Welche Abgasanlage fuer den neuen A5 3.0 TFSI?


Welche Abgasanlage fuer den neuen A5 3.0 TFSI?

Beitragvon bengel74 » Mi Mär 28, 2012 15:06

Hallo an alle,

Nun ist es bald soweit, im Mai kommt der neue. A5, 3.0 tfsi. Bin nun auf der suche nach ner anlage die sowohl leistung aber auch sound bringt... Jedoch keinen prollsound ;-) muss zum auto passen.

Wer hat tipps?

Lg bengel
Zuletzt geändert von andi1103 am Mi Mär 28, 2012 15:12, insgesamt 2-mal geändert.
Grund: Titel angepasst
A5 Cabrio, 3,0 TFSI, Teakbraun / beige. Challenge 20x10 + Disanzen und H&R 30 mm. Rieger Front, Seitenschweller und ESD 4 x 102.

Diskutiere nie mit einem Idioten! Er zieht Dich nur auf sein Niveau herunter und schlägt Dich dort dank seiner Erfahrung!
Benutzeravatar
bengel74
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 33
Bilder: 6
Registriert: Do Jun 16, 2011 09:18
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Welche Abgasanlage fuer den neuen A5 3.0 TFSI?

Beitragvon Rudiyoda » Mi Mär 28, 2012 15:34

Ich habe ein Tipp.......fahre mit deinem Wagen zu ASG, und lasse dich Werkanlage optimieren....oder willst du auch andere Optik haben
Gruss Rudi

RS6 Performance 2018

vorher RS6, RS5 Cabrio, RS5 Coupe, S5 Cabrio, A4 Cabrio, TT Roadster
Benutzeravatar
Rudiyoda
Forengott
Forengott
 
Beiträge: 6136
Bilder: 28
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:49
Wohnort: 27612 Loxstedt - Bexhövede
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Welche Abgasanlage fuer den neuen A5 3.0 TFSI?

Beitragvon bengel74 » Fr Mär 30, 2012 06:47

Hhh, eigentlich dachte ich an ne edelstahl anlage. Der wagen wird auch gechippt, bzw. Die leistung optimiert. Was genau, kann ich noch nicht sagen. Muss mit den profs abkaeren wieviel bar druck der turbo mitmacht wenn er ne max. Kilometerlaufleistung von 120.000 durchalten soll.

Lg
A5 Cabrio, 3,0 TFSI, Teakbraun / beige. Challenge 20x10 + Disanzen und H&R 30 mm. Rieger Front, Seitenschweller und ESD 4 x 102.

Diskutiere nie mit einem Idioten! Er zieht Dich nur auf sein Niveau herunter und schlägt Dich dort dank seiner Erfahrung!
Benutzeravatar
bengel74
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 33
Bilder: 6
Registriert: Do Jun 16, 2011 09:18
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Welche Abgasanlage fuer den neuen A5 3.0 TFSI?

Beitragvon Rudiyoda » Fr Mär 30, 2012 06:50

mit dem 272PS TFSI hat aber noch keiner Erfahrung....selbst die grossen wie MTM, etc haben ihre Produkte noch nicht gelistet.

Turbo ?? Lass dich von dem Kürzel TFSI nicht verwirren....du hast einen Kompressor...
Gruss Rudi

RS6 Performance 2018

vorher RS6, RS5 Cabrio, RS5 Coupe, S5 Cabrio, A4 Cabrio, TT Roadster
Benutzeravatar
Rudiyoda
Forengott
Forengott
 
Beiträge: 6136
Bilder: 28
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:49
Wohnort: 27612 Loxstedt - Bexhövede
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Welche Abgasanlage fuer den neuen A5 3.0 TFSI?

Beitragvon mrkuba » Fr Mär 30, 2012 08:25

Wenn der "beschnittene" 3.0 TFSI (mit Kompressor [smilie=icon_wink.gif] ) optimiert werden soll, was ja wiederum Geld kostet, verstehe ich nicht, warum nicht gleich einen S5 nehmen. Der ist ausstattungsbereinigt dann gar nicht mal so viel teurer.

Aber du wirst deine Gründe sicherlich gehabt haben...
Gruß Jakub

A5 Cabrio
Benutzeravatar
mrkuba
Cabrio-Elite-User
Cabrio-Elite-User
 
Beiträge: 2091
Bilder: 20
Registriert: Mo Nov 30, 2009 10:57
Wohnort: 24623 Großenaspe
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Welche Abgasanlage fuer den neuen A5 3.0 TFSI?

Beitragvon bengel74 » Mi Apr 18, 2012 10:47

Hallo,

ehhm ja, Kompressor :S - egal, Hauptsache Druck ;-)

Grund: Da das ein Firmenwagen ist, darf er leider eine bestimmte Summe bei der Anschaffung nicht überschreiten. Was das Zubehör angeht...da kräht niemand danach ;-) Hätte auch lieber den S5 - aber in der Kombination der Farbinnenaussattung käme der auf ca. 80K, weil ich dann über exclusive gehen muss. Leider ist die Grenze 75K.

Mit der Motoroptimierung bin ich sowiso noch am recherchieren ob er nur elektronisch gedrosselt ist oder ob, wie beim TT (altes Modell) beim grösseren Motor verstärkte Pleul und so drin sind. Denke aber der ist einfach nur elektronisch kastriert.

Bzgl. der Abgasanlage... Ihh hoff mal dfa tut sich bald noch was. Was mich eh nervt, mein TTRS hat nun 80 TKM und jetzt ist der Sound grad mal richtig da (Werksanlage) nun geb ich Ih ab.... Der neue kommt nunh Anfang Juni, da wird wieder Stille herrschen :-(

Danke für die Antworten.
A5 Cabrio, 3,0 TFSI, Teakbraun / beige. Challenge 20x10 + Disanzen und H&R 30 mm. Rieger Front, Seitenschweller und ESD 4 x 102.

Diskutiere nie mit einem Idioten! Er zieht Dich nur auf sein Niveau herunter und schlägt Dich dort dank seiner Erfahrung!
Benutzeravatar
bengel74
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 33
Bilder: 6
Registriert: Do Jun 16, 2011 09:18
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro

Re: Welche Abgasanlage fuer den neuen A5 3.0 TFSI?

Beitragvon Rudiyoda » Mi Apr 18, 2012 10:51

also ich habe meinen S für 75000€ bekommen....

welche Farbe hast du denn genommen...
Gruss Rudi

RS6 Performance 2018

vorher RS6, RS5 Cabrio, RS5 Coupe, S5 Cabrio, A4 Cabrio, TT Roadster
Benutzeravatar
Rudiyoda
Forengott
Forengott
 
Beiträge: 6136
Bilder: 28
Registriert: Mi Feb 21, 2007 11:49
Wohnort: 27612 Loxstedt - Bexhövede
Fahrzeugtyp: anderes Audi Modell
Motor: anderer Audimotor
Getriebeart: Tiptronic
Antriebsart: Quattro

Re: Welche Abgasanlage fuer den neuen A5 3.0 TFSI?

Beitragvon bengel74 » Mi Apr 18, 2012 11:29

hätte ich den S in weiss genommen, hätte ich den auch um die 75 bekommen. Ich wollte aber braun (habe bisher nen weissen TTRS und will ewas anderes) und innen beige. Hätte ich nun den S bestellt, hätte ich das braun zwar bekommen aber innen das beige nur über audi exclusive....das wären nochmal ca. 4k gewesen. Meinen 3.0 hab ich nun mit 14% ergattert, daher für 59K mit eigentlich allem was so dazugehört. und für 60 PS hin- oder her Ausstattungsbereingt 8000 mehr zu bezahlen? Da bin ich zu sehr Schwabe und lass den lieber für 1000 EUR entkastrieren ;-). Obwohl der S schon geil zu fahren war ;-)

Ich will mit dem neuen Auto einfach einen kompromiss zwischen sportlich und komfort haben. Nach mittlerwiele 3 TT Roadster, will ich es nicht mehr so eng und hart [tanz1] lol.... nicht dass nun jemand auf dumme gedanken kommt. Ich meine, fahrt Ihr mal in den recarositzen mit nem harten fahrwerk nach italien! Der letzte TTRS mit dem magnetischen dämpfern war schon o.k. aber ich will ja was gediegeneres. sonst hätte ich gleich wieder einen TTRS genommen.
A5 Cabrio, 3,0 TFSI, Teakbraun / beige. Challenge 20x10 + Disanzen und H&R 30 mm. Rieger Front, Seitenschweller und ESD 4 x 102.

Diskutiere nie mit einem Idioten! Er zieht Dich nur auf sein Niveau herunter und schlägt Dich dort dank seiner Erfahrung!
Benutzeravatar
bengel74
Cabrio Anfänger
Cabrio Anfänger
 
Beiträge: 33
Bilder: 6
Registriert: Do Jun 16, 2011 09:18
Fahrzeugtyp: A5 Cabrio B8 Facelift
Motor: 3.0 TDI 245 PS
Getriebeart: S-Tronic
Antriebsart: Quattro


Zurück zu Abgasanlagen A5 S5 RS5 Typ B8

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste