Moin aus Wilhelmshaven

Moin aus Wilhelmshaven

Beitragvon scilga » Di Jan 03, 2017 18:34

Moin !
Ich bin Johann aus Wilhelmshaven.
Mein Sohn hat sich einen 3.0TDI A4 (B7) gekauft.

Das Auto wurde mit Motorschaden (ASB) gekauft und ich habe die nette Aufgabe den Motor wieder zu richten [smilie=drink.gif] .
Der Motor ist fast raus (es liegt noch an der Kardanwelle, will partout nicht raus), dann geht es an die Suche nach der Ursache des Motorsachadens.
Motor lässt sich eine halbe Umdrehung drehen dann ist er fest....

Wenn Interesse besteht kann ab und zu dazu etwas schreiben...

Zur Ausstattung kann ich im Moment noch nicht viel sagen, ich hab mich bis jetzt nicht so darum gekümmert.

Auf jeden Fall:
- S-Line
- Lack ist schwarz / Dach beige
- Leder in Beige
- Navigation (Original)
- Sitzheizung
usw. den Rest entdecken wir wenn das Auto wieder läuft

Hier der Versuch ein Foto zu verlinken

Bild




Grüße an Alle !
3.0TDI mit z.Zt. Motorschaden
Benutzeravatar
scilga
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: Di Jan 03, 2017 17:35
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 3.0 TDI 233 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Moin aus Wilhelmshaven

Beitragvon andi1103 » Di Jan 03, 2017 20:23

Hallo Johann und herzlich [wel] im Forum.

Die Kardanwelle ist eigentlich nur vorn am Getriebe und hinten am Differenzial angeschraubt, hintere Teil der Abgasanlage, Querstrebe und ggf vorhanden Hitzeschutzabdeckungen über den Flanschen müssen vorher raus. Ebenso das Mittellager (2 Schrauben). Markier dir vorher die Lage Wellenlager zu Flansch vorn/hinten, sonst kann es zu Vibrationen kommen.

Lt. Repleitfaden reicht es aber die Welle vorn abzuschrauben, nach hinten zusammenzuschieben und hochzubinden.

Berichte bitte weiter von der Instandsetzung [smilie=thumbsup.gif] , es wird mir Sicherheit viele technisch interessierte User hier interessieren, mich eingeschlossen. Mach dazu aber bitte ein hier einen neuen Thread: motor-getriebe-kupplung-f18.html

Dass der Motor fest ist kann mehrere Ursachen haben, ich hoffe es ist keine gerissene oder übergesprungene Steuerkette oder ein Kolbenklemmer sondern "nur" ein zickiges Pleuellager. Wobei ich leider Steuerkette befürchte. Wie viel hat der Motor denn auf der Uhr?
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met. 9x19, S-line Ext./FW, drive select, ACC, Lane assist, AL/FLA, RLS, MMI3GP, B+O, DAB, AMI, Klimakomfortsitze/memory, Keyless (wieder mal Beifang), Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Nachgerüstet: HH
VCDS always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2016 MOD
Forensponsor 2016 MOD
 
Beiträge: 9946
Bilder: 40
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Moin aus Wilhelmshaven

Beitragvon flowervall » Di Jan 03, 2017 22:25

Willkommen im Forum und viel Erfolg bei der Motorinstandsetzung. Hut ab vor dem, der sowas in Angriff nimmt. Und über Berichte deiner Arbeiten würde ich mich auch freuen

...und viel Spaß beim Cruisen, wenn er dann wieder läuft. Dein Sohn wird dich dann ja wohl hoffentlich mal fahren lassen [smilie=drive.gif]
Gruß Jürgen
RS5 Cabrio, Bj 2013, phantomschwarz, Volleder schwarz, Sport-AGA, Assistenzpaket, MMI 3+, Audi connect, Drive select, Sportdifferential, Klimakomfortsitze
und sonst: Q5 3.0 TDI, S-line, 20", daytonagrau, 7-Gang DSG, Panorama, AHK, Keyless, Drive select, Lane Assist, etc.
Benutzeravatar
flowervall
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 3507
Bilder: 46
Registriert: Sa Jan 17, 2009 15:41
Wohnort: 24241 Kiel
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Moin aus Wilhelmshaven

Beitragvon Mirco » Di Jan 03, 2017 23:20

Hallo Johann,
[smilie=wave1.gif]
herzlich Willkommen hier im Forum und vie Spaß bei Deinem Projekt.
CabNeu
Mit freundlichen Grüßen aus Jever.
Mirko und Jenny
Benutzeravatar
Mirco
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 300
Bilder: 6
Registriert: Sa Feb 27, 2016 08:31
Wohnort: 26441 Jever
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Moin aus Wilhelmshaven

Beitragvon scilga » Di Jan 03, 2017 23:38

Danke für die nette Aufnahme.

Ich mach dann mal einen neuen Trend auf und schreib ein wenig wie es läuft.
Bilder natürlich auch.
3.0TDI mit z.Zt. Motorschaden
Benutzeravatar
scilga
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: Di Jan 03, 2017 17:35
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 3.0 TDI 233 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Moin aus Wilhelmshaven

Beitragvon scilga » Mi Jan 04, 2017 00:40

Der neue Tread muss noch eben warten.
Er lässt sich nicht erstellen. Wenn ich auf "Absenden" drücke passiert zuerst nichts dann kommt ein Proxy-Fehler.
Mmmh...

Aber ich kann schon mal die Frage beantworten.

Das Auto hat 200.000 Km gelaufen. Die Historie ist nachvollziehbar. Scheckheft komplett von Audi.
Vom Händler bestätigt.

Zum Schaden selbst....
Muss man nicht groß rumraten.

- Steuerkette übergeprungen
- Glühstift von einer Glühkerze in den Brennraum gefallen
- Kolben durch defekte Injektionen zerstört.
Irgendwas davon wird es sein.

Spielt im Endeffekt auch keine Rolle. Ich mach einfach alles "neu".
Jedenfalls die Ketten-Abteilung und die Injektoren
Alles andere hat keinen Sinn und ich bin nicht scharf drauf den Motor noch mal auszubauen.
Meine Hoffnung ist das der Block noch zu retten ist.
Mit dem Rest kann ich leben.

Das Problem mit der Kardanwelle...
Den Reparaturleitfaden habe ich auch.
Was da steht ist richtig. Sie lässt sich zusammenschieben vermutlich auch weit genug.

Das Problem sie löst sich nicht. Weder aus dem Getriebe noch aus dem Differential.
Motor und Getriebe sind los und stehen auf einer rollbaren Plattform.
Ich habe schon probiert beides nach vorne zu ziehen.
Selbes Ergebniss.
Vielleicht hat sich die Verzahnung so weit eingearbeitet das es klemmt ?

Morgen geht es weiter...notfalls mit Gewalt ;-)




Ich möchte einen Satz zur Qualität des Reparaturleitfadens schreiben:

Wenn ich es so gemacht hätte wie beschrieben wäre es teuer geworden.
Da wurde schlicht weg einiges vergessen was unweigerlich beim Trennen von Karosse und Antriebseinheit zerstört würde.
Ich habe nicht schlecht gestaunt.


Gruß an alle
3.0TDI mit z.Zt. Motorschaden
Benutzeravatar
scilga
Cabrio Neuling
Cabrio Neuling
 
Beiträge: 12
Registriert: Di Jan 03, 2017 17:35
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 3.0 TDI 233 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Moin aus Wilhelmshaven

Beitragvon MeisterRainer » Mi Jan 04, 2017 02:40

Moin Johann,

Viel spass hier im Forum, und ich drücke die Daumen das die Instandsetzung klappt. Hilfe bekommst bestimmt hier im Forum.
Vielleicht wäre der Stammstisch am 14.01 auch was. Denn ich weiss das ein Super Audimechaniker auch da sein wird. (Nicht nur fur Audi)

Gruss Rainer.
Audi A5, 3.2l, 195kw, 19"im 20 Speichendesign, MT, Teakbraun, Leder Milano, kardamombeige, Br. Akustikverdeck, PDC, Rückfahrcamera, Lichtpaket, Sitzh., Sportsitze, el. Vordersitze, EVO-Endrohre/Heckschürze, ASG Sound, H&R Federn -30/25mm - VA 30mm/ HA 40 mm, MMI 3g High Navi Plus FL, usw.
TourOrga VWT 2012-13-14-15. WM 54,74,90,14
Benutzeravatar
MeisterRainer
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 1193
Bilder: 69
Registriert: Mi Mai 26, 2010 21:33
Wohnort: 26169 Friesoythe
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.2 V6 FSI 265 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Moin aus Wilhelmshaven

Beitragvon cmddata2000 » Mi Jan 04, 2017 08:19

[wel] und viel Spaß hier und viel Erfolg bei dr Instandsetzung.
Gruß Olli
------------------
A4 B7, BJ 2008, 1.8T, 120 KW, Phantomschwarz Perleffekt, Akustikverdeck, Sportsitze Leder/Alcantara soul mit el. LWS, Xenon Plus, SWRA, Zenec ZE-NC3141D, Bose, MuFu, Regensensor, AHK, GRA, SH, TFL, LWR, Komfort-Klima, Lichtpaket, PDC h, MAL, BC, Innenspiegel autom. abblendend, Windschott, Smarttop Modul, Cupra Lippe
Benutzeravatar
cmddata2000
Forensponsor 2016
Forensponsor 2016
 
Beiträge: 3189
Bilder: 164
Registriert: Do Mai 23, 2013 13:43
Wohnort: 42115 Wuppertal
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Moin aus Wilhelmshaven

Beitragvon TW337Y » Mi Jan 04, 2017 11:17

Moin aus Cloppenburg,
viel Spaß beim schrauben. CabNeu
Gruß
Benutzeravatar
TW337Y
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 54
Bilder: 15
Registriert: Sa Apr 07, 2012 12:01
Wohnort: Cloppenburg
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 180 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Moin aus Wilhelmshaven

Beitragvon ThomBa » Mi Jan 04, 2017 12:39

Hallo Johann,
meinen Respekt hast Du auf jeden Fall jetzt schon, viel Erfolg. Ach ja, herzlich willkommen hier im Forum.
Gruß Thomas

Audi A4 B7 Cabrio- 2.0 TFSI - BJ 2006 - Multitronic - Mauritiusblau - Akustikverdeck schwarz - Alu-Gussräder 7,5 J x 17 im 9-Speichen-Design 235/45 R 17 - Volleder Sportsitze schwarz - Sportfahrwerk - Navi plus - Lichtpaket - Bluetooth - PDC hinten - SDS - Tempomat - SmartTop-Verdeckmodul
Benutzeravatar
ThomBa
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 1214
Bilder: 4
Registriert: Di Sep 16, 2014 12:17
Wohnort: 46047 Oberhausen
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Moin aus Wilhelmshaven

Beitragvon grenzer » Sa Jan 07, 2017 11:15

Hallo Johann,
ich hoffe du hast nicht zu viele Probleme mit dem Motor. CabNeu
Also herzlich [wel] hier im Forum. [Eis.gif]
A4 Cabriolet 2.0 TFSI, MT, EZ 05/2008, Vollleder- /S-Line - Ausstattung und FW, Sportsitze, Xenon, Regen - und Lichtsensor, Bose Soundsystem, 6 fach CD Wechsler, RNS-E Navigation Plus, SMD Innenbeleuchtung, SmartTop Modul usw usw...
Benutzeravatar
grenzer
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 163
Bilder: 15
Registriert: So Apr 24, 2016 09:26
Wohnort: Swisttal
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Moin aus Wilhelmshaven

Beitragvon MichaelJ » So Jan 08, 2017 01:57

Hallo Johann,

erstmal ein herzliches Willkommen im Forum und dann viel Glück mit dem Motor. Bei meinem Cabrio ging der Motor leider erst nach meinem Kauf kaputt und mittlerweile ist der dritte Zylinderblock verbaut.
A4 Cabriolet 3,0 V6 TDI Quatro, MKB: ASB, Modell 2009, EZ 08/2008, Tiptronic, FIS+,misano rot, Akustikverdeck, Vollleder- /S-Line - Ausstattung, VCDS, Berüchtigter 1.8T Killer! Was auch den zweiten Motor zerlegte. Jetzt letzter Versuch mit dem 3. Motorblock, der nach 20.000 KM schon wieder mit der Steuerkette klappert.
Benutzeravatar
MichaelJ
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 739
Bilder: 14
Registriert: Di Feb 05, 2013 19:49
Wohnort: Bonn
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 3.0 TDI 233 PS
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro


Zurück zu Vorstellung neuer Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast