Was tun gegen einfrierende Fensterheber

alles rund um die Karosserie vom A4 Cabrio z.B. Spoiler,Spiegel, Diffusor

Was tun gegen einfrierende Fensterheber

Beitragvon king375 » Do Jan 05, 2017 20:03

Moin moin Gemeinde.

Diesen Winter muss mein Cabby noch durch. Frauchen hat ihren Winterhobel inzwischen - ich bin nächstes Jahr an der Reihe.....

Wie heißt es doch so schön: Frauen und Kinder zuerst.


Hat jemand einen Tipp wie man das Problem mit den einfrierenden Fensterhebern lösen oder mindern kann. Hilft es WD40 in den Fensterschacht zu sprühen? Jedenfalls ist es super nervig und macht kein gutes Gefühl die Tür zu öffnen wenn die Scheibe an der Dichtung kratzt und wenn man die Tür leicht geöffnet festhalten muss bis sie endlich aufgetaut ist.....

Frostige Grüße aus Flensburg
Dirk
2.4er Handsch., Ebonyschw. Perleffekt, Perlnappa, Bose, Ambiente, AHK, 235er 5-Stern Alu, el. Sitze, Fahrwerk, Birke grau, Lichtp.
Zweitw.: BMW Z3 Roadster Bj.98 / Winter: Ford StreetKa Bj. 03
Wohnmobil: VW T3 Joker Bj.84
Softchopper CM400T Bj.80 und Kawasaki z 440LTD Bj.82
2 Wohnw. Bj.71 (Wappen von "einmal Camping immer Camping")
Benutzeravatar
king375
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 60
Bilder: 1
Registriert: So Sep 13, 2015 01:54
Wohnort: Tastrup
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Was tun gegen einfrierende Fensterheber

Beitragvon Redthunder » Do Jan 05, 2017 23:44

Frieren deine Fensterheber ein? [denk6] Oder doch eher die Fenster an der Gummidichtung? Hierfür würde ich zwei Dinge machen...das Gummi selbst pflegen und sollte dann trotzdem noch die Scheibe am Gummi fest frieren einen Sprüh-Scheibenenteiser nutzen.
Gruss Karsten
A5 FL 2.0TFSi+ Quattro, Rotor Felgen 9x20 ET26 weiß/poliert, 255/30 R20 Hankook S1 evo , Gletscherweiß, Sline+Sline Ext. ,H&R Distanzen 15/20, KW Gewindefedern, ST Verdeckmodul, RS5 Design Auspuff; RS5 Innentürgriffe; RS5 Kühlergrill; AHK ; RFK ; VCDS 17.xx
[b]
Benutzeravatar
Redthunder
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 12759
Bilder: 168
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:12
Wohnort: 38228 Salzgitter
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Was tun gegen einfrierende Fensterheber

Beitragvon king375 » Fr Jan 06, 2017 07:56

Guten Morgen.

Nein es sind schon die Fensterheber. Die Scheiben fahren auch dann nicht rauf und runter nachdem die Türen geöffnet wurden. Die Dichtungen sind natürlich alle behandelt.

Habe schon gehört dass ich das Problem nicht allein habe.......
Da hilft wohl nur ein ausreichend hoher Vorrat an Scheibenenteiser. .....
2.4er Handsch., Ebonyschw. Perleffekt, Perlnappa, Bose, Ambiente, AHK, 235er 5-Stern Alu, el. Sitze, Fahrwerk, Birke grau, Lichtp.
Zweitw.: BMW Z3 Roadster Bj.98 / Winter: Ford StreetKa Bj. 03
Wohnmobil: VW T3 Joker Bj.84
Softchopper CM400T Bj.80 und Kawasaki z 440LTD Bj.82
2 Wohnw. Bj.71 (Wappen von "einmal Camping immer Camping")
Benutzeravatar
king375
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 60
Bilder: 1
Registriert: So Sep 13, 2015 01:54
Wohnort: Tastrup
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Was tun gegen einfrierende Fensterheber

Beitragvon andi1103 » Fr Jan 06, 2017 10:33

Hört sich so an als frieren die Scheiben an der äußeren Fensterschachtdichtung fest. Diese beflockt sind schwierig mit Pflegemittel zu behandeln, dauerhafte Gummipflegemittel würden auch einen hässlichen Schmierfilm auf die Scheibe bringen.

Reinigen und behandeln der Fensterschachtdichtung mit Glycerin könnte helfen, es ist zumindest wasserlöslich, wenn es schmiert kann es zumindest leicht abeputzt werden, muss natürlich öfter erneuert werden.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met. 9x19, S-line Ext./FW, drive select, ACC, Lane assist, AL/FLA, RLS, MMI3GP, B+O, DAB, AMI, Klimakomfortsitze/memory, Keyless (mit Secukey 3.0), Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Nachgerüstet: HH
VCDS always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2016 MOD
Forensponsor 2016 MOD
 
Beiträge: 10397
Bilder: 40
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Was tun gegen einfrierende Fensterheber

Beitragvon Gecko58 » Fr Jan 06, 2017 19:07

Für das Problem gib es einen alten Hausfrauentrick [smilie=icon_wink.gif]
Nimm eine Scheckkarte oder etwas ähnliches und führe sie zwischen der Scheibe und der Dichtung durch.
Das funktioniert, mache ich auch so.
Lieben Gruß, Roland

Estorilblau, Audi exclusive, S-Sitze Alcantara bi-Color, Dekor Bft. schwarz, 20" BBS CH-R, KW Gewinde...

Davor: B6 1.8T Quattro, Moroblau, aufgehübscht (s. Galerie)...

Noch auf dem Hof: TT Roadster 8N, Golf 4 Cabrio
Benutzeravatar
Gecko58
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 754
Bilder: 33
Registriert: Sa Mär 13, 2010 17:59
Wohnort: Südwestl. Landesgrenze Hamburg
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Was tun gegen einfrierende Fensterheber

Beitragvon Pumpe » Fr Jan 06, 2017 20:36

Hallo Zusammen
Toll, bei mir waren heute nicht nur die Scheiben, sondern auch Türgriff und Schloss zugefroren. Als ich endlich drin war, brauchte ich 5 Anläufe, bis die Tür wieder zuging. Danach Windgeräusche an der Scheibe/Dichtung... :(

Kommentar der Werkstatt: Audi geht davon aus, dass das Cabrio eher nur im Sommer gefahren wird.

Die Qualität dieser Audi - Möhre ist unterirdisch [smilie=thumbsdown.gif]
Gruß Bernd

A5, 1.8l TFSI, 170 PS, Bj 2012, Lavagrau perleffekt mit schwarzem Verdeck, Elektrische Sportsitze in Alcantara, S Line Sportpaket, 245/40 R18 mit Hankook S1 Evo2, Parksystem mit Kamera, Xenonlicht Plus, Paket Ambiente u. Infotainment, Keyless
Benutzeravatar
Pumpe
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 82
Registriert: So Apr 24, 2016 20:23
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 1.8 TFSI 170 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Was tun gegen einfrierende Fensterheber

Beitragvon andi1103 » Fr Jan 06, 2017 20:46

Pumpe hat geschrieben:Kommentar der Werkstatt: Audi geht davon aus, dass das Cabrio eher nur im Sommer gefahren wird.

Schwachsinnige Aussage - und mit Sicherheit nicht von Audi. Zeigt eher die Inkompetenz der Werkstatt.

Davon abgesehen sind die Frostprobleme typisch für Fahrzeuge mit Rahmenlosen Scheiben, das haben auch Coupés mit Blechdach. Nach mittlerweile 4 Audi Cabrios, B6,B7 und 2 B8, die alle im Winter durch gefahren wurden, kann ich sagen: die sind alle Winter-geeignet. Eine gewisse Cabrio-spezifische Pflege ist allerdings dazu nötig, das betrifft besonders die Gummidichtungen.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met. 9x19, S-line Ext./FW, drive select, ACC, Lane assist, AL/FLA, RLS, MMI3GP, B+O, DAB, AMI, Klimakomfortsitze/memory, Keyless (mit Secukey 3.0), Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Nachgerüstet: HH
VCDS always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2016 MOD
Forensponsor 2016 MOD
 
Beiträge: 10397
Bilder: 40
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Was tun gegen einfrierende Fensterheber

Beitragvon Pumpe » Fr Jan 06, 2017 21:48

Hallo, das mit den Gummidichtungen und rahmenlosen Scheiben ist mir schon klar. Aber zugefrorene Griffe und Schlösser? Hatte ich das letzte mal bei einem Opel Omega Ende der 90er. Wie es dann mit Opel auf aGrund Ihrer Superqualität weiterging wissen die meisten wahrscheinlich noch....
Was meinst Du mit sicher nicht Audi, sonder die Werkstatt? Für mich als Endverbraucher ist die Werkstatt Audi...
Gruß Bernd

A5, 1.8l TFSI, 170 PS, Bj 2012, Lavagrau perleffekt mit schwarzem Verdeck, Elektrische Sportsitze in Alcantara, S Line Sportpaket, 245/40 R18 mit Hankook S1 Evo2, Parksystem mit Kamera, Xenonlicht Plus, Paket Ambiente u. Infotainment, Keyless
Benutzeravatar
Pumpe
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 82
Registriert: So Apr 24, 2016 20:23
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 1.8 TFSI 170 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Was tun gegen einfrierende Fensterheber

Beitragvon andi1103 » Fr Jan 06, 2017 22:34

Ich meine damit dass so eine Aussage garantiert nicht vom Hersteller Audi kommt, das war Meinung der Werkstatt.

Die Ganzjahrestauglichkeit war sowohl beim A4 als auch beim A5 Cabrio ein wichtiges Entwicklungziel und das sollte auch die Werkstatt wissen. Wenn die dir nochmal so einen Quark erzählen wollen, frag sie mal ob sie die Einleitung der SSP 440 gelesen haben.

Ganz davon abgesehen ist die Konstruktion der Türschlösser , des Türgriffs sowie des Scheibenhebemechanismus exakt der gleiche wie beim A5 Coupé. Und das wird ja schließlich auch nur im Sommer gefahren [smilie=1hammer.gif] .

Zugefrorene Schlösser kommen sehr häufig vor, bei allen Herstellern. Nicht nur bei Autos, sondern auch bei z.b. Garagentorschlössern [smilie=bluerant.gif] , hatte ich schon, macht Spaß wenn man morgens zur Arbeit muss [smilie_wet_174.gif] . Genau dafür gibt es ja die ganzen Enteisungs-Helferlein.

Was mit deinem Griff passiert ist [smilie=confused-smiley-013.gif] . evtl. ist zuvor viel Wasser (Autowäsche, Waschstraße?) in die Spalte eingedrungen.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met. 9x19, S-line Ext./FW, drive select, ACC, Lane assist, AL/FLA, RLS, MMI3GP, B+O, DAB, AMI, Klimakomfortsitze/memory, Keyless (mit Secukey 3.0), Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Nachgerüstet: HH
VCDS always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2016 MOD
Forensponsor 2016 MOD
 
Beiträge: 10397
Bilder: 40
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Was tun gegen einfrierende Fensterheber

Beitragvon Crashy » Sa Jan 07, 2017 18:07

Wenn die Schlösser bzw. Griffe einfrieren deutet das aber auch auf mangelnde Wartung hin. Ob man die nun selbst macht oder die Werkstatt bei der Inspektion, es gehört schon noch dazu sich etwas um solch mechanische Teile zu kümmern.

Mir ist in 5 Jahren Cabrio noch nie was eingefroren, weder Schlösser noch Dichtungen.

Man muss im Winter nur etwas umsichtiger sein.

Der Passat oder Golf hingegen hat mich auch schon mal ausgesperrt, da hab ich mich aber eben auch nicht so drum gekümmert.
Viele Grüße,
Benjamin


2016 A5 2.0 TFSI 225 PS Quattro, EZ 03/2015
Florettsilber, ACC, active Line Assist, MMI+, Autotelefon Online, Kessy, Kopfraumheizung, 3x s-line, uvm.

2015 bis 2016 Golf VII 1,6 TDI
2011 bis 2015 - A4 B7 Cabby 2.0 TFSI

VCDS Vorhanden
Benutzeravatar
Crashy
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 657
Bilder: 2
Registriert: Di Jul 05, 2011 20:36
Wohnort: Braunschweig
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro


Zurück zu Karosserie Audi A4 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 0 Gäste