzeravatar
paumel
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 36
Bilder: 8
Registriert: Mo Aug 20, 2018 22:22
Wohnort: Kastellaun
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon paumel » So Jul 28, 2019 13:37

ich habe gestern laut Tapatalk und Email eine Antwort von Schumivb bekommen, aber kann hier nichts sehen. [smilie=confused-smiley-013.gif] Könnt ihr seine Antwort sehen? [smilie=hubbapage.gif]
[img]https://uploads.tapatalk-cdn.com/20190728/1b6e0e7135f4ef4e46e75a1c99c897d1.jpg[/img]
Benutzeravatar
paumel
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 36
Bilder: 8
Registriert: Mo Aug 20, 2018 22:22
Wohnort: Kastellaun
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon Schumivb » So Jul 28, 2019 14:59

paumel hat geschrieben:ich habe gestern laut Tapatalk und Email eine Antwort von Schumivb bekommen, aber kann hier nichts sehen. [smilie=confused-smiley-013.gif] Könnt ihr seine Antwort sehen? [smilie=hubbapage.gif]
[img]https://uploads.tapatalk-cdn.com/20190728/1b6e0e7135f4ef4e46e75a1c99c897d1.jpg[/img]
Moin, sorry, ich hatte gedacht, ich hätte ein interessantes Angebot für Dich bei mobile.de gesehen und den Link gesendet. Ich habe dann noch einmal die gesamte Annonce gelesen und dann festgestellt, dass es ein USA Import ist. Bei denen handelt es sich wohl recht häufig um Unfallfahrzeuge, die in den USA als Totalschäden für die Versicherung gelten, dann hier her geholt und repariert werden.
Deshalbwollte ich dir dann das Auto eben lieber nicht vorschlagen und habe den Beitrag wieder gelöscht.

Gruß aus dem Norden
Bernd

Gruß aus Wittmund,
Bernd
Benutzeravatar
Schumivb
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 51
Bilder: 5
Registriert: So Apr 10, 2016 20:22
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TDI 190 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon paumel » So Jul 28, 2019 15:18

ales klar :mrgreen:
US Fahrzeuge haben aber Ausstattung, die ich möge [tanz1]. My Cabby ist auch so einen.
Aber ja, lieber Finger weg.
Gruß Eugen
Benutzeravatar
paumel
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 36
Bilder: 8
Registriert: Mo Aug 20, 2018 22:22
Wohnort: Kastellaun
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon cmddata2000 » So Jul 28, 2019 21:55

Ja ja, der Fehlerteufel

Kurz zur Klimaanlage:
Mit der kleinen kannst du "nur" das ganze Fzg regeln, mit der großen Fahrer, Beifahrer und hinten getrennt.
Und die Meisten (mich eingeschlossen) finden die große optisch schöner.
Wenn die restliche Ausstattung passt wäre die kleine Klima aber für mich kein KO-Kriterium.
Andere Dinge wie fehlendes B&O oder ACC aber auf jeden Fall.

Ich weiß nicht wie eilig du es hast mit dem Kauf. Ich habe mir seinerzeit eine Liste mit den Ausstattungsmerkmalen gemacht, die das Fahrzeug auf jeden Fall haben muss und eine mit weiteren wünschenswerten Optionen.
Es hat dann natürlich etwas länger gedauert, bis ich ein Fahrzeug gefunden hatte, allerdings war es bei mir nicht so eilig.

Jeder hat andere Prioritäten und durch unseren Stammtisch hatte ich z.b. die Möglichkeit, am gleichen Tag das Audi Soundsystem mit dem B&O System zu vergleichen.
Und da war für mich klar, dass mir das Audi Soundsystem nicht reicht. aber das sind natürlich individuelle Prioritäten die bei jedem anders liegen.

S Line sind neben dem Fahrwerk halt optische Applikationen, die eben auch sehr beliebt sind.

Das sind z. B. die Einstiegsleisten, der perforierte Schaltknauf, unterschiedliche Stoßfänger um nur ein paar Beispiele zu nennen.


Und von US Importen würde ich ebenfalls die Finger lassen.
Gruß Olli
------------------
A4 B7 sold
A5 B8 FL 2.0 TFSI quattro, ibisweiß, S 9x19 Rotor, W 8,5x18 5-V-Speiche, Drive Select, ACC, Lane, B&O, MMI3GP, AMI, Keyless, Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Dynamiklenkung, S-Line Ext. & FW, Sitzhzg & Fön, 3-Zonen-Klima, AP, LP, MAL, HH, Smart Top Modul, KW Gewinde-Federn, Geplant: DAB+
Benutzeravatar
cmddata2000
Mod Olli
Mod Olli
 
Beiträge: 4671
Bilder: 232
Registriert: Do Mai 23, 2013 13:43
Wohnort: 42115 Wuppertal
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon paumel » So Jul 28, 2019 22:09

Danke für die ausführliche Aufklärung, ich wollte aber einen Unterschied zwischen Groß- und Kleinnavi wissen. Wie gesagt, ich dachte das alle A5 Navis gleich sind. Eilig ist es bei mir nicht, ich habe noch mein A4 B7 nicht verkauft. Ein Wunschauto ist sehr schwer zufinden [wutmauer]
Gruß Eugen
Benutzeravatar
paumel
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 36
Bilder: 8
Registriert: Mo Aug 20, 2018 22:22
Wohnort: Kastellaun
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon Oliver » Mo Jul 29, 2019 07:14

paumel hat geschrieben:kannst du mir bitte erklären warum wollt ihr fast alle S-Line haben? Es gibt viele S-Line mit sehr schlechtere Ausstattung als diese zwei. Was ist in S-Line drin? Das ist nur eine ahnungslose Frage, ohne S-Line zu beleidigen :mrgreen:


Naja, der Vordere Stossfänger geht tiefer und hat etwas grösserer Öffnungen bei den NSWs, der Heckdiffusor ist anderes.
Der ganze Wagen sieht von vorne wuchtiger aus, beim Vorfacelift extrem...

Hier der dezente Unterschied beim B8 FL (oben S-Line, unten normal...wobei beim Sportback scheint es auch ganz unterschiedlich Heckstossfänger zu geben):

Bild Bild

...und hier die versch. Fronten vom B8 VFL: https://data.motor-talk.de/data/galleri ... 653877.jpg
Gruss Oliver (KARMANN Bande)
Bild
10/2002, Verdeck+Leder schw. (E-Sitze beh.), MAL, S4-Front+Heckdiffusor in Klavierlack, Xenon, PDC, Tempomat, 3-Speichenlenkrad, Facelift RL, LED TFL in
NSW, LED-Kofferraumbel., SLN, H&R, BN 4x70mm, 8½x19ET45 ASA AR1+10mm Spurpl./Seite, 235/35ZR19 Fulda SportControl, Verdeckmodul, ATE Ceramic
Benutzeravatar
Oliver
Mod Oliver
Mod Oliver
 
Beiträge: 6381
Bilder: 120
Registriert: Fr Dez 05, 2008 10:02
Wohnort: 22459 Hamburg
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon paumel » Mo Jul 29, 2019 08:51

Danke für die Info. Sehr gute Bilder zum Vergleich. Ich werde jetzt dabei achten, vorne ist schon ein Unterschied. Am Heck kann ich nichts großartiges sehen. Vielleicht liegt es an meinem Handy, heute Abend schaue ich mir das ganze auf meinem Laptop. Übrigens die Bilder von VFL kann ich nicht ansehen und das ist egal. Nachdem ich das FL gesehen habe, VFL kommt bei mir gar nicht in die frage.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Benutzeravatar
paumel
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 36
Bilder: 8
Registriert: Mo Aug 20, 2018 22:22
Wohnort: Kastellaun
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon cmddata2000 » Mo Jul 29, 2019 10:17

paumel hat geschrieben:Danke für die ausführliche Aufklärung, ich wollte aber einen Unterschied zwischen Groß- und Kleinnavi wissen. Wie gesagt, ich dachte das alle A5 Navis gleich sind. Eilig ist es bei mir nicht, ich habe noch mein A4 B7 nicht verkauft. Ein Wunschauto ist sehr schwer zufinden [wutmauer]
Gruß Eugen


Was ich weiß:

keine Festplatte beim kl. Navi
kleineres Display
kleinere Auflösung
keine Audi Connect Funktionen
Spracheingabe ist nicht so gut (muss buchstabiert werden, beim Großen Orts- und Straßennamen, fertig)

und ich meine, mit dem kleinen Navi geht kein Spurassistent.

Gibt bestimmt noch mehr Unterschiede, da meldet sich dann vielleicht mal einer der Spezis zu. [smilie=icon_wink.gif]
Gruß Olli
------------------
A4 B7 sold
A5 B8 FL 2.0 TFSI quattro, ibisweiß, S 9x19 Rotor, W 8,5x18 5-V-Speiche, Drive Select, ACC, Lane, B&O, MMI3GP, AMI, Keyless, Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Dynamiklenkung, S-Line Ext. & FW, Sitzhzg & Fön, 3-Zonen-Klima, AP, LP, MAL, HH, Smart Top Modul, KW Gewinde-Federn, Geplant: DAB+
Benutzeravatar
cmddata2000
Mod Olli
Mod Olli
 
Beiträge: 4671
Bilder: 232
Registriert: Do Mai 23, 2013 13:43
Wohnort: 42115 Wuppertal
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Nächste

Zurück zu Kaufentscheidungen und Produktionsänderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste