Kaufberatung A5 Cabby

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon paumel » Mi Aug 07, 2019 21:35

nicht was ich eingentlich suche, kleine Klima,kein Nackenfön, Bj.2012 mit ''nur'' 211 PS. Nur der Preis reizt mich und nicht so weit von mir, ich war schon weiter unterwegs, um die Probefahrt zu machen. Aber ohne Navi geht gar nicht [smilie=thumbsdown.gif]
https://www.autoscout24.de/angebote/aud ... ?cldtidx=9
Benutzeravatar
paumel
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 36
Bilder: 8
Registriert: Mo Aug 20, 2018 22:22
Wohnort: Kastellaun
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon uwe » Do Aug 08, 2019 08:37

Warum nicht ? Brauchst Du täglich ein Navi ?
Oder willst Du es nur für die Optik ? Nackenfön fand' ich verzichtbar.

Bei dem Link würde mich eher stören, dass keine Sportsitze verbaut sind, die isnd imho schon deutlich schöner als die Normalsitze.

Ansonsten: 211 PS - prüfen, ob in der Historie etwas über die Maßnahmen gegen erhöhten Ölverbrauch erkennbar ist.

Grüße

Uwe
Ex von 2003 - 2017: Typ 89 ADR, ABC, AAH, B7 BFB Siemoneit Chip, B8 2,0 TFSI quattro
Aktuell F23 xdrive, N55, schwarz
Bild - der Weiße
Bild -der Schwarze
Benutzeravatar
uwe
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 1036
Bilder: 12
Registriert: Mo Mär 03, 2008 21:20
Wohnort: 25462
Fahrzeugtyp: Fremdfabrikat
Motor: kein Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon Oliver » Do Aug 08, 2019 09:00

uwe hat geschrieben:Ansonsten: 211 PS - prüfen, ob in der Historie etwas über die Maßnahmen gegen erhöhten Ölverbrauch erkennbar ist.

Ich dachte, bei den B8 Facelift ist das generell keine Thema mehr...oder doch noch?
Gruss Oliver (KARMANN Bande)
Bild
10/2002, Verdeck+Leder schw. (E-Sitze beh.), MAL, S4-Front+Heckdiffusor in Klavierlack, Xenon, PDC, Tempomat, 3-Speichenlenkrad, Facelift RL, LED TFL in
NSW, LED-Kofferraumbel., SLN, H&R, BN 4x70mm, 8½x19ET45 ASA AR1+10mm Spurpl./Seite, 235/35ZR19 Fulda SportControl, Verdeckmodul, ATE Ceramic
Benutzeravatar
Oliver
Mod Oliver
Mod Oliver
 
Beiträge: 6381
Bilder: 120
Registriert: Fr Dez 05, 2008 10:02
Wohnort: 22459 Hamburg
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon uwe » Do Aug 08, 2019 10:10

Oh....sorry, hatte das FL übersehen....
Ex von 2003 - 2017: Typ 89 ADR, ABC, AAH, B7 BFB Siemoneit Chip, B8 2,0 TFSI quattro
Aktuell F23 xdrive, N55, schwarz
Bild - der Weiße
Bild -der Schwarze
Benutzeravatar
uwe
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 1036
Bilder: 12
Registriert: Mo Mär 03, 2008 21:20
Wohnort: 25462
Fahrzeugtyp: Fremdfabrikat
Motor: kein Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon cmddata2000 » Do Aug 08, 2019 12:21

uwe hat geschrieben:Warum nicht ? Brauchst Du täglich ein Navi ?
Oder willst Du es nur für die Optik ? Nackenfön fand' ich verzichtbar.

Bei dem Link würde mich eher stören, dass keine Sportsitze verbaut sind, die isnd imho schon deutlich schöner als die Normalsitze.


Die Ausstattungswünsche sind ja immer individuell [smilie=icon_wink.gif] .
Ich hab mir seinerzeit eine Liste mit meiner Wunschausstattung gemacht, unterteilt nach "must have" und "nice to have".

Wobei ich Ausstattungen, die relativ einfach nachzurüsten und preislich überschaubar sind, gleich in "nice to have" einsortiert habe.

Fzg, die die "must have" Ausstattung nicht hatten, flogen direkt raus. Dann lieber warten oder ein bisschen mehr Geld in die Hand nehmen, als sich hinterher 'jedesmal' zu ärgern, dass etwas fehlt.
Gruß Olli
------------------
A4 B7 sold
A5 B8 FL 2.0 TFSI quattro, ibisweiß, S 9x19 Rotor, W 8,5x18 5-V-Speiche, Drive Select, ACC, Lane, B&O, MMI3GP, AMI, Keyless, Spiegel anklappb/autom abbl, APS+RFK, Dynamiklenkung, S-Line Ext. & FW, Sitzhzg & Fön, 3-Zonen-Klima, AP, LP, MAL, HH, Smart Top Modul, KW Gewinde-Federn, Geplant: DAB+
Benutzeravatar
cmddata2000
Mod Olli
Mod Olli
 
Beiträge: 4676
Bilder: 232
Registriert: Do Mai 23, 2013 13:43
Wohnort: 42115 Wuppertal
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon uwe » Do Aug 08, 2019 15:41

Das verstehe ich vollkommen....beantwortet aber nicht die Frage, ob der TE nun dringend das Navi braucht [denk6] :mrgreen:

Für mich (!) stände beim Privatwagen ein Festeinbaunavi mittlerweile nicht mehr ganz oben auf der Prioliste.....

Grüße

Uwe
Ex von 2003 - 2017: Typ 89 ADR, ABC, AAH, B7 BFB Siemoneit Chip, B8 2,0 TFSI quattro
Aktuell F23 xdrive, N55, schwarz
Bild - der Weiße
Bild -der Schwarze
Benutzeravatar
uwe
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 1036
Bilder: 12
Registriert: Mo Mär 03, 2008 21:20
Wohnort: 25462
Fahrzeugtyp: Fremdfabrikat
Motor: kein Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon paumel » Do Aug 08, 2019 16:15

Cabby ist mein Ausflug Auto, jedes mal in eine andere Richtung und ein Navi brauche ich. Und mit so einem Auto möchte ich nicht das Navi auf die Scheibe kleben. My Cabby muß auch optisch gut aussehen, entweder offen oder geschlossen.Je mehr Extras desto besser,ob ich es brauche oder nicht. Natürlich die Sportsitze sehen besser aus. Es ist schwer ein Wunschauto zu finden. Bis jetzt war nur das rote mit Vollaustattung und war auch schnell weg. Dazu kommt noch ein Kostenfaktor. Für 20000€ finde ich kein Auto, das ich sagen kann das ist meins.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Benutzeravatar
paumel
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 36
Bilder: 8
Registriert: Mo Aug 20, 2018 22:22
Wohnort: Kastellaun
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon paumel » Do Aug 08, 2019 21:51

uwe hat geschrieben:
Für mich (!) stände beim Privatwagen ein Festeinbaunavi mittlerweile nicht mehr ganz oben auf der Prioliste.....

Grüße

Uwe

für dich auch kein Audi auf Prioliste [smilie=roflmao.gif]
Benutzeravatar
paumel
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 36
Bilder: 8
Registriert: Mo Aug 20, 2018 22:22
Wohnort: Kastellaun
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon Kuestenbazi » Fr Aug 09, 2019 07:51

Vielleicht dann doch mal die Suche auf das Vor-Facelift erweitern. Wenn die Kolben TPI gemacht ist, ist doch in der Regel alles paletti (meiner hat die TPI auch bekommen und seitdem ist alles i.O.) Innen sieht der Alte kaum anders aus als das Facelift. Von außen eigentlich nur die Front mit den Scheinwerfern. Und die sieht dann ja nun eigentlich auch nicht soooo schlecht aus [smilie=icon_wink.gif] Ist halt Geschmackssache [smilie=confused-smiley-013.gif]
A5-Cabrio, EZ05/2009, 2,0FSI 155kW, S-line Int./Ext.-/Sportpaket, Sportfahrwerk, 9x20, MMI 3G+, PDC hi., GRA, DWA, B&O, elektr. Ledersitze Milano mit S-Line Prägung, Sitzheizung, 3 Zonen-Klima, Armauflage beledert, Spurverbreiterung 2x15mm vo./2x20mm hi., AHK
A2 1,6FSI, Colorstorm, Imolagelb, EZ08/2003
Golf VI Var. 1,4 TSI Style, EZ10/2011
Benutzeravatar
Kuestenbazi
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 848
Bilder: 79
Registriert: Mi Jan 18, 2012 12:50
Wohnort: Wolfsburg
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon uwe » Fr Aug 09, 2019 08:08

paumel hat geschrieben:
uwe hat geschrieben:
Für mich (!) stände beim Privatwagen ein Festeinbaunavi mittlerweile nicht mehr ganz oben auf der Prioliste.....

Grüße

Uwe

für dich auch kein Audi auf Prioliste [smilie=roflmao.gif]


Woher willst Du das wissen ? :mrgreen: :mrgreen:
Aber im Ernst - meine Aussage zum Navi ist ja unabhängig davon, welcher Hersteller nun gerade im Hause ist (auch wenn das Navi Professional schon nicht schlecht ist)

Viel Glück bei der Suche
Uwe
Ex von 2003 - 2017: Typ 89 ADR, ABC, AAH, B7 BFB Siemoneit Chip, B8 2,0 TFSI quattro
Aktuell F23 xdrive, N55, schwarz
Bild - der Weiße
Bild -der Schwarze
Benutzeravatar
uwe
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 1036
Bilder: 12
Registriert: Mo Mär 03, 2008 21:20
Wohnort: 25462
Fahrzeugtyp: Fremdfabrikat
Motor: kein Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon paumel » Fr Aug 09, 2019 09:41

Kuestenbazi hat geschrieben:Vielleicht dann doch mal die Suche auf das Vor-Facelift erweitern. Wenn die Kolben TPI gemacht ist, ist doch in der Regel alles paletti (meiner hat die TPI auch bekommen und seitdem ist alles i.O.) Innen sieht der Alte kaum anders aus als das Facelift. Von außen eigentlich nur die Front mit den Scheinwerfern. Und die sieht dann ja nun eigentlich auch nicht soooo schlecht aus [smilie=icon_wink.gif] Ist halt Geschmackssache [smilie=confused-smiley-013.gif]
Meine Suche ist mit VFL angefangen , aber A5 B8 FL Cabrio zu einem Traum geworden. Ich träume davon und im Traum schon zweimal gekauft . Ich bin kurz davor einen Kredit aufnehmen, obwohl meine Baufinansierung läuft noch 2,5 Jahre. Angefragt habe ich schon

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk
Benutzeravatar
paumel
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 36
Bilder: 8
Registriert: Mo Aug 20, 2018 22:22
Wohnort: Kastellaun
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon zwigg » Fr Aug 09, 2019 10:35

Wenns ned eilt, würd i aufn Herbst / Winter warten und dann zuschlagen.
Aber i kann voll mit dir mitfühlen.... weiß noch wie ich meinen A4 damals zerstört hab und unbedingt wieder ein Cabrio wollte. Aber wird schon :)
RS5 | Phantomschwarz | Volleder schwarz | 20" Rotor | B&O | Sport-AGA | MMI 3GP | DAB | ACC | Lane-Ass.

Ducati Monster 1000 S i.e.

A5 FL 3.0 TDI quattro | verkauft
A4 2,7 TDI | K.I.A. 09/16
Benutzeravatar
zwigg
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 590
Bilder: 10
Registriert: Do Jul 05, 2012 19:02
Fahrzeugtyp: RS5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 4.2 RS5 V8 450 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon paumel » Sa Sep 07, 2019 15:48

Hallo nochmal, wie sieht es mit diesem Auto aus. Ist es eine S-Line Front?
https://suchen.mobile.de/auto-inserat/a ... n=parkItem
Ja, ich weiss... keine Sportsitze. [denk1] Ich habe mir die passende bei eBay angeschaut.
https://www.ebay.de/itm/Audi-A5-S5-8F-C ... 1438.l2649
ich muß dann noch irgendwie die Memoryfunktion umbauen.
Benutzeravatar
paumel
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 36
Bilder: 8
Registriert: Mo Aug 20, 2018 22:22
Wohnort: Kastellaun
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B7
Motor: 2.0 TFSI 200 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon Addianni » Sa Sep 07, 2019 19:37

Hm, sieht ganz gut aus. Der Preis scheint auch attraktiv. Die Michelin sind auch noch gut. Gibt es Garantie?
Unbedingt nach dem Verdeck schauen, ein so verknülltes habe ich lange nicht gesehen. Ist das Grüne „Moos“, oder eine optische Täuschung? Guck unbedingt, ob das Dach Scheuerstellen hat und ob die Nähte in Ordnung sind. Irgendwie sieht das auf dem Foto komisch aus. Ansonsten ... wie gesagt... den Preis finde ich attraktiv [smilie=thumbsup.gif] .
Ahk, S-sitze Alcantara Memory, Massage, Kopfraumheizung, Assistenzpaket Stadt/Parken/Tour, LED-Matrix, Audi phone Box, B&O3D, DAB, Abb, Spiegel m. Kamerafunktion, Dynamiklenkung, HD, Klimaautomatik, MMI plus, Mfl abgeflacht, Technologie Selektion, MAW 8U, 255 35 19, GPA , Bremssättel rot, Sportfahrwerk u. -differenzial Carbon
Grüße addianni
Benutzeravatar
Addianni
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 1861
Bilder: 7
Registriert: Sa Jun 02, 2012 22:45
Wohnort: Mainz
Fahrzeugtyp: S5 Cabrio Typ B9
Motor: 3.0 TFSI S5 354 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Kaufberatung A5 Cabby

Beitragvon Schumivb » Sa Sep 07, 2019 19:56

paumel hat geschrieben:Hallo nochmal, wie sieht es mit diesem Auto aus. Ist es eine S-Line Front?
https://suchen.mobile.de/auto-inserat/a ... n=parkItem
Ja, ich weiss... keine Sportsitze. [denk1] ....


Frag auf jeden Fall, ob es ein US-Import ist. Meines Wissens gab/gibt es die 220PS Maschine nicht bei uns. Könnte also auch so ein wieder aufgebauter Totalschaden sein.

Aber vielleicht bin ich auch zu kritisch mittlerweile. [smilie=bolt.gif]

Gruß aus dem Norden,
Bernd
Benutzeravatar
Schumivb
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 51
Bilder: 5
Registriert: So Apr 10, 2016 20:22
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TDI 190 PS
Getriebeart: Multitronic
Antriebsart: Frontantrieb

VorherigeNächste

Zurück zu Kaufentscheidungen und Produktionsänderungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste