Verdeck manuell schließen

Fragen rund um das A5 Verdeck

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon dA5nny » So Jun 23, 2013 00:18

andi1103 hat geschrieben:[...]
Interessante Info am Rande bzgl. Verdecklaufbedingungen:
Unter -10^C Außentemp. funktioniert das Verdeck nicht, also nicht wundern beim nächsten Winterausflug :mrgreen: .

[...]

Ja wie?! Das ist ja mal richtig schlecht! Wofür habe ich mir den A5 als Cab denn dann gekauft?! [smilie=1hammer.gif]
Bild


Über ein Videotutorial auf Youtube, welches das Notschließen beschreibt würde Ich mich sehr freuen, falls Ihr das zusammen mal testet bei einem Treffen [smilie=thumbsup.gif]
Gruß Denny

2.0 TFSI
Bild
Benutzeravatar
dA5nny
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 312
Bilder: 11
Registriert: So Mai 12, 2013 20:19
Wohnort: Mainz
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: 6 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon Tymotheus » Mi Jul 10, 2013 22:05

Moin Moin,
ich hab das mit dem manuellen Verdeck schließen gerade mal versucht. Klappte bei mir zwar auf Anhieb, aber es ist Viecherei.

Verdeckdeckel entriegeln kein Problem.
Insgesamt aber alles schwer. Man muss wissen, wie die Mechanik funktioniert und dessen Wirkrichtung kennen und manuell nachmachen, also seine Kraft in die richtige Richtung lenken.
Die Ent- und Verriegelung der Dachhaken geht schwer.
Das Verdeck ist auch schwer. Weniger wegen des Hydraulikdrucks, eher wegen der in sich geschlossenen Kinematik. Alles hebt sich zugleich, das muss gewuchtet werden.
Richtig ran geht es beim Abspannen. Der Innendachhimmel muss gelöst werden, Kederleisten raus ziehen am Außenrahmen und um die Heckscheibe.
Das Abspannen des Verdeck ist möglich, wenn man die Wirkrichtung kennt.
Und die rausgezogenen Kederleisten müssen anschließend wieder rein gefummelt werden.

Am Wochenende kann ich gerne mal ein Video dazu machen. Meine Liebste hat´s auch angeboten, im Bikini. [smilie=yourock.gif]
Tymotheus
 

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon Jambo48 » Do Jul 11, 2013 12:21

Ja Ja, erst leckerich machen und hinterher behaupten sie hatte die Kamera in der Hand [smilie=uglyhammer.gif]
Es grüßt
Micha
Wenn es Räder oder Brüste hat, wird es irgendwann Ärger machen

FL 3.0 TDI, Javagrün, alle Assis, RFK, RS-Lenkrad, Gewindefedern, B&O, DAB+, Abgas-Soundsystem, SO+WI 9x19 Segment, AHK....
ab Juli Hobby Optima Ontour Edition
VFL 3.0 TDI Teakbraun, sold
Benutzeravatar
Jambo48
Mod Micha
Mod Micha
 
Beiträge: 2037
Bilder: 37
Registriert: Sa Jan 05, 2013 22:32
Wohnort: 38448, Autostadt
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon Tymotheus » Sa Jul 13, 2013 23:03

Tymotheus
 

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon brunzel » Sa Jul 13, 2013 23:50

Danke für das Einstellen des Videos. [smilie=thumbsup.gif]
Ich hoffe nur für alle A5 Fahrer, dass es keiner von Euch bei strömenden Regnen ausprobieren muss! [smilie=rain.gif] [tröst01]

Da funktioniert es beim A 4 um Längen einfacher. [smilie=pray.gif]
Grüße Jens

Baujahr 05/2003 caribicblau minimal komfortoptimiert
Sportfahrwerk 235/40R18 18" 9-Speichen-S-Line-Felge Verdeckmodul Bild
Benutzeravatar
brunzel
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 1210
Bilder: 51
Registriert: So Jun 07, 2009 21:12
Wohnort: 14163 Berlin
Fahrzeugtyp: A4 Cabrio Typ B6
Motor: 2.4 V6
Getriebeart: 5 Gang Handschalter
Antriebsart: Frontantrieb

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon Crashy » So Jul 14, 2013 08:57

Wo war denn jetzt die holde im Bikini?

(Boa ist das kompliziert, aber immerhin gelb markiert)
Viele Grüße,
Benjamin


2016 A5 2.0 TFSI 225 PS Quattro, EZ 03/2015
Florettsilber, ACC, active Line Assist, MMI+, Autotelefon Online, Kessy, Kopfraumheizung, 3x s-line, uvm.

2015 bis 2016 Golf VII 1,6 TDI
2011 bis 2015 - A4 B7 Cabby 2.0 TFSI

VCDS Vorhanden
Benutzeravatar
Crashy
Cabrio-Meister-User
Cabrio-Meister-User
 
Beiträge: 671
Bilder: 2
Registriert: Di Jul 05, 2011 20:36
Wohnort: Braunschweig
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 2.0 TFSI 225 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon uwe » So Jul 14, 2013 09:40

Echt kompliziert....warum muß der Himmel ausgehängt werden ?

Beim A4 ist eigentlich nur das Einführen des Werkzeuges in den Verschluß des Verdeckkastendeckels nervig (oder ich bin ungeschickt...)

Grüße

Uwe
Ex von 2003 - 2017: Typ 89 ADR, ABC, AAH, B7 BFB Siemoneit Chip, B8 2,0 TFSI quattro
Aktuell F23 xdrive, N55, schwarz
Bild - der Weiße
Bild -der Schwarze
Benutzeravatar
uwe
SPONSOR 2017
SPONSOR 2017
 
Beiträge: 1018
Bilder: 12
Registriert: Mo Mär 03, 2008 21:20
Wohnort: 25462
Fahrzeugtyp: Fremdfabrikat
Motor: kein Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon Jambo48 » So Jul 14, 2013 12:48

Vielen Dank für das einstellen.
Ich glaub danach bekomme ich das auch hin falls es mal nicht von allein geht
Es grüßt
Micha
Wenn es Räder oder Brüste hat, wird es irgendwann Ärger machen

FL 3.0 TDI, Javagrün, alle Assis, RFK, RS-Lenkrad, Gewindefedern, B&O, DAB+, Abgas-Soundsystem, SO+WI 9x19 Segment, AHK....
ab Juli Hobby Optima Ontour Edition
VFL 3.0 TDI Teakbraun, sold
Benutzeravatar
Jambo48
Mod Micha
Mod Micha
 
Beiträge: 2037
Bilder: 37
Registriert: Sa Jan 05, 2013 22:32
Wohnort: 38448, Autostadt
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon Tymotheus » So Jul 14, 2013 16:34

Der Himmel muss ausgehängt werden, damit man an die Gelenkmechanik kommt, um das Dach abzuspannen.

Das Video kann auch gerne vom Admin unter Anleitungen verlinkt werden.

***Ich hab es in den Bereich "FAQ A5 Cabrio" eingestellt, danke nochmal für das tolle Video [smilie=thumbsup.gif] ; andi1103***
Tymotheus
 

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon PhilS5 » Mo Apr 15, 2019 13:01

Liebe Forumsteilnehmer

Wir mussten auch das Verdeck manuell schliessen, nachdem beim Öffnen der Prozess abrupt stoppte und sich das Verdeck weder ganz öffnen noch wieder schliessen liess. Zum Glück liess sich der Kofferraum mit dem im Handsender eingelassenen Schlüssel und dem Schloss neben der Kennzeichenbeleuchtung entriegeln [smilie=icon_wink.gif] .

Laut VCDS ein Fehler/Defekt in einem Relais bei der Hydraulikpumpe, bin aber der Sache noch nicht nachgegangen.

Was mich als erstes interessiert und ich irgendwie bei der SuFu nicht fündig wurde, ist die Wiederinbetriebnahme des automatischen Verdecks nach erfolgter Reparatur.

Muss man das Verdeck manuell in eine bestimmte Position bringen (geöffnet/geschlossen) und die beiden gelben Riegel in der Seitenverkleidung des Kofferraums, welche man bei der Notentriegelung betätigt hat, irgendwie "zurückspannen"? Und was ist mit dem entriegelten Schloss des Verdeckdeckels? Oder kann ich nach erfolgter Reparatur einfach von jeder X-beliebigen Position und mit x-beliebigen Schalter- und Riegelpositionen das Verdeck wieder automatisch bedienen und es riegeln sich die verschiedenen Schlösser und Riegel von alleine ein?

Wie ist da das korrekte Vorgehen bei der Wiederinbetriebnahme des automatischen Verdecks?

Schon Mal herzlichen Dank im Voraus für die entsprechenden Tipps. Sonnige Grüsse aus dem Süden, Phil
Ibisweiss/Schwarz, Ausl.-Dat.: 31.03.2010, S line Sportpaket (Quattro GmbH), Leder Milano schwarz, Alu matt gebürstet, MMI High
Benutzeravatar
PhilS5
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Do Apr 04, 2019 05:00
Wohnort: 6000 Luzern
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon autos schrauber » Mo Apr 15, 2019 14:16

Mit der Position der gelben Entriegelungshaken rechts und links im Kofferraum und des Schlosses für Verdeckkastendeckel hast Du kein Problem,da muss nichts wieder gespannt werden ,das geht von selbst wenn der Verdeckkastendeckel schliesst.
Gruß
Martin
-8H Bj05,schwarz 2,5TDI ,Oettinger 195PS,S-line plus,19",voll...sold!
-A5 3,0 Tdi Quattro S-tronic,S-Line plus,phantomschwarz,Navi plus,B&O,ACC,20",Side assist,DriveSelect,Rückfahrkamera,Sportdiff,Airscarf,usw ..H&R -30/25mm,H&R Dist VA 15mm/HA 20mm, Soundmodul 4-Rohr W-lan Steuerung über Handy-APP
TourOrga VWT 2012 u.2014
Benutzeravatar
autos schrauber
Forensponsor 2019
Forensponsor 2019
 
Beiträge: 663
Bilder: 28
Registriert: So Nov 02, 2008 20:53
Wohnort: 49577 Ankum
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 3.0 TDI 240 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon andi1103 » Mo Apr 15, 2019 15:31

Das Verdeck beim A5 nimmt aus fast jeder Stellung heraus die Arbeit wieder auf - vorausgesetzt die aktuellen Schalterpositionen sind plausibel.

Kannst du den kompletten VCDS-Fehlertext hier mal posten, dann schauen wir weiter.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist, Anfahrassi und elektr. Sitze
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 11535
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon PhilS5 » Di Apr 16, 2019 10:32

Guten Morgen und herzlichen Dank für die Antworten!

Somit scheint ja die Wiederinbetriebnahme der Verdeckautomatik "plug and play" zu sein [smilie=thumbsup.gif]

Dann werde ich Mal entspannt an die Suche des Defektes gehen. Nachfolgend die einzige Fehlermeldung, die auch nach dem Löschen und erfolglosen Betätigen des Verdeckschalters abgelegt wird. Kann ich mich da direkt auf das Relais, welches sich neben der Pumpe befindet, konzentrieren - oder soll der Blick noch auf andere Komponenten geworfen werden?

Sonnige Grüsse aus dem Süden, Phil

Adresse 26: Elektr. Dachbet.
Labeldatei: 8F0-959-255.clb
Steuergerät-Teilenummer: 8F0 959 255
HW: 8F0 959 255
Bauteil und/oder Version: VSG-AUDI-B8 H10 0170
Codierung: 010000
Betriebsnummer: WSC 02145 785 00200
ASAM Datensatz: EV_ElectRoofContr 001007 (AU48)
ROD: EV_ElectRoofContr.rod

1 Fehler gefunden:

0045 - Relais für Hydraulikpumpe
B11A2 01 [137] - Elektrischer Fehler
Warnleuchte EIN - bestätigt - geprüft seit letzter Löschung
Umgebungsbedingungen:
Fehlerstatus: 00000001
Fehlerpriorität: 2
Fehlerhäufigkeit: 1
Verlernzähler: 192
Kilometerstand: 98287 km
Datum: 2019.04.15
Zeit: 21:20:47
Ibisweiss/Schwarz, Ausl.-Dat.: 31.03.2010, S line Sportpaket (Quattro GmbH), Leder Milano schwarz, Alu matt gebürstet, MMI High
Benutzeravatar
PhilS5
Cabrio Frischling
Cabrio Frischling
 
Beiträge: 5
Registriert: Do Apr 04, 2019 05:00
Wohnort: 6000 Luzern
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio Typ B8
Motor: 2.0 TFSI 211 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon andi1103 » Di Apr 16, 2019 11:52

Der Fehler kann auch an einem defekten Steuergerät liegen. Heute abend schau ich mal nach - ich meine da mal was gelesen zu haben. Ansonsten kommt man ja gut an die Relais dran (linke Seite, an der in Schaumstoffeinsatz eingepackten Hydraulikpumpe.

Du kannst auch testweise mal beide dort verbauten Relais vertauschen, ändert sich die Fehlermeldung in "Relais 2 für Hydraulikpumpe", liegt es am Relais selbst, ansonsten an der Ansteuerung.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist, Anfahrassi und elektr. Sitze
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 11535
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Verdeck manuell schließen

Beitragvon andi1103 » Mi Apr 17, 2019 08:25

Ich hab nun nachgeschaut. Wenn dein A5 eine FIN vor 8F_AN010796 hat, kann es am Verdeckstgeuergerät liegen, der Auslöser ist dann aber der Verriegelungsmotor des Verdeckkastendeckels (Spannungsspitzen zerstören Treiberbausteine im Verdeckstg.). Fast immer läuft dann aber sofort die Pumpe los wenn man die Zündung einschaltet, wenn das der Fall ist, ist der Fehler wahrscheinlich, ansonsten zuerst Relais checken.

Im Fehlerspeicher steht:

-> B11A201 Relais für Hydraulikpumpe, Elektrischer Fehler
und/oder
-> B11A301 Relais 2 für Hydraulikpumpe, Elektrischer Fehler

Der optimierte Motor für Verdeckkastendeckel hat die Teilenummer 8F0 825 823 F. Der wurde dann auch ab FIN 8F_AN010796 verbaut.
B6 1.8T LPG brillantschwarz
B7 3.0TDI delfingrau
A5 3.0TDI phantomschwarz
A5 FL shirazrot met
S3 Cabrio "The PocketRocket", Daytonagrau, Leder/Alcantara mit Nackenföhn, alles drin außer TV, Sideassist, Anfahrassi und elektr. Sitze
VCDS und VCP always up to date
Benutzeravatar
andi1103
S3 Mod-Schrauber Andi
S3 Mod-Schrauber Andi
 
Beiträge: 11535
Bilder: 53
Registriert: Sa Jan 03, 2009 22:36
Wohnort: 47800 Krefeld
Fahrzeugtyp: S3 Cabrio
Motor: 2.0TFSI 310PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

VorherigeNächste

Zurück zu Das A5 Cabrioverdeck Typ B8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste