Frontschaden....

alles rund um die Karosserie vom A4 Cabrio z.B. Spoiler,Spiegel, Diffusor

Frontschaden....

Beitragvon Odi78 » Fr Feb 15, 2019 22:12

Hallo zusammen,

heute hat unglücklicherweise ein Kollege auf unserem Firmenparkplatz Rechts vor Links nicht beachtet und mein geliebtes Cabrio zerstört.
Das gute Stück habe ich vor rund 2 Jahren als 1 Hand mit alle 2 Jahren Audi Scheckheft und 39.000km gekauft. (jetzt 52.000)
Ich bin stock Sauer und tot unglücklich... :(
Das gute Stück habe ich zum Händler gebracht und warte jetzt auf das Gutachten. Ich glaube das schlimmste was passieren kann, ist ein Totalschaden.
Was meint ihr? Soll ich bei Audi reparieren lassen???
Auf dem Markt gibt es nicht annähernd vergleichbare im Moment.

Ich könnte heulen......
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
Odi78
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa Aug 19, 2017 18:41
Wohnort: Dormagen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TDI 190 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Frontschaden....

Beitragvon Kalli68 » Fr Feb 15, 2019 22:23

Oh Mann. Das braucht keiner. Totalschaden wirds nicht sein. Aber einen B7 mit 52tkm wirst Du lange suchen müssen. Also entweder reparieren und mit dem Unfallwagen weiterfahren. Oder drauf zahlen und Upgrade auf A5?
Grüße aus Lünen von Manuela und Frank
4.) Audi RS5 Cabrio B8 FL, 4,2, Bj. 06/2015, 09/18-lfd., siehe Avatar
3.) Audi A4 Cabrio B7 2,0T, Bj. 10/2008, 04/13-09/18, sold
2.) Opel Astra G Cabrio 1,6, Bj. 11/2001, 12/11-04/13, sold
1.) Ford Escort Cabrio 1,6, Michael-Schumacher-Edition, Bj. 04/1995, 10/08-11/11, stolen
Benutzeravatar
Kalli68
 
Beiträge: 952
Bilder: 25
Registriert: Sa Mai 25, 2013 19:28
Wohnort: 44532 Lünen
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Frontschaden....

Beitragvon andi1103 » Fr Feb 15, 2019 23:05

Erst mal das Gutachten abwarten. Sieht auf den ersten Blick jetzt nicht sooo schlimm aus. Wenn es ohne Richt- und Schweißarbeiten zu reparieren ist - machen. Wenn nur Teile getauscht werden und lackiert wird, hast du keine Nachteile wenn es ordentlich gemacht wird.

Zum Vergleich: das waren 3400€ reine Reparaturkosten (Audi-Zentrum): post130762.html?hilit=zweitcabby%20lkw#p130762
Und ich hatte die Karre grade mal 2, in Worten ZWEI, Tage [smilie=bluerant.gif] .
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist, Anfahrassi und elektr. Sitze
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
 
Beiträge: 11585
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Frontschaden....

Beitragvon Odi78 » Fr Feb 15, 2019 23:46

[Shock.gif]

Wenn das bei dir schon über 3k€ waren..... dann bin ich jetzt echt gespannt was der Freundliche mir dann vorlegt.
Ich bin auch mal gespannt, ob ich mit Audi so einen Deal machen kann, wie die Original Scheinwerfer berechnen, aber die Osram Xenon LED einbauen oder der gleichen. Ich denke das ich auf jeden Fall gut Verlust machen werde.....
Benutzeravatar
Odi78
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa Aug 19, 2017 18:41
Wohnort: Dormagen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TDI 190 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Frontschaden....

Beitragvon Reijada » Fr Feb 15, 2019 23:49

Keine Panik. Da ist doch fast nichts dran.
Kotflügel und Haube neu, Stossstange und komplette Front lackieren lassen und fertig.
Wenn die Stossstange doch mehr als abgerissene Halter hat wäre das eine super Möglichkeit auf DTM oder
S Umzubauen.

Ich würde netto mit der Versicherung abrechnen und gebrauchte Teile kaufen, dann zu einem guten Lackierer und dein Schätzchen steht wieder super da, Evtl sogar besser als vorher.

Edit die Osram Xenon passen meiner Meinung optisch nicht, und ich meine dass sie auch nicht mehr lieferbar sind
Für den defekten SW gibts Repsätze.
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro, jetzt wieder mit neuem Carbonschnickschnack und diversen elektronischen upgrades
Benutzeravatar
Reijada
 
Beiträge: 4143
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Frontschaden....

Beitragvon cmddata2000 » Sa Feb 16, 2019 08:33

Die Osram gibt es zwar vereinzelt noch aber da bin ich auch Reiners Meinung.
Die haben sehr dunkle Reflektoren. Bei Mikes schwarzem Cabby sah das stimmig aus, bei einem silbernen würden die wohl eher wie Fremdkörper wirken.
Gruß Olli
------------------
A4 B7 sold
A5 B8 FL 2.0 TFSI quattro, ibisweiß, S 9x19 Rotor, W 8,5x18 5-V-Speiche, Drive Select, ACC, Lane, B&O, MMI3GP, AMI, Keyless, Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Dynamiklenkung, S-Line Ext. & FW, Sitzhzg & Fön, 3-Zonen-Klima, AP, LP, MAL, HH, Smart Top Modul, KW Gewinde-Federn, Geplant: DAB+
Benutzeravatar
cmddata2000
 
Beiträge: 4406
Bilder: 230
Registriert: Do Mai 23, 2013 13:43
Wohnort: 42115 Wuppertal
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Frontschaden....

Beitragvon ThomBa » Sa Feb 16, 2019 09:34

Ich vermute auch mal das es nicht so wild sein wird. Bei der Laufleistung und dem wohl scheinbar sehr guten Allgemeinzustand würde ich es machen lassen. Dann aber auch, wie Reiner schon angemerkt hat, direkt über die Versicherung abrechnen lassen. So ist auch damals bei mir dann dabei eine S-Line-Front draus geworden.
Gruß Thomas

B8 3.0 TFSI S5 FL, BJ 2012, monsungrau, el. S-Sports Nappa Mem, Carbon, Drive Select, ACC, LA, SA, AL, HH, Dynamikl, Sportdiff, RLS, MMI Navi Plus, Connect, B+O, Keyl-Go, Spiegel ankl/abbl, APS+RFK, KW-Gew.federn, Sommer 265/30 R20 9Jx20 ET29 Spurverbr.: VA 12/HA 15, Winter 245/40 R18 8Jx18 Spurverbr.: VA 20/HA 25
Benutzeravatar
ThomBa
 
Beiträge: 2119
Bilder: 21
Registriert: Di Sep 16, 2014 12:17
Wohnort: 46047 Oberhausen
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Frontschaden....

Beitragvon Odi78 » Sa Feb 16, 2019 10:33

Vielen Dank für eure Meinungen. Ich denke, jetzt mit einer Nacht drüber geschlafen, dass ich den Wagen direkt bei Audi wieder flott machen werde.
Hoffe der freundliche wird sich nicht quer stellen bei dem Wunsch einer S-Line Stoßstange.
Benutzeravatar
Odi78
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa Aug 19, 2017 18:41
Wohnort: Dormagen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TDI 190 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Frontschaden....

Beitragvon 2fast4you » Sa Feb 16, 2019 10:45

Auf Parkplätzen gilt doch nicht die rechts vor links Regelung oder?
Da sich beide Fahrzeuge ja in Fahrt befanden.
Ist mein Stand.
Hoffe für dich das der Gegne den Schaden begleichen muß.
Gruß Heiko
Audi 80 Cabrio 1996 2l, Klima, Leder, LPG, verkauft
Audi S4 Cabrio, 2004 4,2l, S tronic, Leder,verkauft
Audi S5 Cabrio 2012, 3,0 l S-Tronic 7 Gang, Phantomschwarz, Leder schwarz belüftet, Nackenheizung, MMI Plus, B&O, 9,5x20 ET21 RS6 Hochglanzverdichtet/Pulver klar 265/30, AHK, RS6 Bremse, KW Gewindefedern
Benutzeravatar
2fast4you
 
Beiträge: 642
Bilder: 49
Registriert: Do Jan 22, 2015 12:24
Wohnort: Gifhorn
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Frontschaden....

Beitragvon andi1103 » Sa Feb 16, 2019 10:49

Das war bei mir damals kein Problem. Ich hatte von S-line auf S4-Grill gewechselt. Getauscht wurden damals Haube, Stoßfänger, Grill mit Kennzeichenhalter, Kabelbaum Einparkhilfe und die zwei inneren Sensoren.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist, Anfahrassi und elektr. Sitze
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
 
Beiträge: 11585
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Frontschaden....

Beitragvon need4speed » Sa Feb 16, 2019 10:58

2fast4you hat geschrieben:Auf Parkplätzen gilt doch nicht die rechts vor links Regelung oder?

Das ist tatsächlich etwas verworren: https://www.advocard.de/streitlotse/ver ... vor-links/
Ich hoffe, dass notfalls noch eine VK zur Verfügung steht [smilie=confused-smiley-013.gif]

andi1103 hat geschrieben:Das war bei mir damals kein Problem. Ich hatte von S-line auf S4-Grill gewechselt.

Beim Wechsel von Normal auf S-Line kommen auf jeden Fall noch die Hubzylinder der SWRA dazu, die passen nämlich nicht.
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - phantomschwarz - Leder weinrot - Akustikverdeck schwarz - KW Street Comfort - 8x19 ET29 RS4 mit 225/35/19 Hankook S1 evo² - Xenon - SLN - S4 Front und Spiegel - RS6 MuFu-Lenkrad mit Schaltwippen - RS6 Schaltknauf - RS4/6 Pedale - Concert 3 - Bose - Dension Gateway 300 mit ID3 - Fiscon Basic - MiFi - SmartTOP-Modul - VCDS
Benutzeravatar
need4speed
 
Beiträge: 12084
Bilder: 269
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Frontschaden....

Beitragvon andi1103 » Sa Feb 16, 2019 11:16

Ich hab nur den Grill gewechselt, S-line Front hatte der schon.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist, Anfahrassi und elektr. Sitze
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
 
Beiträge: 11585
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Frontschaden....

Beitragvon Odi78 » Sa Feb 16, 2019 11:29

Na ja, denke es gibt mit der Regulierung kein Problem. Bei uns auf dem Parkplatz gilt die StVo. Zudem stand ich schon und der Kollege hat irgendwo hingeguckt, Vollgas gegeben und dann ist es passiert. Ich hab auch 2 Zeugen... Polizei war da und hat das so bestätigt. Vollkasko ist allerdings auch vorhanden.
Benutzeravatar
Odi78
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 9
Registriert: Sa Aug 19, 2017 18:41
Wohnort: Dormagen
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TDI 190 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Quattro

Re: Frontschaden....

Beitragvon need4speed » Sa Feb 16, 2019 12:23

OK, dann solltest du auf der sicheren Seite sein.
Allerdings würde ich vorher mal bei Audi fragen ob die den Umbau auf S-Line zu einem vertretbaren Preis machen und auch mal ein Vergleichsangebot von einer guten Karosserie- und Lackfirma einholen. Ich hatte meinen Umbau damals von einer kleineren Firma machen lassen und die hatten kein Problem damit z.B. die Luftführungen ein wenig "umzudengeln". Ob so ein großer Audi Betrieb das so einfach macht weiß ich nicht.
Gruß Matthias

B7 1.8T MT - phantomschwarz - Leder weinrot - Akustikverdeck schwarz - KW Street Comfort - 8x19 ET29 RS4 mit 225/35/19 Hankook S1 evo² - Xenon - SLN - S4 Front und Spiegel - RS6 MuFu-Lenkrad mit Schaltwippen - RS6 Schaltknauf - RS4/6 Pedale - Concert 3 - Bose - Dension Gateway 300 mit ID3 - Fiscon Basic - MiFi - SmartTOP-Modul - VCDS
Benutzeravatar
need4speed
 
Beiträge: 12084
Bilder: 269
Registriert: Di Mär 03, 2009 19:21
Wohnort: 13405 Berlin
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Frontschaden....

Beitragvon Kalli68 » So Feb 17, 2019 00:07

Na dann bin ich mal gespannt was der :mrgreen: dafür aufruft. Ich tippe anhand der Bilder mal auf ca. 6400 Euronen Schaden.

Wenn es meiner wäre, würde ich den bei einer vernünftigen Firma (Karosserie und Lack) wieder herrichten lassen, sprich nicht beim :mrgreen: . Zumindest würde ich das Gutachen mal bei einem freien Karosseriefritzen vorlegen und fragen, was die dafür haben wollen. Danach kann man entscheiden.
Grüße aus Lünen von Manuela und Frank
4.) Audi RS5 Cabrio B8 FL, 4,2, Bj. 06/2015, 09/18-lfd., siehe Avatar
3.) Audi A4 Cabrio B7 2,0T, Bj. 10/2008, 04/13-09/18, sold
2.) Opel Astra G Cabrio 1,6, Bj. 11/2001, 12/11-04/13, sold
1.) Ford Escort Cabrio 1,6, Michael-Schumacher-Edition, Bj. 04/1995, 10/08-11/11, stolen
Benutzeravatar
Kalli68
 
Beiträge: 952
Bilder: 25
Registriert: Sa Mai 25, 2013 19:28
Wohnort: 44532 Lünen
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Nächste

Zurück zu Karosserie Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste