RS5 Bremse im S5

alles was die Felgen/Reifengrößen sowie Fahrwerke betrifft

RS5 Bremse im S5

Beitragvon ffeuerstein22 » Do Nov 29, 2018 21:05

Hallo,

hatte gedacht, ich hab das schon mal eingestellt - kanns aber nicht finden.... [planlos]

Ich hoffe auch ich bin hier im richtigen Themenbereich gelandet mit meiner Anfrage.

Würde gern in mein S5 Cabby die Bremsanlage vom RS5 einbauen. CabNeu

Da die Unterschiede an der Hinterachse nicht besonders gross sind, und für die RS5 Bremsanlage hinten
die Naben gewechselt werden müssen, möchte ich nur die RS5-Bremsanlage an der Vorderachse installieren. [smilie_s_006.gif]

Hier nun die wichtigste Frage:
Hat das schon mal jemand gemacht und kann ich Unterlagen bekommen die mir die Eintragung beim Tüv erleichtern?
Was muss ich beachten?

Bitte hierbei um eure Hilfe!! [hilfebenoetigt2.gif]

Vielen Dank im Voraus!!!
Gruß Ffeuerstein22

S5Cabrio, Bj.2010, MTM 430PS, Graphitgrau Individual, B&O Sound, H&R 20mm hinten, VCDS, Verdeckmodul
Benutzeravatar
ffeuerstein22
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: Di Jul 14, 2015 12:47
Wohnort: Troisdorf
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon andi1103 » Do Nov 29, 2018 23:00

Das wird schwierig. Bei RS5 ist im Vergleich zum S5 so ziemlich alles anders an der Bremsanlage. Und dabei geht es durchaus um entscheidende Komponenten:


Beispiel HBZ: S5: 25,4mm, RS5: 26,99mm Kolbendurchmesser.
Bremskraftverstärker anders
ABS-Steuereinheit anders
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist, Anfahrassi und elektr. Sitze
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2019 MOD
Forensponsor 2019 MOD
 
Beiträge: 11232
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon tomtom » Do Nov 29, 2018 23:03

Hallo
Es gibt eine Firma in Plattling die verbaut die RS 5 bzw. auch RS 6 Bremsen inklusive TÜV Eintragung
Die bitten auch bei eBay an.
Email audi@urquttro.net
Werde nächstes Jahr auch meine Bremse umrüsten weil der Verschleiß zu Groß ist und die
S5 original Bremsen bei hohen Geschwindigkeiten zu schnell an ihre Grenzen stoßen.
Gruß Tom
S5 Facelift, Felgen ABT DR 9,5 x 20 ET 35 265/30/20, Gletscherweiß, S-Sportsitze, Dynamiklenkung ,Sportdifferenzial ,Fahrwerk mit Dämpferreglung, MMI plus,Bluethooth Online ,B&O, Rückfahrkamera,Xenon Fernlichtassistent, Komfortschlüssel, H&R Federn 30 mm;
H&R Spurrverbreiterung 15/15, RS5 Grill; RS5 Carbon Heckspoiler, K&N
Benutzeravatar
tomtom
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 150
Bilder: 2
Registriert: Mi Mai 18, 2016 20:47
Wohnort: Wadgassen
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon 2fast4you » Do Nov 29, 2018 23:27

Genau deswegen habe ich auf die RS6 Vorderachsbremse aufgerüstet.
TÜV war kein Problem da die neue mehr Bremsleistung hat.
Den Hauptbremszylinder musste ich nicht vom RS nehmen und Softwareanpassung war auch nicht erforderlich.
Gruß Heiko
Audi 80 Cabrio 1996 2l, Klima, Leder, LPG, verkauft
Audi S4 Cabrio, 2004 4,2l, S tronic, Leder,verkauft
Audi S5 Cabrio 2012, 3,0 l S-Tronic 7 Gang, Foliert Braunmatt metallic, Leder schwarz belüftet, Nackenheizung, MMI Plus, B&O, 9,5x20 ET21 RS6 Hochglanzverdichtet/Pulver klar 265/30, AHK, RS6 Bremse, KW Gewindefedern
Benutzeravatar
2fast4you
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 609
Bilder: 49
Registriert: Do Jan 22, 2015 12:24
Wohnort: Gifhorn
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon tomtom » Do Nov 29, 2018 23:39

Könnte die Bremsanlage von Heiko in Wolfsburg bei einer Abendlichen Probefahrt live miterleben
und war begeistert von der RS 6 Bremsanlage. :mrgreen:
Gruß Tom
S5 Facelift, Felgen ABT DR 9,5 x 20 ET 35 265/30/20, Gletscherweiß, S-Sportsitze, Dynamiklenkung ,Sportdifferenzial ,Fahrwerk mit Dämpferreglung, MMI plus,Bluethooth Online ,B&O, Rückfahrkamera,Xenon Fernlichtassistent, Komfortschlüssel, H&R Federn 30 mm;
H&R Spurrverbreiterung 15/15, RS5 Grill; RS5 Carbon Heckspoiler, K&N
Benutzeravatar
tomtom
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 150
Bilder: 2
Registriert: Mi Mai 18, 2016 20:47
Wohnort: Wadgassen
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon Dreemich » Fr Nov 30, 2018 01:07

Nabend zusammen,
bei solchen Geschwindigkeiten auch von Nöten.
Ein guter ANKER ist die halbe Miete.
Deshalb habe ich die Bremse von meinem 1.8 TFSI auch vorne umgebaut .
Es ist jetzt die größere Bremse verbaut die auch im 2 Liter und 3 Liter verbaut ist.
Mahl sehen wie es sich auf Touren und beim FST 2019 schlagen wird.
LG Dreemich
Audi A5 Aurumbeige - Metallic,PDC Plus,RFK,H&R-Fahrwek, LPG, BM Edelstahl Endschalldämpfer,Auf zweifach AGA Umgebaut,
19 Zoll Audi Felgen in Klavierlack schwarz,Anfahrassistent,Xenon plus, MMI 3G plus,Bluetooth,B&O ,5 Pedalset,H&R Distanzen 15/20, SmartTop Modul,Glanzpacket , Anklappbare -Abblende Aussen Spiegel,Sitzbezüge Umgerüstet,
Benutzeravatar
Dreemich
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 445
Bilder: 10
Registriert: Sa Apr 19, 2014 21:48
Wohnort: Dinslaken
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 1.8 TFSI 160 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon Rubinio » Fr Nov 30, 2018 14:06

Bremsen, Bremsen, Bremsen, ich höre immer nur Bremsen !

Man, Ihr sollt FAHREN mit den Dingern [happy01]

Spass beiseite, die RS5 Bremse ist Phantastisch. Lässt sich wohl auch beim A5 nachrüsten, ist aber nicht ganz Günstig.
Bei strammer Gangart werden aber auch da die Scheiben blau ! Jedoch tritt dort im Vergleich zur Standardbremse kein Fading auf.

Das tollste ist natürlich Keramik, aber die darf man nicht mit Schuhen fahren die einem das Gefühl für das Pedal nehmen.
Da nickt dann immer der Beifahrer ganz dolle und danach gibt's was ins Genick [smilie=roflmao.gif]

Die RS6 Bremse hat aber noch Grössere Scheiben als die RS5 Bremse, Richtig ? Dann sollte man Bedenken das man dann auch entsprechende Felgendurchmesser braucht.

LG
Michael
Audi R8 Spyder FL V10, Phantomschwarz, Leder mit Rautensteppung, Keramik, S-Tronic, Homelink, LED etc.
Benutzeravatar
Rubinio
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 124
Bilder: 5
Registriert: Fr Nov 05, 2010 16:21
Wohnort: 55411
Fahrzeugtyp: R8 Spyder
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon ffeuerstein22 » Fr Nov 30, 2018 14:14

Hallo,

Danke für eure Ausführungen. [smilie=rock.gif]

Der Kontakt audi@urquttro.net ist mir bekannt. Das ist die Fa. KFZ Vierlbeck.

Auf Nachfrage hat er mir den kompletten Satz RS5 für 2650 € inclusive Versand angeboten.
Er verspricht auch, dass es sich bei den Komponenten um Originaleile handelt.

Nach Rückfrage wurde mir auch versichert, dass keine weiteren Umbauten nötig sind um das einzutragen.

Geht man davon aus, dass der Freundliche ca. 4000€ dafür aufruft, ist das ein gutes Angebot. [smilie=thumbsup.gif]

Der ist für mich aber zu weit weg - Komme aus dem Raum Köln.
Teile könnte ich dort kaufen, aber die Eintragung müsse schon irgendwo in der Nähe sein.

Leider beantworten eure Kommentare nicht meine Frage:

Hat jemand die Eintragung der RS5 Bremse schon gemacht und gibt es Unterlagen dazu [smilie=pray.gif]
die mir das vereinfachen würden (z.B. Kopie der Eintragung)???

Danke!!!
Gruß Ffeuerstein22

S5Cabrio, Bj.2010, MTM 430PS, Graphitgrau Individual, B&O Sound, H&R 20mm hinten, VCDS, Verdeckmodul
Benutzeravatar
ffeuerstein22
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: Di Jul 14, 2015 12:47
Wohnort: Troisdorf
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon ffeuerstein22 » Fr Nov 30, 2018 14:28

UUUPS - Antwort 2x eingestellt [smilie=bricks.gif]

Noch eine Info - ja es soll die RS5 Bermse sein, da ich die Original 18 Zoll mit Winterreifen hab.
Und für den Sommer hab ich nur 19 Zoll. [smilie=cry.gif]

Würde auch helfen wenn ihr aus dem Forum jemand kennt.
Dann kann ich Kontakt aufnehmen.

Nochmals Danke!

*** hab eine davon gelöscht, andi1103***
Gruß Ffeuerstein22

S5Cabrio, Bj.2010, MTM 430PS, Graphitgrau Individual, B&O Sound, H&R 20mm hinten, VCDS, Verdeckmodul
Benutzeravatar
ffeuerstein22
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: Di Jul 14, 2015 12:47
Wohnort: Troisdorf
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon andi1103 » Fr Nov 30, 2018 14:33

Wäre ich Tüv-Prüfer, würde ich den Umbau auf RS5 nicht eintragen bzw. nur wenn Alles getauscht wird. Vorn, hinten, HBZ, BKV und ABS-Hydraulikeinheit. Mit Audi Originalteilen bist du da zwischen 8 und 10K€.

Nochmal: Der Durchmesser der Kolben im HBZ ist bei der RS5-Bremse größer, damit ist sicher auch das Bremsflüssigkeitsvolumen im Druckraum größer was mehr "Durchsatz" an Bremsfl. zur Folge hat. Für die Katz mach Audi das mit Sicherheit nicht, also werden die Bremssättel das auch so brauchen. Ein regelndes ABS/ESP muss darauf angepasst sein, sonst wirds heikel in Grenzsituationen, also aus meiner Sicht: neue ABS/ESP-Einheit.

Ein Umbau auf RS6 Bremse wird da entspannter zu machen sein, da hier auch der "Standard" HBZ mit 25,4mm verwendet wird.

PS: für 4000+ würde ich den RS-Kram vergessen und mal bei Movit anfragen [smilie=icon_wink.gif] .
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist, Anfahrassi und elektr. Sitze
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2019 MOD
Forensponsor 2019 MOD
 
Beiträge: 11232
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon Blaudi » Fr Nov 30, 2018 14:44

andi1103 hat geschrieben: ...PS: für 4000+ würde ich den RS-Kram vergessen und mal bei Movit anfragen [smilie=icon_wink.gif] .


[smilie=thumbsup.gif] [smilie=drive.gif]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 10mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI
Benutzeravatar
Blaudi
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 5229
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: CW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon ffeuerstein22 » Mo Dez 03, 2018 13:38

Hallo,

gibt hier wohl ein kleines Missverständniss.

Daher hier noch mal ne Zusammenfassung:

- Preis bei Vierlbeck für die komplette Anlage ist 2650€ - nicht 4000€ !!! [koschüttel]
Ist inclusive Stahlflex mit Gutachten (nur für die Stahlflex - nicht für die Anlage).
4000€ würde ich nicht geben.

- Möchte die originalen 18-Zöller vom S5 weiter fahren können (für den Winter [smilie_wet_174.gif] - und natürlich die 19er im Sommer [smilie=rock.gif] )
was mit der RS5 Bremsanlage geht.

- Suche jemanden der schon mal eine RS5 Bremsanlage auf dem S5 (nur Vorderachse) eingetragen hat
und der mir seine Eintragung oder was sonst auch immer nötig ist in Kopie geben kann.
Gibt´s hier echt noch Keinen der das gemacht hat?????? [hilfebenoetigt2.gif]

Wenn das noch keiner gemacht hat, müsste ich das bei Vierlbeck machen lassen,
was für mich aber normalerweise viel zu weit weg ist

Danke für eure Hilfe!!! [smilie=bow.gif]
Gruß Ffeuerstein22

S5Cabrio, Bj.2010, MTM 430PS, Graphitgrau Individual, B&O Sound, H&R 20mm hinten, VCDS, Verdeckmodul
Benutzeravatar
ffeuerstein22
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 10
Bilder: 0
Registriert: Di Jul 14, 2015 12:47
Wohnort: Troisdorf
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon Blaudi » Mo Dez 03, 2018 14:02

Ganz offensichtlich hat das hier noch Niemand gemacht - vermutlich auch nicht zuletzt wegen der Probleme, die Andre beschrieben hat! [smilie=hubbapage.gif]
Weil Du so die Stahlflex betonst [denk6] , da kosten vier Leitungen irgendwas zwischen 120,- und 150,- Taler. Macht also nicht wirklich viel aus. [denk6]

Und selbst 2650,- Taler - für etwas, was technisch nicht 100%ig harmoniert [denk6] [denk6] - musst Du selber wissen! [smilie=icon_wink.gif] [Eis.gif]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 10mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI
Benutzeravatar
Blaudi
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 5229
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: CW
Fahrzeugtyp: TTS Roadster
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: RS5 Bremse im S5

Beitragvon 2fast4you » Mo Dez 03, 2018 14:05

Vorschlag,
nimm die RS6 Bremse und investiere in 19" für Winter (gleiche Felge wie deine Sommer, dann hast Du auch gleich Ersatz) und verkaufe die 18".
Gruß Heiko
Audi 80 Cabrio 1996 2l, Klima, Leder, LPG, verkauft
Audi S4 Cabrio, 2004 4,2l, S tronic, Leder,verkauft
Audi S5 Cabrio 2012, 3,0 l S-Tronic 7 Gang, Foliert Braunmatt metallic, Leder schwarz belüftet, Nackenheizung, MMI Plus, B&O, 9,5x20 ET21 RS6 Hochglanzverdichtet/Pulver klar 265/30, AHK, RS6 Bremse, KW Gewindefedern
Benutzeravatar
2fast4you
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 609
Bilder: 49
Registriert: Do Jan 22, 2015 12:24
Wohnort: Gifhorn
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro


Zurück zu Räder/Felgen/Fahrwerk A5 Cabrio Typ B8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste