Knarzen/Klackern vorn links

alles was die Felgen/Reifengrößen sowie Fahrwerke betrifft

Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon A4Danny » Mi Jul 10, 2019 12:59

Hallo zusammen!

Vor circa vier Wochen begann es bei mir, dass ich beim gleichzeitig abbremsen und rechts abbiegen ein leises knacken beziehungsweise knarrzen Vernehmen konnte. Meiner Meinung nach verschwand es wieder als das Auto warm war. Jetzt ist es aber so das es immer lauter und heftiger wird. Komischerweise habe ich es nur wenn ich gleichzeitig Bremse, über eine Unebenheit fahre oder eben halt rechts oder links abbiege.
Ein Querlenker ist zwar ganz leicht eingerissen aber laut Mechaniker kann es davon nicht kommen. Sonst sitzt alles bombenfest.
Was mich eben nur stutzig macht ist, das es meist beim Bremsen hörbar ist oder auch wenn ich zb auf den Garagenhof fahre und im eingelenkten Zustand über über den abgeflachten Bordstein fahre. Heißt um Umkehrschluss das irgendein Achsteil Zuviel Last bekommt und deswegen Geräusche macht oder?

Hat jemand eine Idee?
A5 Cabrio, BJ 05/11, 6 Gang Hand, Xenon, Navi Plus,Audi DSP, Mufu Lenkrad, abbl Innen- & Außenspiegel mit Kompass, PDC V+H, Tempomat, Bluetooth Vorbereitung, Sitzheizung, Leder Milano, 9J20 ET 29, 265/30/20 Pirelli P Zero in Verb. mit 12mm Platten vorn und 20mm hinten, diverse Codierungen, KW Federn 30/20mm

LG aus Gelsenkirchen
Danny
Benutzeravatar
A4Danny
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 273
Registriert: So Feb 22, 2009 06:26
Wohnort: Gelsenkirchen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon A4Danny » Do Jul 11, 2019 22:21

Kurze Anmerkung:

Nachdem es gerade wie aus Eimern geschüttet hat is das erstmal weg. Also kann was zu trocken geworden sein oder?

Ich glaube ich putze den zu oft :)
A5 Cabrio, BJ 05/11, 6 Gang Hand, Xenon, Navi Plus,Audi DSP, Mufu Lenkrad, abbl Innen- & Außenspiegel mit Kompass, PDC V+H, Tempomat, Bluetooth Vorbereitung, Sitzheizung, Leder Milano, 9J20 ET 29, 265/30/20 Pirelli P Zero in Verb. mit 12mm Platten vorn und 20mm hinten, diverse Codierungen, KW Federn 30/20mm

LG aus Gelsenkirchen
Danny
Benutzeravatar
A4Danny
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 273
Registriert: So Feb 22, 2009 06:26
Wohnort: Gelsenkirchen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon A4Danny » Sa Jul 13, 2019 13:08

Ich war einen beim Freundlichen. So wie er sagt ist es der untere hintere Querdenker der das Geräusch verursacht. Der ist eingerissen und muss eh gemacht werden sagt er. Bin gespannt ob es dann weg ist.
A5 Cabrio, BJ 05/11, 6 Gang Hand, Xenon, Navi Plus,Audi DSP, Mufu Lenkrad, abbl Innen- & Außenspiegel mit Kompass, PDC V+H, Tempomat, Bluetooth Vorbereitung, Sitzheizung, Leder Milano, 9J20 ET 29, 265/30/20 Pirelli P Zero in Verb. mit 12mm Platten vorn und 20mm hinten, diverse Codierungen, KW Federn 30/20mm

LG aus Gelsenkirchen
Danny
Benutzeravatar
A4Danny
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 273
Registriert: So Feb 22, 2009 06:26
Wohnort: Gelsenkirchen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon Kalli68 » Sa Jul 13, 2019 16:30

Na dann berichte mal im Anschluss, ob es das gewesen ist. Ich drücke die Daumen. [smilie=thumbsup.gif]
Grüße aus Lünen von Manuela und Frank
4.) Audi RS5 Cabrio B8 FL, 4,2, Bj. 06/2015, 09/18-lfd., siehe Avatar
3.) Audi A4 Cabrio B7 2,0T, Bj. 10/2008, 04/13-09/18, sold
2.) Opel Astra G Cabrio 1,6, Bj. 11/2001, 12/11-04/13, sold
1.) Ford Escort Cabrio 1,6, Michael-Schumacher-Edition, Bj. 04/1995, 10/08-11/11, stolen
Benutzeravatar
Kalli68
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 1081
Bilder: 27
Registriert: Sa Mai 25, 2013 19:28
Wohnort: 44532 Lünen
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon A4Danny » Do Jul 18, 2019 22:18

Hab mal eine Frage an die Schrauber unter euch. Macht es Sinn die Querlenker komplett zu tauschen oder sollten die Lager reichen? Wenn ja, ist es schwierig die Lager ein- und auszupressen und wie wahrscheinlich ist es das dabei was kaputt geht?

Preislich ist es ja deutlich billiger nur die Lager zu tauschen.
A5 Cabrio, BJ 05/11, 6 Gang Hand, Xenon, Navi Plus,Audi DSP, Mufu Lenkrad, abbl Innen- & Außenspiegel mit Kompass, PDC V+H, Tempomat, Bluetooth Vorbereitung, Sitzheizung, Leder Milano, 9J20 ET 29, 265/30/20 Pirelli P Zero in Verb. mit 12mm Platten vorn und 20mm hinten, diverse Codierungen, KW Federn 30/20mm

LG aus Gelsenkirchen
Danny
Benutzeravatar
A4Danny
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 273
Registriert: So Feb 22, 2009 06:26
Wohnort: Gelsenkirchen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon andi1103 » Do Jul 18, 2019 22:21

Du kannst die Kugelgelenke ber nicht einzeln tauschen. Mach die kompletten Lenker, sonst bist du nach ein paar 1000 Km wieder mit der bösen Schraube beschäftigt.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist und elektr. Sitze
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 11781
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon A4Danny » Do Jul 18, 2019 22:24

Außen ist ja noch alles ok. Nur Karosserieseitig sind die „durch“
A5 Cabrio, BJ 05/11, 6 Gang Hand, Xenon, Navi Plus,Audi DSP, Mufu Lenkrad, abbl Innen- & Außenspiegel mit Kompass, PDC V+H, Tempomat, Bluetooth Vorbereitung, Sitzheizung, Leder Milano, 9J20 ET 29, 265/30/20 Pirelli P Zero in Verb. mit 12mm Platten vorn und 20mm hinten, diverse Codierungen, KW Federn 30/20mm

LG aus Gelsenkirchen
Danny
Benutzeravatar
A4Danny
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 273
Registriert: So Feb 22, 2009 06:26
Wohnort: Gelsenkirchen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon autos schrauber » Mo Aug 05, 2019 01:14

Wenn Du die Vorderachse angehst beiss einmal in den sauren Apfel und mach alles in einem Aufwasch:
1.Ist der komplette Lenkersatz mit allen Befestigungsteilen erheblich günstiger als die Lenker nach und nach einzeln zu kaufen.
2.Tust Du deinem Schrauber und finanziell auch Dir selber einen Riesengefallen wenn man nicht alles xmal erneut auseinanderbauen muss...
3.Auch diejenigen Lenker denen man rein äusserlich noch keinen Defekt ansieht haben dieselbe Laufleistung hinter sich wie die offensichtlich Kaputten...kommen dann meist ein wenig später....

Wenn Du die grosse Nummer vermeiden möchtest mach wenigstens alle oberen in einem Arbeitsgang neu...das ist der grösste und schwierigste Arbeitsaufwand wegen der besagten bösen Schraube...Die unteren Lenker könnte man dann nach Befund und Fälligkeit wechseln.Umpressen der inneren Lager der oberen Querlenker würde ich als Schrauber verweigern..damit tut man niemanden einen Gefallen...es ist arbeitstechnisch aufwändiger als die Lenker zu tauschen und 20tsd km später haben sie aussen Spiel und man fängt von vorne an....Wenn die Vorderachse irgendwann gemacht werden muss sieht man in 95 Prozent aller Fälle zuerst Rissbildung an den oberen Lenkern innen...die schreitet nicht schnell voran und oft wird es über 1-2 Jahre nicht schlimmer und es fängt auch nichts an zu klappern....das wissen auch die meisten Prüfer und werten es bei der HU als Hinweis aber nicht als Mangel...solange es im Rahmen bleibt.
Am besten aber machst Du alle in einem Arbeitsgang..dann ist die VA gemacht und Du hast mindestens 100tsd km Ruhe wenn Du gute Lenker kaufst.
Gruss
Martin
-8H Bj05,schwarz 2,5TDI ,Oettinger 195PS,S-line plus,19",voll...sold!
-A5 3,0 Tdi Quattro S-tronic,S-Line plus,phantomschwarz,Navi plus,B&O,ACC,20",Side assist,DriveSelect,Rückfahrkamera,Sportdiff,Airscarf,usw ..H&R -30/25mm,H&R Dist VA 15mm/HA 20mm, Soundmodul 4-Rohr W-lan Steuerung über Handy-APP
TourOrga VWT 2012 u.2014
Benutzeravatar
autos schrauber
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 696
Bilder: 28
Registriert: So Nov 02, 2008 20:53
Wohnort: 49577 Ankum
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 240 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon A4Danny » Mo Aug 05, 2019 12:08

Danke für den ausführlichen Post! Ich vermute mal das Du vom Fach bist!?
Für welchen Hersteller würdest Du Dich entscheiden, Febi, Meyle etc.?
A5 Cabrio, BJ 05/11, 6 Gang Hand, Xenon, Navi Plus,Audi DSP, Mufu Lenkrad, abbl Innen- & Außenspiegel mit Kompass, PDC V+H, Tempomat, Bluetooth Vorbereitung, Sitzheizung, Leder Milano, 9J20 ET 29, 265/30/20 Pirelli P Zero in Verb. mit 12mm Platten vorn und 20mm hinten, diverse Codierungen, KW Federn 30/20mm

LG aus Gelsenkirchen
Danny
Benutzeravatar
A4Danny
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 273
Registriert: So Feb 22, 2009 06:26
Wohnort: Gelsenkirchen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon maxx0103 » Mo Aug 05, 2019 12:33

Lemförder ist am besten. :mrgreen:
Audi A4 Cabrio B6 2.0 Sauger EZ 05/05 131 PS - Sold
Audi TT 8N quattro EZ 05/05 223 PS - Sold
A5 Cabrio 2.0 tfsi quattro EZ 09/11 211 PS - Sold
S35 8V EZ 06/17 ACC SA LA GRA LED Matrix etc........
VCP Can Pro
Benutzeravatar
maxx0103
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 2863
Bilder: 59
Registriert: Mo Mär 11, 2013 15:09
Wohnort: Bonn
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon andi1103 » Mo Aug 05, 2019 12:43

oder TRW.

Von Meyle halte ich persönlich nix.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met

S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist und elektr. Sitze
VW Golf 7 Variant "CUP", 1.6TDI, Deep black, BPP, ACC, Mufu, Navi, Standheizung
VCDS/VCP
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 11781
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon Blaudi » Mo Aug 05, 2019 12:53

maxx0103 hat geschrieben:Lemförder ist am besten. :mrgreen:

[smilie=thumbsup.gif] [smilie=thumbsup.gif] [smilie=thumbsup.gif]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 15mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI mit MT
Benutzeravatar
Blaudi
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 5544
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: LK - CW in BW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon autos schrauber » Mo Aug 05, 2019 16:50

Lemförder ist Erstausrüster und qualitativ am besten...wenn schon den Aufwand dann bau bitte Lemförder ein.
Gruss
Martin
-8H Bj05,schwarz 2,5TDI ,Oettinger 195PS,S-line plus,19",voll...sold!
-A5 3,0 Tdi Quattro S-tronic,S-Line plus,phantomschwarz,Navi plus,B&O,ACC,20",Side assist,DriveSelect,Rückfahrkamera,Sportdiff,Airscarf,usw ..H&R -30/25mm,H&R Dist VA 15mm/HA 20mm, Soundmodul 4-Rohr W-lan Steuerung über Handy-APP
TourOrga VWT 2012 u.2014
Benutzeravatar
autos schrauber
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 696
Bilder: 28
Registriert: So Nov 02, 2008 20:53
Wohnort: 49577 Ankum
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 240 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon A4Danny » Mo Aug 05, 2019 16:58

Hat jemand vielleicht einen Kontakt worüber ich den Satz günstig beziehen kann? Ich habe nämlich ab Samstag Urlaub und da wollte ich das eigentlich gemacht haben.
A5 Cabrio, BJ 05/11, 6 Gang Hand, Xenon, Navi Plus,Audi DSP, Mufu Lenkrad, abbl Innen- & Außenspiegel mit Kompass, PDC V+H, Tempomat, Bluetooth Vorbereitung, Sitzheizung, Leder Milano, 9J20 ET 29, 265/30/20 Pirelli P Zero in Verb. mit 12mm Platten vorn und 20mm hinten, diverse Codierungen, KW Federn 30/20mm

LG aus Gelsenkirchen
Danny
Benutzeravatar
A4Danny
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 273
Registriert: So Feb 22, 2009 06:26
Wohnort: Gelsenkirchen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Knarzen/Klackern vorn links

Beitragvon A4Danny » Di Aug 06, 2019 11:48

Hab eben nen Preis für Febi über 646 Euro bekommen mit der Info das meyle HD auch sehr gut und auch günstiger ist, er aber das Zeug nicht vertreibt. Ich soll mich doch nochmal woanders informieren.

Naja, ein paar Tage kann ich ja noch suchen
A5 Cabrio, BJ 05/11, 6 Gang Hand, Xenon, Navi Plus,Audi DSP, Mufu Lenkrad, abbl Innen- & Außenspiegel mit Kompass, PDC V+H, Tempomat, Bluetooth Vorbereitung, Sitzheizung, Leder Milano, 9J20 ET 29, 265/30/20 Pirelli P Zero in Verb. mit 12mm Platten vorn und 20mm hinten, diverse Codierungen, KW Federn 30/20mm

LG aus Gelsenkirchen
Danny
Benutzeravatar
A4Danny
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 273
Registriert: So Feb 22, 2009 06:26
Wohnort: Gelsenkirchen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Nächste

Zurück zu Räder/Felgen/Fahrwerk A5 Cabrio Typ B8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste