Entscheidungshilfe

Entscheidungshilfe

Beitragvon Felicitas67 » So Okt 23, 2016 17:44

Hallo miteinander,
mein A4 ist "in die Jahre" gekommen... und da jetzt zum einen rund 2000 € "Kaltverformungsreparaturen (danke an meinen Ex-Mann aggro ) anstehen würden und zusätzlich geschätzte 3000 € für etliche Fahrwerkserneuerungen (Stoßdämpfer, Querlenker, Schläuche und und und) + Sitzwange Fahrersitz noch dazukommen würden....
werden sich wohl nach 9 1/2 gemeinsamen Jahren (mittlerweile hat der Gute über 210TKM auf dem Tacho) unsere Wege trennen...

Jetzt ist halt die Frage... hab drei ins Auge gefasst...
Audi A5 Cabriolet 2.0 TDI 130 kW (177 PS) multitronic Bj. 2013, S line Exterieur und S line Sportpaket - rund 42TKM
CD Laufwerk, Colorglas, Dieselpartikelfilter, Fensterheber elektrisch, Metallic, Nichtraucherfahrzeug, Radio mit CD, Sitzheizung, Stoffbezug, Wärmeschutzverglasung, Zentralverriegelung Licht-Paket, Sport-Paket, Exterieur-Paket S line, Außenspiegel elektr. verstell- heiz- und anklappbar mit Abblendautomatik, Akustik-Verdeck, Xenon-Scheinwerfer Plus (Abblend- und Fernlicht), Audiosystem Concert (Radio/CD-Player), Sound-System DSP / Audi Sound-System, Audi music interface, Universal-Schnittstelle Bluetooth, Einparkhilfe vorn und hinten optisch (APS Plus), Fahrer-Informations-System (FIS) mit Farbdisplay, Kopfraumheizung, Komfort-Klimaautomatik 3-Zonen, Innenspiegel mit Abblendautomatik, Getriebe Automatik - Multitronic, Glanz-Paket, Einstiegsleisten mit Aluminiumeinlage, Verdeckbetätigung vollautomatisch, Tagfahrlicht, Scheibenwaschdüsen heizbar, Wärmeschutzverglasung grün getönt, Kombiinstrument mit Funkuhr, Reifenkontroll-Anzeige, Einstiegshilfe Easy-Entry, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Make-up-Spiegel beleuchtet, Getränkehalter in Mittelkonsole, Isofix-Aufnahmen für Kindersitz, Lenksäule (Lenkrad) mech. Höhen-/Längsverstellung, Antriebsart: Frontantrieb, Start/Stop-Anlage, Rußpartikelfilter, Ausstattungs-Paket: S line Sport / Plus, Heckleuchten LED, Licht- und Regensensor, Innenausstattung: Dekoreinlagen Aluminium Matt, Sportsitze vorn, Lendenwirbelstützen vorn elektr. verstellbar, Sport-Fahrwerk S-line, LM-Felgen 8 5x18 (5-Speichen), Lenkrad (Sport/Leder - 3-Speichen) mit Multifunktion, Nichtraucherfahrzeug, Wir informieren Sie darüber dass der in diesem Fahrzeug eingebaute Dieselmotor vom Typ EA 189 von einer Audi Serviceaktion betroffen ist. Hierzu ist ein kostenfreier Werkstattaufenthalt notwendig über dessen Termin alle betroffenen Fahrzeughalter zu einem späteren Zeitpunkt informiert werden. Dieses Fahrzeug ist technisch sicher und fahrbereit!, Optional = Erweiterte Fahrzeuggarantie bis zum 5. Fahrzeugjahr möglich bitte wenden Sie sich an unser Verkaufspersonal, GebrauchtwagenPlus,

oder

Audi A5 Cabriolet 2.0 TFSI 165 kW (225 PS) 6-Gang Bj. 2013- rund 45TKM
CD Laufwerk, Colorglas, Fensterheber elektrisch, Metallic, Nichtraucherfahrzeug, Radio mit CD, Sitzheizung, Wärmeschutzverglasung, Zentralverriegelung Metallic-Lackierung, Audiosystem Concert (Radio/CD-Player), Sound-System DSP / Audi Sound-System, Einparkhilfe vorn und hinten optisch (APS Plus), Sitzbezug / Polsterung: Leder Milano, Glanz-Paket, Einstiegsleisten mit Aluminiumeinlage, Verdeckbetätigung vollautomatisch, Xenon-Scheinwerfer Plus (Abblend- und Fernlicht), Heckleuchten LED, Tagfahrlicht, Scheibenwaschdüsen heizbar, Wärmeschutzverglasung grün getönt, Kombiinstrument mit Funkuhr, Fahrer-Informations-System (FIS), Reifenkontroll-Anzeige, Einstiegshilfe Easy-Entry, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Make-up-Spiegel beleuchtet, Getränkehalter in Mittelkonsole, Isofix-Aufnahmen für Kindersitz, LM-Felgen, Lenkrad (Sport/Leder - 3-Speichen), Lenksäule (Lenkrad) mech. Höhen-/Längsverstellung, Servolenkung elektronisch gesteuert, Antriebsart: Frontantrieb, Schadstoffarm nach Abgasnorm Euro 6, Start/Stop-Anlage, Nichtraucherfahrzeug, Optional = Erweiterte Fahrzeuggarantie bis zum 5. Fahrzeugjahr möglich bitte wenden Sie sich an unser Verkaufspersonal, GebrauchtwagenPlus

oder

Audi A5 Cabriolet 2.7 TDI 140 kW (190 PS) multitronic, Bj 2011- rund 40TKM
Bang & Olufsen Soundsystem, Colorglas, Dieselpartikelfilter, Fensterheber elektrisch, Fernlichtassistent, Metallic, Navigationssystem, Nichtraucherfahrzeug, Servolenkung, Sitzheizung, Start/Stopp Automatik, Wärmeschutzverglasung, Zentralverriegelung Licht-Paket, Akustik-Verdeck, Fahrassistenz-System: Fernlichtassistent, Sound-System Bang & Olufsen, Multi-Media-Interface MMI Navigation, Einparkhilfe vorn und hinten optisch (APS Plus), Fahrer-Informations-System (FIS) mit Farbdisplay, Sitzbezug / Polsterung: Leder Milano, Sportsitze vorn, Türarmlehnen beledert, Innenspiegel mit Abblendautomatik, LM-Felgen 9x19 (5-Segmentspeichen), Getriebe Automatik - Multitronic, Glanz-Paket, Einstiegsleisten mit Aluminiumeinlage, Verdeckbetätigung vollautomatisch, Xenon-Scheinwerfer Plus (Abblend- und Fernlicht), Heckleuchten LED, Tagfahrlicht, Scheibenwaschdüsen heizbar, Wärmeschutzverglasung grün getönt, Kombiinstrument mit Funkuhr, Reifenkontroll-Anzeige, Innenausstattung: Dekoreinlagen MikroMetallic, Einstiegshilfe Easy-Entry, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Make-up-Spiegel beleuchtet, Getränkehalter in Mittelkonsole, Isofix-Aufnahmen für Kindersitz, Lenkrad (Sport/Leder - 3-Speichen), Lenksäule (Lenkrad) mech. Höhen-/Längsverstellung, Servolenkung elektronisch gesteuert, Antriebsart: Frontantrieb, Start/Stop-Anlage, Rußpartikelfilter, Licht- und Regensensor, Lendenwirbelstützen vorn elektr. verstellbar, Nichtraucherfahrzeug, GebrauchtwagenPlus,

Preislich liegen sie alle mehr oder weniger im gleichen Bereich... mir geht's eigentlich hauptsächlich um die Zuverlässigkeit... bzw die so heißgeliebten Macken..

was würdet ihr empfehlen?

Gruß
Moni
Gruß Moni

04-16: A4 2,5 Tdi, aquamarinblau-metallic, Verdeck dkl.-blau,Leder anthrazit, mit Abt-Tuning ~ 190 PS, abn. AHK., knapp 209T
jetzt: A5 2,0 TDI, Teakbraun-metallic, braunes Verdeck, Leder/Stoff, 177 PS, S-Line Exterieur und Interieur, Sportfahrwerk..Bj. 2013, aktuell ~ 42.500 km, mal sehen, ob er ebensoviel Spaß macht wie mein Alter :)
Benutzeravatar
Felicitas67
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 100
Registriert: Di Jul 21, 2009 13:51
Wohnort: 22459 Hamburg
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TDI 177 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Entscheidungshilfe

Beitragvon Erbirn » So Okt 23, 2016 18:36

...den mit der Handschaltung und Euro6
color up your life A4 Cabrio, 1.8 T S-line, Bj 2004, Sonderfarbe "beere" perleffekt, Volleder, 17 Zöller
Benutzeravatar
Erbirn
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 69
Bilder: 5
Registriert: Mo Jul 08, 2013 19:07
Wohnort: 91217 Hersbruck
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Entscheidungshilfe

Beitragvon cmddata2000 » So Okt 23, 2016 21:48

Aufgrund der aktuellen Diskussionen um blaue Plakette würd' ich mir 'n Diesel auch dreimal überlegen...
Gruß Olli
------------------
A4 B7, BJ 2008, 1.8T, 120 KW, Phantomschwarz Perleffekt, Akustikverdeck, Sportsitze Leder/Alcantara soul mit el. LWS, Xenon Plus, SWRA, Zenec ZE-NC3141D, Bose, MuFu, Regensensor, AHK, GRA, SH, TFL, LWR, Komfort-Klima, Lichtpaket, PDC h, MAL, BC, Innenspiegel autom. abblendend, Windschott, Smarttop Modul, Cupra Lippe
Benutzeravatar
cmddata2000
Forensponsor 2016
Forensponsor 2016
 
Beiträge: 3234
Bilder: 164
Registriert: Do Mai 23, 2013 13:43
Wohnort: 42115 Wuppertal
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Entscheidungshilfe

Beitragvon maxx0103 » Mo Okt 24, 2016 07:16

Der 2013 er Tfsi wäre meine erste Wahl :mrgreen:
Audi A4 Cabrio B6 2.0 Sauger aus 2005 - Sold
A5 mit allem was man braucht oder auch nicht
VCP Can Pro
Benutzeravatar
maxx0103
Cabrio-Elite-User
Cabrio-Elite-User
 
Beiträge: 2132
Bilder: 65
Registriert: Mo Mär 11, 2013 15:09
Wohnort: Bonn
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Entscheidungshilfe

Beitragvon Felicitas67 » Mo Okt 24, 2016 07:24

Okay...bei den beiden TDI ist ja seitens Händler noch die Info wegen kommender Aktion.

Ich bin mir aber auch noch wegen Handschaltung und Multitronik unsicher.
Hatte da noch im Hinterkoof (von meinem Kauf 2007), dass die Multitronik gerne mal Ärger gemacht hat.
Immer noch Thema oder bei den neueren Modellen nicht mehr?

Und bin ja durch Drehmoment von meinen Diesel Handschaltung echt verwöhnt...

Fragen über Fragen.....
Gruß Moni

04-16: A4 2,5 Tdi, aquamarinblau-metallic, Verdeck dkl.-blau,Leder anthrazit, mit Abt-Tuning ~ 190 PS, abn. AHK., knapp 209T
jetzt: A5 2,0 TDI, Teakbraun-metallic, braunes Verdeck, Leder/Stoff, 177 PS, S-Line Exterieur und Interieur, Sportfahrwerk..Bj. 2013, aktuell ~ 42.500 km, mal sehen, ob er ebensoviel Spaß macht wie mein Alter :)
Benutzeravatar
Felicitas67
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 100
Registriert: Di Jul 21, 2009 13:51
Wohnort: 22459 Hamburg
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TDI 177 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Entscheidungshilfe

Beitragvon uwe » Mo Okt 24, 2016 09:15

Moin Moni,

ich fahre den 2,0 TFSI, allerdings als Automatik.....mir fehlt da kein Drehmoment (habe den Vergleich zu einem 2 Liter Biturbo TDI im Passat)....der zieht schön gleichmäßig durch.

Der 2,7 TDI ist von der Rückrufaktion nicht betroffen.

Die Multitronic ist bei den neueren Modellen unauffälliger - zu Problem kann es logischerweise trotzdem kommen - im 2 Liter TDI wahrscheinlich weniger, als im 2,7.
Wenn Du einen Diesel möchtest, dann beide probefahren und entscheiden, ob es Dir den "6-Zylinder" Zuschlag wert ist

Und im Vergleich den 2,0 TFSI fahren.... :mrgreen:

Wieviele Kilometer fährst Du denn im Jahr (ca. 20.000, wenn ich Deinen Eingangspost richtig deute) ? Dann vielleicht auch mal die Gesamtkosten p.a. gegenüberstellen, falls die eine Rolle spielen..

Grüße

Uwe
Ex von 2003 - 2016: Typ 89 ADR, ABC, AAH, B7 BFB Siemoneit Chip
2,0 TFSI quattro S-Tronic, 3/2014, 165 kw, ibisweiß. MMI 3G+, B&O, Sideassist, Keyless Go, Bilstein B12 und noch dies und das....
Bild
Benutzeravatar
uwe
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 863
Bilder: 12
Registriert: Mo Mär 03, 2008 21:20
Wohnort: 25462
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Entscheidungshilfe

Beitragvon Felicitas67 » Mi Okt 26, 2016 05:16

scheint wohl so, dass manche Audi-Händler das mit dem "Kundenservice bei "ich will Auto kaufen" noch nicht so begriffen haben... aber... anderes Thema...

Frage: gibt es irgendwas, was ich bei einem US-Import besonders beachten muß?
A5 2.0 TFSI Quattro Automatik mit 211 PS mit allem leckeren Drum und Dran.. und lt. Anzeige deutscher Fahrzeugbrief inkl TÜV Vollabnahme vorhanden (Händler)
BJ 2012 und nur knapp 16TKM...
Gruß Moni

04-16: A4 2,5 Tdi, aquamarinblau-metallic, Verdeck dkl.-blau,Leder anthrazit, mit Abt-Tuning ~ 190 PS, abn. AHK., knapp 209T
jetzt: A5 2,0 TDI, Teakbraun-metallic, braunes Verdeck, Leder/Stoff, 177 PS, S-Line Exterieur und Interieur, Sportfahrwerk..Bj. 2013, aktuell ~ 42.500 km, mal sehen, ob er ebensoviel Spaß macht wie mein Alter :)
Benutzeravatar
Felicitas67
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 100
Registriert: Di Jul 21, 2009 13:51
Wohnort: 22459 Hamburg
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TDI 177 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Entscheidungshilfe

Beitragvon maxx0103 » Mi Okt 26, 2016 07:00

Will US Import nicht schlecht reden. Wenn die Historie nachvollziehbar ist kann man da zuschlagen. Leider sind die Importmodelle oft über den Ostblock reimportiert und da werden dann meist Unfallschäden instand gesetzt. In der Regel findet man die Fahrzeuge dann bei Fähnchenhändlern wieder. Wenn aber Historie und Zustand und vor allem die Ausstattung und Laufleistung stimmt wäre das kein schlechtes Fahrzeug. Aber 16 k Kilometer scheint mir schon recht wenig. [denk6]
Audi A4 Cabrio B6 2.0 Sauger aus 2005 - Sold
A5 mit allem was man braucht oder auch nicht
VCP Can Pro
Benutzeravatar
maxx0103
Cabrio-Elite-User
Cabrio-Elite-User
 
Beiträge: 2132
Bilder: 65
Registriert: Mo Mär 11, 2013 15:09
Wohnort: Bonn
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Entscheidungshilfe

Beitragvon uwe » Mi Okt 26, 2016 10:13

Moin,

genau über die Thematik: schwer verunfallte US Autos, die im Osten wieder aufgebaut und dann hier günstig verkauft werden, gab es doch vor einiger Zeit viele Berichte ?

Hab's nicht verfolgt, weiß also nicht, wie man feststellt ob das Auto in USA verunfallt war - Carfax ? Aber etwas Recherche im www. hilft da bestimmt weiter.
Warum sollte man ein heiles Auto (Liebhaberstücke ausgenommen) aus den USA importieren...ob das wirklich wirtschaftlich lohnt ?
Es sei denn, der Vorbesitzer hätte in den USA gelebt und sich sein Auto mitgebracht.....

Grüße

Uwe
Ex von 2003 - 2016: Typ 89 ADR, ABC, AAH, B7 BFB Siemoneit Chip
2,0 TFSI quattro S-Tronic, 3/2014, 165 kw, ibisweiß. MMI 3G+, B&O, Sideassist, Keyless Go, Bilstein B12 und noch dies und das....
Bild
Benutzeravatar
uwe
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 863
Bilder: 12
Registriert: Mo Mär 03, 2008 21:20
Wohnort: 25462
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Entscheidungshilfe

Beitragvon andi1103 » Mi Okt 26, 2016 10:30

US-Importe sind sehr mit Vorsicht zu genießen, die Abfrage über Carfax ist da eigentlich Plicht, auch wenn diese kostenpflichtig ist. Oft handelt es sich um in den USA verunfallte Autos, die einen "Salvage Title" bekommen haben. Das bedeutet einen Totalschaden der (in den USA) nicht mehr repariert werden darf. Diese Autos werden dann als Ersatzteilträger auf verschiedenen Börsen angeboten - und da bieten auch Europäer mit...

Infos:
http://www.mobile.de/magazin/news/2016/ ... 10397.html

https://www.carfax.eu/de/article/betrug ... hrottplatz
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met. 9x19, S-line Ext./FW, drive select, ACC, Lane assist, AL/FLA, RLS, MMI3GP, B+O, DAB, AMI, Klimakomfortsitze/memory, Keyless (wieder mal Beifang), Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Nachgerüstet: HH
VCDS always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2016 MOD
Forensponsor 2016 MOD
 
Beiträge: 10063
Bilder: 40
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Entscheidungshilfe

Beitragvon Felicitas67 » Mi Okt 26, 2016 14:19

danke... aufgrund der geringen Laufleistung haben wir sowas schon vermutet... deswegen lieber Finger davon gelassen.... und weiter am Suchen..

Bin immer noch am Schwanken.. bzw. unsicher.. hab ja aktuell den 2,5 TDI mit großem (nachträglich eingebautem) Turbo... und mit Chiptuning ca. 190 PS..Handschalter.
Kilometer ca. 15.000 im Jahr.. (Bisher.. wird jetzt wohl eher etwa weniger)...

Mag halt den schnellen Anzug von meiner Mützenmöhre an der Ampel.. oder ähnliches... bin halt immer noch "Spielkind"... deswegen eben die Frage an euch erfahrene Jungs...

welche Kombi würdet ihr empfehlen..
Benzin oder Diesel
Handschaltung oder Automatik
welche Motorisierung...

die laufenden Kosten wegen Versicherung und Steuer sind jetzt nicht so das Thema... da geb ich für den Spaßfaktor gerne ein bisschen mehr im Jahr aus... besser als ein Auto mit Kaugummi-kleb-bleib-Gefühl an der Ampel :)
Gruß Moni

04-16: A4 2,5 Tdi, aquamarinblau-metallic, Verdeck dkl.-blau,Leder anthrazit, mit Abt-Tuning ~ 190 PS, abn. AHK., knapp 209T
jetzt: A5 2,0 TDI, Teakbraun-metallic, braunes Verdeck, Leder/Stoff, 177 PS, S-Line Exterieur und Interieur, Sportfahrwerk..Bj. 2013, aktuell ~ 42.500 km, mal sehen, ob er ebensoviel Spaß macht wie mein Alter :)
Benutzeravatar
Felicitas67
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 100
Registriert: Di Jul 21, 2009 13:51
Wohnort: 22459 Hamburg
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TDI 177 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Entscheidungshilfe

Beitragvon uwe » Mi Okt 26, 2016 15:00

Moin in die Nachbarschaft....

teste den 2,0 TFSI mal.....ich habe kein Kaugummigefühl an der Ampel (allerdings mit Quattro und S-Tronic) :-)
Beim normalen Anfahren ist der schneller von der Ampel weg, als jeder Handschalter...

Bei der Kilometerleistung muß es wirklich kein Diesel sein - es sei denn, Du magst das Geräusch oder den Drehmomentverlauf.
Deshalb alle Varianten selbst testen....nur Du kannst schließlich beurteilen, womit Du in Zukunft am liebsten spielen möchtest :-)
Und chippen kann man die auch alle, wenn's dann doch irgendwann mal nicht mehr reicht.....

Was heisst denn nachträglich eingebauter großer Turbo ? Und zusätzlich Chiptuning ? Dann müssten doch mehr als 190 PS dabei rauskommen, denn 163 hat er
doch schon von Haus aus....Ist ein größerer Turbo nicht eher "hinderlich", wenn es um Beschleunigung aus dem Stand geht ?

Grüße

Uwe
Ex von 2003 - 2016: Typ 89 ADR, ABC, AAH, B7 BFB Siemoneit Chip
2,0 TFSI quattro S-Tronic, 3/2014, 165 kw, ibisweiß. MMI 3G+, B&O, Sideassist, Keyless Go, Bilstein B12 und noch dies und das....
Bild
Benutzeravatar
uwe
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 863
Bilder: 12
Registriert: Mo Mär 03, 2008 21:20
Wohnort: 25462
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Entscheidungshilfe

Beitragvon Felicitas67 » Mi Okt 26, 2016 15:13

Hi :-)
Chiptuning hatte er bereits als ich ihn gekauft hab (ABT)... und da hatte er noch den kleinen Turbo drin, der aber bekannterweise ja auch gerne mal "hochgegangen" ist.. sowie bei meinem.
Das war Mai 2009 - nicht ganz 2 Jahre nachdem ich ihn gekauft hatte... und im Kaufvertrag stand nix vom Chiptuning...
somit durfte dann der Freundliche die Reparatur, d.h. neuer größerer Turbo sowie Komplettüberprüfung auf evtl. Motorschäden, Abgastrackreinigung usw. alles auf seine Kappe nehmen.. bekam vor meinem Dänemark Urlaub Schlüssel und Papiere.. hat ihn wieder heil gemacht, Chiptuning neu einstellen lassen, eintragen lassen und mir ihn wieder heil vor die Tür gestellt.

PS hat er so um die 193 mit dem Chiptuning.. und kommt richtig sauber... und Spritverbrauch kann sich auch sehen lassen :-)
selbst bei 3 h 45 min für 550 km (da waren noch zwei Streckenanteile mit 60er Baustelle) nur knapp 7,5 verbraucht...
Gruß Moni

04-16: A4 2,5 Tdi, aquamarinblau-metallic, Verdeck dkl.-blau,Leder anthrazit, mit Abt-Tuning ~ 190 PS, abn. AHK., knapp 209T
jetzt: A5 2,0 TDI, Teakbraun-metallic, braunes Verdeck, Leder/Stoff, 177 PS, S-Line Exterieur und Interieur, Sportfahrwerk..Bj. 2013, aktuell ~ 42.500 km, mal sehen, ob er ebensoviel Spaß macht wie mein Alter :)
Benutzeravatar
Felicitas67
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 100
Registriert: Di Jul 21, 2009 13:51
Wohnort: 22459 Hamburg
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TDI 177 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Entscheidungshilfe

Beitragvon uwe » Mi Okt 26, 2016 16:13

Jupp...der Motor ist schon schön...ich hatte den mal im A6 (ohne Chip).....

Aber wie geschrieben...probiere mal den 2,0 TFSI...du wirst dich wundern....Verbrauch im Schnitt siehe meine Signatur.

Zügige Fahrweise ohne Verkehrshindernis zu sein Beim längeren Schnellfahren auf der Autobahn (HH - Basel) gingen dann aber auch mal knapp 11,0 l /100 durch.

Wenn ich so schaue, dann scheinen die 225 PS (neuere Motorengeneration) sparsamer als die 211 PS zu sein.

Grüße

Uwe
Ex von 2003 - 2016: Typ 89 ADR, ABC, AAH, B7 BFB Siemoneit Chip
2,0 TFSI quattro S-Tronic, 3/2014, 165 kw, ibisweiß. MMI 3G+, B&O, Sideassist, Keyless Go, Bilstein B12 und noch dies und das....
Bild
Benutzeravatar
uwe
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 863
Bilder: 12
Registriert: Mo Mär 03, 2008 21:20
Wohnort: 25462
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Entscheidungshilfe

Beitragvon Felicitas67 » Mi Okt 26, 2016 20:03

danke :-) werde ich dann mal machen...
jetzt muß ich nur noch einen Autohändler finden, der auch der Meinung ist, dass man Auto verkaufen kann..

was ich in den letzten paar Tagen an Erfahrungen gemacht hab... das würde ein ganzes Buch füllen...
schon interessant.. da will man rund 30.000 € für einen gebrauchten hinlegen.. und die Herren Verkäufer fühlen sich doch tatsächlich von einem belästigt...
und wenn man dann als Mädel den Herren noch so die eine oder andere technische Frage stellt (mein Freund hat sich königlich über die teilweise dummen Gesichter bzw. die Unmenge an Fragezeichen in den Gesichtern amüsiert), ist schon echt erstaunlich..

warte seit Samstag auf Rückruf von einem Verkäufer von Audi W. wegen Probefahrt.. gestern 3x bei Audizentrum Hamburg angerufen wegen Bestätigung von Termin und dem entsprechenden Fahrzeug ..
heute persönlich nochmal da gewesen.. ja.. er ruft sie auf alle Fälle heute noch an... bis jetzt ... nüscht...
von den Herren, die einen um die Autos rumschleichen lassen und ihren Mors nicht mal aus dem Bürostuhl erheben wollen, will ich überhaupt nicht reden...
Gruß Moni

04-16: A4 2,5 Tdi, aquamarinblau-metallic, Verdeck dkl.-blau,Leder anthrazit, mit Abt-Tuning ~ 190 PS, abn. AHK., knapp 209T
jetzt: A5 2,0 TDI, Teakbraun-metallic, braunes Verdeck, Leder/Stoff, 177 PS, S-Line Exterieur und Interieur, Sportfahrwerk..Bj. 2013, aktuell ~ 42.500 km, mal sehen, ob er ebensoviel Spaß macht wie mein Alter :)
Benutzeravatar
Felicitas67
Cabrio Azubi
Cabrio Azubi
 
Beiträge: 100
Registriert: Di Jul 21, 2009 13:51
Wohnort: 22459 Hamburg
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TDI 177 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Nächste

Zurück zu Kaufentscheidungen und Produktionsänderungen Audi A4 / A5 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste