Steinschlagschutzfolierung?

Hier könnt ihr alles rund um die Pflege eurer Cabbys posten

Bild

Steinschlagschutzfolierung?

Beitragvon Peridot » Mo Nov 26, 2018 20:58

Hat jemand von euch bereits Erfahrungen mit einer Steinschlagschutzfolierung gemacht? Letzte Woche hat uns ein Folierer aus dem Ort angesprochen, doch unser Cabrio gegen Steinschlag folieren zu lassen. Beim kurzen Gespräch auf einem Parkplatz war von grob geschätzten 900 - 1.200 EUR die Rede. Heute habe ich das Angebot erhalten: 1.660 EUR incl. MwSt. und 15% Rabatt sind bereits abgezogen.
Foliert werden sollen die Motorhaube, Stossstange, Kotflügel, Spiegel, Seitenschweller sowie die Ladekante im Kofferraum. Ich kann mir vorstellen, dass die Folierung eine Menge Arbeit in sich birgt, die Folie sei auch die des Marktführeres (3M?) mit 10 Jahren Garantie. Trotzdem hat es mich verwundert, dass sich jemand mit rd. 40 Jahren Erfahrung so sehr verschätzen kann.
Ich bin für jede Meinung dankbar.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Liebe Grüße Anke
----------------------

Audi B9 Cabrio sport 3.0 TDI quattro tiptronic, 286 PS, Individuallackierung peridot, S line, Leder Feinnappa, Matrix LED-Scheinwerfer etc.
Benutzeravatar
Peridot
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 7
Registriert: Di Okt 16, 2018 15:15
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TDI 286 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Steinschlagschutzfolierung?

Beitragvon Addianni » Mo Nov 26, 2018 21:08

Naja, auch mit 40 Jahren Berufserfahrung bekommst du immer wieder neue Modelle in die Hand.
Parkplatzgespräch [denk6] . Ich würde mir mal den Betrieb anschauen. Ansonsten halte ich das für recht preiswert, wenn die Arbeit stimmt [smilie=rock.gif]
Ahk, S-sitze Alcantara Memory, Massage, Kopfraumheizung, Assistenzpaket Stadt/Parken/Tour, LED-Matrix, Audi phone Box, B&O3D, DAB, Abb, Spiegel m. Kamerafunktion, Dynamiklenkung, HD, Klimaautomatik, MMI plus, Mfl abgeflacht, Technologie Selektion, MAW 8U, 255 35 19, GPA , Bremssättel rot, Sportfahrwerk u. -differenzial Carbon
Grüße addianni
Benutzeravatar
Addianni
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 1621
Bilder: 6
Registriert: Sa Jun 02, 2012 22:45
Wohnort: Mainz
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Steinschlagschutzfolierung?

Beitragvon Bayern68 » Mo Nov 26, 2018 21:12

Ich würde es NICHT beim ERSTBESTEN machen lassen, sondern ein paar Folierer anfahren und um einen Vorschlag / Angebot bitten....renomierte Firmen machen das nämlich durchaus und du weisst was auf Dich zukommt. Desweiteren kann man ja immer von diversen Gesprächen lernen...der eine Folierer macht es so, der andere Folierer anders...mein Folierer hier im Süden schneidet die Folie mit sog. "Schnüren" und nicht mitm Skalpell aufm Lack...das ist etwas teurer, mir aber lieber.

Ergo wer frägt, bekommt Infos und entscheidet sich dann....alles andere ist der Blick in die Glaskugel [kugel]
2008: A4 B7 1.8T|veneziaviolett|RNSE|GRA|APS v+h|DWA|MAL|RDK|SH|FarbFIS|Bi-Xenon|Cool-HSF|Akustikverdeck|RS4-Pedale|S4-Spiegel|S-Line-Ext|S-Line-Fwk|Leder anisgelb|MuFu-LLK|Telefon|Brake-Update: VA 1LA=320x30mm DTM gelocht|HA 1KW=288x12mm
So:8x19"Q5-Felge
Wi:8x18''RS4-Doppelspeiche
2018: A5 B8 2.0TFSI quattro Sport-Edition+|daytonagrau|
Benutzeravatar
Bayern68
Forensponsor 2015 MOD
Forensponsor 2015 MOD
 
Beiträge: 10005
Bilder: 164
Registriert: Mi Mär 19, 2008 01:09
Wohnort: Bayern - FFB
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Steinschlagschutzfolierung?

Beitragvon Reijada » Mo Nov 26, 2018 23:00

Ich würde mein Auto gar nicht mit Steinschlagschutz folieren lassen.
Ich benutze auch keine Sitzschoner.
Nein im Ernst, ich mag die Optik nicht und wenn man auf frisch gewachsten Lack steht ist das schon mal nix.
1600 ist schon recht heftig, da muss die Arbeit aber schon perfekt sein.
Für das Geld bekommst du auch ein Komplettwraping.
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro, jetzt wieder mit neuem Carbonschnickschnack und diversen elektronischen upgrades
Benutzeravatar
Reijada
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 3973
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Steinschlagschutzfolierung?

Beitragvon Rubinio » Di Nov 27, 2018 10:06

Guten Morgen,

ich habe an meinem RS5 und auch am R8 die gesamte Front mit XPel Ultimate folieren lassen.
(http://www.xpel.com/xpel-ultimate-plus- ... tion-film/)

Diese Folie ist ultratransparent und ist nur bei ganz genauem hinsehen zu erkennen.
Des weiteren gibt es 10 Jahre Garantie gegen Verfärbungen.

Aufgebracht wurde Sie von einem Car Detailer in Mainz/Wiesbaden.

Um zu verdeutlichen wie sauber dort gearbeitet wurde, folgende Geschichte:
Als ich den RS5 in Zahlung gegeben habe, kam nach der Begutachtung der Händler zu mir mit den Worten: An Ihrem RS5 ist die ganze Front mal neu lackiert worden !
Auf meine Frage wie er denn darauf komme bekam ich als Antwort: Das haben wir bei der Messung der Lackdicke durch unseren Lackierer festgestellt !
Selbst er hat erst beim zweiten Blick gesehen das die Front foliert war.

Also ich kann es uneingeschränkt empfehlen.
Bei Interesse kann ich gerne den Kontakt vermitteln.

Die Bilder zeigen die Haube des RS5 mit Folie und den R8 beim folieren und nach der Aufbereitung.

9.JPG


LBAL3754.JPG


ADDG7249.JPG


Das ganze war nicht günstig, aber mir jeden Cent wert.

LG
Michael
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Audi R8 Spyder FL V10, Phantomschwarz, Leder mit Rautensteppung, Keramik, S-Tronic, Homelink, LED etc.
Benutzeravatar
Rubinio
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 124
Bilder: 5
Registriert: Fr Nov 05, 2010 16:21
Wohnort: 55411
Fahrzeugtyp: R8 Spyder
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Steinschlagschutzfolierung?

Beitragvon Redthunder » Di Nov 27, 2018 11:01

Sieht klasse aus aber wie sieht es bei solch Folien mit waschen und wachsen aus? Wird beim waschen die Folie nicht stumpf?
Gruss Karsten
A5 FL 2.0TFSi+ Quattro, Rotor Felgen 9x20 ET26 weiß/poliert, 255/30 R20 Hankook S1 evo , Gletscherweiß, Sline+Sline Ext. ,H&R Distanzen 15/20, KW Gewindefedern, ST Verdeckmodul, RS5 Design Auspuff; RS5 Innentürgriffe; RS5 Kühlergrill; AHK ; RFK ; VCDS 18.xx
Benutzeravatar
Redthunder
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 13215
Bilder: 175
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:12
Wohnort: 38228 Salzgitter
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Steinschlagschutzfolierung?

Beitragvon Rubinio » Di Nov 27, 2018 11:11

Das Fahrzeug wird nicht mehr gewachst da es mit Glas Coating Ultra versiegelt ist.
Ich muß, bei normaler Verschmutzung, das Fahrzeug nur noch mit Glanzspüler abspritzen und Trocknen. Autowaschen in 15 Minuten [smilie_happy_011.gif]

Die Folie wird dabei genauso behandelt. Sollten kleiner Kratzer entstehen wird das ganze mit heißem Wasser wieder in den Ursprungszustand zurückversetzt.
Ich habe aber auch eine alljährliche Lackinspektion mit im Preis. Dabei werden dann eventuelle Kratzer oder Beschädigungen beseitigt.

Wenn es erlaubt ist kann ich gerne mal den Link zur Webseite des Detailers hier posten.
Die Jungs wissen echt was sie tun.

Meinen RS5 haben Sie komplett mit 3000er Schleifpapier abgeschliffen bis alle Kratzer weg waren, dann wieder aufpoliert, danach versiegelt und am Ende die Front foliert. Zusätzlich wurden der Motorraum und der Innenraum mit Trockeneis gestrahlt.
Nach der Behandlung sah er besser aus als ein Neufahrzeug ! Und im Regen lief der ganze Schmutz einfach mit dem Regenwasser weg [smilie=roflmao.gif]

LG
Michael
Audi R8 Spyder FL V10, Phantomschwarz, Leder mit Rautensteppung, Keramik, S-Tronic, Homelink, LED etc.
Benutzeravatar
Rubinio
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 124
Bilder: 5
Registriert: Fr Nov 05, 2010 16:21
Wohnort: 55411
Fahrzeugtyp: R8 Spyder
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Steinschlagschutzfolierung?

Beitragvon Reijada » Di Nov 27, 2018 19:01

... nach deinem Bericht revidiere ich meine Meinung und behaupte das Gegenteil.

Alle transparenten Folien die ich bis jetzt gesehen habe...habe ich gesehen.
Und das war nicht schön.

Ich denke dass dein Paketpreis aber auch jenseits von gut und böse war [denk6]
Gruß Reiner

==================================================================================

Saisonales Spassmobil Baujahr 09.02, mit jeder Menge gebasteltem, fast alles OEM, Carbonspielereien, siehe Galerie...
VCDS-pro, jetzt wieder mit neuem Carbonschnickschnack und diversen elektronischen upgrades
Benutzeravatar
Reijada
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 3973
Bilder: 30
Registriert: Mi Aug 31, 2011 20:48
Wohnort: Düren NRW
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Steinschlagschutzfolierung?

Beitragvon Dreemich » Di Nov 27, 2018 21:02

Nabend zusammen.
Also ich würde es ja auch machen wollen.
Mich schreckt der Preis ab. Grundsätzlich ja.
Schau ich mir genaue bei Dir an Michael.
Audi A5 Aurumbeige - Metallic,PDC Plus,RFK,H&R-Fahrwek, LPG, BM Edelstahl Endschalldämpfer,Auf zweifach AGA Umgebaut,
19 Zoll Audi Felgen in Klavierlack schwarz,Anfahrassistent,Xenon plus, MMI 3G plus,Bluetooth,B&O ,5 Pedalset,H&R Distanzen 15/20, SmartTop Modul,Glanzpacket , Anklappbare -Abblende Aussen Spiegel,Sitzbezüge Umgerüstet,
Benutzeravatar
Dreemich
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 445
Bilder: 10
Registriert: Sa Apr 19, 2014 21:48
Wohnort: Dinslaken
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 1.8 TFSI 160 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Steinschlagschutzfolierung?

Beitragvon KaMa » Mi Nov 28, 2018 06:21

Nur mal so,
ich habe ein "ganzes" Auto folieren lassen mit 3M.
Und der Preis war bei 2500.- und das war nicht das günstigste Angebot.

Ganz Wichtig, Referenzarbeiten anschauen.
3.0 TDI quattro S tronic / Leder Milano / Lichtpaket / Sportsitze vorn / Multifunktions-Sportlederlenkrad / Akustikverdeck / Diebstahlwarnanlage / DVD-Laufwerk / MMI Navigation plus / Einparkhilfe hinten / Licht-/Regensensor / Radio mit Doppel-Tuner / Komfortklimaautomatik Drei-Zonen / Audi sound system / Handyvorbereitung (Bluetooth) .....
Benutzeravatar
KaMa
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 119
Bilder: 12
Registriert: Di Aug 07, 2012 21:45
Wohnort: 5054 Kirchleerau
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 233 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Steinschlagschutzfolierung?

Beitragvon 2fast4you » Mi Nov 28, 2018 10:35

Stimmt,
Fahrzeugfolierung Matte Metallic Brown von Avery incl. Einstiegsbereich, Türgriffe unter der Tür innen.
Aussenspiegelgehäuse, Aussenschweller unter der Tür in Silbergrau matt.
Dauer 3 Tage incl. Ersatzfahrzeug.
Komplett 1900€
Gruß Heiko
Audi 80 Cabrio 1996 2l, Klima, Leder, LPG, verkauft
Audi S4 Cabrio, 2004 4,2l, S tronic, Leder,verkauft
Audi S5 Cabrio 2012, 3,0 l S-Tronic 7 Gang, Foliert Braunmatt metallic, Leder schwarz belüftet, Nackenheizung, MMI Plus, B&O, 9,5x20 ET21 RS6 Hochglanzverdichtet/Pulver klar 265/30, AHK, RS6 Bremse, KW Gewindefedern
Benutzeravatar
2fast4you
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 609
Bilder: 49
Registriert: Do Jan 22, 2015 12:24
Wohnort: Gifhorn
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro


Zurück zu Cabriopflege

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron