Soll ich oder nicht :-)

Re: Soll ich oder nicht :-)

Beitragvon rebizzel » Mi Aug 31, 2016 10:45

deswegen wäre der einzige a5 den ich kaufen würde ein rs5 cabrio [smilie=devil-smiley-029.gif]

aber ich mag den s4 b6 einfach zu gerne [sabber]

aber mal ernsthaft zum Thema zurück... beantworte doch mal meine frage ob es sich um ein xfaches Auto handelt bei dir.. und wenn ja dann mein rat nimm den cayman oder wenn es Cabrio sein muss den boxster [smilie=rock.gif]
Benutzeravatar
rebizzel
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 991
Bilder: 0
Registriert: Sa Apr 16, 2011 18:18
Wohnort: 56727
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 4.2 S4 V8
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Soll ich oder nicht :-)

Beitragvon Blaudi » Mi Aug 31, 2016 12:18

die liegen aber Beide preislich in einer anderen Liga, wenn man ein vernünftiges Exemplar haben will [smilie=uglyhammer.gif]
Pierre

aktuell: HuTTschachTTel Roadster, 2l, QuaTTro, 9x20 ET 52 mit 255/30/20, rundum 10mm Spurplatten und H&R 30/25 mm mit MRC, + einige Extras
Audi-Cabrio-Einstieg: A4 2,5 TDI
Benutzeravatar
Blaudi
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 5010
Bilder: 2
Registriert: Fr Sep 03, 2010 12:40
Wohnort: CW
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Soll ich oder nicht :-)

Beitragvon rebizzel » Mi Aug 31, 2016 12:22

er hat sie doch selbst in seine Überlegungen einbezogen [smilie=neener.gif]
Benutzeravatar
rebizzel
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 991
Bilder: 0
Registriert: Sa Apr 16, 2011 18:18
Wohnort: 56727
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 4.2 S4 V8
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Soll ich oder nicht :-)

Beitragvon Jenkins » Mi Aug 31, 2016 12:50

...und aus dem erwähnten Grund abgewählt.
ASN mit MT aus KW 44/2003, Verdeck blau, Leder hellgrau, Bernstein
dran rumoptimiert™: gek. HSF-Fach, smartTOP, Standlüftung, Holzlenkrad und -schaltknauf, Dension 300, SCC 20 mm HA, RDK, SDK HA, RNS-E PU

Bild

Einstiegsdroge 2007-2014: 1996er Audi Cabriolet, ABC, Baden gegangen
Benutzeravatar
Jenkins
Forensponsor 2018
Forensponsor 2018
 
Beiträge: 207
Bilder: 61
Registriert: Fr Jul 25, 2014 09:41
Wohnort: Osnabrück
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 3.0 V6 220 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Soll ich oder nicht :-)

Beitragvon Andre » Mi Aug 31, 2016 14:30

Downsizing... Das Paradoxon ist das es mehr Sprit brauch um sich selbst am Leben zu halten.... bei Turbos mehr als bei einem Kompressor. Ob es besser ist? lenkt die Politik...
2008er B7 A4 2.0TFSI Sline: SOLD seit 2016: S5 Facelift V6T, S-tronic, Lavagrau Perleffekt, 19" Rotor Felgen, MMI Navi, Parksystem+ mit Kamera, S-Sportsitze Schwarz, E-Memory Sitze + Außenspiegel, Carbon Deko, Audi Drive Select, el. Dämpferregelung, Fernlichtassi, Adaptivlicht, Audi Soundsystem, Bluetooth, SDS, Anfahrassi, GRA usw.
Benutzeravatar
Andre
Forengott
Forengott
 
Beiträge: 5368
Bilder: 37
Registriert: Di Nov 10, 2009 20:20
Wohnort: Bad Homburg/ Frankfurt am Main
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Soll ich oder nicht :-)

Beitragvon andi1103 » Mi Aug 31, 2016 15:37

Das musst du mir erklären - der Turbo ist in der Regel der effektivere Motor! Und wenn mit dem 48V Teilbordnetz die elektrischen Turbos in Kombi mit dem Abgasturbo kommen erst recht. Das Anfetten bei Volllast ist z.T. auch schon Geschichte - wassergekühlte Abgaskrümmer und intelligente Kennfeldthermostate sorgen dafür, dass auch bei Volllast nahe Lambda=1 geregelt werden kann. Damit kann man man sich die spritfressende Abgaskühlung durch Gemisachanfettung bei hoher Last weitgehen sparen.

Seh ich grade an meinem 2.0TFSI Gen. 3, der wird weit weniger zum Spritschlucker beim "scheuchen" als meine letzten Turbos, bis jetzt (2800Km gefahren) 9,6L/100Km und das durchaus mit Spaß.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met. 9x19, S-line Ext./FW, drive select, ACC, Lane assist, AL/FLA, RLS, MMI3GP, B+O, DAB, AMI, Klimakomfortsitze/memory, Keyless (mit Secukey 3.0), Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Nachgerüstet: HH, Side-assist
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2018 MOD
Forensponsor 2018 MOD
 
Beiträge: 11020
Bilder: 42
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Soll ich oder nicht :-)

Beitragvon flyfrank » Mi Aug 31, 2016 16:32

...ganz Recht, zum einen ist es die Politik, zum anderen die Preisliche Liga.
Ich habe mir einige (sehr viele) CaymanS angesehen, was da am Markt so "verkauft" wird (in der Preis Liga), geht nicht :-(.
Also, das 8H Cab ist ein tolles Auto, der "Nachfolger" aber auch :-), besonders wenn ein paar mehr Zylinder unter der Haube stecken.
ABER nun bin ich etwas verunsichert. Der 2.0 TFSI ist der bessere Motor? Jetzt habe ich geschaut und auch 3.0 TDI, och menno... [denk6]
Ich hatte mal einen 2.0 Pumpe Düse, der machte auch Spaß... und "ziehen" kann der 3.0 TDI bestimmt auch ganz gut.
RS5 ist definitiv nicht ganz meine (Preis) Vorstellung.

Kommt Zeit kommt Rat, ich schlafe mal noch ein wenig drüber, schaue mir aber am WE mal den ein oder anderen S5 an [Eis.gif]

[danke.gif] Euch!
Gruß vom Frank
______________________________________________________________________________________________________________
B7/8H 1.8T - S-Line - weiß - Leder schwarz - Akustikverdeck schwarz - Xenon - abn. AHK -MuFu-Lenkrad - RNS-E - Bose - Carport - SmartTopModul
Benutzeravatar
flyfrank
Forensponsor 2016
Forensponsor 2016
 
Beiträge: 43
Registriert: Do Aug 21, 2014 14:11
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 1.8 T 163PS
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Soll ich oder nicht :-)

Beitragvon Andre » Do Sep 01, 2016 07:43

Der 2 Liter ist mit Sicherheit nicht der bessere Motor...aber wol der effektivere, geb ich dir recht Andi [smilie=icon_wink.gif] Er ist halt nun komplex geworden aufgrund der nötigen Leistung und des politischen Willens...
Der V6K ist schon ein TOP Motor, spiegelt sich in den Leistungsdaten doch wieder [smilie=icon_wink.gif]
Du musst dir deine eigene Meinung bilden und alle Probe fahren ;-) Ob die Motoren alle Standfest sind zeigt sich erst nach der Garantiezeit CabNeu :(

Wenns um unsere Meinung gehen würde, Hubraum [10.gif]
2008er B7 A4 2.0TFSI Sline: SOLD seit 2016: S5 Facelift V6T, S-tronic, Lavagrau Perleffekt, 19" Rotor Felgen, MMI Navi, Parksystem+ mit Kamera, S-Sportsitze Schwarz, E-Memory Sitze + Außenspiegel, Carbon Deko, Audi Drive Select, el. Dämpferregelung, Fernlichtassi, Adaptivlicht, Audi Soundsystem, Bluetooth, SDS, Anfahrassi, GRA usw.
Benutzeravatar
Andre
Forengott
Forengott
 
Beiträge: 5368
Bilder: 37
Registriert: Di Nov 10, 2009 20:20
Wohnort: Bad Homburg/ Frankfurt am Main
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TFSI S5
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Soll ich oder nicht :-)

Beitragvon andi1103 » Do Sep 01, 2016 12:21

Es geht nicht darum welcher Motor besser ist - das ist eh eine Frage der Sichtweise, jeder wertet die Kriterien anders. Wenn der TE Spaß an Leistung und sechs Zylindern hat wird er mir einem Zweiliter-Vierzylinder nicht glücklich, das ist einfach so, auch weil Emotionen mitspielen.

Für mich ist der 2.0TFSI 3.Gen. aktuell(!) "besser", weil er mir erstens völlig reicht und zweitens ein geringeres Kostenrisiko darstellt. Dazu schluckt der nun mal weniger. Ob er haltbarer ist kann ich jetzt natürlich noch nicht sagen aber bisher liest man rel. wenig. Beim 3.0TFSI, besonders mit höherer LL oder bei den gechipten können die Kats zum Kostenfaktor werden, sind locker 4000€ und mehr für beide Seiten.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met. 9x19, S-line Ext./FW, drive select, ACC, Lane assist, AL/FLA, RLS, MMI3GP, B+O, DAB, AMI, Klimakomfortsitze/memory, Keyless (mit Secukey 3.0), Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Nachgerüstet: HH, Side-assist
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
Forensponsor 2018 MOD
Forensponsor 2018 MOD
 
Beiträge: 11020
Bilder: 42
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Soll ich oder nicht :-)

Beitragvon Steuer » Do Sep 01, 2016 16:41

Klar. Kann man nicht paischalisieren. Aber ich werde meine Steuerkettenallergie nie mehr los :D

Ist ein geiler Motor der V6K, keine Frage! Der ist schon eine Wucht!

Ich würde den B6 aber behalten :D und den S5 dazu ;) wertverlust ht der B6 keinen mehr, eher Zuwachs!
Benutzeravatar
Steuer
Cabrio Geselle
Cabrio Geselle
 
Beiträge: 278
Bilder: 7
Registriert: So Jul 26, 2015 11:53
Wohnort: Hürth
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Soll ich oder nicht :-)

Beitragvon rebizzel » Do Sep 01, 2016 21:21

Eine Wucht ist der nicht der Motor... Ist ein aufgeblasener 6zylinder mit dem Klang einer Nähmaschine [smilie=devil-smiley-029.gif]

Wenn dann den v8 im rs5 der ist spaßig [smilie=rock.gif]
Benutzeravatar
rebizzel
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 991
Bilder: 0
Registriert: Sa Apr 16, 2011 18:18
Wohnort: 56727
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 4.2 S4 V8
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Soll ich oder nicht :-)

Beitragvon TommyMK » Do Sep 01, 2016 21:51

Ich bin einen S4 B8 2013 Model drei Jahre über 60000 km und hatte Motor technisch keine Probleme.
Ist ja der Gleich Motor wie im S5.
Der neue S4 und S5 haben ja wieder einen Turbomotor bekommen.

Ich liebäugel gerade mit einem RS 5 habe momentan ein RS 4 B7 Cabrio.
Gruß Thomas

[b]S5 B9 Cabrio
Benutzeravatar
TommyMK
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 123
Registriert: Do Jul 17, 2014 19:44
Wohnort: Schalksmühle
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Soll ich oder nicht :-)

Beitragvon rebizzel » Do Sep 01, 2016 22:18

Also der a5 wäre nix für mich außer hält der rs5 aber da ich meinen Traum b6 letztes Jahr gefunden habe wird es kein anders Audi Cabrio mehr bei mir [10.gif]

Also der rs5 wäre mir auch lieber als der rs4 da der eben ein b7 ist, also Tausch [smilie=devil-smiley-029.gif]
Benutzeravatar
rebizzel
Cabrio-Spezial-User
Cabrio-Spezial-User
 
Beiträge: 991
Bilder: 0
Registriert: Sa Apr 16, 2011 18:18
Wohnort: 56727
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 4.2 S4 V8
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Vorherige

Zurück zu Kaufentscheidungen und Produktionsänderungen Audi A4 / A5 Cabrio

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast